boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 55
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 18.05.2017, 13:09
cruiser72 cruiser72 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 326
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
60 Danke in 34 Beiträgen
Standard

Hallo Christian,

wie ich hier so lese bist Du mit Deinem Trainer gut unterwegs. Ich bin vom Schwielochsee aus mal mit meinem Ibis 1 die Umfahrt über Kossenblatt, Neuendorferr See, Leibsch, Köthener See, Märkisch Buchholz, Prieros, Schmöckwitz, O-S-K, Drahendorfer Spree, Beeskow und wieder zum Schwielochsee zurück, gefahren.

In Märkisch Buchholz und Drahendorfer Spree alles aus dem Ibis raus, auf den Schleppwagen und rüber übers Wehr. Hat super funktioniert. Diese Tour war Weltklasse. Nicht so sehr befahren, gerade die Dahme ab Märkisch Buchholz sensationell.

Kann ich nur empfehlen. Schade das diese Wasserstraßen für die größeren Schiffe nicht geeignet sind, wäre auf jeden Fall ein Touristischer und Logistisches Highlight. Zumal der ätzend langweilige O-S-K nicht zwingend befahren werden müsste um die Berliner Gewässer anzusteuern.

Da könnte die Regierung mal die sprudelnden Steuergelder sinnvoll investieren.
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 28.11.2017, 18:37
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.120
Boot: Trainer III
1.313 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ChrAK78 Beitrag anzeigen
Hallo!
Die von mir im Beitrag 26 beschriebene Wehr- und Schleusenanlage Neubrück soll bis Ende 2018 durch einen Neubau ersetzt werden.

http://www.mlul.brandenburg.de/cms/d...b1.c.452967.de
http://www.ib-prokon.de/Leistungspro...Neubrueck.html
Die Arbeiten laufen schon.
Die 1912 errichtete Schleuse mit Nadelwehr (erste vier Fotos im Beitrag #26 eine Seite zuvor) ist also schon Geschichte.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1480134.jpg
Hits:	74
Größe:	127,8 KB
ID:	777567  
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #43  
Alt 28.11.2017, 18:43
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.120
Boot: Trainer III
1.313 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Hier nochmal zur Übersicht.
Unten fliesst von rechts nach links und durch die im Neubau befindliche Schleuse Neubrück die von Beeskow kommende Spree, die ab hier Drahendorfer Spree heisst.
In der Mitte der Wergensee und oben beginnt der Speisekanal Neuhaus (mit der gleichnamigen Schleuse), welcher ebenfalls eine Verbindung zum Oder-Spree-Kanal darstellt.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1480141.jpg
Hits:	60
Größe:	119,1 KB
ID:	777568  
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 28.11.2017, 18:44
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.120
Boot: Trainer III
1.313 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Nochmal die Schleuse Neuhaus mit der Zugbrücke.

Gruß!
Christian
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1480138.jpg
Hits:	73
Größe:	85,3 KB
ID:	777569  
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #45  
Alt 28.11.2017, 21:39
Benutzerbild von Stegeinreisser
Stegeinreisser Stegeinreisser ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 14.04.2015
Ort: Be.......
Beiträge: 270
Boot: sea ray 230 DA Bj93/Mercruiser 4,3L LX/ Alpha one Gen2
222 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Hallo,
ja,
kenn ich alles ist ein schöner ruiger See mit klarem Wasser .
__________________
volle Fahrt vorraus
Mit Zitat antworten top
  #46  
Alt 29.11.2017, 14:23
cruiser72 cruiser72 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 326
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
60 Danke in 34 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ChrAK78 Beitrag anzeigen
Die Arbeiten laufen schon.
Die 1912 errichtete Schleuse mit Nadelwehr (erste vier Fotos im Beitrag #26 eine Seite zuvor) ist also schon Geschichte.
Na Christian, da fliegt Deine Drohne aber höher als 100m oder ?😎
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 29.11.2017, 15:16
Saeldric Saeldric ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.12.2016
Ort: Oberkrämer
Beiträge: 545
Boot: Marco 860 AK
Rufzeichen oder MMSI: wird es ab Mitte Mai geben
503 Danke in 304 Beiträgen
Standard

Das ist keine Drohne. Das ist sein zweites Hobby: Fliegen!
__________________
Gruß Mirko
Mit Zitat antworten top
  #48  
Alt 29.11.2017, 16:06
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.120
Boot: Trainer III
1.313 Danke in 542 Beiträgen
Standard

