boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 770Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 770
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 03.10.2018, 11:08
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 855
829 Danke in 430 Beiträgen
Standard erster Testlauf

So heute morgen war es dann soweit, erst mal an der Tanke einen Kanister Diesel besorgt. Alles in den Garten und los. Als erstes fiel mir die Aufschrift auf dem Karton (original) auf.
Die Anschlüsse für Luft und Auspuff entsprechen mehr oder weniger dem von Eberspächer, siehe Bild. Der Durchmesser vom Auspuff ist gleich, der vom Lufteinlass etwas dicker.

Der erste Start endete direkt mit einer Fehlermeldung. Auf dem (sehr schlecht ablesbaren ) Display blinkte der Lüfter. Der war auch nicht zu hören. Also mal Deckel auf und nachgesehen.

Hier handelt es sich wohl eindeutig um einen Transportschaden, es war schon auffällig, dass in dem Styropor der Verpackung ein Loch war, genau am Lufteinlass. Anscheinend ist das Ding mal so geschmissen worden, dass nicht nur die Heizung durch das Styropor ging, sondern auch die Innereien im Gehäuse sich bewegt haben (siehe Bild) Der Schlag hat das Lüfterrrad etwas zu weit auf die Welle geschoben, damit war der Lüfter blockiert. Fix gerichtet und weiter gings.

Die beiliegende Anleitung ist ein Witz, krautiges Deutsch ist ja schon schlimm, krautiges Englich noch viel schlimmer. Ausserdem passt die Anleitung nicht zu dem Steuergerät.

Aber nach zweimal starten (Entlüftung) lief sie dann problemlos an. Das Geräusch ist ok, die Wärmeentwicklung auch. Die Verbrennung scheint ok zu sein, nach einer kurzen Aufwärmzeit ist kein Dieselgeruch mehr wahrnehmbar.

Das Steuergerät kann wohl eine Ein- und Ausschaltzeit verwalten und den Pumpentakt und damit die Heizleistung. Offensichtlich aber keine Temperaturregelung. Das Display zeigt zwar die Umgebungstemperatur, es scheint aber nicht möglich zu sein, da einen Wert vorzugeben. Vielleicht habe ich dass aber nur noch nicht gefunden.
Das hoch und runterfahren läuft ähnlich wie bei der alten, Lüfter läuft zu Kühlung weiter, nach einer Zeit geht er dann aus.


Ein bischen Fazit
+ sehr guter Preis
+ einigermaßen saubere Verarbeitung
+ vorkonfektionierte Kabel mit verpolungssicheren Steckern
+ angenehmes Geräusch
+ keine Geruchsbelästigung
+ gute Wärmeabgabe


- lange Lieferzeit
- keine vernünftige Anleitung
- schlecht ablesbares Display
- offensichtlich keine Raumtemperaturregelung (doch)
- keine CE, hatte ich aber auch nicht erwartet


Es ist nicht alles Gold, was glänzt, aber unterm Strich hat die Heizung meine Erwartungen erfüllt. Für das Geld würde ich sie wieder kaufen.




Nachtrag, es gibt eine Raumtemperaturregelung!!
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_091134.jpg
Hits:	186
Größe:	62,9 KB
ID:	815422   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_091354.jpg
Hits:	200
Größe:	105,4 KB
ID:	815423   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_091448.jpg
Hits:	182
Größe:	56,3 KB
ID:	815424  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_091732.jpg
Hits:	177
Größe:	98,0 KB
ID:	815425   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_092014.jpg
Hits:	194
Größe:	98,4 KB
ID:	815427   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_092124.jpg
Hits:	194
Größe:	60,5 KB
ID:	815428  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_092132.jpg
Hits:	199
Größe:	61,4 KB
ID:	815429   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_092149.jpg
Hits:	188
Größe:	65,8 KB
ID:	815430   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_093110.jpg
Hits:	187
Größe:	50,3 KB
ID:	815431  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_093214.jpg
Hits:	183
Größe:	87,9 KB
ID:	815432   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_095610.jpg
Hits:	185
Größe:	84,3 KB
ID:	815433   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181003_095901.jpg
Hits:	212
Größe:	50,9 KB
ID:	815434  

__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....

Wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück


Geändert von volker1165 (03.10.2018 um 11:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 03.10.2018, 11:22
Benutzerbild von vargtimmen
vargtimmen vargtimmen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Köln - Rheinkilometer 707
Beiträge: 2.017
Boot: Neptunus 106
1.680 Danke in 1.011 Beiträgen
Standard

Ein Freund hat die 5KW Variante im Frühjahr verbaut. Er sagt: " Inzwischen sind die China Kopien hochwertig und brauchbar!" Für das Geld eine günstige Heizung die den Segler in eine Sauna verwandelt. Würde ich ja auch mal testen nur gibt es keine Waser Heizungen.
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 04.10.2018, 08:31
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.402
Boot: Wellcraft Excalibur Eagle 42'
1.846 Danke in 770 Beiträgen
Standard

Na dann schätze ich,ich weiß was ich in die Excalibur einbauen werde für 3x im Jahr etwas aufwärmen....

