boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.06.2005, 21:04
Skippy67 Skippy67 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 40
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Gebrochener Ruder-Alu-Spritzgussteil (Jolle) - reparierbar?

Hallo zusammen

Ich habe am vergangenen Samstag mein Ruder geschmettert, d.h. der Alu-Spritzgussteil, welcher das Ruderblatt (aufklappbar) hält ist gebrochen und nun segelt es sich eben sehr schlecht...

Das Schiff ist zwar 21 Jahre alt aber in gutem Zustand. Leider kennt den Typ niemand, da es von diesem Model (L17 von Yachting France) nur sehr wenige gibt. Also Händler in der Schweiz - zwecklos. Ich müsste mit den Franzosen verhandeln...

Bevor ich mir diese Mühe mache eine Frage (auch wenn die Masse des Ruders Euch jetzt nicht bekannt sind): Kann man in der Regel solche "Rudersätze" in einer Werft kaufen oder ersetzen - oder ist das meist nur mit erheblichem Aufwand zu machen, da einerseits Ruder alleine nur schwer zu bekommen sind und dann noch mit den richtigen Massen noch viel schwieriger... Wer hat diesbezüglich Erfahrung?

Wünsche allzeit eine Handbreit Wasser unter dem Kiel - und ein funktionierendes Ruder!

Gruss
maurer
__________________
http://www.maurerclan.ch/ - Winning isn’t everything, it’s the only thing !
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 05.06.2005, 22:25
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 5.524
Rufzeichen oder MMSI: DF....
2.505 Danke in 1.783 Beiträgen
Standard

Fotos??
Ich könnte mir vorstellen, daß man sowas dann auch aus VA schweißen könnte. Mach am besten mal Bilder von und stell die hier rein.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 06.06.2005, 07:31
Skippy67 Skippy67 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 40
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Voilà les Fotos:

Schweissen aus VA? VA? - was ist das? Also das Originalteil besteht aus Spritzgussalu, welches mit einem schwarzen Kunststoff überzogen wurde. Abstand der Montagebügel: 21,8cm, Lochdurchmesser 8mm

Gruss
Skippy
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2907_1118035884.jpg
Hits:	474
Größe:	76,5 KB
ID:	12559   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2907_1118035891.jpg
Hits:	477
Größe:	70,2 KB
ID:	12560  
__________________
http://www.maurerclan.ch/ - Winning isn’t everything, it’s the only thing !
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 06.06.2005, 07:43
Benutzerbild von Superpapa
Superpapa Superpapa ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.171
2.002 Danke in 1.163 Beiträgen
Standard

Naja, das sieht zwar äußerst häßlich aus, aber als Notreparatur kannst Du außen über die Bruchstellen ein ausreichend langes Winkel-, U- oder T-Profil mit ca. 30-50 mm Steghöhe aufschrauben. Du müßtest bloß ungefähr 1000 kleine Gewinde (z.B. M4-M6) in den Ruderkopf reinschneiden, die Ruderkopfmaterialdicke sollte das wohl hergeben. Zur Sicherheit auch noch zusätzliche senkrechte Profile übern ganzen Ruderkopf vorsehen. An eine Schweißbarkeit dieses Materials glaube ich nicht. Da steht wohl demnächst ein Neubau ins Haus. Da würde VA (=umgangssprachlich für Edelstahl) die erste Wahl sein.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 06.06.2005, 07:50
Skippy67 Skippy67 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 40
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Na ja mit den U- und T-Profilen... Ich bin ja nicht auf einer Weltreise und muss das notdürftig reparieren. Das Teil sieht wirklich alt aus... eher also Ersatz...
__________________
http://www.maurerclan.ch/ - Winning isn’t everything, it’s the only thing !
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 06.06.2005, 08:33
Benutzerbild von Urs
Urs Urs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2002
Ort: Beckenried NW/Schweiz
Beiträge: 1.517
Boot: Ski Nautique 196, Starboot, X-99
861 Danke in 494 Beiträgen
Standard

Meine Optik ist glaub ich verschoben...

Fehlt auf dem 1 Bild der ganze untere Bügel auf einer Seite, oder ist dieser noch vorhanden?

Falls noch da, anschweissen, verputzen, neu lackieren. Sollte kein Problem sein.

Sonst wirds schwieriger, wohl Neubau in Chromstahl nach Mass, was sicher nicht allzu günstig ist...

Gruss
Urs
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 06.06.2005, 08:44
Skippy67 Skippy67 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 40
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ist so, ein Teil fehlt (abgesoffen). Also mit reparieren sehe ich eher schwarz. Erstaz, der passt oder mit Anpassung der Halterungen am Schiff... Nachbau wäre zwär möglich (etwas andere, einfachere Konstruktion - evtl. ohne Klappmechanismus) aber dann wirklich die Notlösung...

