boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 281 bis 300 von 427Nächste Seite - Ergebnis 321 bis 340 von 427
 
Themen-Optionen
  #301  
Alt 25.05.2019, 11:55
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.484
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.423 Danke in 1.183 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von billi Beitrag anzeigen
Kardinaltonnen sind Binnen nicht vorgesehen... ist nur ein Seeschifffahrtszeichen...

Volker, kannst Du dir es mal bitte verkneifen?

Wenn Du es nicht weißt, schreib doch einfach mal für 5 Minuten nicht. Bitte!!!

Einundzwanzig, zweiundzwanzig, dreiundzwanzig ... ruhig weiter atmen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Unbenannt.jpg
Hits:	119
Größe:	56,9 KB
ID:	841426  
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #302  
Alt 25.05.2019, 11:58
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.484
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.423 Danke in 1.183 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Totti-Amun Beitrag anzeigen
Naja, die Kardinaltonnen (Untiefentonnen) sind ja nichts für diese "Gefahrenstelle", sprich die Buhne. Die Tonnen an sich sind in der Elbe/Ilmenau schon treffend.
Hallo Totti,

schau dir in meinem Post #301 mal den Screenshot an. Im Screenshot kannst Du ausdrücklich "Buhne" lesen.
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #303  
Alt 25.05.2019, 12:00
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.484
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.423 Danke in 1.183 Beiträgen
Standard

Ich mag Euch alle, aber ich bin momentan echt angefressen ...
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #304  
Alt 25.05.2019, 12:16
Benutzerbild von hermann.l
hermann.l hermann.l ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Im Emsland am Wasserfall
Beiträge: 2.288
Boot: 10 m Holzboot . Bj. 1965 . Plankenbau mit OM602
1.985 Danke in 1.006 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Moin Herrmann,

hilf mir mal bitte.
GRG steht für grün-rot-grün, RGR für rot-grün-rot? Falls das zutreffend sein sollte, sind das keine Kardinalfarben, sondern Farben für Fahrwassertrennungen.
Kardinalfarben sind schwarz und gelb.

Ich bin verwirrt.
Du musst nicht verwirrt sein , denn ich habe doch nicht
Kardinal, sondern Lateral geschrieben . Die Fahrwasser - Abzweigtonnen stammen ja aus dem L - System .
Die dortige Betonnung wäre durchaus mit Kardinaltonnen
bestückbar . Wäre möglicherweise besser , weil dort etliche Neuankömmlinge mittendurch gehen.
__________________
Es grüßt GINA ,
die 4-beinige Chefin von Bootsmann Hermann
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #305  
Alt 25.05.2019, 13:42
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 4.189
5.842 Danke in 2.654 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen

Unzählige Berufs- und Freizeitskipper haben und hatten mit dieser Buhne/diesem Leitdamm überhaupt gar keine Probleme. Weil sie so fahren, wie es dieses Revier erfordert.
Habe ich auch gedacht, als ich die Karte gesehen habe.
Leider liegt die grg Tonne aber ein bisschen zu weit Strom auf (siehe Bild Post #252).
Mit Zitat antworten top
  #306  
Alt 25.05.2019, 14:18
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 479
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
6.131 Danke in 1.910 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Volker, kannst Du dir es mal bitte verkneifen?



Wenn Du es nicht weißt, schreib doch einfach mal für 5 Minuten nicht. Bitte!!!



Einundzwanzig, zweiundzwanzig, dreiundzwanzig ... ruhig weiter atmen.


Du hast soooo recht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #307  
Alt 25.05.2019, 14:22
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 1.420
Boot: Auf Trawlersuche
1.398 Danke in 647 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ostfriesen Beitrag anzeigen
Hallo Totti,

schau dir in meinem Post #301 mal den Screenshot an. Im Screenshot kannst Du ausdrücklich "Buhne" lesen.
Wo willst du da noch eine Kardinaltonne hinlegen? Wo ist der Sinn?
Man kann die grüne Tonne für die linke Fahrwasserseite durch einen Pfahl am Ende der Buhne ersetzen, das würde auch die grg Tonne obsolet machen, die derzeit völlig deplatziert ist.
3 Tonnen dort sind mindestens 2 zuviel, ich sage 3 zuviel.

Gruß

Totti
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
  #308  
Alt 25.05.2019, 15:02
Benutzerbild von hermann.l
hermann.l hermann.l ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Im Emsland am Wasserfall
Beiträge: 2.288
Boot: 10 m Holzboot . Bj. 1965 . Plankenbau mit OM602
1.985 Danke in 1.006 Beiträgen
Standard

