boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 435Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 435
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 10.10.2012, 21:38
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 5.301
Boot: Sessa 35 " BARFLY "
5.794 Danke in 2.357 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von binimar Beitrag anzeigen
Ein paar Bilder

wie machst du das mit 280cm Breite in Slo und IT ??? Augen zu und durch ?
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 11.10.2012, 14:08
binimar binimar ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: München
Beiträge: 14
Boot: Marex 280 Holiday
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Sondergenehmigung für D kostet in München 60.-€ für 3 Jahre, in A 90.- für
2 Monate, in I 3000.-€ (dreitausend für eine Fahrt, Bearbeitungszeit 4-5 Monate.) HR angeblich 250.- € ebenfalls nur für eine Fahrt. Meine 280 Holiday ist am Heck ca. 2,54 breit, gemessen durch ADAC, dieser Wert fand irgendwie den Weg in die Papiere. Damit erledigen sich erstmal die Genehmigungen.
Waagebericht von geeichter Waage mit Stempel vom Wirtschaftshof immer dabei, Boot komplett leer mit Harbeck Alutrailer insgesamt 3700.kg
135 kg Stützgewicht können noch abgezogen werden (Mercedes M Klasse) liege also fast noch an der Grenze. Mautstellen in I problemlos bis 2,95, sind alle genormt und 3m breit
Photos kommen noch,
Grüsse Martin
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #23  
Alt 11.10.2012, 14:18
binimar binimar ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: München
Beiträge: 14
Boot: Marex 280 Holiday
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hallo Olli,
Problem sehe ich eher mit dem "Übergewicht", da muss man unbedingt die Grenzen einhalten. Was die Breite anbelangt, erst einmal zählt der Eintrag in den Papieren.... Also Augen AUF und durch.

Grüsse Martin
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 11.10.2012, 20:14
Benutzerbild von percy
percy percy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Schöningen, am Elm
Beiträge: 140
Boot: Succes 1050 sd "MORELO"
Rufzeichen oder MMSI: DG9448, MMSI: 211728640
197 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,
mit den Unterscheidungsmerkmalen fragst Du mich leider zuviel. Ich kannte bis vor 2 Jahren den Namen Marex nicht einmal.
Mir ist nur die 21er 277er und 280er noch bekannt. Ein Freund von mir hat bei uns im ESVK Hafen seit dem Frühjahr eine Marex 21, die mir aber bei 1,90 m Größe zu klein ist. Ein Stegnachbar fährt eine 277, die mir sicher auch gefallen könnte.
Nun ist das Schmuckstück schon eine Woche an Land und ich hole es am WE nach hause. Dann geht es, im Gegensatz zu etlichen Wohnmobilfahrern über den Winter auf die Straße.

Ich wünsche Dir ein schönes WE

Bernd
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 11.10.2012, 21:37
binimar binimar ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: München
Beiträge: 14
Boot: Marex 280 Holiday
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard 277,280

Guten Abend Klaus,

Vorgänger der 280er ist die 277 Holiday, die Aufteilung ist nahezu identisch. Die 277 Consul hat keine Achterkajüte. Auf der marex.no Seite ist ein Photo vom Volvo Cockpit. Nächste Woche bin ich wieder am Bord und mache ein paar Bilder von dem Yanmar-Cockpit BJ 2011.

Bis dann, Grüsse, Martin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 13.10.2012, 15:53
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.282
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.150 Danke in 4.051 Beiträgen
Standard

Zitat:
Nächste Woche bin ich wieder am Bord und mache ein paar Bilder von dem Yanmar-Cockpit BJ 2011.
Das ist super. Danke.

Nochmal zu den Marex-Modellen:
Vielleicht so, von der Entwicklungsgeschichte:
Marex 77 (Baujahr ca. von 1982 bis 1992)
-> Marex 277 (Baujahr 1987 bis ca. 1995)
-> Marex 280 (ab 1988 ? bis heute) jeweils mit Achterkabine (also "Holiday").

Die Frage wäre: Von wann bis wann genau wurden die entsprechenden Modelle gebaut?