Gruss
Skippy
__________________
http://www.maurerclan.ch/ - Winning isn’t everything, it’s the only thing !
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 06.06.2005, 09:24
hans gold hans gold ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.05.2005
Ort: Oberhausen
Beiträge: 142
58 Danke in 48 Beiträgen
Standard

Moin Moin
Ersatz wirst du neu wohl schwer bekommen. Du kannst mal deine Ruderhalterung ausmessen und gucken ob bei einer Klassenjolle oder so das gleiche Teil verwendet wurde.
Ich kenne in Duisburg einen Schweißer bei (soll jetzt keine Werbung sein) der Firma Alu Consult, (Schlickstrasse auf dem Gelände der Meidericher Schiffswerft, Telefon haben die auch, ich aber nicht die Nummer) der meines Erachtens nach genial ist. Der schweißt fast alles und das hält.
Frag da doch mal nach
Schöne Grüße
H-W
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 06.06.2005, 11:11
Benutzerbild von apiroma
apiroma apiroma ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Erde
Beiträge: 5.524
Rufzeichen oder MMSI: DF....
2.505 Danke in 1.783 Beiträgen
Standard

Meines Wissens fahren die Trainer-Jollen ein ähnliches Teil. Gehe doch mal deren Klassenvereinigung an.
__________________
Grüße
Karl-Heinz
----------------
"Elektronische Bauteile kennen 3 Zustände:
Ein-Aus-Kaputt".
(Wau Holland)
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 07.06.2005, 15:45
Benutzerbild von Holger
Holger Holger ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 26.03.2002
Ort: Spätzlemetropole
Beiträge: 1.784
Boot: Reinke 13
1.756 Danke in 502 Beiträgen
Standard

ich hatte auch mal einen trainer. der ruderkopf sah wirklich ähnlich aus und ist auch an der selben stelle gebrochen, allerdings wegen eines gussfehlers und das ging auf garantie.
das alu enthält bei spritzguss meist einen hohen siliziumanteil, was das schweißen sehr schwierig macht. ein guter schweißer mit wig-erfahrung (wolframelektrodeenschweißen) kann vielleicht helfen...fragen kostet nichts.
holger
__________________
jack of all trades - master of none
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 07.06.2005, 16:06
Skippy67 Skippy67 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 40
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ok ich werde mich mal bein den Trainer Jollen schlau machen *smile*... Noch schwierig zu finden in Google... Trainer steht ja für alles mögliche...
__________________
http://www.maurerclan.ch/ - Winning isn’t everything, it’s the only thing !
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 09.06.2005, 15:07
Benutzerbild von Superpapa
Superpapa Superpapa ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.171
2.002 Danke in 1.163 Beiträgen
Standard

Vielleicht paßt dieses IBÄÄÄ-Angebot?
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 09.06.2005, 15:54
Benutzerbild von Seestern
Seestern Seestern ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.05.2002
Ort: MH a.d. Ruhr, Revier: Rhein
Beiträge: 3.847
Boot: Quicksilver Activ 535 Open + Mercury 100 EFI
Rufzeichen oder MMSI: DD5148 / 211540300
4.647 Danke in 2.024 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Superpapa
Vielleicht paßt dieses IBÄÄÄ-Angebot?
Ich geh' am Stock ... das ist wieder mal ein Klassiker von Markt - Angebot/Nachfrage - und wie das Internet Nachfrager und Anbieter zusammenbringen kann, die sich zu unelektronischen Zeiten wohl nie gefunden hätten.

@Skippy67: Wenn er bezgl. Versand nach CH nicht mit sich verhandeln lässt, sag' Bescheid.
__________________
Andreas
www.bootstechnik.de

alle Binnen-Pflichtdokumente elektronisch dabeihaben: Thread 178207
Ruhrskipper: http://www.bootstechnik.de/downloads/ruhrschleusen.pdf (Version: 11.07.2019)
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 09.06.2005, 15:57
Skippy67 Skippy67 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 40
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Da kann ich mich nur anschliessen... NUR: Das Teil ist ja noch nicht gekauft... Mal schauen, wie gross der Bedarf in Westeuropa dafür ist... *smile*...
__________________
http://www.maurerclan.ch/ - Winning isn’t everything, it’s the only thing !
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 13.06.2005, 23:04
Skippy67 Skippy67 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 40
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Pech!!! Buchstäblich in letzter Sekunde wurde mir das Teil weggeschnappt... Schade schade... das Suchen geht weiter...
__________________
http://www.maurerclan.ch/ - Winning isn’t everything, it’s the only thing !
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 14.06.2005, 01:05
Benutzerbild von Superpapa
Superpapa Superpapa ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.171
2.002 Danke in 1.163 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skippy67
Pech!!! Buchstäblich in letzter Sekunde wurde mir das Teil weggeschnappt... Schade schade... das Suchen geht weiter...
Naja, 25 Euronen ist ja der übliche Geiz. Unter Ixylon ist auch ein Ruder für 130 drin, oder Du bastelst hiermit was häßliches provisorisches
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 14.06.2005, 07:45
Skippy67 Skippy67 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.02.2005
Beiträge: 40
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Das für 130 habe ich gesehen. Habe mich aber noch erkundigt, betr. Abstand der Ösen. Unterdessen habe ich zwar eine Lösung, stehe jetzt vor dem Entschluss etwas "gutes" zu finden oder die bestehende Lösung zu perfektionieren. D.h. noch etwas Schleif- und Lackarbeiten auszuführen...
__________________
http://www.maurerclan.ch/ - Winning isn’t everything, it’s the only thing !
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.