boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > > >

Suche Was ich suche...

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.01.2020, 00:50
StephanS StephanS ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Mainz
Beiträge: 51
22 Danke in 11 Beiträgen
Standard Drago 22, 660, Saver 650, 690, Selva 6.7, Coverline 640 oder ähnlich

Hallo,

wir suchen jetzt schon seit einiger Zeit nach einer
- Drago Fiesta 22 oder 660,
- Saver Cabin 650 oder 690,
- Selva 6.7c,
- Coverline 640
oder ein vergleichbares Kajütboot mit Aussenboarder ab 135PS. Leider war meine Suche bisher ohne Erfolg.

Ich bin auch für andere Modelle offen. Es sollte folgende Eigenschaften haben:
- Kajüte für 2 Personen
- separater WC Raum
- offene Plicht mit Camperverdeck, kein Hardtop wie z.B. bei Merry Fisher
- Aussenboarder ab 135 PS oder ohne Motor
- Gesamtgewicht mit Trailer unter 2,2 Tonnen
- Breite unter 2,55m

Wenn kleinere Arbeiten notwendig sind, wäre das für mich auch kein Problem, wenn der Preis entsprechend passt.

Da ich bzgl. dem Baujahr, mit oder ohne Trailer usw. relativ offen bin, ist es auch schwierig eine Preisvorstellung anzugeben. Mein Budget geht bis ca. 30.000Euro. Dann sollte aber auch alles passen und keine weiteren Investitionen für Motor, Antifouling, Trailer oder so mehr dazu kommen.

Wenn ihr etwas passendes habt oder jemanden kennt der so ein Boot verkaufen möchte, freue ich mich über eure Nachricht

Viele Grüße
Stephan


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Geändert von StephanS (19.01.2020 um 01:23 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 19.01.2020, 10:34
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Ostfalen
Beiträge: 3.451
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
2.738 Danke in 1.217 Beiträgen
Standard

Stell die Anfrage doch mal im Drago Thread.
Ich würde mich auch mal an die Händler Dreier in Cuxhaven oder Schütze in Berlin wenden und mich ggf auf eine Interessenliste setzen lassen.
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Es muss nicht immer der Wind sein, wenn das Boot schaukelt...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 19.01.2020, 11:18
StephanS StephanS ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Mainz
Beiträge: 51
22 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Ich schaue zwar bei beiden Händlern regelmäßig auf die Seite aber Kontakt hatte ich noch keinen. Ich probiere es und schreibe sie direkt mal an.

Der Drago Thread ist ein guter Tipp. Wusste nicht dass es extra einen für dragobesitzer gibt


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 19.01.2020, 11:37
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Ostfalen
Beiträge: 3.451
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
2.738 Danke in 1.217 Beiträgen
Standard

Ich denke, es ist eine gute Zeit. Vielleicht will sich der eine oder andere vergrößern. Ich würde es mit den Händlern probieren. Preislich eventuell etwas höher, aber dafür mit Garantie. Sollte der Motor nicht deinen Wünschen entsprechen, dann gibt's dort mit Sicherheit genug Gebrauchtmotoren, die dann infrage kommen würde. Vor allem hast du gleich den vollen Service und nen kompetenten Ansprechpartner für Boot, Motor und Trailer.
Ich hatte vor 5 Jahren die Drago als Neuboot bestellt und sie mir nach genau meinen wünschen konfigurieren lassen.
Fahre jetzt sogar jedes Jahr diese 280 km einfache Strecke zur Inspektion.
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Es muss nicht immer der Wind sein, wenn das Boot schaukelt...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 19.01.2020, 18:10
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 3.071
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.794 Danke in 1.446 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von StephanS Beitrag anzeigen
...........
wir suchen jetzt schon seit einiger Zeit nach einer
- Drago Fiesta 22 oder 660,
- Saver Cabin 650 oder 690,
- Selva 6.7c,
- Coverline 640
oder ein vergleichbares Kajütboot mit Aussenboarder ab 135PS. Leider war meine Suche bisher ohne Erfolg.

