boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Motor > Motoren und Antriebstechnik



Motoren und Antriebstechnik Technikfragen speziell für Motoren und Antriebstechnik.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.10.2021, 22:41
Elvis12 Elvis12 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.07.2018
Ort: Speyer
Beiträge: 220
Boot: Regal 190XL Imperial
45 Danke in 24 Beiträgen
Standard Trimmanzeige einstellen

Hallo wollte heute mal meine Trimmanzeige richtig einstellen.
Also Antrieb ganz runter fahren,die zwei Schraube (links u rechts) lösen.dann sollte mann sie Trimmgeber ja in dem langen Schletzt drehen können u. So die Nadel vorn am Instumenten justieren zu können.
Aber leider ließ sich der rechte Geber nicht drehen und die Anzeige bewegte sich auch nicht als ich den linken Geber bewegte.
Aber Anzeige bewegt sich wenn ich Antrieb hoch oder runter fahre nur nicht genau,deswegen wollte ich sie genau einstellen.
Bitte um Ratschläge danke.
Ach ja hab Alpha One Gen1 MR Antrieb
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 14.10.2021, 05:31
Benutzerbild von barracuda75
barracuda75 barracuda75 ist offline
Südschwede
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bad Kleinen OT Gallentin
Beiträge: 7.079
Boot: 96'er Sea Ray 250 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Vol... Volup... ach gute Weiterfahrt
31.717 Danke in 8.740 Beiträgen
Standard

Der linke also der auf BB ist der Trimmlimitschalter. Den stellst man auf 554mm von Auge zu Auge des Trimmzylinders ein.

Wenn sich der aus StB also der Trimmsender nicht drehen lässt ist er meist innerlich verrostet. Den Geber einmal zerlegen bitte und prüfen ob die kleine Nase zum Reibwiderstand noch da ist. Die runde Platte mit dem Reibwiderstand gibt es bei Cyrus zu kaufen. Sollte die Kontaktnase bereits weg sein heißt es einen komplett neuen Sender kaufen (gibt es auch bei Cyrus) oder einen von einem Auto der Carrerabahn nehmen.
__________________
Gruß Marco ....... Sent from my Composter using Tabaktalk ......................................... Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Booten die gechartert sind
Vögeln soll man 3 mal täglich Wasser geben
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 14.10.2021, 06:22
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 31.274
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
25.833 Danke in 16.152 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elvis12 Beitrag anzeigen
Hallo wollte heute mal meine Trimmanzeige richtig einstellen.
Also Antrieb ganz runter fahren,die zwei Schraube (links u rechts) lösen.dann sollte mann sie Trimmgeber ja in dem langen Schletzt drehen können u. So die Nadel vorn am Instumenten justieren zu können.
Aber leider ließ sich der rechte Geber nicht drehen und die Anzeige bewegte sich auch nicht als ich den linken Geber bewegte.
Aber Anzeige bewegt sich wenn ich Antrieb hoch oder runter fahre nur nicht genau,deswegen wollte ich sie genau einstellen.
Bitte um Ratschläge danke.
Ach ja hab Alpha One Gen1 MR Antrieb
es gibt hier Anleitungen zum Einstellen

den Limiter einstellen wie von Marco beshcrieben

den geber für die Anzeige würde ich mal komplett baschrauben und versuchen zu drehen... dann kann man ihn auch besser auf 0 einstellen...
oder feststellen ob er überhaupt noch geht...
in 0 Position der Anzeige dann anschrauben (ohne ihn zu verdrehen natürlich) und schon ist die Anzeige eingestellt...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 14.10.2021, 06:27
Benutzerbild von barracuda75
barracuda75 barracuda75 ist offline
Südschwede
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bad Kleinen OT Gallentin
Beiträge: 7.079
Boot: 96'er Sea Ray 250 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Vol... Volup... ach gute Weiterfahrt
31.717 Danke in 8.740 Beiträgen
Standard

hier ist eine Beschreibung

https://www.boote-forum.de/showthrea...31&#post191331

Kauft man sich son Kit ist die originale Beschreibung mit Bildern dabei
__________________
Gruß Marco ....... Sent from my Composter using Tabaktalk ......................................... Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Booten die gechartert sind
Vögeln soll man 3 mal täglich Wasser geben
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 14.10.2021, 11:42
Stingray 558 Stingray 558 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Niederbayern
Beiträge: 6.307
3.829 Danke in 3.022 Beiträgen
Standard

