boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.06.2018, 07:07
Schneidei Schneidei ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.05.2018
Ort: Berchtesgadener Land
Beiträge: 13
Boot: Wiking Schlauchboot, Roger Clark Spirit v165
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Boot nach Kroatien einführen

Hallo,



Da diesen August der erste Urlaub mit dem neuen Boot ansteht und Ich bis jetzt nur mit einem zerlegbaren Schlauchboot unterwegs war, habe ich mich für die erste Reise mit Trailer nochmals erkundigt was es zu beachten gilt.



Habe nun gelesen das es nötig ist das ich als Bootseigner an der Kroatischen Grenze vor Ort bin. Da Ich aber den Trailer nicht selbst ziehen werde, sondern mein Schwiegervater (Ich bin mit nem 2ten Auto schon früher dort) wollte Ich wissen wie es nun genau aussieht, denn die Beiträge die Ich dazu fand liegen doch schon etliche Jahre zurück.



Danke!
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.06.2018, 07:15
freerider13 freerider13 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 1.681
1.060 Danke in 617 Beiträgen
Standard

Servus!

Kurzum:
Interessiert keinen Menschen mehr, seit Kroatien in der EU ist.

Die Papiere für den Trailer müssen dabei sein, falls vorhanden auch grüne Karte für die Versicherung des Trailers. Erfahrungsgemäß schaut aber kein Schwein hin an der Grenze. Nur später die (Erst-)Anmeldung des Bootes beim LK solltest du am besten persönlich machen.

Schöne Grüße,
Jan
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 13.06.2018, 07:49
Hubert W Hubert W ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: 82515 Wolfratshausen, Bayern
Beiträge: 278
Boot: Hellwig Milos 585 mit Evinrude 175 PS Ficht Ram
265 Danke in 107 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schneidei Beitrag anzeigen
Hallo,



Da diesen August der erste Urlaub mit dem neuen Boot ansteht und Ich bis jetzt nur mit einem zerlegbaren Schlauchboot unterwegs war, habe ich mich für die erste Reise mit Trailer nochmals erkundigt was es zu beachten gilt.



Habe nun gelesen das es nötig ist das ich als Bootseigner an der Kroatischen Grenze vor Ort bin. Da Ich aber den Trailer nicht selbst ziehen werde, sondern mein Schwiegervater (Ich bin mit nem 2ten Auto schon früher dort) wollte Ich wissen wie es nun genau aussieht, denn die Beiträge die Ich dazu fand liegen doch schon etliche Jahre zurück.



Danke!
Hallo

Ich habe schon 2 mal mein Boot nach Kroatien und wieder zurück von anderen Personen transportieren lassen. ich habe ihnen Trailerpapiere, Bootsschein, Versicherungsbestätigung sowie eine kurze Vollmacht mitgegeben dass diese Person das Boot überführen darf. Das ist nicht Pflicht aber es vermeidet mit Sicherheit eventuelle Diskussionen an der Grenze warum ein Fremder das Boot zieht. Die 2 mal wurde aber nichts kontrolliert.
Ganz entspannt das ganze.

Viele Grüße

Hubert
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 13.06.2018, 08:20
Justforfun Justforfun ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Bad Blumau
Beiträge: 1.948
Boot: Sense 43
1.528 Danke in 717 Beiträgen
Standard

Kroatien ist in der EU d.h. keine Warenverkehrskontrollen an der Grenze.......einzig wenn wer Fremder damit fährt sollte eine Vollmacht im Falle eine normalen Polizeikontrolle dabei sein.....das erspart Diskussionen.......

Beim Permit machen verlangt der Hafenkapitän meist den Bootsführerschein des Seebriefbesitzers....warum auch immer........lg Bernhard
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 13.06.2018, 08:32
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.099
Boot: Crownline 210CCR
2.286 Danke in 1.166 Beiträgen
Standard

Grenze nemma problema .
Einzig bei Unfall wäre vielleicht déine Vollmacht nicht schlecht.
Fahrzeug- und Versicherungsschein solltest Du deinem Schwiegervater auf jeden Fall mitgeben.
Wie es bei einer Panne mit dem Trailer aussieht, solltest Du vielleicht beim ADAC abklären.
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.06.2018, 14:09
Benutzerbild von Nautico
Nautico Nautico ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.07.2012
Ort: südöstlich von Düsseldorf
Beiträge: 1.096
Boot: Jeanneau Cap Camarat
701 Danke in 411 Beiträgen
Standard

Weder vor dem EU Beitritt noch danach bin ich noch nie nach irgendwelchen Eignungsnachweisen weder bei der Ein- noch bei der Ausreise gefragt worden.

