boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Selbstbauer von neuen Booten und solche die es werden wollen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.11.2010, 20:25
Schambesboot Schambesboot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Rhein Main Gebiet
Beiträge: 631
Boot: Polaris
852 Danke in 341 Beiträgen
Standard Ein Selbstbau der besonderen Art

Guten Abend,

währe es nicht ein Objekt zum Nachdenken !
Sparsam,groß,leicht, läuft gute Geschwindigkeit für einen Verdränger
in dieser Größe.
Nicht zu schwer zu bauen
ein Traum beim Verbrauch !

Wie ist Eure Meinung ?

mfg
Schambesboot



http://www.cleantechtutor.com/Project-ViVe.php
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 03.11.2010, 23:56
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 28.313
17.259 Danke in 12.623 Beiträgen
Standard

Hallo Schambesboot,
so leicht ist das leider nicht, du bekommst das Boot sicher gut bewegt mit dem Motor,
nur Aufstoppen kannst du das Boot wegen dem kleinen Propeller mit Motorkraft nicht
der 5 PS Motor braucht etwa 2 Liter die Stunde
das Boot hat was
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 04.11.2010, 05:56
Käptn Fred Käptn Fred ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: in der Schweiz
Beiträge: 1.160
994 Danke in 569 Beiträgen
Standard

Der Rumpf entspricht etwa diese Bauplan

http://www.spirainternational.com/hp_ches.html
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 04.11.2010, 08:21
Zitteraal Zitteraal ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.12.2006
Ort: Zuhause
Beiträge: 994
Boot: Schwimmt
1.087 Danke in 654 Beiträgen
Standard

Also die "Umschaltung" von 24 Volt auf 12 Volt zum laden aus den Solarpaneelen finde ich einfach geil!

Da darf man beim Umschalten nicht besoffen sein...
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 04.11.2010, 11:05
Schambesboot Schambesboot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Rhein Main Gebiet
Beiträge: 631
Boot: Polaris
852 Danke in 341 Beiträgen
Standard

Es ging mir nicht um den Elektroantieb sondern um die Fahrleistung mit wenig PS
z.B. 20 PS Diesel mit Saildrive.
Es ist eine zum Verdränger abgewadelte Rumpform von Gerr Marine.
Es ist auch vom Gewicht her gut trailerbar.

www.gerrmarine.com


mfg
Schambesboot
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 05.11.2010, 22:18
Benutzerbild von Bernd1972
Bernd1972 Bernd1972 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.310
Boot: MY "Marlin"
Rufzeichen oder MMSI: DJQE
2.089 Danke in 681 Beiträgen
Standard

Interessantes Konzept. Die äußere Erscheinung erinnert an ein Fischerboot. Kein aufringliches Hochglanzteil sondern ein Boot das eigentlich in jeden Hafen passt.
Gefällt mir.
__________________
When we remember that we are all mad, the mysteries disappear and life stands explained...
(Mark Twain)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 07.11.2010, 13:14
Benutzerbild von Ibis_MD
Ibis_MD Ibis_MD ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Elbe KM 333
Beiträge: 59
Boot: Ibis II
62 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Schambesboot Beitrag anzeigen
Es ging mir nicht um den Elektroantieb sondern um die Fahrleistung mit wenig PS
z.B. 20 PS Diesel mit Saildrive.
Es ist eine zum Verdränger abgewadelte Rumpform von Gerr Marine.
Es ist auch vom Gewicht her gut trailerbar.

www.gerrmarine.com


mfg
Schambesboot
Hallo Schambesboot,

Dein Link funzt nicht. Habe das noch mal neu gemacht, war auch neugierig: klick!

Beste Grüße,

Jörg
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 17.12.2010, 14:12
Schambesboot Schambesboot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Rhein Main Gebiet
Beiträge: 631
Boot: Polaris
852 Danke in 341 Beiträgen
Standard

Guten Tag,
für die Leute die schneller fahren möchten das Ursprungsboot mit großem AB.
Das ist ein Pilothouse Boot und ideal für unsere Breitengrade.

Den Baubericht habe ich die Tage entdeckt.

http://sustainableboat.com/blog1/

mfg
Schambesboot
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 20.03.2011, 22:54
Schambesboot Schambesboot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.01.2007
Ort: Rhein Main Gebiet
Beiträge: 631
Boot: Polaris
852 Danke in 341 Beiträgen
Standard

und hier könnte sich ein zukünftiger Dampbootenthusiast austoben !

http://www.blocket.se/ostergotland/K...4.htm?ca=9&w=3
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.