boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.03.2002, 12:02
Benutzerbild von klala
klala klala ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Jena
Beiträge: 212
5 Danke in 2 Beiträgen
Standard Dauerliegeplätze Türkei oder Griechenland

Hallo Weltenbummler und Buchtenbummler,
wir haben vor, unser Boot (10m)in den nächsten 1-2 Jahren Richtung Türkei zu verlegen. Gegenwärtig haben wir einen Liegeplatz auf Sardinien. In diesem Jahr werden wir dieses Revier noch ausgiebig genießen. 2003 wollen wir dann über Sizilien weiter nach Osten und suchen spätestens ab 2004 einen geeigneten Dauerliegeplatz (Flugplatznähe, Preis, Sicherheit, Service)in der Türkei (oder GR). Da wir in den nächsten Jahren noch auf Urlaub angewiesen sind, wird das Boot viele Monate ungenutzt und von uns unbewacht rumliegen.
Was könnt Ihr mir (möglichst aus eigenen Erfahrung)empfehlen, bzw. wie komme ich an aussagefähige Informationen.
__________________
Handbreit / Klaus
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 08.03.2002, 13:35
captain captain ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.02.2002
Beiträge: 189
70 Danke in 23 Beiträgen
Standard

hallo Klaus,

von den Marinas her würde ich die Türkei eindeutig vorziehen, bester Service und beste Infrastruktur, zumindest was ich gesehen habe. Die Gegend zwischen Marmaris und Göcek ist hervorragend über Dalaman per Flugzeug (Direkt!) zu erreichen.
Wie schwierig es ist, einen Flug während der Saison zu bekommen weiß ich auch nicht, könnte aber wegen der großen Zahl der Pauschalurlauber manchmal schwierig werden, das könnte in Griechenland besser sein :?: . Andererseits habe ich im letzten Herbst beste Erfahrungen mit Türkish Airlines (LInienflüge) gemacht, toller Service und günstiger Preis für unseren One Way Flug.

Konkrete Beispiele für türkische Marinas:

Die neue Marina in Göcek (Port Göcek) hat mir sehr gut gefallen, bestens bewacht und ein wahres Paradies. Der m² (LÜA*BÜA) kostet 64 Euro (für dein Boot!) pro Jahr, inklusive Wasser und Strom (http://www.portgocek.com/english/htdocs/rates.html)

In Marmaris gibt es die Netsel Marina (http://www.netselmarina.com/home2.htm), ebenfalls sehr schön mit super Service, Preis pro m² (für dein Boot!) 54 Euro/Jahr, Wasser/Strom incl.

Beide Marinas kenne ich und würde ich uneingeschränkt empfehle. Was andere, kleinere Marinas kosten weiß ich nicht, vielleicht bekommst du ja hier noch mehr Tipps.

In Griechenland kann ich aus eigener Erfahrung nur die Marina Gouvia auf Korfu empfehlen (http://www.gouviamarina.gr/ENFIRST.HTM), Kosten für dein Boot, ca. 2000 Euro/Jahr, Waser und Strom incl. Das ist die einzige Marina, die auf mich einen vertrauenserweckenden Eindruck im Winter gemacht hat. In Athen kann jeder auf das Schiff gehen, interessiert da keinen. Könnte auf den Inseln in der Ägäis aber besser sein, da waren wir in keinen Marinas!
Flugmöglichkeiten nach Korfu mit vielen deutschen Charterairlines, wir sind mit Condor geflogen und waren zufrieden (Gute, sehr einfache Buchungsmöglichkeiten im Internet!)

Informiere dich doch mal in einem Reisebüro über Flugmöglichkeiten und Preise, das könnte die Auswahl nochmals einschränken.
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.03.2002, 13:50
captain captain ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.02.2002
Beiträge: 189
70 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Hab ich noch vergessen:
Viele Marinas bieten ordentlich Rabatt, wenn das Schiff den Winter über an Land steht (z.b. 40% in Göcek).

