boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 301 bis 320 von 482Nächste Seite - Ergebnis 341 bis 360 von 482
 
Themen-Optionen
  #321  
Alt 22.10.2019, 05:57
Benutzerbild von Käpt'n Rook
Käpt'n Rook Käpt'n Rook ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.05.2016
Ort: Schöffengrund
Beiträge: 1.139
Boot: Doriff 609
Rufzeichen oder MMSI: DA 5345
1.182 Danke in 450 Beiträgen
Standard

Tiefgang?
__________________
Liebe Grüße von der Lahn, Roland
Mit Zitat antworten top
  #322  
Alt 22.10.2019, 12:15
Benutzerbild von WoSo
WoSo WoSo ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 01.01.2003
Ort: Erkelenz
Beiträge: 830
Boot: Quicksilver Cruiser 540, Merc F100EFI, Merc F5M
416 Danke in 270 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elbflitzer Beitrag anzeigen
Kommt man den jetzt schon wieder in den Jabelschen See?
Das ist doch egal, mit einem 312m Tanker ist die Einfahrt eher zu schmal.
Mit einem Sportboot ging das jedenfalls Anfang Oktober problemlos.
__________________
Gruß
Wolfgang
----------------------------------
Schaun wir mal, dann seh ich schon
Tipfehler sind damit zu erklären das mein Tastatur nicht wusste was ich schreiben wollte ...
Mit Zitat antworten top
  #323  
Alt 23.10.2019, 23:48
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.205
Boot: Maxum 1800 SR3
2.161 Danke in 726 Beiträgen
Standard

...freut mich!
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!
Mit Zitat antworten top
  #324  
Alt 02.11.2019, 12:17
Thomas S Thomas S ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2003
Beiträge: 3.194
Boot: Sea Ray 265 DAE
5.201 Danke in 1.953 Beiträgen
Standard

War vorgestern nochmal zwei Tage auf der Seenplatte. Es ist nicht ein cm mehr Wasser gekommen.! Habe am Steg eine Markierung gemacht und nachgemessen.
Für diese Saison ist jetzt aber wirklich Schluß ! Hoffen wir auf einen regenreichen Winter , sonst wird es da bald ein Kanurevier.
__________________
Gruß Thomas S

Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #325  
Alt 15.11.2019, 22:04
Benutzerbild von torsten2610
torsten2610 torsten2610 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 22.10.2019
Ort: Köthen/Anhalt
Beiträge: 4
Boot: SBM 430
5 Danke in 3 Beiträgen
Standard

Ich war gestern in Sietow-Dorf am Hafen. Da fehlt aber auch richtig viel Wasser. Momentan müsste man zum slippen ein ganzes Stück in den Schlick fahren.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20191114_120421.jpg
Hits:	71
Größe:	102,5 KB
ID:	861347  
Mit Zitat antworten top
  #326  
Alt 15.11.2019, 22:08
Benutzerbild von torsten2610
torsten2610 torsten2610 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 22.10.2019
Ort: Köthen/Anhalt
Beiträge: 4
Boot: SBM 430
5 Danke in 3 Beiträgen
Standard

... und hier noch ein Bild von der Slipstelle.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20191114_120302.jpg
Hits:	87
Größe:	123,2 KB
ID:	861348  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #327  
Alt 16.11.2019, 08:47
kapitaenwalli kapitaenwalli ist offline
Captain
 
Registriert seit: 13.03.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 701
Boot: Sollux 850
Rufzeichen oder MMSI: DC 3244
1.209 Danke in 436 Beiträgen
Standard

Moin

Nach Pegelonline sind es bisher 2 cm (Pegel waren im Herbst 149, jetzt 151 cm).

Da braucht es noch viel Wasser.....

Kapitaenwalli
Mit Zitat antworten top
  #328  
Alt 17.11.2019, 23:59
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.205
Boot: Maxum 1800 SR3
2.161 Danke in 726 Beiträgen
Standard

...aber es ist doch die ganze Zeit am Pfützen draußen. Muss es nun den ganzen Winter durchregnen oder was?
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!
Mit Zitat antworten top
  #329  
Alt 18.11.2019, 02:15
Müritzfischer Müritzfischer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.04.2019
Ort: Stade
Beiträge: 472
Boot: Shetland 535 Yamaha F60 CET
1.253 Danke in 514 Beiträgen
Standard