Danke für den Bericht!

Chrischan
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 04.10.2018, 08:33
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.402
Boot: Wellcraft Excalibur Eagle 42'
1.846 Danke in 770 Beiträgen
Standard

Zwei Fragen noch:
Ist das Display so verkratzt oder noch eine Folie drauf?
Und: Weißstorch du wofür das Mobilnetz-ähnliche Empfangssymbol auf dem Display ist?

Verbindung zur Heizung?


Chrischan
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 04.10.2018, 08:55
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 855
829 Danke in 430 Beiträgen
Standard

Guten Morgen,
auf dem Display ist noch eine Folie. Trotzdem ist es in der Sonne kaum ablesbar, ich vermute mal, dass die LED der Hintergrundbeleuchtung nicht geht.
Keine Ahnung, was das Empfangssymbol soll, vielleicht für irgendeine Funktion, die hier nicht aktiviert ist. Leider war ja auch keine vernünftige Anleitung dabei, die sich auf dieses Steuergerät bezieht. Wie man zwischen Pumpentakt und Temperaturregelung umstellt, habe ich zufällig in einem Camperforum entdeckt. Die Verbindung erfolgt über ein dreiadriges Kabel.


Und nenn mich nie wieder Weißstorch
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....

Wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #46  
Alt 04.10.2018, 10:18
kpn-hornblower kpn-hornblower ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2015
Beiträge: 1.175
757 Danke in 541 Beiträgen
Standard

Moin
das Verschobene/Gelöste Lüfterrad *könnte* Probleme machen....

bei einem Bekannten an seiner Volvo Heizung (Baugleich mit Webasto/Eberspächer)
hatte sich das Lüfterrad auf der Welle Verschoben, gegen das Gehäuse.
die Lüfterflügel wurden Beschädigt (Abgeschliffen)
das Lüfterrad gibts natürlich nicht Einzeln zu Kaufen, also kompletten Motor Neu ))

will Sagen das Lüfterrad wieder gut Befestigen....Kleben villeicht ?
__________________
und immer eine Handbreit...na Ihr wisst schon
Bier im Glas Gruß Rolf
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #47  
Alt 04.10.2018, 10:23
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 855
829 Danke in 430 Beiträgen
Standard

Moin,
das Lüfterrad ist auf der Welle nur gesteckt, aber sehr stramm. Um es wieder die 3mm nach vorne zu bekommen, musste ich mit zwei Schraubendrehern richtig hebeln. Ich glaube, dass das hält.
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....

Wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #48  
Alt 04.10.2018, 17:12
kurz kurz ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.09.2010
Ort: Zürich
Beiträge: 2.061
Boot: MacGregor26
616 Danke in 427 Beiträgen
Standard

heisst das jetzt eigentlich, dass man die Temperatur jetzt doch regeln kann? Immer volle Pulle kann ja doch auch nerven...
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 04.10.2018, 17:24
Benutzerbild von volker1165
volker1165 volker1165 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Oberhausen
Beiträge: 855
829 Danke in 430 Beiträgen
Standard

Ja, das heißt es.


Als ich die das erste mal angeworfen habe, konnte ich nur die Frequenz der Pumpe einstellen, zwischen 1 und 3 Hz, also die Dieselzufuhr und damit die Leistung.
Wenn man aber die "aufwärts" und "Setup" Taste gleichzeitig drückt und hält, wechselt die Anzeige auf Temperatur. Jetzt kann ich eine Temperatur vorgeben und die wird auch schön geregelt, nicht nur mit ein und aus. Der Lüfter fährt runter, die Pumpe fährt langsam runter und auch genauso wieder rauf
__________________
Volker, der irgenwann auf´s Meer will....

Wenn das die Lösung sein soll, dann hätte ich gerne mein Problem zurück

Mit Zitat antworten top
Folgende 12 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #50  
Alt 05.10.2018, 13:48
Erposs Erposs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.736
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
3.492 Danke in 1.859 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von volker1165 Beitrag anzeigen
Wenn man aber die "aufwärts" und "Setup" Taste gleichzeitig drückt und hält, wechselt die Anzeige auf Temperatur. Jetzt kann ich eine Temperatur vorgeben und die wird auch schön geregelt, nicht nur mit ein und aus. Der Lüfter fährt runter, die Pumpe fährt langsam runter und auch genauso wieder rauf

Super, ich hab mir die 8KW Variante als Werkstattheizung gegönnt. Mal schauen obs warm wird.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 06.10.2018, 00:04
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.402
Boot: Wellcraft Excalibur Eagle 42'
1.846 Danke in 770 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von volker1165 Beitrag anzeigen


Und nenn mich nie wieder Weißstorch
Sörry...
Blöde Autokorrektur...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 07.10.2018, 02:17
sebbij sebbij ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.07.2018
Ort: 484xx
Beiträge: 272
Boot: Bayliner 245 von 2004 ,220 PS
235 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Hat mal einer ne " externe WärmeKiste " gebaut ?


