boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Offshore Technik, Tuning, Rennen! Alles rund um Offshore.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 77Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 77 von 77
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 12.09.2006, 22:23
engel-evi
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Re: Tacar 740 High Performance

Zitat:
Zitat von Ben318
Und das mit den zwei Lada Motoren „unheimlich Witzig“!Ach und Picton14ft Vielleicht Trift man sich ja mal auf dem Wasser! Und nicht nur bei Flachwasser!!!!!!
Da musst du dich aber bei Pic anschnallen ! Der langsamste ist er wahrlich nicht !!!!
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 12.09.2006, 22:42
Benutzerbild von Mucke
Mucke Mucke ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Berlin / Mecklenburgische Seenplatte
Beiträge: 6.421
Boot: Vieser Schirokko/70er Yammi
Rufzeichen oder MMSI: Mucke
2.658 Danke in 1.652 Beiträgen
Standard Re: Tacar 740 High Performance

Zitat:
Zitat von engel-evi
Zitat:
Zitat von Ben318
Und das mit den zwei Lada Motoren „unheimlich Witzig“!Ach und Picton14ft Vielleicht Trift man sich ja mal auf dem Wasser! Und nicht nur bei Flachwasser!!!!!!
Da musst du dich aber bei Pic anschnallen ! Der langsamste ist er wahrlich nicht !!!!
und der vernünftigste...wohl auch nich....
__________________
Semper Fidelis
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 12.09.2006, 22:44
Benutzerbild von Mucke
Mucke Mucke ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Berlin / Mecklenburgische Seenplatte
Beiträge: 6.421
Boot: Vieser Schirokko/70er Yammi
Rufzeichen oder MMSI: Mucke
2.658 Danke in 1.652 Beiträgen
Standard Re: Habe auch was zu dem Boot gefunden

Zitat:
Zitat von kaptainkoch
Hallo,
ich habe auch ein Baugleiches Boot gefunden.

Werft Freedom
Typ High Perfomance 260
mit Mercruiser 300PS
Geräteträger wie auf dem ersten Bild

Hier mal ein Link
http://www.boote-magazin.de/bto/show...6&suche=detail

So übel finde ich die Form gar nicht, sieht doch ziemlich schnittig aus.
Hat wohl auch den Dieben gefallen.

Glaube die Bootsform wurde von vielen kopiert und wer die Ursprungsform gebaut hat weiß keiner mehr.

mfg
Carsten Koch
Mir gefällt die AB-versioon besser...
__________________
Semper Fidelis
Mit Zitat antworten top
  #44  
Alt 14.09.2006, 11:21
Benutzerbild von Ben318
Ben318 Ben318 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 27
Boot: Class-Performance NL28
14 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hi!
Ist ok!Danke für den tip!
Wollte ihn ja nicht angreifen!
Habe bis letztes Jahr ne Hurricane 370 mit Mercury 35 PS gefahren!
Sie fuhr auch laut GPS knapp über 60Kmh und war unheimlich Rauwassertauglich für die 3,70m!
Will damit sagen das ich "etwas" gewohnt bin!

Habe aber mal ne Frage an euch alle!?
Ich habe ja das Boot worum es in diesem Beitrag geht!
Da das Boot nur 550-600 kg ohne Motor wiegt habe ich mich dazu entschieden das ich einen 4,3l V6 mit 235 an der Kurbelwelle einbaue!
Da ich denke das der V6 mit dem Boot nicht wirklich Probleme haben wird!
Aber ich meine das ich mit dem V6 ne menge weniger Benzin brauchen werde wie mit dem V8!
Oder?
Wie seht ihr das???
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 14.09.2006, 12:33
Benutzerbild von Männi
Männi Männi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.08.2004
Ort: Kölle am schönen Rhein
Beiträge: 472
Boot: Noch nix
193 Danke in 111 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ben318
Hi!
Ist ok!Danke für den tip!
Wollte ihn ja nicht angreifen!
Habe bis letztes Jahr ne Hurricane 370 mit Mercury 35 PS gefahren!
Sie fuhr auch laut GPS knapp über 60Kmh und war unheimlich Rauwassertauglich für die 3,70m!
Will damit sagen das ich "etwas" gewohnt bin!

