boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.06.2018, 13:22
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard Akaija’s 30 Tage Tour durch NL 2018.

Hallo Bootsfreunde,
nach einigen kleinen Touren in Belgien und den Niederlanden in diesem Jahr ist es wieder so weit.
Akaija und Besatzung werden wieder für eine etwas längere Tour ( ca. 30 Tage ) in den Niederlanden unterwegs sein.
Starten werden wir morgen (14.6.2018) zwischen 13 und 14 Uhr von unserem Heimathafen bei Roermond.
Geplant sind etwa 30 Tage für diese Tour. Es wird über die Maas in Richtung Waal gehen, dort dann 26km zu Tal, dann nach Steuerbord auf den Amsterdam-Rijnkanaal. Nach etwa 12km geht es dann wieder nach Steuerbord auf den Neder-Rijn.
Dort möchten wir wieder im Hafen beim WSV Rijn en Lek übernachten und uns nochmals beim Hafenmeister und seiner Frau für die Hilfe und Unterstützung im letzten Jahr bedanken, als meine Frau sich dort den Fuß gebrochen hat.
Dann wird es weiter gehen bis zur Geldersche IJssel.

Die Tour wird uns dann nach Rehden, Zutphen, Zwolle, Hasselt, Zwartsluis, Meppel, Hoogeveen, Ter Apel, Winschoten, nach Delfzijl fürhren.
Weiter geht es dann nach Groningen, Assen, Oosterwolde, Blokzijl, Dronten, Almere, Muiden, Weesp, Breukelen, Urtecht, Vianen, Gorinchem, Aalst, Veghel und wieder zurück nach Heel.
Wir werden wieder zu dritt unterwegs sein, meine Frau Renate, Gilla, eine gute Freundin von uns, dazu unsere beiden Hunde Kira und Charly.
Ich werde versuchen, wie jedes Jahr, hier täglich einen kurzen Bericht zu schreiben und einige Bilder einzustellen. Einige von Euch lesen ja solche Reiseberichte recht gerne.
Dann drückt uns mal die Daumen, dass die Technik auch mitspielt und wir wieder ohne Probleme unsere Tour fahren können.
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 13.06.2018, 22:01
Benutzerbild von HimbeerToni
HimbeerToni HimbeerToni ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.12.2014
Ort: Lippe/Grou
Beiträge: 460
Boot: Pauline, Bege 1000 OK
448 Danke in 224 Beiträgen
Standard

Hurra, es geht wieder los!


Ich werde Deine Berichte wieder gierig verschlingen. Hoffentlich passiert Euch nicht wieder so ein Pech, wie im letzten Jahr. Toll wie Ihr das damals noch gelöst habt und dass Ihr die Tour trotz allem gemacht habt.


Danke im Voraus für die Berichte. Ich empfehle von Delfzijl/Groningen einen Bogen nach Zoutkamp zu machen, wenn Ihr noch die Zeit habt. Der Hafen mit den Krabbenkuttern hat wirklich eine ganz tolle Atmosphäre.


Auf jeden Fall viel Spaß!!!
__________________
Beste Grüße aus dem schönen Lipperland
Detlef


Man muss den selben Fehler nicht mehrfach machen, es gibt ausreichend unterschiedliche!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 13.06.2018, 22:18
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HimbeerToni Beitrag anzeigen
Hurra, es geht wieder los!


Ich werde Deine Berichte wieder gierig verschlingen. Hoffentlich passiert Euch nicht wieder so ein Pech, wie im letzten Jahr. Toll wie Ihr das damals noch gelöst habt und dass Ihr die Tour trotz allem gemacht habt.


Danke im Voraus für die Berichte. Ich empfehle von Delfzijl/Groningen einen Bogen nach Zoutkamp zu machen, wenn Ihr noch die Zeit habt. Der Hafen mit den Krabbenkuttern hat wirklich eine ganz tolle Atmosphäre.


Auf jeden Fall viel Spaß!!!
Vielen Dank,
Zoutkamp gefällt uns auch sehr gut, aber da wir in den letzten beiden Jahren immer da einen Stopp eingelegt haben, werden wir dort dieses Jahr nicht sein.
Ich bin schon auf dem Boot, die Damen und die Vierbeiner kommen dann morgen Mittag.
Wir werden die WM abends im Fernsehen verfolgen, die Niederländer hatten ja leider keine Lust mitzuspielen, ich hätte gerne in einem Hafen ein Spiel D - NL verfolgt.
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 14.06.2018, 03:32
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.588
Boot: Jährlich wechselnd
13.396 Danke in 3.809 Beiträgen
Standard

Hallo.