Was bezahlst du denn im Moment an Liegegebühren?
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.03.2002, 15:12
Benutzerbild von klala
klala klala ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Jena
Beiträge: 212
5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Danke für Deine Tips zu den 2 Marinas. Klingt ganz ordentlich.
Der Hinweis mit dem Reisebüro ist gut, habe selber eines

In meiner jetzigen Marina (Sardinien) habe ich für einen Jahresvertrag 3000,- DM bezahlt (abzgl. 10% ADAC-Rabatt).
__________________
Handbreit / Klaus
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 08.03.2002, 16:50
captain captain ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.02.2002
Beiträge: 189
70 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,

na, wenn du selber dein Reisefachmann bist, dann kann ja nix mehr schiefgehen ! Einfach mal Flugkosten und Reisezeiten vergleichen, ich finde Direktflüge immer noch am angenehmsten.

Du solltest dir natürlich auch überlegen, wo du denn vorrangig unterwegs sei wirst, in der Türkei oder in Griechenland. Mann sollte seinen Liegeplatz dort haben, wo man öfter unterwegs ist, sonst gibts massiven Frust wegen der "Grenzgebühren", aber vielleicht tut sich da ja auch mal was...

Die Port Marina in Göcek ist übrigens die schönste und sauberste, die ich auf der ganzen Welt gesehen habe! Für TO Mitglieder gibt es da auch einen Rabatt, wenn ich mich nicht irre
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 11.03.2002, 10:15
DirkJ DirkJ ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Piraeus, Greece
Beiträge: 151
10 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Hallo Klaus,

zunächst mal, was in GR nicht empfehlenswert ist, wenn du das Schiff lange Zeit allein lässt: vergiss einfach alle Marinas und Häfen rund um Athen (Zea, Flisvos, Alimos/Kalamaki, Glyfada). Die sind nicht oder kaum bewacht. Eine Ausnahme ist die Marina Vouliagmeni, aber das ist so ziemlich die teuerste Marina in der Gegend und sie hat keine bzw. sehr wenige Trockenstellplätze. Empfehlenswert ist die relativ neue Olympic Marina bei Lavrion -- die ist bewacht und auf die Stege kommst du nur mit Chipkarte, viele Trockenplätze, ausgezeichnete Reperaturbetriebe. Zum Flughafen ca. 15 bis 20 Min. (je nach Verkehr) mit dem Auto (Taxi). Ideale Ausgangsbasis für die Ägäisinseln.

Handbreit
Dirk
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 11.03.2002, 16:44
Benutzerbild von klala
klala klala ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Jena
Beiträge: 212
5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Danke Dirk, den Vorschlag werde ich mit bei der Planung berücksichtigen. Übrigens sollte man sich auf die Sicherung der Stege mittels Chipkartenschließung nicht zu sehr verlassen. In der neuen Marina in Cascais (Portigal) hatte ich dem auch vertraut. Als ich nach 1 Monat zurückkam, waren Niedergangstür, Steckschot und Schließung arg ramponiert, zum Glück hatten sie Schraubenzieher- und Brecheisenattacken widerstanden. Die Chipkartenschließung am Steg war defekt, also blieb die Tür offen. Da man ja angeblich moderne Sicherungstechnik besaß, hatte die Marina auch keine Veranlassung, regelmäßig durch Wachpersonal kontrollieren zu lassen.
__________________
Handbreit / Klaus
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 12.03.2002, 10:55
Benutzerbild von Günther
Günther Günther ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.02.2002
Ort: MN/MUC
Beiträge: 644
Boot: Abbate Primatist 23
396 Danke in 221 Beiträgen
Standard

Wo hast du denn dein Boot in Sardinien liegen ?
Bist/warst du zufrieden ?
Möchte meines evtl. auf die Insel legen. Der Preis für
den Liegeplatz ist ja günstig mit 3 TDM, ist vermutlich
nicht in Porto Cervo
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 12.03.2002, 11:25
Benutzerbild von klala
klala klala ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Jena
Beiträge: 212
5 Danke in 2 Beiträgen
Standard

Hallo Günther, Antwort geht an Deine email-Adresse. Ich will nicht zu viel Werbung machen, sonst ziehen die Betreiber nur die Preise nach oben
__________________
Handbreit / Klaus
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 12.03.2002, 15:45
captain captain ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 04.02.2002
Beiträge: 189
70 Danke in 23 Beiträgen
Standard

Die Marina in Göcek ist rundherum mit einem Zaun abgesperrt und am Eingang wird jeder kontrolliert (auch im Winter!), Marmaris ist etwas offener.
Probleme mit Einbrüchen und Diebstahl gibt es meist dort, wo es eine aktive Drogenszene in der Nähe gibt und die ist in Großstädten nun mal eher zu finden.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.