boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 49
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 22.04.2015, 10:50
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna NRW
Beiträge: 7.122
Boot: Neptun25
18.809 Danke in 7.612 Beiträgen
Standard Wer billig kauft, kauft doppelt....

Oder sogar noch öfter.

Doch überlegen wir mal, hätten wir vor, sagen wir 30 Jahren eine supertolle Akkumaschine gekauft, hätten wir dann ein Schnellspannfutter? Eine vernünftige Drehzahlreglung?
Nein, wir hätte ein hochwertiges Schraub und Bohrfossil das, natürlich mit kaputtem Akku, sonst aber völlig heil in der Ecke läge.

Meine alte Stichsäge,...kein Pendelhub, keine Drehzahlregelung aber geht nie kaputt. Nutzen tu ich die so gut wie nicht mehr.

Rasenmäher, mein erster war viel zu schnell, ich will ja nicht sprinten sondern mähen. Inzwischen habe ich Nr. 3 und mähe damit, frisch wie ein junger Gott.

Glühlampen von Osram, die Guten, sie liegen im Keller, die guten Sparlampen auch weil es inzwischen LED gibt. Da habe ich die billigsten genommen die ich fand!

Nene Kinder, wer billig kauft bleibt auf den neuesten Stand und teurer ist es am Ende auch nicht.


Willy
__________________
Wer mich nicht leiden kann, sollte an sich arbeiten....
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 22.04.2015, 11:21
Benutzerbild von Basstel-Bassti
Basstel-Bassti Basstel-Bassti ist offline
Preußenbengel
 
Registriert seit: 19.05.2008
Beiträge: 1.973
7.668 Danke in 3.920 Beiträgen
Standard

was ?
__________________
diesen Beitrag löschen ist auch keine Lösung
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 22.04.2015, 11:25
Benutzerbild von dessauer
dessauer dessauer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort: Hermsdorf bei Magdeburg
Beiträge: 696
749 Danke in 376 Beiträgen
Standard

Willy hast du Langeweile?
Schieb dein Boot endlich ins Wasser!
__________________
Gruß Martin

TuS Empor Burg
https://www.tus-empor-burg.de/
Mit Zitat antworten top
Folgende 16 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 22.04.2015, 11:43
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.022
Boot: Crownline 210CCR
2.202 Danke in 1.123 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dessauer Beitrag anzeigen
Willy hast du Langeweile?
Schieb dein Boot endlich ins Wasser!

Und ich dachte, es gibt nur einen Winterkoller
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 22.04.2015, 11:48
Benutzerbild von dessauer
dessauer dessauer ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.08.2012
Ort: Hermsdorf bei Magdeburg
Beiträge: 696
749 Danke in 376 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von cularis Beitrag anzeigen

Und ich dachte, es gibt nur einen Winterkoller

Da sein Boot noch auf'n Trailer steht, ist das ein verlängerter Winterkoller.
__________________
Gruß Martin

TuS Empor Burg
https://www.tus-empor-burg.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 22.04.2015, 11:58
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna NRW
Beiträge: 7.122
Boot: Neptun25
18.809 Danke in 7.612 Beiträgen
Standard

Nein,

die Freude über den neuen Akkuschrauber, das alte Ding bei dem Futter das man nicht per Hand bedienen konnte, ging mir schon lange auf den Geist aber es war halt teuer.
Das Boot kommt nur für den Urlaub vom Trailer.

Willy
__________________
Wer mich nicht leiden kann, sollte an sich arbeiten....
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 22.04.2015, 12:02
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: MV
Beiträge: 3.089
Boot: Bluestar smart
8.072 Danke in 3.741 Beiträgen
Standard

Im Prinzip hat Willy recht, egal ob teuer oder billig, vieles kauft man mehr als zwei mal und die Haltbarkeit ist nicht der einzige Faktor.

Und wenn ich nicht einen billigen Putzquirl gekauft hätte, wüsste ich gar nicht mehr, wo meine Bohrfutterschlüssel sind.
__________________
Gruß Frank
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 22.04.2015, 12:05
Viperboat Viperboat ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 04.03.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 1.365
Boot: Derzeit keines
2.029 Danke in 788 Beiträgen
Standard

Das kann man nicht pauschalieren,

Ich will z.B. auch nur mit "fortschrittlichem" Werkzeug arbeiten. Wenns da mal was wirklich viel besseres gibt als mein bestehendes, tausch ich auch mal ein nicht kaputtes gegen das neue aus.

