boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1.301 bis 1.320 von 1.362Nächste Seite - Ergebnis 1.341 bis 1.360 von 1.362
 
Themen-Optionen
  #1321  
Alt 04.09.2019, 12:53
Benutzerbild von Flexx
Flexx Flexx ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.09.2014
Ort: Essen
Beiträge: 651
Boot: Mastercraft X2 SS 2006
489 Danke in 244 Beiträgen
Standard

www.ebay.de (selten aber es kommt vor)
www.marktplaats.nl (die Nachbarn haben auch ab und an schöne Boote drin)
www.best-boats24.com
www.mastercraft-germany.de/lagerboote-muhl.html
__________________
Grüße aus dem Ruhrpott
-Felix-
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #1322  
Alt 04.09.2019, 17:28
Benutzerbild von Burnoutbrother
Burnoutbrother Burnoutbrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.10.2017
Ort: Kleve
Beiträge: 146
Boot: Mastercraft x 25
Rufzeichen oder MMSI: 99-55-YN
33 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Top

Die letzten beiden kannte ich nicht
Mit Zitat antworten top
  #1323  
Alt 04.09.2019, 20:26
talon18 talon18 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Wietze
Beiträge: 451
Boot: Talon 18 mit Mercury 200 XRI, Talon 25 Carrier 2x200 Mercury
370 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich fahre hinter meiner Talon 18 vorwiegend Slalomski und bin mit der sehr niedrigen Welle sehr zufrieden. Nur ab und zu möchte ich auch Wakeboard fahren und da ist mit der Talon nichts an Welle herzustellen. Also bin ich auf der Suche nach einem geeigneten Boot(die Talon wird nicht verkauft). Ich bin ein Außenborderfan und dachte das ein Barefoot-boot eine niedrige Welle hat. Momentan ist eine Mastercraft L200 im Angebot. Nur, sie hat einen ziemlichen V-Rumpf und auf Videos würde ich die Welle nicht als niedrig beschreiben. Ist der Eindruck richtig? Warum ist das Boot so gebaut? Gruß und Danke Boris
Mit Zitat antworten top
  #1324  
Alt 05.09.2019, 07:39
Benutzerbild von Flexx
Flexx Flexx ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.09.2014
Ort: Essen
Beiträge: 651
Boot: Mastercraft X2 SS 2006
489 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Eine Mastercraft L200 gibt es m.W. nicht...

Es gibt die Maristar 200 (20 Fuß) und baugleich ab 2006 die X2.

Die Wasserskiboote von Mastercraft sind eigentlich nur die Prostar-Reihe mit knapp unter 20 Fuß.
Die haben dann aber einen flachen Rumpf und sind extra für Ski und Mono gebaut.

Falls du die Barefoot 200 in Macken meinst, die gehört Frank. Von ihm habe ich damals auch meine Malibu gekauft. Er ist ein fairer Geschäftspartner.
__________________
Grüße aus dem Ruhrpott
-Felix-
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1325  
Alt 05.09.2019, 18:02
talon18 talon18 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 12.06.2009
Ort: Wietze
Beiträge: 451
Boot: Talon 18 mit Mercury 200 XRI, Talon 25 Carrier 2x200 Mercury
370 Danke in 187 Beiträgen
Standard

Hallo, ja die meine ich. Er schreibt L 200. Warum hat es als Barefootboot so ein starkes V und kannst du was zur Welle sagen. Die Prostar sind viel flacher. Gruß Boris
Mit Zitat antworten top
  #1326  
Alt 06.09.2019, 07:29
Benutzerbild von Flexx
Flexx Flexx ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.09.2014
Ort: Essen
Beiträge: 651
Boot: Mastercraft X2 SS 2006
489 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Hallo Boris,
das kann ich dir nicht sagen.
Aber Frank fährt selber Meisterschaften Barefoot und ich gehe davon aus, dass die "L200" so gut wie keine Welle hat.