Also alles in einen Koffer / Kiste was auch immer ... und die einzige Verbindung ist der Warmluft Schlauch nach drinnen ... hätte doch viele Vorteile ..Portabel, wenn er will darf er stinken ... beim Bootswechsel kein Problem... ist die Garage mal kalt ... ?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 07.10.2018, 02:56
sebbij sebbij ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.07.2018
Ort: 484xx
Beiträge: 272
Boot: Bayliner 245 von 2004 ,220 PS
235 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Ohhh ... so ähnlich gibs das wohl schon

https://www.ebay.de/itm/12V-5000W-Ai...t/323454326551
Da nochn 12 Volt LiFePo dran ... fertig ist die Maus
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #54  
Alt 07.10.2018, 06:20
Benutzerbild von gnymfaz
gnymfaz gnymfaz ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.06.2010
Beiträge: 682
741 Danke in 468 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sebbij Beitrag anzeigen
Ohhh ... so ähnlich gibs das wohl schon

https://www.ebay.de/itm/12V-5000W-Ai...t/323454326551
Da nochn 12 Volt LiFePo dran ... fertig ist die Maus
Cool, noch nicht gesehen, danke für den Link!
Einbauten in einer Kiste habe ich schon 2 bei YouTube gefunden: einfach mal nach "China Standheizung" bzw. "Ebay Standheizung" suchen..

Gruß
Enno


Edit: Grad mal bisschen gesucht, direkt aus China, mit mehr Zubehör: https://m.de.aliexpress.com/item/329...st.32923436416
__________________
gruß
enno

Geändert von gnymfaz (07.10.2018 um 06:47 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 07.10.2018, 06:53
Erposs Erposs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.736
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
3.492 Danke in 1.859 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sebbij Beitrag anzeigen
Hat mal einer ne " externe WärmeKiste " gebaut ?


Also alles in einen Koffer / Kiste
So etwa?
https://dachzeltnomaden.com/2017/11/...-im-alukoffer/
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #56  
Alt 07.10.2018, 14:02
Benutzerbild von blue line
blue line blue line ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 144
Boot: Schwimmring
307 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Ich hab sowas zusammengestrickt.
https://www.boote-forum.de/showthrea...1&#post4248141
__________________
...der Micha grüßt

Ich trinke nicht....aber manchmal verkloppe ich Damen!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 10.10.2018, 14:50
sebbij sebbij ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.07.2018
Ort: 484xx
Beiträge: 272
Boot: Bayliner 245 von 2004 ,220 PS
235 Danke in 73 Beiträgen
Standard

Ich habe mir mal das 170 Eu Kistenteil bestellt ...schaummerma
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #58  
Alt 11.10.2018, 13:23
Benutzerbild von IngoNRW
IngoNRW IngoNRW ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 894
Boot: 30ft Segler Verl
1.214 Danke in 625 Beiträgen
Standard

Wenn ich mir den Aufbau so anschaue, sollte man die problemlos gegen eine alte Eberspächer tauschen können. Habe eine alte Eberspächer eingebaut, wo die Steuerung spinnt. Die Reperatur ist teurer, wie die komplett neue Heizung. Da kann man das doch mal riskieren
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 11.10.2018, 13:32
hk73 hk73 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Hardrockhausen
Beiträge: 538
Boot: bayliner 2150 CB
524 Danke in 303 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sebbij Beitrag anzeigen
Ich habe mir mal das 170 Eu Kistenteil bestellt ...schaummerma



Bitte mit Bericht!


Gerne auch mit Bildern



Gruß Holger
__________________
90% ist Kopfsache, der Rest ist mental
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 11.10.2018, 14:26
Benutzerbild von JohnMaynard
JohnMaynard JohnMaynard ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.12.2016
Ort: Da, wo (angeblich) Hochdeutsch gesprochen wird... ;-)
Beiträge: 313
Boot: Galeon 330 fly
133 Danke in 78 Beiträgen
Standard

Die Fotos der China-Ware sehen gut aus!
Wenn ich das so sehe, befürchte ich fast, dass ich mit dem Einbau der Planar vor 6 Wochen zuviel bezahlt habe...

`s gibt halt immer einen, der`s noch`n bissel billiger kann!

Aber ehrlich: die offizielle CE-Zertifizierung isses mir auch wert: wenn der Dampfer abfackelt, muckert dann wenigsten die Versicherung nicht rum...
Also zumindest nicht aus diesem Grund...
__________________
----------------
Früher waren die Schiffe aus HOLZ - und die Seeleute aus EISEN. Heute dagegen...
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 770Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 770


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusatzventilator für Luftheizung Emma Technik-Talk 4 06.03.2011 12:20
Ebersbächer Luftheizung vv40 Technik-Talk 5 26.11.2007 21:16
Luftheizung bootefreddy01 Technik-Talk 7 13.05.2007 09:11
Eibaulage einer Webasto Luftheizung bastus Technik-Talk 8 11.03.2005 17:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.