Auch in diesem Jahr haben wir beide ähnlich Etappenziele.

Wir sind in der Nähe von Echtenbrug gestartet, von dort nach Steenwijk, Blokzijl, Zwartsluis, einem See vor Zwolle und aktuell liegen wir in Stadthafen von Zwolle.

Geplant ist die Weiterfahrt über Hattem, dann Kampen, Meppel und dann mal sehen wohin uns die Lust noch treiben wird.

Gute Fahrt und schönes Wetter.

Richard
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 14.06.2018, 06:15
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von floka.floka Beitrag anzeigen
Hallo.

Auch in diesem Jahr haben wir beide ähnlich Etappenziele.

Wir sind in der Nähe von Echtenbrug gestartet, von dort nach Steenwijk, Blokzijl, Zwartsluis, einem See vor Zwolle und aktuell liegen wir in Stadthafen von Zwolle.

Geplant ist die Weiterfahrt über Hattem, dann Kampen, Meppel und dann mal sehen wohin uns die Lust noch treiben wird.

Gute Fahrt und schönes Wetter.

Richard
Hallo Richard,
dann wünsche ich Euch eine tolle Tour.
Wir werden dann ja sicher einige gemeinsame Ziele haben.
Ich werde jetzt gleich das Boot etwas putzen, noch Wasser bunkern und dann geht es ja bald los bei uns.
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 14.06.2018, 06:34
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Noch schnell aktuelle Fotos von heute Morgen um 6:30 Uhr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-14 07.18.26.jpg
Hits:	57
Größe:	65,8 KB
ID:	801330   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-14 07.19.05.jpg
Hits:	59
Größe:	69,0 KB
ID:	801331   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-14 07.19.58.jpg
Hits:	60
Größe:	69,3 KB
ID:	801332  

__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 14.06.2018, 18:36
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Wir haben dann heute Mittag pünktlich unseren Heimathafen verlassen, sind dann nach Backbord auf die Maas eingebogen und hatten schon 10 Minuten später die Schleuse Heel vor uns. Nach dem Anfunken der Schleuse konnten wir wie meistens zügig einfahren. Da diese Schleuse Schwimmpoller hat, ist das eine gemütliche Sache.
Nach der Schleuse ging es den Lateraalkanaal zu Tal. Wenn man an Roermond vorbei ist, wird aus dem Kanal wieder die Maas. Es war nicht sehr viel Verkehr auf der Maas, so das wir entspannt unser Ziel, den Hafen des WSV Poseidon in Kessel erreichen würden. Dieser Hafen gehört für uns zu einem der Besten, da man dort ruhig und geschützt liegen kann. Die Leute dort sind immer sehr freundlich, wie fühlen uns dort immer wohl.
Wenn man wie wir, Hunde dabei hat, ist der Hafen einfach genial. Dazu kommt, dass man dort ein sehr leckeres Bier bekommt.
Die Flasche 0,3 Ltr. kostet 1,25 Euro, für die Übernachtung haben wir inkl. Strom 15,50 Euro bezahlt.
Unsere Crewmitglied Gilla wird dort meist mit "Hallo Frau Heineken" begrüßt. Eine weitere Erklärung kann ich mir hier sicher sparen.
Wir werden uns nun noch das eine oder andere Bierchen genehmigen, die Küche bleibt heute wohl kalt, es wird Nudelsalat und Frikadellen geben. Da Bier ja flüssiges Brot ist, wird das ausreichen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-14 19.21.25.jpg
Hits:	35
Größe:	65,0 KB
ID:	801414   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-14 19.22.09.jpg
Hits:	38
Größe:	68,5 KB
ID:	801415   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-14 19.22.44.jpg
Hits:	43
Größe:	45,3 KB
ID:	801416  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20170615_195437.jpg
Hits:	35
Größe:	62,6 KB
ID:	801417   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20170615_195433.jpg
Hits:	37
Größe:	95,6 KB
ID:	801418  
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 14.06.2018, 20:41
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Fast vergessen..
zwei kleine Geschichten heute.
Wir liegen vor der Schleuse Heel, als ein Funkspruch kommt.
Folgender Wortlaut:
Hallo Schleuse Heel, hier ein Sportboot. Können wir mit in die Mittelkammer?
Schleusenmeister: Hallo Sportboot, hier Schleuse Heel. Ich habe Sie nicht verstanden.
Sportboot: wir möchten gerne mit dem Frachter in die Mittelkammer.
Schleusenmeister: Mittelkammer? Ich habe nur zwei Kammern!
Sportboot: Aber ich sehe doch das die Ampel grün ist an der Mittelkammer.
Schleusenmeister: Ich habe nur zwei Kammern, wenn Sie 3 Kammern sehen sind Sie nicht an der Schleuse Heel, Sie funken die falsche Schleuse an. Sie sind vor der Schleuse Maasbracht.