Dasselbe bei den Klamotten. Ich hab so gut wie nie Billigklamotten an. Ich trag das Zeug eben länger und mach nicht jeden Modetrend mit. Mode ist mir da nicht so wichtig, Hauptsache ich fühl mich wohl in der Kleidung.
__________________

Schöne Grüsse aus Österreich.......Franz

Ich liebe Arbeit , ich könnte stundenlang zusehen !!
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 22.04.2015, 12:07
Benutzerbild von Canadachris
Canadachris Canadachris ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.10.2012
Ort: Magog QC
Beiträge: 635
Boot: verschiedene
8.833 Danke in 1.998 Beiträgen
Standard

also wenn du heute z.B. sowas fuer 40$ kaufst



anstelle von sowas fuer 230$




Wirste spaetestens als Handwerker nicht lange gluecklich sein,
und sehr bald neu und teurer kaufen.

Ich kaufe von Anfang an "teurer", und habe hier teure Maschinen die ich vor 25 Jahren kaufte, und die ich immer noch taeglich benutze.
Elu Kreissaege damals 700CHF, Lamellomaschine Original Lamello, damals um die 500CHF, Silikonpistole Coltocum, damals 49CHF.... Fuer letztere werde ich hier oft beneidet.


Ich sage: Wer billig kauft, kauft zweimal.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 22.04.2015, 12:09
Benutzerbild von She's_a_Lady
She's_a_Lady She's_a_Lady ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.05.2010
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.930
Boot: Coronet 21 / IOR Eintonner
3.331 Danke in 1.238 Beiträgen
Standard

Ich habe schon mehr als einem grünen Bosch Schleifer geschrotet und mich geätzter das der halbe Tag verloren war.

Mit dem Rotex läuft es.
__________________
Gruß
Christoph
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 22.04.2015, 12:10
123 123 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Beiträge: 2.261
1.987 Danke in 1.126 Beiträgen
Standard

Es gibt gute und schlechte Käufe. Eine klare Zuordnung zu billig und teuer lässt sich aber nicht treffen. Sonst wäre das Leben auch zu einfach.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 22.04.2015, 12:19
Benutzerbild von Morrrpheus
Morrrpheus Morrrpheus ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Baiersbronn
Beiträge: 56
Boot: kleine Klepper Jolle Jeton
131 Danke in 70 Beiträgen
Standard

Das wichtigste ist doch, dass die Güte des Produktes zum geplanten Einsatz und Ergebnis passt.

Beispiel: Ein Meterstab ist günstiger als ein Messschieber, beides wird zur Längenmessung genutzt. Wenn ich einen Meterstab nehme und mich dann wundere, warum ich keine Zehntel ablesen kann, dann merke ich dass es nicht passt. :-P

Anderes Beispiel: Der ambitionierte Hobbyhandwerker der einmal im Jahr (oder einmal im Leben) ein Vogelhäuschen baut, für den reicht die Stichsäge vom Aldi vermutlich dicke aus und er kann sie auch noch an seine Erben vermachen. Jemand, der die Vogelhäuschen als Nebenverdienst zu Hunderten im Internet verkauft, wird da vielleicht doch zu einer anderen Qualität greifen.
__________________
Morrrpheus
auch bekannt als Sascha
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 22.04.2015, 12:59
Benutzerbild von Volker
Volker Volker ist offline
Ehrenmitglied
 
Registriert seit: 25.03.2002
Ort: Olching bei München
Beiträge: 5.612
Boot: SY 'JASNA', ALPA1150
Rufzeichen oder MMSI: DH9742 MMSI:211778540
11.675 Danke in 3.164 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan Beitrag anzeigen
... frisch wie ein junger Gott....
Hallo Willy,

meinst Du nicht, dass Du jetzt etwas übertreibst?

fragt s(D)ich der
Volker
__________________

Rotwein hat keinen Alkohol!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 22.04.2015, 13:02
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna NRW
Beiträge: 7.122
Boot: Neptun25
18.809 Danke in 7.612 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Hallo Willy,

meinst Du nicht, dass Du jetzt etwas übertreibst?

fragt s(D)ich der
Volker
Ok,..streiche "junger".

Aber ich mein es ernst mit dem Kauf, so viele Dinge habe ich teuer gekauft und dann ab dem Zeitpunkt nicht mehr benutzt, wo billige Teile verreckt wären.
Außerdem tun viele Teile, die längst kaputt sein müssten, weil billig, noch immer zuverlässig ihren Dienst.

