boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 89Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 89
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 22.08.2019, 22:18
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.937
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.204 Danke in 751 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Käptn Bob Beitrag anzeigen
Hallo Georg, vielen Dank für die Info und den Link. Werden am WE mal beraten, welche Route wir nehmen. Wie steht es denn mit Tankmöglichkeiten auf der (vermeintlich) kürzeren Route?
Keine Ahnung von der Strecke, aber 250 km mit der Saga sind kein Problem - bei 500km würde ich ganz langsam nach ner Tanke Ausschau halten.
Grüße, Reinhard (mit 100h Tank )
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 23.08.2019, 12:43
Benutzerbild von Käptn Bob
Käptn Bob Käptn Bob ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
Boot: Marex 277 Consul
92 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hallo Reinhard, das Boot hat zwei 150 l Tanks, aber auf der Etappe auf der Ijssel gegen den Strom hätten wir gern etwas Reserve.
__________________
Viele Grüsse,

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 23.08.2019, 12:45
Benutzerbild von Käptn Bob
Käptn Bob Käptn Bob ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
Boot: Marex 277 Consul
92 Danke in 49 Beiträgen
Standard

@Methusalix:

Hallo Andreas, was meinst du damit? Keine Schleusen-, Brückenbedienung?
__________________
Viele Grüsse,

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 23.08.2019, 12:49
Benutzerbild von Käptn Bob
Käptn Bob Käptn Bob ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
Boot: Marex 277 Consul
92 Danke in 49 Beiträgen
Standard

@ hajobo:

Hallo Harald, Danke für den Hinweis. Vielleicht fährt man doch besser den PMK...
__________________
Viele Grüsse,

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 23.08.2019, 15:29
Benutzerbild von gbeck
gbeck gbeck ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.11.2004
Ort: am Niederrhein
Beiträge: 6.138
Boot: B.v.d. Hoven - Pacific 1370
13.623 Danke in 7.672 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Käptn Bob Beitrag anzeigen
@Methusalix:

Hallo Andreas, was meinst du damit? Keine Schleusen-, Brückenbedienung?
Will heißen, Brücken und Schleusen bleiben unten, bzw. zu = Du steckst fest und kommst nicht weiter

Die Route über Assen / Meppel hat knapp 50 Brücken, die hoch müssen und dazu noch 9 Schleusen. Lässt sich daher schnell abschätzen, was da an Wartezeiten zusammen kommt.


Wenn ihr über den PMK runter kommt, würde ich in Giethorn tanken. Das ist dann kurz vor der Ijssel und nebenbei recht günstig, weil es eine normale Straßen-Tankstelleist, die auf der Rückseite den Bootsanleger hat.
__________________
Gruß - Georg

Wolfskarte Gahlen

https://www.google.com/maps/d/viewer...de&usp=sharing

Geändert von gbeck (23.08.2019 um 15:37 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 23.08.2019, 16:25
Benutzerbild von Käptn Bob
Käptn Bob Käptn Bob ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
Boot: Marex 277 Consul
92 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Das klingt nicht so vorteilhaft. Gilt das auch für den Samstag?
__________________
Viele Grüsse,

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 23.08.2019, 16:51
Benutzerbild von hajobo
hajobo hajobo ist offline
Commander
 
Registriert seit: 30.12.2013
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 368
Boot: Faber Kruiser 10.50
329 Danke in 176 Beiträgen
Standard

Hier die Öffnungszeiten.

https://www.provincie.drenthe.nl/ond...ieningstijden/

Viele Grüße

Harald
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 23.08.2019, 16:57
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 4.191
5.846 Danke in 2.655 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hajobo Beitrag anzeigen
Hier die Öffnungszeiten.

https://www.provincie.drenthe.nl/ond...ieningstijden/

Viele Grüße

Harald
Mein Gott, da will jemand ein Schiff von A nach B überführen und ist zu faul sich die kleinste Kleinigkeiten aus dem Netz zu suchen. kopfschüttel
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 23.08.2019, 16:57
Benutzerbild von Käptn Bob
Käptn Bob Käptn Bob ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
Boot: Marex 277 Consul
92 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Danke, Harald. Im September geht ja wenigstens am Samstag noch was.
__________________
Viele Grüsse,

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 23.08.2019, 20:28
Benutzerbild von Methusalix
Methusalix Methusalix ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.07.2008
Ort: Hamburg im Westen
Beiträge: 587
Boot: Stahlverdränger, Gruno 1050
1.343 Danke in 517 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Käptn Bob Beitrag anzeigen
@Methusalix:

