boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Segel Technik Technikfragen speziell für Segelboote.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 38
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 28.10.2019, 21:39
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.932
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.202 Danke in 749 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ???Segeln!!! Beitrag anzeigen
"Hallo"
"Danke" für die Antworten. Der Gedanke dreht sich um ein Katamaran (kein Fahrten Kat).
Kleiner 4,6m Kat, Masthöhe 6,1m. Ich frage mich, wie verändern sich die Segeleigenschaften, wenn der Mast verlängert wird und die Segelfläche sich vergrößert.
Nach welchen Kriterien wird das Rigg berechnet. Gibt es Bücher, Videos, Webseiten.... die das Thema tiefreichender behandeln?

"Gruß"

PS: Ein Mobo ist für mich nur ein kaputtes Sebo, wo der Mast fehlt. Jedem das Seine.
....jetzt erst gesehen => also: den Mast (nicht zuviel) verlängern, auf ca. 7,9m UND den Baum minimal um ca. 80cm. Das bringt einen gut zu handhabenden Geschwindigkeitszuwachs von geschätzt 20 - 30%. Die Katamarankonstrukteure sind fast alle Dilletanten, und müssen unbedingt verhindern, dass "ihre" Kats zu oft kentern! Sonst kauft die ja keiner!!
Der so getunte Kat braucht aber ein höheres MANNschaftsgewicht => nimm deinen Mann als Fockaffen mit
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 28.10.2019, 23:14
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 5.517
Boot: van de stadt 29
5.284 Danke in 2.932 Beiträgen
Standard

Moin
Bezugnehmend auf den Beitrag 21 in diesem Thread,mehr menschlicher Ballast an Bord bedeutet aber wieder auch mehr Verdrängung und veränderte, möglicher Weise sehr ungünstige,Gewichtsverteilung.Ein Mann mehr macht bei dem kleinem Lowdisplacementfahrzeug sicher viel aus.Gut möglich,dass der Gewinn an Vortriebsleistung da durch nagativ kompensiert wird und erst bei sehr starken Winden erst wieder zum tragen kommt.
gruss hein
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 29.10.2019, 06:36
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.690
Boot: Segelboot " Tante T"
7.237 Danke in 2.525 Beiträgen
Standard

OT, äh kennt einer von euch den/ die Threadstarter?
Oder wo geht das Geschlecht des / der T O raus hervor?
__________________
Wissenschaftler:
1960-70s: Hey, diese Klimawandel-Sache könnte ein Problem sein.1980s: Der Klimawandel kommt.1990s: Im Ernst, die Menschen verändern das Klima.2000s: Warum tust du nichts?2010s: HELLO?2019 : Warum habt ihr Wissenschaftler uns nicht gewarnt?
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 29.10.2019, 08:02
Benutzerbild von hein mk
hein mk hein mk ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.01.2010
Ort: hamburg
Beiträge: 5.517
Boot: van de stadt 29
5.284 Danke in 2.932 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von aunt t Beitrag anzeigen
OT, äh kennt einer von euch den/ die Threadstarter?
Oder wo geht das Geschlecht des / der T O raus hervor?
Moin
Konnte ich auch nicht lesen wo her die Erkenntnis stammt.Das Geschlecht spielt aber bei dere Erörterung segeltechnischer Fragen gar keine Rolle,denke ich.
gruss hein
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 29.10.2019, 08:17
TageDieb TageDieb ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 11.05.2006
Beiträge: 896
1.992 Danke in 1.015 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von aunt t Beitrag anzeigen
Dann brauchst du die Stabilität des Bootes. Die gibt es einmal in kompliziert und einmal in einfach aber ettwas ungenauer. wir nehmen den einfachen:
Nach Newick(?)
Anhang 859924
RM(max) = Max. aufrichtendes Moment
Sf = Segelfläche in qm
Vab = Vertikaler Abstand zwischen CE and CLR (Konstruktionswasserlinie)

Werte unter 0,75 gelten als oh, oh das kippt um
Kann das sein? Diese Formel würde einen Wert mit der Einheit "N/m²" ergeben.

