boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Mittelmeer und seine Reviere



Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 61Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 61
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 02.02.2020, 18:28
pcfuxx pcfuxx ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.08.2012
Ort: nordwestlichstes Bayern
Beiträge: 307
Boot: Four Winns 205 Sundowner
166 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Marcolino Beitrag anzeigen
@Peter, vielen Dank auch für die ganz tollen Informationen dies gilt auch für alle anderen.

Wir bekommen ja unser Boot erst noch sind bis dato nur Camper weil das für uns mit Kids so die schönste Art von Urlaub ist. Auf Rab sind wir gekommen weil uns der CP Istra in Funtana viel zu teuer geworden ist 2019 vs. 2020 >30%. Uns wurde dann Padova und Marina auf Rab oder KRK angeboten als Alternative. In Punkto Bojen habe ich mehrmals versucht Zdenko per Telefon zu erreichen ohne Erfolg. Habs auch über seine Website probiert bis jetzt auch ohne Rückmeldung.

Das Boot ist sozusagen der Zuwachs als Kombination mit Camping, jedoch muss ich halt doppelt fahren, erst Boot dann Wohnwagen. Macht aber erstmal nichts.

Wie gesagt bin Bootsneuling und Rab bietet ggf. doch mehr als Istrien mit dem Boot. Boje ist Ok hab ein kleines Schlauchtboot über die Bucht gekauft für schmales Geld. Hoffe es ist eine gute Entscheidung mit Rab in dieser Kombination wie wir im nächsten Urlaub unterwegs sind.

Ganz liebe Grüße

Marcus

Du schreibst,der CP Istra in Funtana hat gegenüber 2019 um 20% die Preise erhört.
Da setzt Padova3 aber noch einen drauf,Die haben um satte 60% erhöht.
Haben jetzt Preise,für die man locker eine grosse Ferienwohnung oder sogar ein Haus bekommt
__________________
Gruss Werner

_______________________________________
manche kennen mich...manche können mich
Mit Zitat antworten top
  #22  
Alt 02.02.2020, 19:27
Benutzerbild von Scholly
Scholly Scholly ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 27.06.2005
Ort: Buchholz Westerwald
Beiträge: 770
Boot: Yamarin 59 HT / 5930
1.185 Danke in 556 Beiträgen
Standard

Werner.... um 60% von 2019 auf 2020? ... Ist jetzt irgendetwas inklusive was letzte Saison noch extra gekostet hat?
__________________
irgendwie geht es weiter....
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 02.02.2020, 19:38
Marcolino Marcolino ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.09.2018
Ort: Umgebung von Ulm
Beiträge: 137
Boot: SeaRay SPXE 190
Rufzeichen oder MMSI: Ohne
81 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von pcfuxx Beitrag anzeigen
Du schreibst,der CP Istra in Funtana hat gegenüber 2019 um 20% die Preise erhört.
Da setzt Padova3 aber noch einen drauf,Die haben um satte 60% erhöht.
Haben jetzt Preise,für die man locker eine grosse Ferienwohnung oder sogar ein Haus bekommt
@Werner ich habe keine Ahnung was die Preise in 2019 waren aber wir haben jetzt 22 Tage reserviert Padova 10 % Frühbucherrabatt ca. €1.675 vs. knapp €3.000 auf dem Istra Camping.

Camping wird immer teurer, leider. CP mit Kids halt immer noch die beste Option für uns.

LG Marcus
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 02.02.2020, 20:52
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 4.160
3.301 Danke in 1.993 Beiträgen
Standard

Doch das stimmt wohl und war nicht nur als "Fleisch für die Arena“ von ihm gepostet worden .

Hab eben mit meinem Cousin gesprochen der auch schon seit dem 70gern nach Padova fährt . Er hat‘s nun erstmalig gecancelt weil das Ende der Fahnenstange bei ihm erreicht ist . Sie fahren weiter südlich gen Murter .

Er sollte jetzt 2000 Euro nur für das womo bezahlen 😳
2017 = 899 Euro ,
2019 = 1420 Euro ,
2020 = 2000 Euro , für denselben Zeitraum immer .
__________________
Gruß Peter .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 03.02.2020, 08:44
Marcolino Marcolino ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.09.2018
Ort: Umgebung von Ulm
Beiträge: 137
Boot: SeaRay SPXE 190
Rufzeichen oder MMSI: Ohne
81 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von iak Beitrag anzeigen
Doch das stimmt wohl und war nicht nur als "Fleisch für die Arena“ von ihm gepostet worden .