Hallo Andreas, was meinst du damit? Keine Schleusen-, Brückenbedienung?
Moin, damals zumindest:
Bis Assen nicht besonders interessant, nicht gut zu übernachten (Strassenlärm kaum vermeidbar) aber brückentechnisch alles easy. Bis dahin fährt noch etwas Berufs-Schifffahrt.
Nach der Umfahrung von Assen beginnt die eigentliche "Hoofdfart" (Rechtschreibung mal Glücksache, habs nicht nachgesehen):
Die damalige Erwerbsschifffahrt gibt's natürlich nicht mehr, Sport biegt im Sommer überwiegend irgendwo nach rechts (Osten) ab, da geht's dann zum Osteingang in die Turfroute.
Und danach : zumindest damals war Freitags abends zur üblichen Zeit einfach Schluss - und zwar bis Montag früh ! Wir hatten das nicht gerafft und waren plötzlich zwischen zwei Brücken eingeschlossen, schmal, schlecht festzumachen, Straße rechts und links, einfach nur zum abgewöhnen!!
Je südlicher man kommt, desto schöner wird es wieder, Dieverbrug /Dieversluis sind richtig nett und gemütlich.
Aber : alles nix für Überführung mit Zeitplan!
Gute Planung, gute Fahrt!!

Edit: der Kanal Richtung Turfroute führt natürlich nach WESTEN !!!
__________________
Grüße,
Andreas
_____________________________

KEEP CALM and CARRY ON

Geändert von Methusalix (23.08.2019 um 20:52 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 23.08.2019, 22:28
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.937
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.204 Danke in 751 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Käptn Bob Beitrag anzeigen
Hallo Reinhard, das Boot hat zwei 150 l Tanks, aber auf der Etappe auf der Ijssel gegen den Strom hätten wir gern etwas Reserve.
Ok, dann rechnest du mit mehr als 100h Fahrzeit?
Ich bin vor 2 Monaten nur kurz hoch zur Ostsee, waren 425km - da habe ich nicht mal übers tanken nachgedacht => + du brauchst das auch nicht
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 23.08.2019, 23:03
Benutzerbild von BurkhardB
BurkhardB BurkhardB ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.10.2016
Ort: Bootsliegeplatz Woudsend
Beiträge: 212
Boot: MY Lady / Treffer 1240
302 Danke in 128 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen

Ansonsten ganz grob. Stande Mast Route bis ins Ijseelmeer, dann ins Ketelmeer und dann in die Ijssel.
Nein, das ist viel zu weit und ein großer Umweg. Von Groningen über Assen, Meppel, Zwolle auf die IJssel und dann nach Doesburg. Das ist der kürzeste Weg und im Kanal ruhig zu fahren.

Bin ich dieses Jahr selbst gefahren, siehe Tourbericht „Lady on Tour“ unten.

Gruß Burkhard
__________________
Probleme die man hat, verschwinden zwar mit der Zeit, aber nur um Verstärkung zu holen

Lady on Tour http://m-y-lady.over-blog.com/
Bin hier zu finden, wenn ich dort bin : Inoffizielle Boote-Forum Map
Doch bin ich von Frühjahr bis zum Herbst unterwegs siehe Törnkarte
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 23.08.2019, 23:22
Benutzerbild von BurkhardB
BurkhardB BurkhardB ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.10.2016
Ort: Bootsliegeplatz Woudsend
Beiträge: 212
Boot: MY Lady / Treffer 1240
302 Danke in 128 Beiträgen
Standard

Hallo Andreas (Metusalix),
Deine „damaligen“ Eindrücke mögen Dich geprägt haben und ja bis Assen ist die Strecke neben einer Straße und teils am Anfang neben einer Autobahn. Und so schön wie Friesland ist es auch nicht, aber für eine Überführungsfahrt ohne weiteres zu empfehlen. Allerdings muss man den Sonntag berücksichtigen, da sind noch einige Brücken ohne Bedienung. Ab Meppel ist dann ein gutes Durchkommen.
Gruß Burkhard
__________________
Probleme die man hat, verschwinden zwar mit der Zeit, aber nur um Verstärkung zu holen

Lady on Tour http://m-y-lady.over-blog.com/
Bin hier zu finden, wenn ich dort bin : Inoffizielle Boote-Forum Map
Doch bin ich von Frühjahr bis zum Herbst unterwegs siehe Törnkarte
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #34  
Alt 24.08.2019, 11:12
Benutzerbild von Methusalix
Methusalix Methusalix ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.07.2008
Ort: Hamburg im Westen
Beiträge: 587
Boot: Stahlverdränger, Gruno 1050
1.343 Danke in 517 Beiträgen
Standard