So ist es.
Sind mit einem Hubschrauber von Schönhagen nach Eisenhüttenstadt geflogen, da lag es auf dem Weg.
Mit Zitat antworten top
  #49  
Alt 30.11.2017, 06:00
cruiser72 cruiser72 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Schwielochsee
Beiträge: 326
Boot: Cytra Courier 31
Rufzeichen oder MMSI: Fortuna Two
60 Danke in 34 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ChrAK78 Beitrag anzeigen
Die Arbeiten laufen schon.
Die 1912 errichtete Schleuse mit Nadelwehr (erste vier Fotos im Beitrag #26 eine Seite zuvor) ist also schon Geschichte.
Zitat:
Zitat von ChrAK78 Beitrag anzeigen
So ist es.
Sind mit einem Hubschrauber von Schönhagen nach Eisenhüttenstadt geflogen, da lag es auf dem Weg.
Das erklärt alles. Super. 🖒
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 16.10.2018, 21:35
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.120
Boot: Trainer III
1.313 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Neubau der Schleusen- und Wehranlage Neubrück.
Dauert wohl noch ein bisschen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DC73CBD1-B04B-4505-A7E6-A421C1E3B24A.jpg
Hits:	49
Größe:	94,1 KB
ID:	817110  
Mit Zitat antworten top
  #51  
Alt 02.11.2018, 14:41
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.120
Boot: Trainer III
1.313 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Hallo!
Ich habe mit meinem kleinen Böötchen in den letzten drei Jahren nun so ziemlich alle schiffbaren Wasserstraßen im östlichen Berlin und im Südosten Brandenburgs abgefahren.
Mir fehlt allerdings noch der Oder-Spree-Kanal zwischen den Schleusen Wernsdorf und Fürstenwalde. Grund dafür ist, weil mir auf diesem Abschnitt dort (noch) keine Slipanlage bekannt ist.
Oder hat einer von Euch dort schon mal was gesehen? Das Boot ist nur ein 4,50 Meter langer Trainer III, mit Ausrüstung keine 400 kg schwer und wenn die Böschung nicht zu steil ist, darf es auch eine unbefestigte naturbelassene Stelle sein.
Bei Google Earth ist mir da etwas an der Halbinsel Braunsdorf, etwa bei km 65,3 aufgefallen (wenn man von Land aus auf die Insel fährt, gleich rechts. Könnte zwar ein Badestrand sein, aber ich schaue mir es demnächst mal an.
Dann wäre zwar noch eine Möglichkeit an der Fürstenwalder Spree nahe Große Tränke am rechten Ufer (nördliche Seite) bei km 69,1 , aber dort war ich schon, ist laut Beschilderung nicht öffentlich und darf nur von der Feuerwehr genutzt werden und bisschen steil und loser Schotter ist es außerdem.

Aktuell ist mir als nächstbeste Möglichkeit eine befestigte Anlage bei der Firma Baser (stellen auch Boote her) in Fürstenwalde bekannt, die ich auch schon für eine Tour in die andere Richtung bis Schleuse Kersdorf genutzt habe. Damals 10,- Euro pro Slipvorgang oder 15,- Euro, wenn 2x am gleichen Tag geslippt wird.
Allerdings müsste ich dann durch die Schleuse Fürstenwalde, das heißt eventuelle Wartezeiten (falls überhaupt so ein kleines Boot einzeln geschleust wird) und zu spät zurück sein darf man auch nicht, weil die Firma Baser auch Feierabend hat und dann das Tor zu ist.

Vielen Dank!
Christian
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #52  
Alt 02.11.2018, 18:16
Benutzerbild von Stegeinreisser
Stegeinreisser Stegeinreisser ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 14.04.2015
Ort: Be.......
Beiträge: 270
Boot: sea ray 230 DA Bj93/Mercruiser 4,3L LX/ Alpha one Gen2
222 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Hallo Christin,

schau mal westlich von FW ,wo die Spree den Kanal wieder Richtung Hangelsberg verlässt.
Dort könnte gleich neben dem Wehr eine Slippe sein.


Gruß Maik
__________________
volle Fahrt vorraus
Mit Zitat antworten top
  #53  
Alt 02.11.2018, 18:39
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.120
Boot: Trainer III
1.313 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stegeinreisser Beitrag anzeigen
schau mal westlich von FW ,wo die Spree den Kanal wieder Richtung Hangelsberg verlässt.
Dort könnte gleich neben dem Wehr eine Slippe sein.
Du meinst wohl die Stelle hier im roten Kreis?
Habe ich in meinem obigen (viel zu langen ) Beitrag schon erwähnt. Die ist nur der Feuerwehr vorbehalten.

Gruß!
Christian
(der sich manchmal einen kleinen LKW mit Ladekran wünscht. Genug Holz hätte ich da, um auf der Pritsche eine dem Bootsrumpf angepasste Auflage zu bauen. Dann könnte ich fast überall das Boot einsetzen).
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2FD4B51E-CE5A-4FD4-87E4-6664A0C27BC3.jpg
Hits:	28
Größe:	70,4 KB
ID:	819044  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #54  
Alt 03.11.2018, 17:31
Benutzerbild von Stegeinreisser
Stegeinreisser Stegeinreisser ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 14.04.2015
Ort: Be.......
Beiträge: 270
Boot: sea ray 230 DA Bj93/Mercruiser 4,3L LX/ Alpha one Gen2
222 Danke in 117 Beiträgen
Standard

Hi Christian,

ich meinte diese Stelle, in Blau.
oder ist das keine Slippe ? wenn du schon da warst.

Gruß Maik
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2FD4B51E-CE5A-4FD4-87E4-6664A0C27BC3.jpg
Hits:	34
Größe:	134,7 KB
ID:	819176  
__________________
volle Fahrt vorraus
Mit Zitat antworten top
  #55  
Alt 03.11.2018, 17:59
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.120
Boot: Trainer III
1.313 Danke in 542 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Stegeinreisser Beitrag anzeigen
ich meinte diese Stelle, in Blau.
oder ist das keine Slippe ? wenn du schon da warst.
Das ist eine Boots-Schleppe (Gleis-Lore), mit der Paddelboote das Wehr überwinden können.
Aber Du hast Recht, ich sollte mir das nochmal anschauen. Wenn das Gleisbett betoniert oder gepflastert (also die Schienen ebenerdig sind) ist und breit genug ist und man überhaupt ranfahren darf, könnte man auch dort einsetzen. Die Anfahrt wäre dann natürlich von der anderen Seite, also von FW Richtung Spreenhagen raus und dann rechts abbiegen Richtung Braunsdorf (möchte ich ja eh hin, wie oben schon erwähnt) und dann nochmal rechts und über die Brücke über den Oder-Spree-Kanal.
Die Schleuse Fürstenwalde hat übrigens auch eine Boots-Schleppe, ebenerdig gepflastert und breit, da könnte man sehr gut slippen, aber leider liegt diese innerhalb des eingezäunten Schleusengeländes.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 55


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.