Geändert von Fronmobil (13.10.2012 um 16:02 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 28.10.2012, 21:18
Benutzerbild von percy
percy percy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Schöningen, am Elm
Beiträge: 140
Boot: Succes 1050 sd "MORELO"
Rufzeichen oder MMSI: DG9448, MMSI: 211728640
197 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,

ich war gestern auf der Hanseboot und habe auf dem Marexstand erfahren, dass es die 277 und 280 nicht mehr gibt. Man hat dort nur die 320 und 370 vorgestellt. ( ab 200.000,- bis 300.000,-- € ).
Den Besuch der Messe hätte man sich aber besser ersparen sollen. Da war nichts Besonderes zu sehen.

Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 28.10.2012, 21:44
Benutzerbild von hilgoli
hilgoli hilgoli ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 30.10.2002
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 5.301
Boot: Sessa 35 " BARFLY "
5.794 Danke in 2.357 Beiträgen
Standard

die 277 gibt es doch schon seit Mitte der 90ger nicht mehr


Die 280 Holiday ist aber laut Marex Hompage aber noch in der aktuellen Modellpalette.
http://www.marex.no/index_engels.html#/boten/


Die 370 und die neue 320er sind aber die neuesten Modelle und die werden dann natürlich auch auf der Messe gezeigt. Die 370er verkauft sich wohl nach ihrer Wahl zum Motorboat of the Year auch sehr gut.
__________________
Gruß Olli
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 28.10.2012, 22:15
Benutzerbild von percy
percy percy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Schöningen, am Elm
Beiträge: 140
Boot: Succes 1050 sd "MORELO"
Rufzeichen oder MMSI: DG9448, MMSI: 211728640
197 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo Olli,

daß die 277 nicht mehr gebaut wird war mir bekannt, habe es nur fälschlicher Weise mit werwähnt. Die Info über die 280 er habe ich von dem Herrn auf dem Marexstand, der mir nur zu dem Kauf einer gebrauchten geraten hat, da diese nicht mehr gebaut wird. Also eine aktuelle Info vom Samstag.

Gruß, Bernd
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 30.10.2012, 14:15
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.282
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.150 Danke in 4.051 Beiträgen
Standard

Hallo Bernd,
interessante Aussage:
Zitat:
und habe auf dem Marexstand erfahren, dass es die 277 und 280 nicht mehr gibt.
Mit wem hast du da gesprochen?
War das ein Vertreter von Marex/NO oder vielleicht auch vom Importeur Reese-Marine?
Laut Standverzeichnis der Hansboot war nur die "KAUNO RAJ Litauen" in Halle B6 vertreten.

Meine Meinung oder Vermutung:
Die werden so ein Volumenmodell wie die 277/280 nicht sterben lassen.
Vielleicht kommt im Jubiläumsjahr (2013: 40 Jahre Marex) was Neues?
Oder er wollte genau dieses gebrauchte Schiff an den Mann bringen?

Ich werde auf der Messe in Berlin auch mal die Ohren aufhalten.
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 31.10.2012, 20:02
Benutzerbild von percy
percy percy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Schöningen, am Elm
Beiträge: 140
Boot: Succes 1050 sd "MORELO"
Rufzeichen oder MMSI: DG9448, MMSI: 211728640
197 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,
der Herr, der mir diese Auskunft gab war ein Skandinavier, der gut im Gewicht war. Ich habe mit ihm im vorigen Jahr in Berlin auch schon gesprochen.
Damals verwies er mich auch an Reese-Marin.
Er sagte mir, daß die 280er definetiv nicht mehr gebaut wird und nur noch als gebrauchte zu bekommen ist.
In Berlin werde ich wohl in diesem Jahr auch noch mal sein, da wir uns nach einem größeren Boot umsehen wollen.

Gruß, Bernd
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 31.10.2012, 20:10
Benutzerbild von percy
percy percy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.11.2010
Ort: Schöningen, am Elm
Beiträge: 140
Boot: Succes 1050 sd "MORELO"
Rufzeichen oder MMSI: DG9448, MMSI: 211728640
197 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Noch ein Nachtrag.
Ich bin mir sicher, daß es sich um den Importeur aus DK handelt. Er verwies mich im vorigen Jahr wegen einer Ersatzteillieferung an die Berlner Vertretung.