Als wir dann in der Schleuse waren und zu Tal geschleust sind, wurde oben die Wiese gemäht. Es war sehr windig. Das ganze Gras wehte in die Schleuse und auf unser Boot. Dafür hatte ich am Morgen 3 Stunden geputzt. Als wir aus der Schleuse gefahren sind, hat es dann noch schnell 10 Minuten geregnet, damit der ganze Scheiß auch gut am Boot klebt, na Prima.
Das Eröffnungsspiel der WM hätte auch auf unserem Boot stattfinden können.
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/

Geändert von Akaija (14.06.2018 um 20:56 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 12 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 14.06.2018, 21:50
Benutzerbild von zuedo
zuedo zuedo ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.08.2015
Ort: Dormagen
Beiträge: 29
Boot: van der Werff 960 OK
58 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Ich habe auch mal abonniert. Wir folgen Euch dann in 4 Wochen. Zwar nur für 21 Tage; aber ich hoffe, genügend Anregungen zu bekommen, um meine eigene Route planen zu können. Zuerst muss ich allerdings noch die (Diesel-)Pest von Bord schaffen.

Bei Poseidon bin ich auch beim letzten Mal gelandet (mein Filter hatte sich so zugesetzt, dass mir eine Weiterfahrt zu riskant erschien. Habe dort auf meinen Sohn gewartet, der mir einen neuen Vorfilter vorbei brachte). Leider war die Restauration gechlossen. In Kessel jedoch ein sehr empfehlenswertes mediterranes Restaurant entdeckt: Corsica! Hier gibt es Tapas mal auf etwas andere Art und sehr lecker.

Aber Ihr seid ja schon satt

Gute Fahrt!

Klaus
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 15.06.2018, 06:33
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Ein Lokal hat der Hafen auch nicht, das ist nur das Vereinsgebäude. Es gibt dort Eis und Getränke. Das Corsica in Kessel kenne ich bisher nur von außen, danke für den Tipp.
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 15.06.2018, 18:54
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Heute Morgen sind wir nach einem guten Frühstück dann gegen 9 Uhr los um die heutige recht langweilige Strecke von Kessel bis Mook hinter uns zu bringen. Glücklicherweise hat die Maas etwas mehr Wasser als normal und so sind wir dann mit der Strömung um 2 km/h schneller als sonst, das erspart uns mehr als eine Stunde Fahrzeit. Das Wetter ist klasse, aber die Strecke etwas eintönig. Nutzt ja nichts, irgendwie muss man ja nach Friesland kommen. Nach 30 Min kommen wir schon an die Schleuse Belfeld. Als ich mich über Funk anmelde, fährt gerade ein Berufsschiff in die Schleuse, aber der Schleusenmeister meint, wenn ich mich beeile, würde er auf uns warten. Also geben wir Gas und sind 8 Minuten Später an der Schleuse. Super, das man auf uns gewartet hat, kommt auch nicht immer vor.
Die nächste Schleuse kommt erst am Nachmittag. So ist es ein recht ereignisloser Tag, aber wir lassen es uns gut gehen und es gibt immer wieder kleine Leckereien zu Essen unterwegs. Gegen 14 Uhr erreichen wir die Schleuse Sambeek. Etwa 4 km vor der Schleuse überholt uns ein Berufler, wir geben Gas und bleiben dicht hinter ihm, so können wir auch diese Schleuse ohne Wartezeit hinter uns bringen. Danach legen wir einen kurzen Stopp ein, damit die Hunde mal raus können. Eine Stunde später haben wir unser Ziel dann für heute erreicht und machen in Mook fest.
"Zufällig" ist 100 Meter neben dem Liegeplatz ein toller Imbiss, also gibt es heute "Frikadel Spezial"
Morgen früh werden wir das kurze Stück über den Maas-Waalkanal fahren, um dann auf dem Waal etwas "Wellenreiten" zu üben.
Danach kommen wir dann langsam in schönere Gebiete.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-15 19.44.39.jpg
Hits:	42
Größe:	51,6 KB
ID:	801588   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-15 19.45.03.jpg
Hits:	42
Größe:	46,9 KB
ID:	801589   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-15 19.45.26.jpg
Hits:	42
Größe:	67,3 KB
ID:	801590  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-15 19.45.41.jpg
Hits:	44
Größe:	82,6 KB
ID:	801591   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-15 19.46.08.jpg
Hits:	42
Größe:	59,4 KB
ID:	801592   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-15 19.46.40.jpg
Hits:	43
Größe:	47,1 KB
ID:	801593  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-15 19.47.16.jpg
Hits:	41
Größe:	77,3 KB
ID:	801594   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-15 19.47.35.jpg
Hits:	42
Größe:	50,6 KB
ID:	801595  
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 15.06.2018, 20:03
Benutzerbild von bootpik7
bootpik7 bootpik7 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Niederkrüchten/Brempt
Beiträge: 1.077
Boot: ARGO 1000
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211151730
1.031 Danke in 598 Beiträgen
Standard