Vermutlich haben hier alle Recht . Jeder für sich , die anderen sehen das dann anders .
Wäre dann aber ALLES besser in einem Tröööt über Schifffahrtsrecht, Navigation, .... untergebracht.
DERJENIGE PECHVOGEL , der unfreiwillig den Grund geliefert hat , hat von alledem nix , außer , dass er jetzt weiß , dass hier viele kluge Skipper sind , denen so etwas nie passiert wäre . Ihm wünsche ich , dass die unerfreuliche Sache für ihn ein gutes Ende nimmt . Ich bin vor 2 Jahren auch auf eine Uferböschung gedonnert , die Umstände sind aber in diesem Trööt bedeutungslos .
__________________
Es grüßt GINA ,
die 4-beinige Chefin von Bootsmann Hermann
Mit Zitat antworten top
Folgende 11 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #309  
Alt 25.05.2019, 18:06
herr herr ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.06.2016
Beiträge: 485
454 Danke in 197 Beiträgen
Standard

Tja Hermann,
Das ist Dir wohl nur passiert weil Du kein guter Skipper bist und Dich nicht gut genug vorbereitet hast. So eine Uferböschung war doch deutlich erkennbar. Mir ist noch nie etwas passiert. An dem Gelcoatabplatzer war jemand anderes schuld, oder so. *undweg*
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #310  
Alt 25.05.2019, 20:14
Benutzerbild von hermann.l
hermann.l hermann.l ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Im Emsland am Wasserfall
Beiträge: 2.288
Boot: 10 m Holzboot . Bj. 1965 . Plankenbau mit OM602
1.985 Danke in 1.006 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von herr Beitrag anzeigen
Tja Hermann,
Das ist Dir wohl nur passiert weil Du kein guter Skipper bist und Dich nicht gut genug vorbereitet hast. So eine Uferböschung war doch deutlich erkennbar. Mir ist noch nie etwas passiert. An dem Gelcoatabplatzer war jemand anderes schuld, oder so. *undweg*
Die Böschung war schuld.
Ich hab's in 2017 hier zur Belustigung wohlfeil geboten.
__________________
Es grüßt GINA ,
die 4-beinige Chefin von Bootsmann Hermann
Mit Zitat antworten top
  #311  
Alt 26.05.2019, 00:01
Benutzerbild von Elbflitzer
Elbflitzer Elbflitzer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.03.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.019
1.566 Danke in 535 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Skipper1964 Beitrag anzeigen
Dein arrogantes und belehrendes Auftreten in diesem Thread passt irgendwie zu Menschen, die solche Buhnen ignorieren und draufbrettern ...

Unzählige Berufs- und Freizeitskipper haben und hatten mit dieser Buhne/diesem Leitdamm überhaupt gar keine Probleme. Weil sie so fahren, wie es dieses Revier erfordert.
Der Beitrag ist echt armselig... aber lass mich nochmal lesen: „Mein arrogantes und belehrendes Auftreten passt zu den Menschen, die solche Buhnen ignorieren“. Aha...sehr schlüssig. Und worum es mir geht hast Du aber schon verstanden, oder?

Und Binnen gibt es keine Kardinalzeichen meint Billi, aha...auch ein super Beitrag. Macht alles echt Sinn hier...Danke Freunde!
__________________
https://dove-elbe-retten.de - ganz klar mitmachen!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #312  
Alt 26.05.2019, 09:40
Benutzerbild von hermann.l
hermann.l hermann.l ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2005
Ort: Im Emsland am Wasserfall
Beiträge: 2.288
Boot: 10 m Holzboot . Bj. 1965 . Plankenbau mit OM602
1.985 Danke in 1.006 Beiträgen
Standard

Siehe : Anlage 8 , BinSchStrO
__________________
Es grüßt GINA ,
die 4-beinige Chefin von Bootsmann Hermann
Mit Zitat antworten top
  #313  
Alt 26.05.2019, 10:37
Benutzerbild von Libertad
Libertad Libertad ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Limburg/Lahn
Beiträge: 6.683
Boot: Proficiat 975G
8.215 Danke in 4.091 Beiträgen
Standard

Du hast recht, in der Binnenschifffahrtsstraßenordnung stehen die Kardinalzeichen drin.
Aber in den einschlägigen Lehrbüchern, Apps oder Lehrnprogrammen für den Sportbootführerschein Binnen ist dieses Thema nicht vorhanden, auch nicht in den Prüfungsfragen - und ist somit nicht Prüfungsrelevant.
Ist es da ein Wunder, daß die Kardinalzeichen im Bewußtsein der Binnenbootsfahrer nicht vorkommen?
__________________
Gruß
Ewald
Mit Zitat antworten top
  #314  
Alt 26.05.2019, 10:44
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.695
Boot: Segelboot " Tante T"
7.250 Danke in 2.531 Beiträgen
Standard

