boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Langzeitfahrten Alles für die grosse Fahrt.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.04.2019, 09:16
Benutzerbild von Quest
Quest Quest ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 02.08.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 69
126 Danke in 35 Beiträgen
Standard Nach Verlust bei Jetten Konkurs - Wir haben unser Boot

Nachdem wir ja im letzten Jahr viel Geld uns unser Traumboot, Jetten 45 AC, beim Konkurs der Jetten Jacht verloren haben,

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=273466

haben wir nun Gestern unser 2. Traumboot gekauft.

Im Februar machten wir eine Woche eine Reise mit einem Car und ca. 30 Personen. Wir besuchten Verkaufshäfen, Makler und Werften. Damals fanden wir eine Smelne und eine Pedro, die uns gefallen könnten.

Zu Hause suchten wir einen ganzen Sonntag im Internet nach passenden Booten, machten für 7 Boote Termine an 5 Tagen (3 Tage Südholland und Belgien und 2 Tage Friesland)

Am ersten Tag schauten wir uns 2 van der Heijden an. Ein Boot war in gutem Zustand das ander eher nicht.

Am 2. Tag schauten wir uns 2 Brabants an. Den ersten wollten wir eigendlich gar nicht anschauen, da er nur eine Toilette hatte, und wir für unsere Gäste eigendlich gerne eine eigene hätten. Wir kamen also auf das Boot und fühlten uns vom ersten Moment an super wohl. Der Preis war schon sehr gut, wir fragten aber trotzdem ob noch was drinn liegt.


Am Nachmittag schauten wir uns die 2 Brabant an. Auch ganz OK, aber viel zu teuer.

Wieder zu Hause waren wir uns einig, wir wollen dieses Boot. Beim Nachtessen kam das Telefon des Makler, der Verkäufer geht auf unsere Angebot ein. Wir sagten zu, das Boot zu kaufen. Der Makler war mal kurz blatt.

Am anderen Tag sagten wir alle anderen Termine ab. 5 Tage später unterschrieben wir den Vertrag. Gestern war die Expertise (Mit einem von uns mitgebrachten Experten aus der Schweiz) und seither gehört das Boot uns.

Es ist eine Brabant 1425, Jahrgang 1999. Super Zustand. 2018 neuen Anstrich am Boot, 2017/18 komplett neues Verdeck, Batterien sind 2 jährig. Auch innen ist das Boot in sehr gutem Zustand. Wir können das Boot so übernehmen wie es die Eigner uns übergeben, inkl. Wäsche, Geschirr, Fahrräder und sogar Dingi.

Die Voreigner haben jahrelang auf dem Boot gelebt und waren vorher Segler. Er war Ingenieur und hat anscheinen Jahrelang Boote verkauft.
Jedes Jahr wurden alle Filter gewechselt und auch sonst wurde super zum Boot geschaut. Wir müssen uns schon sehr Mühe geben, so gut zum Boot zu schauen.

Leider mussten wir viel Lehrgeld bezahlen, können jetzt aber mit diesem Boot fröhlich in die Zukunft schauen.

Am Sonntag gehts los. Mit Sack und Pack Richtung Norden. Im Oktober dann kommen wir zurück.


Nun habe ich noch 2 Fragen:

Das Dingi werden wir nicht brauchen. Was er für einen Motor hat, kann ich im Moment nicht sagen, aber sicher ist, das er sicher in guten Zustand ist.
Was für einen Preis, kann man denn so für ein gut erhaltenes Dingi bekommen ( Nur mal so, damit wir eine Ahnung haben, wo wir liegen)

Internet:
Wir beide haben ein Handy Abo inkl. Daten, Telefon und SMS 4 G unlimitiert in ganz EU (und in der Schweiz heisst unlimitiert unlimitiert). Im Moment kommen wir also damit gut durch.

Wir wollen aber einen Glomax und dann ein W-Lan an Bord. Wir haben einige Geräte die dann da dran müssen (Inkl. Drucker und Naas) Wie ist das denn jetzt mit dem EU Roaming. Wenn wir in Holland eine Datenkarte kaufen, können wir die dann im nächsten Jahr z.B: in Deutschland brauchen, auch wenn wir nicht mehr nach Holland zurück gehen.

Soweit ich verstanden habe, ist aber unlimitiert in der EU nicht einfach unlimitiert, sondern irgendwann ist entweder Schluss oder es wir langsamer. Und man muss auch hin und wieder zurück ins Land.
Oder heisst das, das wir jedes Jahr in dem Land in welchem wir fahren, dann halt jedes mal ein eigene Karte kaufen müssen.

Und was ist besser, Monatsabo oder Prepaid.
Sorry für die Frage, aber da sehen wir einfach nicht durch.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	SB_voor.jpg
Hits:	229
Größe:	69,8 KB
ID:	834356  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 03.04.2019, 09:40
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.522
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
19.799 Danke in 8.503 Beiträgen
Standard

Glückwunsch zum neuen Boot,

wegen dem Dingi brauen wir aber schon ein paar Infos Größe, Typ, Alter, Marke...
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 03.04.2019, 09:56
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.585
4.820 Danke in 2.241 Beiträgen
Standard

Erst mal herzlichen Glückwunsch zum Kauf. Ich wünsche euch viel Freude mit dem Schiff.