Gruß,
Mario
__________________
"TageDiebs Signatur erscheint heute ca. 20 Minuten später. Grund dafür ist eine verspätete Bereitstellung"
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 29.10.2019, 09:30
Benutzerbild von Fraenkie
Fraenkie Fraenkie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: im Süden
Beiträge: 4.697
7.882 Danke in 5.027 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
=> eine Seglerin mit physikalischem Interesse!! - find ich gut!! + mit einem beneidenswert großem Verbesserungspotential.
Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
....jetzt erst gesehen => also: den Mast (nicht zuviel) verlängern, auf ca. 7,9m UND den Baum minimal um ca. 80cm. Das bringt einen gut zu handhabenden Geschwindigkeitszuwachs von geschätzt 20 - 30%. Die Katamarankonstrukteure sind fast alle Dilletanten, und müssen unbedingt verhindern, dass "ihre" Kats zu oft kentern! Sonst kauft die ja keiner!!
Der so getunte Kat braucht aber ein höheres MANNschaftsgewicht => nimm deinen Mann als Fockaffen mit
Kommt das net zuerstmal auf´s Revier an und unter welchen Bedingungen man den Kat Segeln will

Also die Jungs (und Mädels) bei uns, die mit ihren Jollen oder Kats erst dann rausgehen, wenn die Sturmwarnung blinkt und der See sich leert um´s richtig fliegen zu lassen..........für die spielt noch mehr Segelfläche keine Rolle

Bei 1-2 Bft und Ententeich......o.k. Aber ist da ein Kat das richtige Spielzeug?
Sollte man nicht erstmal schauen was an den Segeln so geht, bevor man bis auf die 2 Kufen alles in Frage stellt?

Gut, ist jetzt nicht direkt sachdienlich für die Fragestellung. Aber aus gutem Grund. Ich denke, dass die Auslegung eines Riggs schon was für Profis ist (und auch von solchen gemacht wird.......ganz am Ende muss ja auch ein CE Zeichen drauf, dass einer verantwortlich unterschreibt, zumindest bei neueren Modellen. Da sollte die Palme schon halten......).
__________________
Viele Grüße Fränkie

Während die Frauen noch zweifelnd zögern wissen die Männer schon.........dass ihr Handeln falsch war!
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 29.10.2019, 09:49
Benutzerbild von Woody
Woody Woody ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: 53°33,5'N 09°36,6'O
Beiträge: 2.420
Boot: 30er Jollenkreuzer Bj. 1938
Rufzeichen oder MMSI: "Verkaufen sie auch Batterien???"
3.146 Danke in 1.536 Beiträgen
Standard

Bei solchen Spaßbooten hat man sehr großen Spielraum. Wichtig dabei ist, in welche Richtung sich der Segeldruckpunkt bewegt:
Nach oben: bei mehr Wind ist dann auch die Kondition der Crew entscheidend - Ausreiten, Trapez oder Reffen.
Nach vorn: das Boot wird leegierig
Nach achtern: Das Boot wird luvgierig. Beides kann den Spaß verderben und das Ding schwer/unmöglich beherrschbar machen.
Wenn der Baum länger wird wandert der Druckpunkt nach achtern und nach unten. Wird der Mast verlängert wandert er nach oben und nach vorn. Detailliert kann dir das der Mensch erläutern, der die neuen Segel bauen soll.
Gruß,

Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 29.10.2019, 11:41
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.932
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.202 Danke in 749 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von aunt t Beitrag anzeigen
OT, äh kennt einer von euch den/ die Threadstarter?
Oder wo geht das Geschlecht des / der T O raus hervor?
......einfach aus der Statistik => es gibt mehr Frauen als Männer in D
Gruß, Reinhard - das handhabe ich bei allen anonymen so.

Ach ja: bitte in meinen Beitrag #21 eine Handvoll Sarkasmus Smileys einfügen
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 30.10.2019, 01:34
???Segeln!!! ???Segeln!!! ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.10.2019
Beiträge: 6
Boot: Opti, Laser, Yxilon, Corvette, Aquila (Kiel/Hubkiel), Modifizierte O-Jolle,...
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Danke für die ganzen tollen Tips.
Und ja bin den Kat schon von 1-5 Bft gefahren, bei 5 Bft war schon ein Vorschoter dabei.
Wiegt schließlich nur ca 80kg Segelfertig.
Zu meiner Person... sag ich jetzt mal nichts viel zu lustig die Spekulationen zu lesen.
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 30.10.2019, 05:34
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.814
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
4.001 Danke in 1.735 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ???Segeln!!! Beitrag anzeigen
Zu meiner Person... sag ich jetzt mal nichts viel zu lustig die Spekulationen zu lesen.
Naja, das wird sich schnell ändern, wenn man sieht, das du es nicht für nötig hälst, sich mal den Geflogenheiten der Nettikette im Forum vorzustellen.
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 30.10.2019, 08:13
Benutzerbild von Woody
Woody Woody ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: 53°33,5'N 09°36,6'O
Beiträge: 2.420
Boot: 30er Jollenkreuzer Bj. 1938
Rufzeichen oder MMSI: "Verkaufen sie auch Batterien???"
3.146 Danke in 1.536 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ???Segeln!!! Beitrag anzeigen
Zu meiner Person... sag ich jetzt mal nichts viel zu lustig die Spekulationen zu lesen.
Zu Deinen Beiträgen... schreib ich jetzt mal nichts mehr, viel zu lustig dann die Wutbeiträge zu lesen dass man hier keine gescheite Antwort...
Gruß,

Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 30.10.2019, 10:53
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 2.643
8.415 Danke in 3.876 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ???Segeln!!! Beitrag anzeigen
Zu meiner Person... sag ich jetzt mal nichts viel zu lustig die Spekulationen zu lesen.
Ich glaube das interessiert hier auch niemanden mehr.
__________________
Gruß
Martin


„The captain´s word is law!”
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 30.10.2019, 13:12
???Segeln!!! ???Segeln!!! ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 27.10.2019
Beiträge: 6
Boot: Opti, Laser, Yxilon, Corvette, Aquila (Kiel/Hubkiel), Modifizierte O-Jolle,...
1 Danke in 1 Beitrag
Standard

Das Wichtige ist auch schon gesagt worden.

Für mich ist der der Beitrag gschlossen, danke an alle die was sinnergebendes beigetragen haben (Webseiten, Formeln, Bücher, Erfahrung, Tips).
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 30.10.2019, 16:49
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.814
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
4.001 Danke in 1.735 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ???Segeln!!! Beitrag anzeigen
Das Wichtige ist auch schon gesagt worden.

Für mich ist der der Beitrag gschlossen, danke an alle die was sinnergebendes beigetragen haben (Webseiten, Formeln, Bücher, Erfahrung, Tips).
Na dann mal viel Glück bei deiner nächsten Frage hier im Forum
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 05.11.2019, 20:58
Benutzerbild von sporty
sporty sporty ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Leopoldshöhe-Asemissen
Beiträge: 1.362
Boot: Vri-Jon Contessa 40
693 Danke in 505 Beiträgen
Standard

Hi zusammen
Ist doch immer wieder schön, wie auch die merkwürdigsten Fragen, häufig neuer User, ernsthaft und unter Verwendung gehöriger Mengen Gehirnschmalz beantwortet werden.
Auch aus solchen Anfragen/Beiträgen wachsen Ideen und Hilfen.
Früher nannte man das, denke ich, "Brainstorming" oder so.
__________________
Gruß aus OWL
Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #36  
Alt 06.11.2019, 11:49
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 2.643
8.415 Danke in 3.876 Beiträgen
Standard

Akzeptiert er nun den Kurzen, oder verlängert er schon???!!!
__________________
Gruß
Martin


„The captain´s word is law!”
Mit Zitat antworten top
  #37  
Alt 07.11.2019, 07:26
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.247
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
10.300 Danke in 4.140 Beiträgen
Standard

Jeder sollte seinen Kurzen akzeptieren!
__________________
Wenn ich wüsste das ich morgen sterbe, würde ich heute einen Baum pflanzen.
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 07.11.2019, 13:06
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 2.643
8.415 Danke in 3.876 Beiträgen
Standard

Vielleicht sollte er mal eine Mastpumpe ansetzen.
__________________
Gruß
Martin


„The captain´s word is law!”
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 38


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Alle Autos die um die Ecke biegen haben die Lampen kaputt Konsul Kein Boot 54 03.12.2012 17:59
Die spinnen .... Die Römer ... nur nicht nur die Franklin99 Allgemeines zum Boot 9 07.04.2012 08:25
Wer die Wahl hat, hat die Qual. Alpha One Gen 1 oder Gen 2, das ist hier die Frage! Der Boris Restaurationen 0 14.10.2011 23:11
Ersatztelfrage: Wie heissen die Dinger in die die Persenning eingehakt wird murgan Allgemeines zum Boot 2 29.05.2010 19:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:52 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.