Wenn du etwas haben möchtest, das Ski und Wakeboard ähnlich gut bedienen kann solltest du nach einer Ski-Nautique um Baujahr 1990, Malibu F3, Prostar 1990-1996 o.ä. suchen.
Die haben eine flache Welle, können aber mit ein wenig Ballast auch eine ganz brauchbare Wake liefern.
Das sind jedoch alles Innenborder. Außenborder und Wakeboard vertragen sich nicht sonderlich

Wo liegt denn in etwa dein Budget?
__________________
Grüße aus dem Ruhrpott
-Felix-
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1327  
Alt 06.09.2019, 13:07
Benutzerbild von Meister
Meister Meister ist offline
Commander
 
Registriert seit: 27.05.2008
Beiträge: 285
Boot: Baja 272
190 Danke in 134 Beiträgen
Standard

Ich kann noch die Barefoot Nautique empfelen. Geiles Boot mit Heckmotor das mit ein wenig Ballast eine tolle Wake zaubert. Ist leider selten geworden das Ding
__________________
Bunt ist das Dasein und granatenstark....
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #1328  
Alt 06.09.2019, 13:10
Benutzerbild von Flexx
Flexx Flexx ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.09.2014
Ort: Essen
Beiträge: 651
Boot: Mastercraft X2 SS 2006
489 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Meister Beitrag anzeigen
Ich kann noch die Barefoot Nautique empfelen. Geiles Boot mit Heckmotor das mit ein wenig Ballast eine tolle Wake zaubert. Ist leider selten geworden das Ding
Die habe ich ganz vergessen, ganz heißer Tipp!
__________________
Grüße aus dem Ruhrpott
-Felix-
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1329  
Alt 08.09.2019, 14:46
Steeli Steeli ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 386
Boot: Malibu Sunscape 21 LSV
217 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Flexx Beitrag anzeigen
Die Teile sind schweineteuer, vielleicht kann dir auch ein Boschservice beim Durchmessen helfen.
Pumpe lief nach ausblasen wieder, denke sie war nach drei Jahren Standzeit verklebt. Ich hab sie trotzdem mal getauscht. Hab im KFZ Zubehör das Teil zum drittel des Preise bekommen. War nur etwas schwierig da genau das Modell nicht mehr lieferbar ist aber der Hersteller ein Nachfolger anbietet.
Mit Zitat antworten top
  #1330  
Alt 09.09.2019, 07:04
Benutzerbild von Flexx
Flexx Flexx ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.09.2014
Ort: Essen
Beiträge: 651
Boot: Mastercraft X2 SS 2006
489 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Gut gelöst Manchmal muss man sich ein bisschen durchkämpfen und sich einlesen damit man nicht auf die vergoldeten Teile der Hersteller angewiesen ist.
Manchmal kommt man nicht drum herum, aber schön dass es geklappt hat
__________________
Grüße aus dem Ruhrpott
-Felix-
Mit Zitat antworten top
  #1331  
Alt 08.10.2019, 21:11
Cheerstoni Cheerstoni ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 08.09.2012
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 1.101
Boot: Acquaviva 23, Elan 505 special
746 Danke in 397 Beiträgen
Standard

Hi,
Bin gerade auf Propeller Suche für mein Resto-objekt. Leider war kein Prop drauf, habe also keinerlei Erfahrungswerte
Könnt ihr mal Empfehlungen abgeben, damit ich mal ungefähr Größe usw. hätte?
Ist ein Elan (yug) Boot aus 1975, Länge Wasserlinie ca 5 Meter, Breite WL ca 1,8 Meter, Gewicht wenn fertig Schätze ich auf 8-900 kg(?)
Motor V8, 210 PS bei 4400 u/min. , Velvet Drive 71C (1:1)
Welle 25 mm (LH)
Für Tipps wäre ich dankbar!
Wird sicher mal ein gebrauchter, hätte zB einen Vetus P3c 12x14 gefunden, könnte der funktionieren?
Mfg, Toni
Mit Zitat antworten top
  #1332  
Alt 14.10.2019, 09:43
Benutzerbild von Flexx
Flexx Flexx ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.09.2014
Ort: Essen
Beiträge: 651
Boot: Mastercraft X2 SS 2006
489 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Schwierig... zu der Größe kann ich dir nicht viel sagen aber du musst unbedingt drauf achten dass es auch ein Propeller ist, welcher für die hohen Drehzahlen ausgelegt sind. In der Regel sind das m.W. Propeller mit der Zusatzbezeichnung "Cup".

Tendenziell würde ich sagen, dass 12x14 für´s erste Probieren okay ist.
__________________
Grüße aus dem Ruhrpott
-Felix-
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #1333  
Alt 20.10.2019, 12:45
Benutzerbild von Burnoutbrother
Burnoutbrother Burnoutbrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.10.2017
Ort: Kleve
Beiträge: 146
Boot: Mastercraft x 25
Rufzeichen oder MMSI: 99-55-YN
33 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Moin

Wo kann ich Ersatzteile für meinen 350 mcx indmar kaufen? Hat jemand ne Adresse?

