boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 36
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 15.10.2019, 16:38
Benutzerbild von Pocket
Pocket Pocket ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Völklingen
Beiträge: 14
Boot: Picton Fiesta 21
10 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Ich mache das seit über einem Jahr bei einem Herstellerübergreifenden Anbieter und wechsle nach einem halben Jahr. Die erlaubten Beschädigungen sind genau definiert.
Kleine Beschädigungen an der Felge , leichte Kratzter an der Ladekante oder kleine Steinschläge waren bis jetzt kein Thema. Nach einem Jahr gibt es nichts negatives zu berichten.

Was mir beim Abo gefällt ist die Auswahl, so bekomme ich als nächstes einen Plug-In Hybrid ( natürlich SUV ) den kann ich dann mal ein halbes Jahr testen. Und dann sehen wir weiter, auf alle fälle bis jezt ein rundum sorglos Paket.
__________________
Grüße aus dem Saarland
Markus
__________________

Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 15.10.2019, 18:02
Benutzerbild von Gerd-RS
Gerd-RS Gerd-RS ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Wuppertal
Beiträge: 2.302
Boot: Neptunus 145 AK Fly
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211692220
5.973 Danke in 1.717 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Pocket Beitrag anzeigen
Ich mache das seit über einem Jahr bei einem Herstellerübergreifenden Anbieter und wechsle nach einem halben Jahr. Die erlaubten Beschädigungen sind genau definiert.
Kleine Beschädigungen an der Felge , leichte Kratzter an der Ladekante oder kleine Steinschläge waren bis jetzt kein Thema. Nach einem Jahr gibt es nichts negatives zu berichten.

Was mir beim Abo gefällt ist die Auswahl, so bekomme ich als nächstes einen Plug-In Hybrid ( natürlich SUV ) den kann ich dann mal ein halbes Jahr testen. Und dann sehen wir weiter, auf alle fälle bis jezt ein rundum sorglos Paket.
Kannst Du uns den heerstellerübergreifenden Anbieter bitte nennen? Oder bleibt das Dein Geheimnis?

Gruss


Gerd
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 15.10.2019, 18:16
Benutzerbild von Pocket
Pocket Pocket ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Völklingen
Beiträge: 14
Boot: Picton Fiesta 21
10 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Erstens bin ich mir nicht sicher ob das den Forumsregeln entspricht und zweitens habe ich die möglichkeit als Betriebsangehöriger dort ein Fahrzeug zu mieten. Ich denke als PN sollte es aber kein Problem sein.
__________________
Grüße aus dem Saarland
Markus
__________________

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #24  
Alt 15.10.2019, 18:21
Benutzerbild von Pocket
Pocket Pocket ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Völklingen
Beiträge: 14
Boot: Picton Fiesta 21
10 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hallo Gerd,
solltest ne PN haben!
__________________
Grüße aus dem Saarland
Markus
__________________

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 15.10.2019, 19:07
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 3.913
4.146 Danke in 1.936 Beiträgen
Standard

Der Hacken ist der Preis. Die normale Leasingrate dürfte bei ca. 1/3 des Angebots liegen.


Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 16.10.2019, 08:07
uli07 uli07 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2008
Beiträge: 4.422
2.952 Danke in 1.976 Beiträgen
Standard

Da gibt es außer den Preis keinen Haken. Ist eben wie alles was du dir leihst oder auf Kredit kaufst teurer als wenn du das Geld hast und bezahlst.
__________________
Gruß Uli07

Die Augen hatten Angst vor der Arbeit die Hände nicht ...
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 16.10.2019, 08:27
Benutzerbild von Pokolyt
Pokolyt Pokolyt ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.10.2017
Ort: Calbe (Saale)
Beiträge: 1.084
Boot: Plaue 601H, Angelplaue
794 Danke in 421 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von uli07 Beitrag anzeigen
Da gibt es außer den Preis keinen Haken. Ist eben wie alles was du dir leihst oder auf Kredit kaufst teurer als wenn du das Geld hast und bezahlst.
Das rechnet sich wohl auch nur wenn du dir sonst alle 5 Jahre einen Neuwagen kaufen würdest.
Wertverlust gegen Miete.
Ansonsten wäre mir die Miete zu teuer.
__________________
Viele sprechen die gleiche Sprache und verstehen sich doch nicht!.

Gruß Lothar an der Saale
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 16.10.2019, 08:29
Benutzerbild von G-Tron
G-Tron G-Tron ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Berlin
Beiträge: 142
Boot: Glastron SL177
97 Danke in 57 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Akki Beitrag anzeigen
Kennt sich jemand mit den sogenannten Auto Abos aus oder hat das schonmal gemacht? Leasing ist mir mit diesem ganzen Anzahlung, Bewertung, Restwertquatsch irgendwie zu umständlich, aber dieses Auto Abo hört sich mit "nur Tanken" recht komfortabel an. Nur wo könnte sich ein Haken verbergen??

https://www.volvocars.com/de/carebyvolvo/
Wenn Du selbständig bist, ist der Steuervorteil eines solchen Modells nicht zu verachten! Die "Miete" geht komplett in die Steuer rein, ohne ewige Abschreibungen tätigen zu müssen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 16.10.2019, 08:36
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.282
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
27.150 Danke in 4.051 Beiträgen
Standard

Mieten/Abo erhöht die Flexibilität (ich benötige nur sechs Monate im Jahr ein Auto) und man kann z.B. halbjährlich das Fahrzeug wechseln.
Nachteil: ist teurer als Kaufen und hat (genau wie bei Leasing) eine Begrenzung der Kilometerjahresleistung. Eventuell noch für Selbstständige steuerlich interessanter als für Privatpersonen.