Ich bin auch für andere Modelle offen. Es sollte folgende Eigenschaften haben:
- Kajüte für 2 Personen
- separater WC Raum
- offene Plicht mit Camperverdeck, kein Hardtop wie z.B. bei Merry Fisher
- Aussenboarder ab 135 PS oder ohne Motor
- Gesamtgewicht mit Trailer unter 2,2 Tonnen
- Breite unter 2,55m
.........................
Hallo Stephan
manche Modelle gibt hier nicht, da musst du im benachbarten Ausland (Frankreich, Italien) schauen.
https://www.annoncesbateau.com/ oder subit.it

https://www.annoncesbateau.com/batea...ce-911143.html
https://www.subito.it/nautica/saver-...-325179383.htm

Die Selva ist eine Saver, aber das Problem werden die 2.2t mit Trailer werden. Da kommst du bei allen nicht hin. Nur auf dem Papier aber nicht in echt.
Ein Freund hat seine Jeanneau Cap Camarat 6.5 DC gewogen, genau 2000kg mit Trailer , leider ohne alles Zubehör und komplett leer.
Die Saver werden drüber liegen, denke ne 22er Drago auch.
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 19.01.2020, 18:27
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Ostfalen
Beiträge: 3.451
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
2.738 Danke in 1.217 Beiträgen
Standard

Aber die 660 bei weitem nicht.
Ich komme vollbeladen mit vollen Tanks und Tandemtrailer auf 2100kg
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Es muss nicht immer der Wind sein, wenn das Boot schaukelt...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 19.01.2020, 21:38
StephanS StephanS ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Mainz
Beiträge: 51
22 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Im Ausland wollte ich jetzt eigentlich nicht anfangen zu suchen Aber danke für die Links!

Ja da gebe ich dir vollkommen recht, dass das mit den 2,2 Tonnen bei der Drago 22 nichts wird, wenn man es als reines Trailerboot nutzt. Aber das habe ich auch nicht vor. Die meiste Zeit soll das Boot an meinem Liegeplatz sein. Ich will nur nicht jedes mal einen Fahrer suchen wenn es in das Winterlager geht oder doch mal wo anders hin. Wenn ich dafür die Tanks leer machen muss und das Boot ausräumen ist das ok. So oft kommt das nicht vor. Und dann sollte es ja passen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 20.01.2020, 08:47
Benutzerbild von fred_sonnenschein
fred_sonnenschein fred_sonnenschein ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.04.2016
Ort: Salzburg Land (Innergebirg)
Beiträge: 178
Boot: Antares 780
298 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Das wirst du vermutlich schon gesehen haben:

https://www.boote-forum.de/showthrea...ighlight=Saver

.
__________________
lg. Manfred

Wie lange es wohl dauern wird, bis meine
Jogginghose begreift, dass sie wohl nie joggen wird."
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 20.01.2020, 21:01
StephanS StephanS ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Mainz
Beiträge: 51
22 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Nein die Anzeige habe ich tatsächlich noch nicht gesehen. Komischerweise komme ich auch nur über deinen Link dahin.
Prinzipiell gefällt mir das Boot sehr gut. Aber da es so schon über meinem Budget ist und kein Trailer dabei ist fällt es wohl leider raus


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 21.01.2020, 09:28
Benutzerbild von Halstrom
Halstrom Halstrom ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.11.2012
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 449
Boot: Poseidon II
373 Danke in 200 Beiträgen
Standard

Wäre evtl. eine SBM eine Möglichkeit ?

https://www.sbm-boote.de/
__________________
Gruß
Steffen
Der Thread für die Poseidon-Fahrer:
http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=220680
Der Zweedaggtmief, der Zweedaggtmief,
der krabbelt in der Nase tief......
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 22.01.2020, 13:53
Tholei6 Tholei6 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 7
Boot: SalpaLaver
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Wie wäre es denn mit einer Salpa laver ex 140ps ?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 22.01.2020, 17:05
Chris_3 Chris_3 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.05.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 142
Boot: Coaster 600 DC
161 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von StephanS Beitrag anzeigen
Ich bin auch für andere Modelle offen. Es sollte folgende Eigenschaften haben:
- Kajüte für 2 Personen
- separater WC Raum
- offene Plicht mit Camperverdeck, kein Hardtop wie z.B. bei Merry Fisher
- Aussenboarder ab 135 PS oder ohne Motor
- Gesamtgewicht mit Trailer unter 2,2 Tonnen
- Breite unter 2,55m

Mein Budget geht bis ca. 30.000Euro. Dann sollte aber auch alles passen und keine weiteren Investitionen für Motor, Antifouling, Trailer oder so mehr dazu kommen.
Moin,
dieses hier könnte bis auf den separaten WC Raum ganz gut passen:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...89156-211-2721

Wir haben uns das Boot vor einem Jahr angesehen- damals war es uns jedoch noch zu teuer und wir haben uns für ein anderes entschieden. Mittlerweile ist der aber im grünen Bereich
Gruß, Chris
__________________
Gruß, Chris
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 22.01.2020, 21:36
StephanS StephanS ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Mainz
Beiträge: 51
22 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Die SBM ist nicht so mein Geschmack. Hätte gerne vorne noch ein bisschen Liegefläche.