Wir benutzen an Bord, solange die Datenmenge ausreicht, unsere Handys als Hotspot oder wenn es gute Angebote für Daten Prepaidkarten immer nur einen Wlanstick, auf den alle Geräte zugreifen. Eine besondere Antenne halte ich heute für unnötig, da es bis jetzt in ganz Europa keine Empfangsprobleme gab. In Frankreich kostet z.B. eine Prepaidkarte von "Free" für 100 GB nur ca. 20 Euro/mtl..
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 03.04.2019, 10:44
Benutzerbild von wernerw
wernerw wernerw ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 227
Boot: W110 (auch ein Schiff)
340 Danke in 163 Beiträgen
Standard

Erstmal Gratulation zu diesem echt schönen Boot. Bin etwas neidisch im Moment ;)


Für WLAN an Bord würde ich sowas einbauen
https://www.amazon.de/Netgear-Nighth...a-426956238140

Hab es bei einem Freund ins Wohnmobil eingebaut (an die Wand geklebt). Der freut sich immer noch wie Bolle über den Access Point und ist hochzufrieden damit. Da drin werkelt eine SIM Karte von 1&1 mit einem Tarif für 12€/Monat. Der Empfang geht weit über das Mobil hinaus. Jedesmal wenn ich ihn treffe erzählt er mir wie klasse das Ding ist. Dabei ist es nur ein Stück Technik. Aber schön das er sich so freut. Er ist in NL, CH und DE unterwegs. Roaming Probleme oder Einschränkungen hat er noch nicht berichtet.
__________________
viele Grüße
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 03.04.2019, 11:59
Benutzerbild von Quest
Quest Quest ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 02.08.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 69
126 Danke in 35 Beiträgen
Standard

Vielen Dank. So ein Gerät haben wir schon und damit fangen wir im Moment auch an.

Tarif von 1&1 werden wir uns mal genauer anschauen. Danke
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 03.04.2019, 13:58
kpn-hornblower kpn-hornblower ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.04.2015
Beiträge: 972
624 Danke in 438 Beiträgen
Standard

Glückwunsch zum Boot

trotz der Jetten, Ich sag mal Katastrophe konntet Ihr euch euren Traum erfüllen.
__________________
und immer eine Handbreit...na Ihr wisst schon
Bier im Glas Gruß Rolf
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 04.04.2019, 18:52
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 870
658 Danke in 343 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Quest Beitrag anzeigen
Soweit ich verstanden habe, ist aber unlimitiert in der EU nicht einfach unlimitiert, sondern irgendwann ist entweder Schluss oder es wir langsamer. Und man muss auch hin und wieder zurück ins Land.
Oder heisst das, das wir jedes Jahr in dem Land in welchem wir fahren, dann halt jedes mal ein eigene Karte kaufen müssen.

Und was ist besser, Monatsabo oder Prepaid.
Sorry für die Frage, aber da sehen wir einfach nicht durch.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Erstmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Boot und immer eine gute Fahrt!!

Limitierung: In der Regel ist es so und ich kenne es nicht anders, dass man ein monatliches Daten-Volumen hat und bei Überschreitung wird die Verbindungsgeschwindigkeit reduziert, bis zum nächsten Monats-Slot. Dann hast du wieder volle Geschwindigkeit, bis das Volumen verbraucht ist und es wiederholt sich das Spiel.
Man bekommt darüber eine SMS und kann dann gegen Gebühr ein gewisses Volumen nachordern, was dann mit der nächsten Monatsrechnung abgebucht wird.

Grüße

Totti
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 05.04.2019, 13:57
TomBow TomBow ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.03.2014
Ort: Tief im Westen wo die Sonne verstaubt
Beiträge: 403
Boot: Glastron MX 175 Br/ verkauft
509 Danke in 237 Beiträgen
Standard

Glückwunsch zu diesem wirklich schönen Boot!
__________________
Viele Grüße aus dem tiefen Westen

TomBow
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 05.04.2019, 16:50
Gerald29 Gerald29 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 03.07.2017
Ort: Hitzacker-Tießau
Beiträge: 85
Boot: Maxum 2400 SCR
140 Danke in 66 Beiträgen
Standard

Glückwunsch zum neuen super Boot und viel Spaß damit!
__________________
Gruß
Gerald
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 10.04.2019, 21:20
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 3.752
3.374 Danke in 1.739 Beiträgen
Standard

Wirklich schönes Boot.

Roaming:
Grundsätzlich funktioniert EU Roaming im Urlaub überall. Aber nicht ewig.

Es gibt die fair use Regel. Du sollst als EU Bürger nicht irgendwo in z.B. Polen die billigste Karte kaufen und dann dauerhaft im Ausland nutzen.

Ich meine das geht max. 3 Monate am Stück. Dann musst du nachweisen dass du die Karte wieder hauptsächlich im Inland benutzen wirst. Oder zahlst einen Aufschlag.

Aber da ist viel kleingedrucktes der Anbieter dabei. Denke da musst du dich am besten bei jedem Anbieter gezielt informieren.

Grundsätzlich gibt es aber bei EU Verträgen einen weltweiten (!) Kostenairbag von 60 €.




Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Jetten Yachting in Konkurs? Quest Kein Boot 24 16.12.2018 18:52
Zahlungschwierigkeiten bei Jetten Marco01 Allgemeines zum Boot 1 11.05.2018 05:49
wir haben unser neues Boot snoopy1 Allgemeines zum Boot 21 03.03.2015 09:07
Wir haben uns entschieden! Unser neues Boot. JulianBuss Allgemeines zum Boot 23 22.06.2010 22:12
Wir haben es getan - wir haben eins ! Roebus Allgemeines zum Boot 27 07.04.2008 06:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.