Bei der heutigen Zinslandschaft gibt es nichts günstigeres als sich ein Jahreswagen zu kaufen und den ca 5 Jahre zu fahren (wenn es kein "exotisches" Modell ist).

Klaus, für den ein Auto-Abo als Langzeitmiete keinen Sinn macht
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 16.10.2019, 09:04
Benutzerbild von SL55
SL55 SL55 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.08.2017
Ort: Weißkirchen in Steiermark / Kornic / Punat
Beiträge: 232
Boot: Sessa Oyster 40
Rufzeichen oder MMSI: još jedno pivo molim!
300 Danke in 136 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen

Bei der heutigen Zinslandschaft gibt es nichts günstigeres als sich ein Jahreswagen zu kaufen und den ca 5 Jahre zu fahren (wenn es kein "exotisches" Modell ist).
Beispiel: Audi A6 Avant 2.0 TDI Leder, Navi, Xenon, S line, 2000 Km BJ 08/18 für € 33.000,-

Autos in dieser Klasse kosten rund € 16.000,- Jahresmiete.

Keine weitere Fragen notwendig.
__________________
Gruß
Hans-Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 16.10.2019, 09:12
Benutzerbild von connor
connor connor ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Wuppertal
Beiträge: 238
752 Danke in 274 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von SL55 Beitrag anzeigen
Beispiel: Audi A6 Avant 2.0 TDI Leder, Navi, Xenon, S line, 2000 Km BJ 08/18 für € 33.000,-

Autos in dieser Klasse kosten rund € 16.000,- Jahresmiete.

Keine weitere Fragen notwendig.
..das wären ca.1300€ im Monat...is klar..
__________________
Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 16.10.2019, 09:19
Benutzerbild von Morrrpheus
Morrrpheus Morrrpheus ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Baiersbronn
Beiträge: 60
Boot: kleine Klepper Jolle Jeton
170 Danke in 91 Beiträgen
Standard

Schaut man bei Sixt: https://www.sixtflat.com/nonstop/ ist man beim Bereich Luxury für das oben angegebene Beispiel und dann automatisch bei "1329€ pro Monat zzgl Startgebühr"...

Jeder soll das so machen, wie er will und kann.
__________________
Morrrpheus
auch bekannt als Sascha
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 16.10.2019, 09:31
Benutzerbild von SL55
SL55 SL55 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.08.2017
Ort: Weißkirchen in Steiermark / Kornic / Punat
Beiträge: 232
Boot: Sessa Oyster 40
Rufzeichen oder MMSI: još jedno pivo molim!
300 Danke in 136 Beiträgen
Standard

Derzeit fahre ich einen Toyota CHR Hyprid von Herz als Langzeitmiete (in Belgien) für € 1127,57 im Monat.
Da sind die von Sixt aufgerufenen Preise für die Oberklasse ja geradezu ein Schnäppchen.
__________________
Gruß
Hans-Peter

Geändert von SL55 (16.10.2019 um 09:40 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 16.10.2019, 14:48
Benutzerbild von Pocket
Pocket Pocket ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.01.2019
Ort: Völklingen
Beiträge: 14
Boot: Picton Fiesta 21
10 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Hier noch ein Link der zum Tread passen koennte. Es ist eine Seite um die Betriebskosten von Fahrzeugen zu ermitteln. Fand ich ganz interessant.

https://www.adac.de/infotestrat/auto...r/default.aspx
__________________
Grüße aus dem Saarland
Markus
__________________


Geändert von Pocket (16.10.2019 um 14:49 Uhr) Grund: Fehlerbehebung
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 16.10.2019, 16:47
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 4.197
5.855 Danke in 2.660 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Mieten/Abo erhöht die Flexibilität (ich benötige nur sechs Monate im Jahr ein Auto) und man kann z.B. halbjährlich das Fahrzeug wechseln.
Dann würde sich bei dir das Angebot von Sixt ja gerade lohnen. Bei 6 Monate im Jahr kostet ein Golf z.B. 2400 p.a. (inklusive aller Kosten außer Sprit). Dafür kannst du dir auch keinen Jahreswagen in die Garage stellen.
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 16.10.2019, 17:02
Dutchrockboy Dutchrockboy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.09.2017
Ort: Gronau
Beiträge: 157
Boot: Beneteau Flyer 11
254 Danke in 103 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von SL55 Beitrag anzeigen
Derzeit fahre ich einen Toyota CHR Hyprid von Herz als Langzeitmiete (in Belgien) für € 1127,57 im Monat.
Da sind die von Sixt aufgerufenen Preise für die Oberklasse ja geradezu ein Schnäppchen.
Ich sehe da kein Oberklasse, nur 5er und A6.
Die Preise sind für 10 tkm pro anno.
Damit kann man nicht viel anfangen.
So lange ich Jahreswagen für 50% vom Neupreis kriege werde ich sowas nicht machen.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 36


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Achtung bei Computerbild-Abo !!! Bitte zur Kenntnis nehmen !!! xtw Kein Boot 2 26.05.2010 19:54
ELWIS; hier Infos per E-Mail-Abo Gunthi Deutschland 8 21.12.2009 15:44
Ich suche den Haken an der Sache IngoNRW Kein Boot 12 02.05.2008 14:33
Sea Tow Mitglieder erhalten kostenloses Skipper Abo Andrea Grosse Werbeforum 3 14.03.2008 11:38
Ich und mein Segler-Zeitung´s Abo Cyrus Allgemeines zum Boot 15 20.03.2002 19:46


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.