Gruß
Willy
__________________
Wer mich nicht leiden kann, sollte an sich arbeiten....
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 22.04.2015, 13:06
Benutzerbild von trixi1262
trixi1262 trixi1262 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: Wernsdorf bei Berlin
Beiträge: 1.330
Boot: Kajütboot "Punt" Baujahr 1967 Motor: Typ Tomos 18 E
Rufzeichen oder MMSI: ????????? :-(
755 Danke in 515 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Volker Beitrag anzeigen
Hallo Willy,

meinst Du nicht, dass Du jetzt etwas übertreibst?:mrgreen:

fragt s(D)ich der
Volker

Wieso, Willy hat doch nur schon Vorsorge für das kommende "Sommerloch" getroffen
__________________
Lg Alfons

Geht nicht, gibts selten !
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 22.04.2015, 13:09
Benutzerbild von trixi1262
trixi1262 trixi1262 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.04.2012
Ort: Wernsdorf bei Berlin
Beiträge: 1.330
Boot: Kajütboot "Punt" Baujahr 1967 Motor: Typ Tomos 18 E
Rufzeichen oder MMSI: ????????? :-(
755 Danke in 515 Beiträgen
Standard

Passt für schlechte Tage ganz Gut,
Stichwort:
Haltbarkeit unserer Maschinen und Gerätschaften und....

http://de.wikipedia.org/wiki/Geplante_Obsoleszenz
__________________
Lg Alfons

Geht nicht, gibts selten !
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 22.05.2015, 15:13
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna NRW
Beiträge: 7.122
Boot: Neptun25
18.809 Danke in 7.612 Beiträgen
Standard

Heute, wollte Schleifteller für einen Kress Schwingschleifer kaufen.

Ein Erbstück von meinem Onkel, läuft einwandfrei nur dieses Klettzeugs ist hin und die Scheiben halten nicht mehr.

Schleifteller für Kress gibt's nicht bei Toom, nicht bei Globus, nicht bei Herbrüger und nicht bei Hornbach, hätte mir einen umfrickeln müssen.
Kosten 19,98 Euro.
Habe ein ganzes Gerät gekauft, Hausmarke, 29,00 Euro.

Nu habe ich wieder 25 Jahre Ruh,....dann geht's auf die 90 zu....
__________________
Wer mich nicht leiden kann, sollte an sich arbeiten....
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 22.05.2015, 18:16
Benutzerbild von klaus51
klaus51 klaus51 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 15.05.2011
Ort: auf der Alb
Beiträge: 2.276
Boot: Glastron SSV 174
4.222 Danke in 2.301 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan Beitrag anzeigen
Heute, wollte Schleifteller für einen Kress Schwingschleifer kaufen.

Ein Erbstück von meinem Onkel, läuft einwandfrei nur dieses Klettzeugs ist hin und die Scheiben halten nicht mehr.

Schleifteller für Kress gibt's nicht bei Toom, nicht bei Globus, nicht bei Herbrüger und nicht bei Hornbach, hätte mir einen umfrickeln müssen.
Kosten 19,98 Euro.
Habe ein ganzes Gerät gekauft, Hausmarke, 29,00 Euro.

Nu habe ich wieder 25 Jahre Ruh,....dann geht's auf die 90 zu....
Sollte trotzdem noch Bedarf bestehen, Kress Werksverkauf habe ich vor der Haustüre
__________________
Gruß Klaus

Rotwein sieht man(n) nicht bei der Blutprobe.

Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 22.05.2015, 22:06
vinc vinc ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 09.12.2013
Ort: dahoam in Niederbayern
Beiträge: 50
Boot: Searay Seville
198 Danke in 68 Beiträgen
Standard

Mein letzter Neuerwerb war kein Schnäppchen.
Aber was besseres hatte ich lange nicht in der Hand...

565.-€



Das Spielzeug gibts für 69,99€.

Es gibt einfach Sachen, die man nicht vergleichen kann.
__________________
Gruß
Jürgen

schnell müde, immer hungrig und.... überall im weg!
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 22.05.2015, 22:17
Benutzerbild von Giligan
Giligan Giligan ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Ort: Unna NRW
Beiträge: 7.122
Boot: Neptun25
18.809 Danke in 7.612 Beiträgen
Standard

Mein 12V Elektroschlagschrauber für 19,95€ geht immer noch.

Müsste ich jeden Tag, Woche für Woche, 30 Räder ab und wieder anschrauben, wär das Ding schlicht und ergreifend Müll.

Für mich aber, 2x pro Jahr und hier und dort mal eine normale Schraube am Krad, ist es durchaus ein passables Gerät zum angemessenen Preis.

So auch die beiden Akkuschrauber. Würde ich jeden Tag zig 5x60 Spax eindrehen müssen, war das Billgteil Mist aber um mal ein Vogelhäuschen zu bauen, oder eine Igelstation, ist er perfekt vom Preis-Leistungsverhältnis her.

Willy
__________________
Wer mich nicht leiden kann, sollte an sich arbeiten....
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 49


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.