Habe aber mal ne Frage an euch alle!?
Ich habe ja das Boot worum es in diesem Beitrag geht!
Da das Boot nur 550-600 kg ohne Motor wiegt habe ich mich dazu entschieden das ich einen 4,3l V6 mit 235 an der Kurbelwelle einbaue!
Da ich denke das der V6 mit dem Boot nicht wirklich Probleme haben wird!
Aber ich meine das ich mit dem V6 ne menge weniger Benzin brauchen werde wie mit dem V8!
Oder?
Wie seht ihr das???
Wenn du mit dem V8 so fährst(Geschwindigkeit,Beschleunigung) wie mit einem V6 wird der V8 weniger verbrauchen.......

Aber wer fährt dann schon Halbgas
__________________
Viele Grüße vom schönen Rhein bei Kölle

Da geht noch was
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 14.09.2006, 13:06
Benutzerbild von Ben318
Ben318 Ben318 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 27
Boot: Class-Performance NL28
14 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Habe mir jetzt schon mit mehreren Meinungen eingeholt!
Ungefähr vergleichbare Boote(Gewicht,Länge)haben mit einem V6 im Teillastbereich ca.3000U/min ca.14l-17l und bei Volllast ca.25l-30l gebraucht!
Die mit V8 brauchten alle bei Teillast ca.20l-30l und bei Volllast ab 50l aufwärts!
Wollte eigentlich so 100Kmh schaffen!
Naja mit nem V6 werde ich das wohl nicht schaffen!
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 16.09.2006, 13:48
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.470
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/
2.846 Danke in 1.378 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ben318
Hi!
Ist ok!Danke für den tip!
Wollte ihn ja nicht angreifen!
Habe bis letztes Jahr ne Hurricane 370 mit Mercury 35 PS gefahren!
Sie fuhr auch laut GPS knapp über 60Kmh und war unheimlich Rauwassertauglich für die 3,70m!
Will damit sagen das ich "etwas" gewohnt bin!

Habe aber mal ne Frage an euch alle!?
Ich habe ja das Boot worum es in diesem Beitrag geht!
Da das Boot nur 550-600 kg ohne Motor wiegt habe ich mich dazu entschieden das ich einen 4,3l V6 mit 235 an der Kurbelwelle einbaue!
Da ich denke das der V6 mit dem Boot nicht wirklich Probleme haben wird!
Aber ich meine das ich mit dem V6 ne menge weniger Benzin brauchen werde wie mit dem V8!
Oder?
Wie seht ihr das???

Hallo !


Da irrst Du, ich habe von V6 auf V8 umgebaut, der V8 braucht weniger !!!


MfG Michael


PS das ist ja das was die meisten nicht verstehen, Drehzahl verbraucht
der Sprit, nicht unbedingt Hubraum !!!
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 18.09.2006, 13:02
Benutzerbild von Ben318
Ben318 Ben318 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 27
Boot: Class-Performance NL28
14 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo Michav8!

Ja das glaube ich dir.
Was fährst du für ein Boot? Eine Wellcraft 233?
Die Wiegt ja so ca. 1800kg oder?
Mein Boot Wiegt wenn ich es fertig so ca.1000kg – 1200kg!
Da hat der Motor lange nicht so viel zu schleppen!
Und ich muss zwei Zylinder weniger füllen!
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 18.09.2006, 19:59
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.470
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/
2.846 Danke in 1.378 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ben318
Hallo Michav8!

Ja das glaube ich dir.
Was fährst du für ein Boot? Eine Wellcraft 233?
Die Wiegt ja so ca. 1800kg oder?
Mein Boot Wiegt wenn ich es fertig so ca.1000kg – 1200kg!
Da hat der Motor lange nicht so viel zu schleppen!
Und ich muss zwei Zylinder weniger füllen!


Hallo !

Nein. bei diesem Umbau hatte ich noch eine Chapparal 2150SX !


MfG Michael

PS 6,45 lang und nicht viel schwerer als Dein Boot
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 18.09.2006, 20:32
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.652
13.835 Danke in 6.125 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ben318
Hallo Michav8!