wo liegst Du denn?

Wir sind gerade in Mook bei de Driessen und waren in "De Lopplank" lecker essen
morgen geht es Richtung Nijmegen, also genau Deine Strecke.
ca. 9:00 Uhr tanken, dann ab Richtung Friesland.
Gruß Heinz
__________________
Gruß Heinz
---------------------------------------------------------------
der Herrgott gab mir 2 Ohren doch leider nichts dazwischen, was gesprochene Worte aufhalten könnte.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 15.06.2018, 20:52
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Wir liegen in Mook im kleinen Passantenhafen an der Kirche.
Haben eben gesehen das die Westschleuse Weurt gesperrt ist, also gibt es Morgen wohl nur eine Schleusenkammer.
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 16.06.2018, 06:46
Benutzerbild von bootpik7
bootpik7 bootpik7 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Niederkrüchten/Brempt
Beiträge: 1.077
Boot: ARGO 1000
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211151730
1.031 Danke in 598 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Akaija Beitrag anzeigen
Wir liegen in Mook im kleinen Passantenhafen an der Kirche.
Haben eben gesehen das die Westschleuse Weurt gesperrt ist, also gibt es Morgen wohl nur eine Schleusenkammer.

wir werden gegen 9:00 Uhr tanken und dann geht es los Richtung Nijmewegen. Wird dann wohl etwas länger da dauern.
Vielen Dank für den Hinweis und gute Fahrt; evtl. sieht man sich ja.


Heinz
__________________
Gruß Heinz
---------------------------------------------------------------
der Herrgott gab mir 2 Ohren doch leider nichts dazwischen, was gesprochene Worte aufhalten könnte.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 16.06.2018, 08:01
coseb52 coseb52 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 21.10.2014
Ort: Stolberg Rhld 52222
Beiträge: 98
Boot: Rib 480 D / Honda BF 50 LRTU seit dem 05.05.2017 Eigner einer Vlet / Baugleich StJozefvlet AK 850
109 Danke in 64 Beiträgen
Standard

Moin moin



Ralf & weiteren 12 Beine



Na dann wünsche ich euch einen tollen Urlaub mit gutem Wetter und eine Pannen freie Zeit.


War nett mit dir zu plaudern in Heel , wir sehn uns.


Liebe grüße Rudolf




Ps ; Natürlich alle anderen die unterwegs sind ebenfalls .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 16.06.2018, 15:52
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von coseb52 Beitrag anzeigen
Moin moin



Ralf & weiteren 12 Beine



Na dann wünsche ich euch einen tollen Urlaub mit gutem Wetter und eine Pannen freie Zeit.


War nett mit dir zu plaudern in Heel , wir sehn uns.