Frag ich mich auch. Im Juni reichten schon zwei starke Gewitter, um den Plauer See wenige Zentimeter ansteigen zu lassen.
__________________
Gruß Heiko
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #330  
Alt 18.11.2019, 11:50
herr herr ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 552
537 Danke in 240 Beiträgen
Standard

Egal wie groß die Fläche ist, regnet es 10 mm oder 10 l/m² steigt der Wasserstand um 1 cm. Es geht also Wasser nebenbei "verloren" oder wird für andere Zwecke gebraucht. Kenne mich in der Wasserwirtschaft in Meck-Pomm so gar nicht aus ...
Mit Zitat antworten top
  #331  
Alt 18.11.2019, 12:03
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 3.421
9.991 Danke in 4.530 Beiträgen
Standard

Teile von Brandenburg sind immer noch deutlich zu trocken und es fehlt immer noch an Niederschlägen. Hier in MV hat es viel geregnet, aber das meiste Wasser fließt in Richtung Ostsee ab, und die Böden haben viel aufgesogen.

Es bleibt nur auf mehr Regen und hoffen.

Hier sieht man, wo Wasser noch fehlt.
__________________
Gruß Frank

Wenn das Hirn nicht verarbeiten kann, was die Augen sehen, die Ohren hören, kommt bei manchen nur boshafter Bullshit raus. Wo wer wen steuert und das über Generationen und wechselnde Regierungen hinweg konnte mir noch keiner erklären.

Geändert von ferenc (18.11.2019 um 12:47 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #332  
Alt 18.11.2019, 13:18
Benutzerbild von dete
dete dete ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: bei Wolfenbüttel
Beiträge: 627
Boot: den Langhans
Rufzeichen oder MMSI: DH 9009
794 Danke in 366 Beiträgen
Standard

hallo zusammen,

wir waren am WE in Rechllin. Es hat sich nicht wirklich etwas verändert - außer, dass keine Tonnen mehr im Wasser sind, nur noch einige Kuststofftonnen ...

Es kommt halt immer noch wesentlich zu wenig Wasser von oben, um den Pegel nach oben zu bringen. Das sieht man an den Böden. Es gibt zwar immer mal ein paar Pfützen, aber wirklich feucht ist nix mehr.

Mir hat ein einheimischer gesagt, daß es in der Vergangenheit 4 Jahre gedauert hat, bis das Wasser wieder komplett da war - also mal sehen ...

Zur Wasserhaltung/Bewirtschaftung gibt es übrigens einige gute Infos beim WSA Lauenburg : https://www.wsa-lauenburg.wsv.de/Web...unde_node.html
- dort dann "Pegel Waren"


Grüße
Detlef
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #333  
Alt 23.01.2020, 11:53
Humbug Humbug ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.07.2005
Ort: Seligenstadt
Beiträge: 598
Boot: Atlantic Marine 570
Rufzeichen oder MMSI: Mahlzeit
249 Danke in 146 Beiträgen
Standard

Moin,
wie sieht's denn mittlerweile aus?
__________________
"Homer ist ein großartiger Sicherheitsinspektor, aber meinen Müll würde ich ihm nicht anvertrauen"
Mit Zitat antworten top
  #334  
Alt 23.01.2020, 12:27
Benutzerbild von dete
dete dete ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.02.2011
Ort: bei Wolfenbüttel
Beiträge: 627
Boot: den Langhans
Rufzeichen oder MMSI: DH 9009
794 Danke in 366 Beiträgen
Standard

Es gibt immer noch keine wesentliche Veränderung - Pegel Waren ist jetzt 162cm, das sind immer noch 10cm weniger als das mittlere Niedrigwasser.

Bei der aktuellen Wetterlage kommt auch kein wesentlicher Regen, bleibt noch auf ein feuchtes Frühjahr zu hoffen, sonst wird die Saison 2020 noch "interessanter" als 2019

Grüße
Detlef
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #335  
Alt 23.01.2020, 13:15
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Beiträge: 3.421
9.991 Danke in 4.530 Beiträgen
Standard

Moin, entgegen des gefühlten Eindrucks, das es recht viel geregnet hat, zumindest hier im Norden von MV, sind die Böden in der Tiefe noch sehr trocken. Im Norden geht es noch aber aus südlicher Richtung ist es sehr trocken.