Die Salpa kannte ich noch nicht. Sieht schon gut aus und hat alles was ich suche aber in Deutschland finde ich keine einzige gebrauchte du? Laut Herstellerseite vertreibt wohl Boote Pfister die Marke. Der führt die aber nicht mal auf seiner Seite auf...

Die Beneteau habe ich auch schon gesehen. Gefällt mir gut und den Preis finde ich auch fair. Aber um wirklich mal ein paar Tage drauf zu verbringen ist die meines Erachtens nicht geeignet.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 23.01.2020, 10:36
Chris_3 Chris_3 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.05.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 142
Boot: Coaster 600 DC
161 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von StephanS Beitrag anzeigen
Die Beneteau habe ich auch schon gesehen. Gefällt mir gut und den Preis finde ich auch fair. Aber um wirklich mal ein paar Tage drauf zu verbringen ist die meines Erachtens nicht geeignet.
Moin,
vor genau der gleichen Frage, stand ich auch vor einem Jahr
Wir waren letztes Jahr mit einem sehr ähnlichen Bootstyp unterwegs gewesen (Vater, Mutter und Kind) und wurden sehr positiv überrascht, wie gut man mit so „wenig“ Platz auskommen kann. Wir haben in unterschiedlichen Marinas übernachtet, welche mit Duschen, anständigen Toiletten und WLAN ausgestattet waren (ohne eine entsprechende Vorbereitung, wäre es natürlich nicht gut ausgegangen).
Es hatte uns eigentlich an nichts gefehlt- Frau und Kind sind jedenfalls begeistert und wollen bald wieder auf Tour gehen!
Wenn man unter 2,2T bleiben muss, wird das Boot wohl eine der besten Lösungen sein..
Gruß, Chris

PS: Die Beneteau wird in dieser „Cabin“ Version nur sehr selten angeboten- ich schließe daraus, dass die Nutzer wohl damit zufrieden sein werden (ist aber nur meine Meinung).
__________________
Gruß, Chris
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 25.01.2020, 14:00
StephanS StephanS ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Mainz
Beiträge: 51
22 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Du meinst in der Cabrio Version oder? Die Cabin Version stand auch mal zur Auswahl. Leider gibt es da gerade auch keine gebrauchten. Ich hätte schon gerne den Platz für Toilette, Kühlschrank usw. da wird es bei der Cabrio sehr eng.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 25.01.2020, 14:50
Chris_3 Chris_3 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.05.2019
Ort: Hamburg
Beiträge: 142
Boot: Coaster 600 DC
161 Danke in 85 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von StephanS Beitrag anzeigen
Du meinst in der Cabrio Version oder? Die Cabin Version stand auch mal zur Auswahl.
Ich hätte schon gerne den Platz für Toilette, Kühlschrank usw. da wird es bei der Cabrio sehr eng.
Da habe ich mich leider vertan, aber ja, genau die Cabrio meine ich.
Freunde, welche fast immer mit uns auf Tour gehen, fahren dieses Boot und ich bin schon immer ein wenig neidisch auf deren Platz im Schlafbereich- da gibt es in der Coaster 600 deutlich weniger Stauraum- gewesen. Eine Porta Potti befindet sich bei ihnen unter den Schlafpolstern und ein Kühlschrank könnte bestimmt -wie bei uns verbaut- unter der Beifahrersitzbank verbaut werden (kann mich nicht mehr daran erinnern, ob bei der inserierten Cabrio ein Kühlschrank verbaut war oder nicht). Anschauen könnte sich aber bestimmt lohnen. Wünsche viel Erfolg bei der Suche! Gruß, Chris
__________________
Gruß, Chris
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 25.01.2020, 18:47
Benutzerbild von Judschi
Judschi Judschi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Ostfalen
Beiträge: 3.451
Boot: Drago 660 mit Susi DF140 und 2.2to Wick (Tiguan 4motion)
Rufzeichen oder MMSI: Frühlein, kommst Du bei die Telefon
2.738 Danke in 1.217 Beiträgen
Standard