Moin und
Hallo Burkhard,
Alles gut, ich wollte gar kein Fass aufmachen!
Meine Erinnerung aus den ersten Posts war nur :
- Überführung, soll schnell gehen
- Fahrt nur am Wochenende
Wenn das die Bedingungen sind, sollte man sich die Einzelheiten zu dem Weg genau durchlesen und dann überlegen, ob das Sinn macht. (die Alternative Heerenveen / an Giethorn vorbei ist sicher weiter, enthält aber zu der Jahreszeit noch kaum zeitliche Beschränkungen).
Mehr als die ruhige Betrachtung wollte ich nicht anregen!
Schönes Wochenende!
__________________
Grüße,
Andreas
_____________________________

KEEP CALM and CARRY ON
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 24.08.2019, 11:17
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 3.375
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
3.138 Danke in 1.491 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Käptn Bob Beitrag anzeigen
Hallo Reinhard, das Boot hat zwei 150 l Tanks, aber auf der Etappe auf der Ijssel gegen den Strom hätten wir gern etwas Reserve.
Wieso reserve?
250km bei 10kmh macht 25 Std mit 2.5L/Std macht knapp 65L
Auf der IJssel verbraucht mann nicht meht pro Std als anders.
Mann braucht nur etwas mehr Stunden.

Angenommen Sie fahren nicht mit 'Hebel am Tisch'

Ich bin mit etwa 350L nach Koblenz und Zurück gefahren über der Rhein ...
__________________
Rob

Der Fliegenden Holländer
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #36  
Alt 26.08.2019, 12:47
Benutzerbild von Käptn Bob
Käptn Bob Käptn Bob ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
Boot: Marex 277 Consul
92 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hallo Andreas,

vielen Dank für die auführliche Antwort und deine Erfahrungen. Ich finde es ganz toll, wie hilfsbereit die Forumsmitglieder sind. Wir werden dann wohl die Route über den PMK nehmen.
__________________
Viele Grüsse,

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #37  
Alt 26.08.2019, 12:51
Benutzerbild von Käptn Bob
Käptn Bob Käptn Bob ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
Boot: Marex 277 Consul
92 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hallo Reinhard und Rob,

vielen Dank für eure Hinweise zum Spritverbrauch. Das klingt ja sehr beruhigend.
Da wir eben noch keine Erfahrungswerte haben, wollen wir nur sicher sein, dass der Saft reicht. Das Boot hat übrigens einen Vetus 3.10 Diesel.
__________________
Viele Grüsse,

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 26.08.2019, 12:52
Benutzerbild von Käptn Bob
Käptn Bob Käptn Bob ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
Boot: Marex 277 Consul
92 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hallo Burkhard,

vielen Dank für deinen Tourbericht. Versuche ihn heute mal zu lesen.
__________________
Viele Grüsse,

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #39  
Alt 26.08.2019, 21:07
Benutzerbild von Methusalix
Methusalix Methusalix ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.07.2008
Ort: Hamburg im Westen
Beiträge: 587
Boot: Stahlverdränger, Gruno 1050
1.343 Danke in 517 Beiträgen
Standard

Moin
Und hallo Wolfgang,
Wenn noch Bedarf hinsichtlich PMK (heisst in der Provinz Groningen übrigens "van-Starkenborg-Kanal), zB übernachten etc, ruhig hier oder PN, Wir sind die Strecke im Frühjahr in der Gegenrichtung gefahren (auch Überführung) und kennen den Teil in der Provinz Groningen ohnehin gut ("Heimatrevier") .
Ansonsten gute Fahrt!
__________________
Grüße,
Andreas
_____________________________

KEEP CALM and CARRY ON
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #40  
Alt 27.08.2019, 15:42
Benutzerbild von Käptn Bob
Käptn Bob Käptn Bob ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 13.12.2013
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 88
Boot: Marex 277 Consul
92 Danke in 49 Beiträgen
Standard

Hallo Andreas,

es haben sich mittlerweile im Kreis der Familie zwei Stangenbootfahrer gefunden, die die Tour sehr gerne übernehmen würden. Wahrscheinlich können sie auch noch den einen oder anderen Urlaubstag erübrigen, so dass auch in der Woche gefahren werden könnte. Auf Grund der Brücken- und Schleusendichte wird die Fahrt dann wohl über den Van- Starkenborg- Kanal (wieder was gelernt) gehen. Wir sind natürlich sehr dankbar für Tipps was gute Übernachtungshäfen usw. angeht.
__________________
Viele Grüsse,

Wolfgang
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 89Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 89


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bootsüberführung Doesburg nach Roermond Ance Woanders 37 09.06.2017 15:37
Dieselpreise Doesburg und Biland Peter47 Deutschland 5 10.07.2016 19:43
Mechaniker oder Werkstatt in/um Doesburg Cash Allgemeines zum Boot 3 04.08.2014 16:51
Saga 27AC und Saga 27AK Gtz Allgemeines zum Boot 5 27.08.2013 19:19
Von Doesburg nach Maasbracht WhiteShark225 Woanders 7 17.10.2010 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.