Einstellung: je nachdem: bei Alpha One Gen. 2: 520mm
-
Zitat:
runde Platte mit dem Reibwiderstand…
Nr.: 805134A4 =Potentiometer Ersatz für Trimmsender
=“Rotor-Kit Sender“
__________________
Grüße von Herbert
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 14.10.2021, 22:23
Elvis12 Elvis12 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.07.2018
Ort: Speyer
Beiträge: 220
Boot: Regal 190XL Imperial
45 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Ok also der Geber BB Seite ist für das Trimmlimet verantwortlich. ( Lässt sich nach lösen der Schrauben drehen)Denk auf das Maße einstellen wie beschrieben ok . Und der auf StB Seite ist für das Instrument zuständig, ( der lässt sich nicht drehen nach Schrauben lösen) den auseinander bauen und reinigen bzw erneuern.
Aber warum zeigt dennoch die Trimmanzeige was an sprich Trailerstellung uns?? Kann also vom Geber her nicht kaputt sein.
Werde also dir Markierung und so kontaktieren und sauber machen.
Neuer Geber Einbau kompliziert??
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.10.2021, 05:13
Benutzerbild von barracuda75
barracuda75 barracuda75 ist offline
Südschwede
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bad Kleinen OT Gallentin
Beiträge: 7.079
Boot: 96'er Sea Ray 250 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Vol... Volup... ach gute Weiterfahrt
31.717 Danke in 8.740 Beiträgen
Standard

schraube die beiden Befestigungsschrauben der Trimmgebers mal raus und ziehe der Geber mal ab und stecke ihn wieder raus. Evtl. ist er mit der Oberfläche des Antriebs verklemmt.
__________________
Gruß Marco ....... Sent from my Composter using Tabaktalk ......................................... Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Booten die gechartert sind
Vögeln soll man 3 mal täglich Wasser geben
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 16.10.2021, 10:10
Elvis12 Elvis12 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.07.2018
Ort: Speyer
Beiträge: 220
Boot: Regal 190XL Imperial
45 Danke in 24 Beiträgen
Standard

So Hallo Und schönen Samstag euch
Hat jetzt mit dem Trimmanzeige funktioniert.
Nur der Trimm-Limit-Stop hat nicht ganz so funktioniert wie ich es wollte. Stopp nicht richtig an der obersten Stelle. Muss entweder über die Anzeige gehen oder nochmal neu einstellen. Hab nämlich die Beschreibung dazu nicht ganz verstanden.
Also bis zu dem " Markierung Sechskant und Unterseite kontrollieren, Schrauben wieder rein aber nicht fest ziehen.
Dennoch dank an euch.
Schönes Wochenende noch
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 16.10.2021, 10:15
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 31.274
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
25.833 Danke in 16.152 Beiträgen
Standard

Ganz oben ist kein Anschlag wenn du die Trailertaste druckst ist der Limited überbrückt und der Antrieb fährt bis zum Ende der Zylinder der Antrieb schaltet nicht ab...

Daher hat jeder antrieb einen Up Schalter und einen Trailerschalter... Nur der Up Schalter wird unterbrochen...

In manchen Schaltungen ist dies in einem integriert dieser hat dann merklich 2 schaltstellungen

1x Up und durchgedrückt Trailer.


Daher mach Mal Photos
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 16.10.2021, 12:54
Elvis12 Elvis12 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.07.2018
Ort: Speyer
Beiträge: 220
Boot: Regal 190XL Imperial
45 Danke in 24 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Ganz oben ist kein Anschlag wenn du die Trailertaste druckst ist der Limited überbrückt und der Antrieb fährt bis zum Ende der Zylinder der Antrieb schaltet nicht ab...

Daher hat jeder antrieb einen Up Schalter und einen Trailerschalter... Nur der Up Schalter wird unterbrochen...

In manchen Schaltungen ist dies in einem integriert dieser hat dann merklich 2 schaltstellungen

1x Up und durchgedrückt Trailer.


Daher mach Mal Photos
Hallo Volker

Ok danke für info dann paßt es ja.
Hab einen Schalter allein für Trailerposition da hört er auch automatisch auf ( Trimmzeiger in der Mitte der Anzeige dann) und einen zweiten für ganz hoch. Da dachte ich hört er auch auf .
Aber wenn nicht auch ok( muss man nur wissen) kann ich nach der Anzeige gehen. Oberster Stich fertig.

Danke Projekt erfolgreich beendet!!
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tandemtrailer einstellen/ Achslast einstellen. valentin.b Kleinkreuzer und Trailerboote 52 08.05.2018 13:44
Trimmanzeige Suzuki DF 60 einstellen Eleni Motoren und Antriebstechnik 9 16.04.2017 08:13
Einstellen der Trimmanzeige (Honda BF50A) Andrei Allgemeines zum Boot 1 05.08.2015 21:23
Trimmanzeige einstellen bewohner Technik-Talk 10 15.05.2014 08:14
Trimmanzeige OMC-Antrieb Cobra boatman Motoren und Antriebstechnik 6 11.07.2002 18:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.