Ja das glaube ich dir.
Was fährst du für ein Boot? Eine Wellcraft 233?
Die Wiegt ja so ca. 1800kg oder?
Mein Boot Wiegt wenn ich es fertig so ca.1000kg – 1200kg!
Da hat der Motor lange nicht so viel zu schleppen!
Und ich muss zwei Zylinder weniger füllen!
Bist Du sicher, daß das Boot so leicht ist?
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 19.09.2006, 09:26
Benutzerbild von Ben318
Ben318 Ben318 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 27
Boot: Class-Performance NL28
14 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo Michael!

Achso!
Aber wie kommen dann diese verschiedenen Verbrauche zu Stande!?
Bin mit einem Bekannten mit gefahren der in seinem Boot einen V6 mit DuoProp hat, wobei sein boot etwas schwerer ist!Der liegt trotzdem mit dem Verbrauch bei den Werten die ich beschrieben habe!?

Hallo Jörg!

Ja!Zu 99,9% bin ich mir sicher!Der Rumpf wiegt jetzt ca. 500kg-550 kg, der Motor mit Antrieb wiegt ca. 400kg und dann noch der übliche Klimbim.
Genau kann ich es natürlich noch nicht sagen!Aber müsste sich so in dem bereich belaufen.


Mfg Ben
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 19.09.2006, 09:56
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.652
13.835 Danke in 6.125 Beiträgen
Standard

Um 100% sicher zu sein, würde ich auf eine Waage fahren. Die Herstellerangaben stimmen so gut wie nie.
Zum Motor stimme ich MichaV8 voll zu. Nichts ist schlimmer als zu wenig Motor bei so einem Boot. Mein Tip wäre hier der größte V8 Smallblock den Du kriegen kannst bzw bereit bist zu bezahlen.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 19.09.2006, 12:32
Benutzerbild von Ben318
Ben318 Ben318 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 27
Boot: Class-Performance NL28
14 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Wollte ich auch noch machen!
Habe damit aber ein Problem!Ich suche noch einen anderen Trailer, da ich den der dabei ist nicht in Deutschland zugelassen bekomme! Deswegen bin ich zurzeit leider nicht mobil mit dem Boot!!!

Mit dem bezahlen ist dass so ne Sache!
Bin bereit ne menge zu bezahlen!Habe aber leider nicht die Finanziellen mittel!
Ich denke aber in der Anschaffung wird das nicht sooo unbedingt der unterschied zwischen V6 und V8 sein, oder?
Bin gelernter KFZ-Mechaniker!Habe Ahnung von Autos!Bin früher auch Modellbootrennen gefahren!Verstehe also auch etwas von booten!
Aber das mit dem Verbrauch verstehe ich nicht!
Ich verstehe natürlich dass ein V8 nicht so viel arbeiten muss wie ein V6!Ohne Frage!
Ich verstehe natürlich auch dass ein Motor der nicht so schwer Arbeiten muss auch nicht so viel verbraucht!
Was ich nicht verstehe ist „Warum sieht die Praxis anders aus“!?
Die Leute die einen V8 verbaut hatten brauchten fast immer doppelt so viel!
Ich meine aber bei den ganzen angaben nicht die neuen MPI´s!
Dafür reicht mein Geldbeutel definitiv nicht aus!
Und dann sehe ich immer noch das Gewicht von meinem boot!
Wie viel PS hat denn der Größte von denn Smallblocks?Ist das ein 5,7l mit 260 PS???

Was habt ihr den so für Motoren und was verbrauchen sie???

P.S: Will euch nicht nerven,aber Ihr habt die Ahnung und die Erfahrung und Bitte euch um eure Hilfe!
Wenn ich kann werde ich mich bei euch revangieren!Versprochen!!!