Danke
Mit Zitat antworten top
  #1334  
Alt 20.10.2019, 20:45
Steeli Steeli ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 386
Boot: Malibu Sunscape 21 LSV
217 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Burnoutbrother Beitrag anzeigen
Moin
Wo kann ich Ersatzteile für meinen 350 mcx indmar kaufen? Hat jemand ne Adresse?
Was brauchst du? Ich hab auch ein Indmar und kann mich teilweise aus dem GM / Mercruiser bereich bedienen.

Geändert von Steeli (21.10.2019 um 12:10 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #1335  
Alt 21.10.2019, 12:36
Benutzerbild von Burnoutbrother
Burnoutbrother Burnoutbrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.10.2017
Ort: Kleve
Beiträge: 146
Boot: Mastercraft x 25
Rufzeichen oder MMSI: 99-55-YN
33 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Hi

Noch nichts - hab es gerade neu - dennoch wenn ich mal was brauche - finde die mastercraft Preise stattlich...
Mit Zitat antworten top
  #1336  
Alt 21.10.2019, 12:47
Benutzerbild von Flexx
Flexx Flexx ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.09.2014
Ort: Essen
Beiträge: 651
Boot: Mastercraft X2 SS 2006
489 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Du kannst direkt in den USA bestellen. Aber wie du schon sagtest, vorher einen Kochlöffel zwischen die Zähne stecken - die Preise hauen einen um.

https://mcpartsdepot.com/

Alternativ mal bei ebay.com schauen, viele dort verschicken auch nach Deutschland.

Zu guter letzt TB-Boten in Holland, die haben ein großes Lager an Gebrauchtteilen, aber auch da ist teuer trumpf.
__________________
Grüße aus dem Ruhrpott
-Felix-
Mit Zitat antworten top
  #1337  
Alt 21.10.2019, 19:54
Benutzerbild von Burnoutbrother
Burnoutbrother Burnoutbrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.10.2017
Ort: Kleve
Beiträge: 146
Boot: Mastercraft x 25
Rufzeichen oder MMSI: 99-55-YN
33 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Hi felix

Danke

Mein boot kommt von tb... Danke

Es vebirgt sich also leider kein gm / mercruiser dahinter?! Die kompatibel sind?!
Mit Zitat antworten top
  #1338  
Alt 21.10.2019, 20:31
Steeli Steeli ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 386
Boot: Malibu Sunscape 21 LSV
217 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Welches Baujahr hat der Indmar 350 MCX? Foto? Letzlich sind das alles Ford oder GM Blöcke, Indmar pimpt die nur für Marinezwecke und hübscht sie je nach Boothersteller anders auf.
Mit Zitat antworten top
  #1339  
Alt 21.10.2019, 22:44
Benutzerbild von Burnoutbrother
Burnoutbrother Burnoutbrother ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.10.2017
Ort: Kleve
Beiträge: 146
Boot: Mastercraft x 25
Rufzeichen oder MMSI: 99-55-YN
33 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Hi

Boot is bj 2010 - denke somit ist der Motor auch 2010 - noch kein Foto gemacht - steht nich beim Händler
Mit Zitat antworten top
  #1340  
Alt 22.10.2019, 07:33
Benutzerbild von Flexx
Flexx Flexx ist offline
Captain
 
Registriert seit: 08.09.2014
Ort: Essen
Beiträge: 651
Boot: Mastercraft X2 SS 2006
489 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Burnoutbrother Beitrag anzeigen
Hi

Boot is bj 2010 - denke somit ist der Motor auch 2010 - noch kein Foto gemacht - steht nich beim Händler
Ach cool... ich habe meine letzten beiden auch von TB.

Welches Modell hast du?

Wie Steeli schon schrieb, sind im Prinzip alle Motoren in US Booten mal GM oder teils auch Ford Blöcke gewesen.
Das nutzt aber nicht viel da die meisten Anbauteile nicht aus dem KFZ-Bereich übernommen wurde.
Bei manchem Sensoren und Kleinzeug kann man Glück haben, aber die Regel ist das nicht.

Wünsche dir viel Erfolg und eine lange problemfreie Zeit mit dem Aggregat
__________________
Grüße aus dem Ruhrpott
-Felix-
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1.301 bis 1.320 von 1.362Nächste Seite - Ergebnis 1.341 bis 1.360 von 1.362


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.