Gruß, Bernd
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 01.11.2012, 19:27
Benutzerbild von Segelmatt
Segelmatt Segelmatt ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2004
Ort: linker Niederrhein
Beiträge: 1.435
896 Danke in 456 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,

eine Marex ist auch unser Objekt der Begierde. Es geht um eine 270 Estremo, die steht bei Reese. Sie ist mit dem 260PS Volvo-Diesel ausgerüstet, kann mir dazu jemand etwas sagen? Vor allem interessiert mich, ob man die Dieselabgase riecht, wenn das Boot in Fahrt ist.
Ansonsten bin ich für jeden Tip dankbar.

Grüße

Matthias.
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 01.11.2012, 19:34
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.282
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.150 Danke in 4.051 Beiträgen
Standard

Mein Stegnachbar hat eine Estremo. Konnte da bisher noch keine besonderen Dieselgerüche vernehmen. Aber ich war noch nicht dabei, wenn er Vollgas gibt.
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 05.11.2012, 09:19
binimar binimar ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: München
Beiträge: 14
Boot: Marex 280 Holiday
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard cockpit marex 280 bj 2011

Hallo Klaus, anbei ein paar Bilder von Yanmarcockpit.

Grüsse, Martin
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN1628.jpg
Hits:	284
Größe:	80,7 KB
ID:	401732   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN1631.jpg
Hits:	232
Größe:	76,5 KB
ID:	401733   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN1632.jpg
Hits:	262
Größe:	39,1 KB
ID:	401734  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN1633.jpg
Hits:	235
Größe:	65,6 KB
ID:	401735  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #36  
Alt 05.11.2012, 09:36
binimar binimar ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: München
Beiträge: 14
Boot: Marex 280 Holiday
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard Estremo

Hallo Mathias, sobald das Boot im Gleiten ist ist alles OK. Abgase sind evtl. nur bei sehr langsamer Verdrängerfahrt und achterlichem Wind zu merken.
Das Boot ist uneingeschränkt zu empfehlen, ich habe seinerzeit mehrere Testfahrten bei Marex im Oslofjord mitgemacht - auch mit einem Diesel.
Bei Reese musst Du knallhart handeln.

Viel Glück dabei und viel Spass, der ist bei Estremo garantiert inklusive.

Grüsse, Martin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #37  
Alt 05.11.2012, 12:13
binimar binimar ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: München
Beiträge: 14
Boot: Marex 280 Holiday
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard estremo 270

Matthias, noch eine Bemerkung: 260 PS sind bei einem Boot das leer und trocken 2,5 T auf die Waage bringt und fast 9 m lang ist, nicht gerade üppig, wohl eher die unterste Grenze.
Nach meiner Erfahrung mit Reese müsstest Du das Boot für max. 80.000.- bekommen. Ich würde die Verhandlung mit 15% unter dem Anzeigenpreis eröffnen. Wenn Du mehr Infos haben möchtest, kannst Du mich auch gerne anrufen:
0172-8601952.

Grüsse, Martin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 05.11.2012, 13:18
binimar binimar ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: München
Beiträge: 14
Boot: Marex 280 Holiday
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard 280 Holiday

Hallo an alle,

ich gebe hier die heutige original Auskunft - email - von Dagfinn Knutsen, technical chief of Marex in Fevik, Norway, weiter: "The 280 Holiday is still possible to get new, but we are more focused around the new 320." (Die neue 320 ist fast doppelt so teuer wie die 280)
Also, wenn einer von Euch eine neue 280 bauen lassen will, ein Anruf genügt, die fangen sofort an! Lasst Euch nicht durch unqualifizierte Aussagen von den Messefritzen verunsichern, die Mehrzahl von ihnen hat eher nur ein angelesenes Wissen und von der Praxis keine, oder nur sehr wenig Ahnung.

Grüsse, Martin
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #39  
Alt 05.11.2012, 18:26
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.282
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.150 Danke in 4.051 Beiträgen
Standard

Hallo Martin,
vielen herzlichen Dank für die Fotos vom aktuellen Yanmar-Cockpit.
Das wird mir helfen.
Meine Frage dazu: Was ist das für ein rundes Instrument auf Bild 3 neben den Wippschaltern?
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 05.11.2012, 19:06
binimar binimar ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: München
Beiträge: 14
Boot: Marex 280 Holiday
24 Danke in 11 Beiträgen
Standard Cockpit marex 280 bj 2011

Guten Abend Klaus,

es ist die Anzeige der automatischen Feuerlöschanlage im Motorraum. (Serienmässig, ohne Aufpreis)

Gruß, Martin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 435Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 435


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.