Das sieht noch nicht gut aus, zumal die warmen Temperaturen auch mehr Verdunstung mit sich bringen.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf SM_Lall_aktuell.pdf (2,31 MB, 66x aufgerufen)
__________________
Gruß Frank

Wenn das Hirn nicht verarbeiten kann, was die Augen sehen, die Ohren hören, kommt bei manchen nur boshafter Bullshit raus. Wo wer wen steuert und das über Generationen und wechselnde Regierungen hinweg konnte mir noch keiner erklären.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #336  
Alt 23.01.2020, 13:18
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.205
Boot: Maxum 1800 SR3
2.161 Danke in 726 Beiträgen
Standard

...und so richtig nach Schneeschmelze sieht es ja auch nicht gerade aus.
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!
Mit Zitat antworten top
  #337  
Alt 23.01.2020, 13:48
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.360
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
2.592 Danke in 1.556 Beiträgen
Standard

Dann lassen wir die Havel mal rückwärts fließen, hier sind es derzeit 10 cm über MW.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco

"Wenn man die Reichweite eines Autos halbiert und den Preis verdoppelt, wird der Markt sehr klein" Günter Schuh
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #338  
Alt 23.01.2020, 15:35
Benutzerbild von hede49
hede49 hede49 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.06.2009
Ort: 17213 Malchow
Beiträge: 742
Boot: Müritzlotus
11.139 Danke in 1.584 Beiträgen
Standard

Ich glaube mein Boot bleibt im Sommer 2020 in der Garage, was nutzen die paar cm. Regen, wenn wo anders wieder Wasser abgezapft wird.
Grüße
Henrik
__________________
Zeit ist keine Schnellstrasse zwischen Wiege und Grab sondern Platz zum Parken in der Sonne.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #339  
Alt 27.01.2020, 11:36
Benutzerbild von Berni1311
Berni1311 Berni1311 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.12.2013
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 1.829
Boot: Regal 2200 (VP Turbodiesel KAD32 u. Duoprop)
4.473 Danke in 1.870 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hede49 Beitrag anzeigen
Ich glaube mein Boot bleibt im Sommer 2020 in der Garage, was nutzen die paar cm. Regen, wenn wo anders wieder Wasser abgezapft wird.
Grüße
Henrik
Bei uns im Hafen sieht es auch noch "traurig" aus....., da muss schon noch was passieren, ansonsten wird es eine kurze Saison...


Zumindest geht das Wasser wieder bis zur Hafenmauer...

P. S. Das linke Foto ist von letzter Woche, das rechte Foto vom 26.10.19, viel ist da nicht passiert...
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20200120_103717.jpg
Hits:	57
Größe:	111,6 KB
ID:	868015   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20191126_105921.jpg
Hits:	54
Größe:	112,8 KB
ID:	868016  
__________________


Gruß

Berni
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #340  
Alt 28.01.2020, 06:32
Benutzerbild von EMUGurke
EMUGurke EMUGurke ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.12.2015
Beiträge: 506
Boot: EUROSTAR Caribic + Nordic 79
665 Danke in 262 Beiträgen
Standard

Anbei ein aktueller Artikel zu den Pegelständen aus unserer Tageszeitung.

Fazit: es fehlt noch VIEL Wasser...hoffen wir, dass es im Frühjahr noch einiges an Regen gibt und der Sommer mal nicht knochentrocken wird, sonst sitzen wir bald auf dem Trockenen.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Scan 28. Jan. 2020, 06.25.pdf (1,52 MB, 63x aufgerufen)
Dateityp: pdf Scan 28. Jan. 2020, 06.28 Kopie.pdf (648,6 KB, 52x aufgerufen)
__________________
Grüße
Klausi

Geändert von EMUGurke (28.01.2020 um 06:39 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 301 bis 320 von 482Nächste Seite - Ergebnis 341 bis 360 von 482


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
2010 - Langzeittörn Maasplaassen (Roermond) ---> Berlin und Meckpomm Rob Deutschland 69 27.11.2013 23:19
Fünfjähriger stirbt bei Bootsunfall in Meckpomm. nagel254 Allgemeines zum Boot 2 16.07.2013 15:26
Gerüchteküche: Schleusen in MeckPomm.... Dirk Deutschland 57 07.05.2013 17:15
Glückwunsch Meckpomm ! capitano02 Deutschland 24 05.02.2008 20:18
Suche Tipps für Ostseeküste Meckpomm Ray Deutschland 4 08.07.2003 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.