Da wirst du früher oder später nicht an der Drago 660 vorbeikommen. Glaube mir
__________________
Viele Grüße
Uwe

---------------------------------------------------------
Es muss nicht immer der Wind sein, wenn das Boot schaukelt...
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 26.01.2020, 12:28
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 3.071
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.794 Danke in 1.446 Beiträgen
Standard

Auf der Boot gabs noch ne Saver 620 und ne Saver 660 hab aber nicht aufs Gewicht geachtet. Kannst aber den Händler mal anrufen nach der Messe.
Die waren sehr durchdacht und mit viel Platz
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 26.01.2020, 13:50
opgenmarc2 opgenmarc2 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.11.2017
Ort: 46395 Bocholt
Beiträge: 148
Boot: 21 Fuß AM mit Yamaha F 200 GETL
118 Danke in 51 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von StephanS Beitrag anzeigen
Hallo,

wir suchen jetzt schon seit einiger Zeit nach einer
- Drago Fiesta 22 oder 660,
- Saver Cabin 650 oder 690,
- Selva 6.7c,
- Coverline 640
oder ein vergleichbares Kajütboot mit Aussenboarder ab 135PS. Leider war meine Suche bisher ohne Erfolg.

Ich bin auch für andere Modelle offen. Es sollte folgende Eigenschaften haben:
- Kajüte für 2 Personen
- separater WC Raum
- offene Plicht mit Camperverdeck, kein Hardtop wie z.B. bei Merry Fisher
- Aussenboarder ab 135 PS oder ohne Motor
- Gesamtgewicht mit Trailer unter 2,2 Tonnen
- Breite unter 2,55m

Wenn kleinere Arbeiten notwendig sind, wäre das für mich auch kein Problem, wenn der Preis entsprechend passt.

Da ich bzgl. dem Baujahr, mit oder ohne Trailer usw. relativ offen bin, ist es auch schwierig eine Preisvorstellung anzugeben. Mein Budget geht bis ca. 30.000Euro. Dann sollte aber auch alles passen und keine weiteren Investitionen für Motor, Antifouling, Trailer oder so mehr dazu kommen.

Wenn ihr etwas passendes habt oder jemanden kennt der so ein Boot verkaufen möchte, freue ich mich über eure Nachricht

Viele Grüße
Stephan


Gesendet von iPad mit Tapatalk
....eine Drago 21 Long Version könnte ich vermitteln ...
__________________
Grüße aus Bocholt
Marc
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 27.01.2020, 14:13
Benutzerbild von fred_sonnenschein
fred_sonnenschein fred_sonnenschein ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 11.04.2016
Ort: Salzburg Land (Innergebirg)
Beiträge: 178
Boot: Antares 780
298 Danke in 116 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skipper_winni Beitrag anzeigen
Auf der Boot gabs noch ne Saver 620 und ne Saver 660 hab aber nicht aufs Gewicht geachtet. Kannst aber den Händler mal anrufen nach der Messe.
Die waren sehr durchdacht und mit viel Platz
Meine Saver 620 hatte mit einem 140iger und leeren Sprit- u. Wassertank
inklusive einem 2To. Tandem genau 2000 Kilo auf der Waage.

Die Gewichtangaben auf der Messe oder im Prospekt kannste alle vergessen.
Die Wahrheit siehst du nur auf der Waage.

Ich hatte mir für das Boot einen 1.800er Trailer neu gekauft.
Bin dann leider auf zwei unterschiedlichen Brückenwaagen gefahren
weil ich die Erstwiegung nicht glauben konnte.

Das Ergebnis war das ich den Trailer (nicht einmal ein Jahr alt)
wieder umgetauscht habe auf einen 2To. Tandem Trailer.
.
__________________
lg. Manfred

Wie lange es wohl dauern wird, bis meine
Jogginghose begreift, dass sie wohl nie joggen wird."
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 26 von 26


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hat jemand Erfahung mit einer Coverline 640 kaptainkoch Allgemeines zum Boot 12 19.06.2017 10:02
Neues Hobby, neues Boot! Coverline 640 cabin Killing Kleinkreuzer und Trailerboote 42 15.10.2015 09:51
Drago 22 oder Saver 690 Cabin ???? glastron Allgemeines zum Boot 6 11.10.2012 21:59
Coverline 640 AB Silence Rü Kleinkreuzer und Trailerboote 2 17.05.2008 23:29
Mercruiser Vazer Coverline 640 Cover-the-See Technik-Talk 17 16.07.2007 08:37


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.