Mfg Ben
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 19.09.2006, 14:26
Benutzerbild von Kochi
Kochi Kochi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Winsen/Luhe OT Stöckte - Wellcraft Scarab I
Beiträge: 479
Boot: z.Zt. leider keines....
231 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Gibt bestimmt viele Verbrauchsthreads hier. Mein Boot soll 1400KG wiegen, ich habe nen 5,7er Magnum, der 332PS haben soll und verbrauche im Mix (wobei ich meistens um die 35 mp/h fahre und ab und an 50-55 mp/h) so 25-30 L/h...
Mir haben vorher auch tierische viele Leute vor nem V8-Verbrauch gewarnt, aber so schlimm ist es nicht, solange man den Vollgasanteil in Grenzen hält. Aber mir reichen einige Minuten Vollgas. Dann lieber wieder "gemütliche" 35mp/h
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 19.09.2006, 17:00
Benutzerbild von checki
checki checki ist offline
Checkmate fanatic
 
Registriert seit: 21.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.652
13.835 Danke in 6.125 Beiträgen
Standard

@ Kochi
Ein 5,7 l magnum (nicht mpi) hat 250PS am Prop (280 Welle)

@Ben
Wenn der mpi zu teuer dann 5,7l.

PS: Das Boot fährt auch mit einem AB toll.
__________________
Gruß aus Berlin
Jörg

Es wird immer jemand geben, der etwas gutes etwas billiger und schlechter herstellt, als bisher.
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 19.09.2006, 20:05
Benutzerbild von michav8
michav8 michav8 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.08.2002
Ort: auf See
Beiträge: 4.470
Boot: Hatra 708 / Wellcraft 233 eclipse/Trave 470/
2.846 Danke in 1.378 Beiträgen
Standard

Hallo !

Ich habe in meinem jetzigen Boot (ca.2000 kg) einen 5,7 Vortec mit
laut Hersteller 310 PS.
Ich würde sagen, wenn ich das Boot gerade so im gleiten halte komm
ich mit 18-20 Litr. hinn. Wenn ich normal fahre 25-35 Litr..
Wenn die zweite Stufen vom Vergaser dauerhafft(Vollgas) auf ist ca.70-80 Litr..
Der Leistungsstärkste SB Motor sollte der 6,2 Litr. oder 6,3 Litr. Stroker sein.



MfG Michael
__________________
http://www.boote-forum.de/image.php?type=sigpic&userid=376&dateline=11
Mit Zitat antworten top
  #57  
Alt 20.09.2006, 14:28
Benutzerbild von Kochi
Kochi Kochi ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Winsen/Luhe OT Stöckte - Wellcraft Scarab I
Beiträge: 479
Boot: z.Zt. leider keines....
231 Danke in 125 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von checki
@ Kochi
Ein 5,7 l magnum (nicht mpi) hat 250PS am Prop (280 Welle)

@Ben
Wenn der mpi zu teuer dann 5,7l.

PS: Das Boot fährt auch mit einem AB toll.
Der Vorvorbesitzer soll am Motor diverse Sachen geändert haben. Daher soll die Leistungssteigerung resultieren.
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 20.09.2006, 16:18
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.646 Danke in 2.039 Beiträgen
Standard

Habe das Boot erst jetzt erkannt.
Bin vor einigen Jahren mal mitgefahren.

Der Eigner hatte,da das Boot als Kasko angeboten wurde,
einen marinisierten Ford V6 mit 150 hp eingebaut.
Erreichte beachtliche Fahrleistungen.

Für die Größe ist das Boot verhältnismäßig leicht.
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
  #59  
Alt 21.09.2006, 13:19
Benutzerbild von Ben318
Ben318 Ben318 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2006
Ort: Bielefeld
Beiträge: 27
Boot: Class-Performance NL28
14 Danke in 7 Beiträgen
Standard

@Don P

Sorry!
Stehe auf´m Schlauch!

Welches Boot haben Sie erst jetzt erkannt?

Mfg Ben
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 21.09.2006, 13:22
Benutzerbild von Don P
Don P Don P ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.07.2005
Ort: Nordhessen
Beiträge: 7.465
2.646 Danke in 2.039 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ben318
@Don P

Sorry!
Stehe auf´m Schlauch!

Welches Boot haben Sie erst jetzt erkannt?

Mfg Ben
Tacar 740.
__________________
Don P



Stan No. 3/Abteilung FW
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 77Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 77 von 77


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.