Den Fahrzeugschein, bzw. die Zulassungsbescheinigung 2 für den Trailer solltest Du immer dabei haben, genauso wie den IBS.
__________________
Gruß
Jörg

Das Leben wird deutlich leichter, wenn man nicht alles erzählt was man weiß,
nicht alles glaubt was einem erzählt wird
und über den Rest einfach still lächelt!
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.06.2018, 07:44
Quicky Quicky ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 1.925
Boot: Quicksilver 635 Weekend mit Suzuki DF 140
Rufzeichen oder MMSI: DUR - B -608
987 Danke in 688 Beiträgen
Standard

Hallo Schneidei

Was gibt es noch zu beachten :

In HR muss eine Ersatzglühlampen Box im Fahrzeug sein.

In HR gilt wie woanders auch Warnwestenpflicht,nur hier ,so die Aussage vom Dekraprüfer,soll/muss für jeden Sitzplatz im Auto eine Warnweste vorhanden sein.
Ich fahre einen Geländewagen der eine ausklappbare 3 Sitzreihe hat und somit ein 7 Sitzer ist,ergo sollen/müssen auch 7 Warnwesten vorhanden sein. Ob es nun stimmt oder nicht ? egal der Dekraprüfer hat mir nach der TÜV Abnahme die fehlenden Westen gegeben, nehmen ja kein Platz weg,was soll`s.
https://zrce.eu/warnwesten-kroatien/

In HR ist der Transport von Benzin Reservekanister untersagt.
http://www.wz.de/home/auto/in-manche...auto-1.2692934

Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 18.06.2018, 07:35
Schneidei Schneidei ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 07.05.2018
Ort: Berchtesgadener Land
Beiträge: 13
Boot: Wiking Schlauchboot, Roger Clark Spirit v165
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ok, danke für die Hilfe, wird schon alles klappen
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 18.06.2018, 23:14
schlauchi20 schlauchi20 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.10.2009
Beiträge: 302
Boot: Nuova Jolly 670
202 Danke in 145 Beiträgen
Standard

Wenn Du noch ein wenig Zeit hast:
Bootsanmeldung vorher über Aquamarin, ( Suche benutzen) dann ist das auch erledigt und das Boot kann genutzt werden, auch wenn Du noch nicht da bist (falls Du das überhaupt willst)

Gruß Rüdiger
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.06.2018, 15:33
AnTo II AnTo II ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 13.06.2018
Ort: Hameln
Beiträge: 3
Boot: Quicksilver 595 Activ
3 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Quicky Beitrag anzeigen
Hallo Schneidei

Was gibt es noch zu beachten :

In HR muss eine Ersatzglühlampen Box im Fahrzeug sein.

In HR gilt wie woanders auch Warnwestenpflicht,nur hier ,so die Aussage vom Dekraprüfer,soll/muss für jeden Sitzplatz im Auto eine Warnweste vorhanden sein.
Ich fahre einen Geländewagen der eine ausklappbare 3 Sitzreihe hat und somit ein 7 Sitzer ist,ergo sollen/müssen auch 7 Warnwesten vorhanden sein. Ob es nun stimmt oder nicht ? egal der Dekraprüfer hat mir nach der TÜV Abnahme die fehlenden Westen gegeben, nehmen ja kein Platz weg,was soll`s.
https://zrce.eu/warnwesten-kroatien/

In HR ist der Transport von Benzin Reservekanister untersagt.
http://www.wz.de/home/auto/in-manche...auto-1.2692934

Gruß Jörg
Moin,
das ist so nicht richtig. Es darf kein Benzin im Kanister nach Kroatien eingeführt werden, ein leerer Kanister darf eingeführt werden. In HR darfst du den Kanister dann befüllen und auch transportieren.
Gruß André
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 19.06.2018, 20:55
Benutzerbild von chris3333
chris3333 chris3333 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 18.04.2008
Ort: Tisno / Kroatien
Beiträge: 335
Boot: Motor und Segel
185 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Anmeldung geht auch online bei uns. Schönen Urlaub!
__________________
Liebe Grüsse Christian
Online Registrierung Kroatien (Permit Kutaxe): https://www.sailprofessionals.com/on...gnette-permit/
Boot in Kroatien registrieren (kroatische Flagge): https://www.bootsregistrierung.eu/
Yachtservice Murter: https://www.kornati-charter.com/wp/yachtservice/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 20.06.2018, 15:46
Quicky Quicky ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 1.925
Boot: Quicksilver 635 Weekend mit Suzuki DF 140
Rufzeichen oder MMSI: DUR - B -608
987 Danke in 688 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von AnTo II Beitrag anzeigen
Moin,
das ist so nicht richtig. Es darf kein Benzin im Kanister nach Kroatien eingeführt werden, ein leerer Kanister darf eingeführt werden. In HR darfst du den Kanister dann befüllen und auch transportieren.
Gruß André
Hast Recht,ist etwas Unglücklich formuliert. Volle Kanister dürfen nicht über Grenze ....

Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 20.06.2018, 15:50
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.099
Boot: Crownline 210CCR
2.286 Danke in 1.166 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Quicky Beitrag anzeigen
Hallo Schneidei

Was gibt es noch zu beachten :

In HR muss eine Ersatzglühlampen Box im Fahrzeug sein.

In HR gilt wie woanders auch Warnwestenpflicht,nur hier ,so die Aussage vom Dekraprüfer,soll/muss für jeden Sitzplatz im Auto eine Warnweste vorhanden sein.
Ich fahre einen Geländewagen der eine ausklappbare 3 Sitzreihe hat und somit ein 7 Sitzer ist,ergo sollen/müssen auch 7 Warnwesten vorhanden sein. Ob es nun stimmt oder nicht ? egal der Dekraprüfer hat mir nach der TÜV Abnahme die fehlenden Westen gegeben, nehmen ja kein Platz weg,was soll`s.
https://zrce.eu/warnwesten-kroatien/

In HR ist der Transport von Benzin Reservekanister untersagt.
http://www.wz.de/home/auto/in-manche...auto-1.2692934

Gruß Jörg
Jörg, Du hast noch vergessen, dass man bei Gespanne ein 2tes Warndreieck mitführen muß .
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 20.06.2018, 18:12
Quicky Quicky ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 1.925
Boot: Quicksilver 635 Weekend mit Suzuki DF 140
Rufzeichen oder MMSI: DUR - B -608
987 Danke in 688 Beiträgen
Standard

Chris ,wo steht das ? noch nix drüber gelesen.

Gruß Jörg
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 20.06.2018, 18:26
Quicky Quicky ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 1.925
Boot: Quicksilver 635 Weekend mit Suzuki DF 140
Rufzeichen oder MMSI: DUR - B -608
987 Danke in 688 Beiträgen
Standard

Chris,stimmt ,bei Gespannen in HR ist ein 2 tes Warndreieck Pflicht. Bei einem Unfall auf Landstraßen soll es entgegen der Fahrtrichtung aufgestellt werden.Bei meiner letzten Kontrolle wurde danach nicht gefragt, Warnwesten , Lampenbox ja,aber Warndreieck Nöö.
Ob das wirklich von Nöten ist Ich schlepp keins mit und werde es auch nicht.

Gruß Jörg

Kroatien
mitführpflichtig: Ersatzlampen-Set (Ausnahme bei Xenon- oder LED-Leuchten), Verbandkasten, Warndreieck (2 Stück bei Fahrten mit Anhänger!), Warnwesten für jede Person
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 20.06.2018, 18:31
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.099
Boot: Crownline 210CCR
2.286 Danke in 1.166 Beiträgen
Standard

Ich nehme es immer mit in der Hoffnung, es nie zu brauchen .
Nimmt ja auch nicht viel Platz weg.
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 20.06.2018, 18:34
Quicky Quicky ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2012
Beiträge: 1.925
Boot: Quicksilver 635 Weekend mit Suzuki DF 140
Rufzeichen oder MMSI: DUR - B -608
987 Danke in 688 Beiträgen
Standard

Gilt auch in SLO

Slowenien
mitführpflichtig: Verbandkasten, Warndreieck (2 Stück bei Fahrten mit Anhänger!), Warnwesten für jede Person
empfohlen: Ersatzlampen


Gruß Jörg

In Spanien wurde es wieder abgeschafft,das es vermehrt zu Unfällen beim Aufstellen auf der Gegenfahrbahn gekommen ist.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 20.06.2018, 19:10
freerider13 freerider13 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 25.06.2012
Beiträge: 1.681
1.060 Danke in 617 Beiträgen
Standard

Ist eigentlich nie verkehrt mit mehreren Warndreiecken:
Meine Frau hatte mal nen respektablen Crash mit nem 40 Tonner auf ner ausfallstrasse in München. Linke Spur blockiert, ich war vor der Polizei da.
Polizist:
Warum steht ihr Pickup eigentlich zum absichern auf der linken Spur mit gelben Rundumleuchten drauf???
Ich:
Weil die Affen vom Berufsverkehr mittlerweile 3 Warndreiecke plattgefahren haben weil sie nur auf den Unfall gaffen...

Jan


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boot aus Norwegen einführen mylo_74 Allgemeines zum Boot 27 24.02.2018 18:43
boot aus Kroatien nach Deutschland einführen joamali Allgemeines zum Boot 46 01.01.2010 13:18
Boot / Trailer aus DK einführen ?! HD4ever Allgemeines zum Boot 5 07.05.2009 15:49
Deutschen Trailer nach Holland einführen- Keuren ??? Kajütsegler37 Kleinkreuzer und Trailerboote 5 09.03.2007 16:52
Sprit von Slowenien nach Kroatien einführen Wanya Mittelmeer und seine Reviere 24 21.01.2006 09:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.