Liebe grüße Rudolf




Ps ; Natürlich alle anderen die unterwegs sind ebenfalls .
Vielen Dank Rudolf,
wenn wir zurück sind, sollten wir uns nochmals auf ein Bierchen Treffen
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 16.06.2018, 16:14
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Heute Morgen waren wir alle früh wach und haben uns dann überlegt das auszunutzen und an der Schleuse zu sein, bevor die Berufsschiffe sich dort stapeln. Wir haben dann schon um 6:30 Uhr abgelegt. Als wir an der Schleuse ankamen, konnten wir dann auch nach 2 Minuten warten einfahren, obwohl die Westschleuse gesperrt war.
Dann ging es auf den Wal, auch hier war gegen sonst wenig Verkehr, aber für ein Paar nette Wellen reicht es halt immer. Nach etwas über 2 Std haben wir dann den Wal verlassen und konnten auch sofort vor zwei Berufsschiffen in die Schleuse. Die Schleusenmeisterin meinte, wir sollten ganz nach vorne und die Berufler dahinter. Alles kein Problem. Dann ging es ein kurzes Stück über den Amsterdam-Rhein-Kanal, dann auf den Neder-Rijn.
Nach weiteren 3 Stunden Fahrt entdeckten wir den Passantenhafen in
Rhenen, Platz war da noch reichlich. Also beigedreht und angelegt. Der Ort scheint ganz nett zu sein, bis zum Zentrum sind es wohl nur so 5 Minuten zu Fuß. Das werden wir uns nachher noch genauer ansehen.
Jetzt gibt es mal erst ein "Anlegebier".
Wir sagen immer Anlegebier statt "Einlaufbier". Wir finden das hört sich einfach Appetitlicher an.
Auch wir wünschen allen anderen die unterwegs sind eine gute Reise.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.42.00.jpg
Hits:	38
Größe:	64,8 KB
ID:	801657   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.42.46.jpg
Hits:	44
Größe:	76,1 KB
ID:	801658   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.43.14.jpg
Hits:	36
Größe:	54,0 KB
ID:	801659  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.43.59.jpg
Hits:	36
Größe:	71,3 KB
ID:	801660   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.44.24.jpg
Hits:	36
Größe:	63,9 KB
ID:	801661   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.45.07.jpg
Hits:	36
Größe:	67,6 KB
ID:	801662  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.45.42.jpg
Hits:	35
Größe:	74,1 KB
ID:	801663   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.46.13.jpg
Hits:	36
Größe:	75,0 KB
ID:	801664   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.46.40.jpg
Hits:	37
Größe:	48,2 KB
ID:	801665  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.47.06.jpg
Hits:	35
Größe:	40,7 KB
ID:	801666   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-16 16.47.43.jpg
Hits:	36
Größe:	36,5 KB
ID:	801667  
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgende 11 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 16.06.2018, 17:56
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bootpik7 Beitrag anzeigen
wir werden gegen 9:00 Uhr tanken und dann geht es los Richtung Nijmewegen. Wird dann wohl etwas länger da dauern.
Vielen Dank für den Hinweis und gute Fahrt; evtl. sieht man sich ja.


Heinz
Wo seid Ihr denn heute gelandet?
Ich hoffe, Ihr hattet eine gute Fahrt.
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt Gestern, 06:01
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.058
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
3.710 Danke in 819 Beiträgen
Standard

Noch einige Bilder von Gestern Abend um ca. 22:15 Uhr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-17 06.45.48.jpg
Hits:	21
Größe:	62,6 KB
ID:	801694   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-17 06.46.23.jpg
Hits:	22
Größe:	61,8 KB
ID:	801695   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-17 06.46.49.jpg
Hits:	21
Größe:	48,4 KB
ID:	801696  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-06-17 06.47.52.jpg
Hits:	21
Größe:	45,1 KB
ID:	801697  
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt Gestern, 07:49
Benutzerbild von bootpik7
bootpik7 bootpik7 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Niederkrüchten/Brempt
Beiträge: 1.077
Boot: ARGO 1000
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211151730
1.031 Danke in 598 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Akaija Beitrag anzeigen
Wo seid Ihr denn heute gelandet?
Ich hoffe, Ihr hattet eine gute Fahrt.
moin, moin
wir sind in Dorado-Beach gelandet nachdem wir in Doesburg etwas Stress hatten. Kein Hafenmeister da; musst erst mal eine Karte kaufen, dann aufladen und dann in den Hafen.

Das haben wir uns gespart (so schön ist es da nicht) und die kurzzeit Plätze waren alle belegt.
Und Dorado-Beach ist sehr schön und ruhig.
Heute gehts nur ein kurzes Stück weiter bis Zwolle; bis so ca. 20. Juli ist ja noch lange Zeit.
__________________
Gruß Heinz
---------------------------------------------------------------
der Herrgott gab mir 2 Ohren doch leider nichts dazwischen, was gesprochene Worte aufhalten könnte.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elbe-Havel Tour 2018 Seewolf II Deutschland 6 14.02.2018 13:35
5 Tage Belgien und ca. 30 Tage durch die Niederlande 2017 Akaija Woanders 86 18.07.2017 07:24
Los geht es, Akaija ist für ca. 25 Tage in NL unterwegs. Akaija Woanders 63 12.07.2016 21:54
Kleine 6 Tage Tour Travemünde, Kappeln Sonderburg geplant mr-friend Deutschland 13 21.07.2009 13:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.