Moinsen
Ne Kardinle wûrde für die Buitenfahrer schon Sinn machen zur Lageabschätzung. Bei den meisten ausschließlichen Binnen fahrenden wohl eher für hää?.
Auch sollte den Stromerfahrenen Skippern klar sein das ne Tonne Nu Mal an nervKette hängt und nicht an ner Stange. " Strom"losen Skippern eher nicht. ( Zu Baken im Bodensee)
Den Buchstaben des Gesetzes nach ist die Buhne gar nicht mit Bojen gekennzeichnet( Allerdings würde ich persönlich in der Legende suchen, was das gelbe Kreuz zu bedeuten hat). Lediglich das Elbfahrwasser sowie das abgehende Fahrwasser sind bezeichnet. Soweit die Kennzeichnung mit dm gelben Kreuz nix anderes sagt ,-wovon ich Mal aus Erfahrung sagen, gelb ist immer zum aufpassen-
Hat die Buhne keine Markierung.
__________________
Dürre in 18 afrikanischen Ländern, Dürre im chinesischen Jangtse, Kalifornien brennt ,Australien brennt, Amazonas brennt, Brasilien brennt,Arktis brennt, Venedig überflutet,Großbritannien steht unter Wasser, Arktis taut, Permafrost taut, Antarktis taut, Marshallinseln überflutet, Wald stirbt, Massenaussterben.. Jetzt gerade, nicht in 10 Jahren
Mit Zitat antworten top
  #315  
Alt 26.05.2019, 10:44
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.484
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.423 Danke in 1.183 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Libertad Beitrag anzeigen
Du hast recht, in der Binnenschifffahrtsstraßenordnung stehen die Kardinalzeichen drin.
Aber in den einschlägigen Lehrbüchern, Apps oder Lehrnprogrammen für den Sportbootführerschein Binnen ist dieses Thema nicht vorhanden, auch nicht in den Prüfungsfragen - und ist somit nicht Prüfungsrelevant.

Das übernehme ich jetzt mal ungeprüft.

So recht vorstellen kann ich es mir jedoch nicht. Die Argumentationsgrundlage wäre auch absurd. Denn nach Deiner Logik müsste dann das Regelwerk vollumfänglich bis ins Kleinste geprüft werden, um alle Bestände zu erfassen ...

Sei's drum, es gilt noch immer "Dummheit schützt vor Strafe nicht".
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
  #316  
Alt 26.05.2019, 11:00
Benutzerbild von schimi
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 4.189
5.842 Danke in 2.654 Beiträgen
Standard

https://www.wsv.de/wsa-toe/schifffah...ale_Binnen.pdf
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #317  
Alt 26.05.2019, 11:04
Pusteblume Pusteblume ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 20.12.2004
Ort: Brandenburg / Havel
Beiträge: 5.093
6.941 Danke in 2.975 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Libertad Beitrag anzeigen
Du hast recht, in der Binnenschifffahrtsstraßenordnung stehen die Kardinalzeichen drin.
Aber in den einschlägigen Lehrbüchern, Apps oder Lehrnprogrammen für den Sportbootführerschein Binnen ist dieses Thema nicht vorhanden, auch nicht in den Prüfungsfragen - und ist somit nicht Prüfungsrelevant.
Ist es da ein Wunder, daß die Kardinalzeichen im Bewußtsein der Binnenbootsfahrer nicht vorkommen?
Dass die Kardinalen nicht im Bewusstsein der Binnenschipper sind, ist eine sehr, sehr subjektive Wahrnehmung. Auf Flüssen sieht man sie kaum, das mag sein, aber es gibt viele auf den großen Seen Nordostdeutschlands. Die gefährlichen Untiefen auf der Müritz (Rosenberg, Rodenberg), dem Schweriner See (Größer Stein), Plauer See,... sind kardinal betonnt. Sogar auf dem Breitling bei uns gibt's ein Kardinalzeichen.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #318  
Alt 26.05.2019, 11:07
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.484
Rufzeichen oder MMSI: diverse
2.423 Danke in 1.183 Beiträgen
Standard


Na klar, Schimi, wir sind uns auch einig, dass hier mancher versucht, die eigene Unbedarftheit zu kaschieren.
Inhaltlich lohnt sich die Diskussion nicht mehr.
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #319  
Alt 26.05.2019, 11:14
Benutzerbild von pit55
pit55 pit55 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.03.2011
Ort: Lüneburg,elbe km 574
Beiträge: 1.364
Boot: Quicksilver 460
Rufzeichen oder MMSI: DF2066
809 Danke in 520 Beiträgen
Standard

Moin
Mal dieselbe Stelle wie der Havarist sie gesehen hat


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
__________________
Gruss aus Lüneburg von Peter
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #320  
Alt 26.05.2019, 11:15
Benutzerbild von Sven71
Sven71 Sven71 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 26.08.2018
Ort: Falkensee
Beiträge: 496
Boot: Bayliner 2855
324 Danke in 145 Beiträgen
Standard

vllt sollte man den Trööt so langsam schließen
__________________
Gruss Sven
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 281 bis 300 von 427Nächste Seite - Ergebnis 321 bis 340 von 427


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boot auf Buhne / Elbe KM 602 Skipper1964 Allgemeines zum Boot 44 24.07.2018 22:59
Bayliner 2452 Wer fährt / fuhr/ besitzt / hatte mal eine ? Jack Sparrow Allgemeines zum Boot 3 28.06.2016 10:00
Wer fährt oder fuhr ne Stingray 609 ZP oder ZPX ? Jack Sparrow Allgemeines zum Boot 3 18.07.2010 16:53
Skippertraining auf Motoryacht Peter 50 Werbeforum 3 13.06.2005 13:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.