Hab eben mit meinem Cousin gesprochen der auch schon seit dem 70gern nach Padova fährt . Er hat‘s nun erstmalig gecancelt weil das Ende der Fahnenstange bei ihm erreicht ist . Sie fahren weiter südlich gen Murter .

Er sollte jetzt 2000 Euro nur für das womo bezahlen 😳
2017 = 899 Euro ,
2019 = 1420 Euro ,
2020 = 2000 Euro , für denselben Zeitraum immer .
Schade zu hören das dies nun wohl weiter zunimmt Dies ist echt übel scheint wohl durch die Übernahme vom Adriatic Camping zu sein...wegen der neuen Investitionen aber trotzdem eine heftige Steigerung. Kanns verstehen dass er wo anders hingeht. War bei uns ja das selbige...

LG Marcus
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 03.02.2020, 14:27
pcfuxx pcfuxx ist offline
Commander
 
Registriert seit: 01.08.2012
Ort: nordwestlichstes Bayern
Beiträge: 307
Boot: Four Winns 205 Sundowner
166 Danke in 82 Beiträgen
Standard

Ja,das ist durch die Übernahme durch Valamar.
Die zocken die Leute jetzt richtig ab.
Aber die Besucherzahlen werden die richtige Antwort geben.
Irgendwann ist die Preisschraube,an der man drehen kann,auch mal am Ende.
Der Tourist ist doch nicht die Melkkuh für diese Investoren
__________________
Gruss Werner

_______________________________________
manche kennen mich...manche können mich
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 03.02.2020, 16:57
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 4.160
3.301 Danke in 1.993 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Marcolino Beitrag anzeigen
Schade zu hören das dies nun wohl weiter zunimmt Dies ist echt übel scheint wohl durch die Übernahme vom Adriatic Camping zu sein...wegen der neuen Investitionen aber trotzdem eine heftige Steigerung. Kanns verstehen dass er wo anders hingeht. War bei uns ja das selbige...

LG Marcus

Ja das ist tatsächlich Schade und es soll noch lustig weiter gehen .
Valamar verfolgt da eine andere Geschäftspolitik , die viele "Alteingesessene" vergrault , aber dafür kommen neue andere .
Es sind jetzt von unserer alten Clique etwa 7-8 Familien , die sich anderweitig orientieren und es werden mehr .
Aber wie gesagt , dafür kommen neue … andere .
__________________
Gruß Peter .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 03.02.2020, 17:12
Hasejunge Hasejunge ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.08.2007
Ort: Deutschland
Beiträge: 122
Boot: Charterboot
61 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von pcfuxx Beitrag anzeigen
Ja,das ist durch die Übernahme durch Valamar.
Die zocken die Leute jetzt richtig ab.
Aber die Besucherzahlen werden die richtige Antwort geben.
Irgendwann ist die Preisschraube,an der man drehen kann,auch mal am Ende.
Der Tourist ist doch nicht die Melkkuh für diese Investoren
Es gibt immer Urlauber die das Bezahlen. Wir haben vor ca.15 Jahren die Mobilheime in Lopar als zu teuer angesehen. Heute ist alles voll davon und auch ausgebucht. Geld ist immer vorhanden. Wir sind seit 1977 auf dem Cp und kommen mit den Veränderungen gut zurecht. Die Nähe zum Liegeplatz für unser Boot im Hafen ist perfekt. ist Wir sind auch schon rauf und runter bis Albanien gefahren doch bleibt Rab/Lopar unser zweite Heimat.
Bei ca.+/- 2000 Euro Spritkosten fürs Boot mache ich mir bei dem Stellpatzkosten keine Gedanken. Sonst muss man zu Hause bleiben.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 03.02.2020, 17:33
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 4.160
3.301 Danke in 1.993 Beiträgen
Standard

Das doch Unsinn .
Es soll Familien geben die für ihren Urlaub sparen müssen und ungerne zu Hause bleiben nur weil irgendwelche Geier den Hals nicht voll bekommen .
Aber in einem hast Du recht , es wird immer welche geben die das … und noch weitaus mehr bezahlen werden , also warum sollte Valamar und Co dann nicht weiter kräftig zuschlagen .
__________________
Gruß Peter .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 03.02.2020, 18:57
Fletcher 147 Fletcher 147 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.08.2013
Beiträge: 505
Boot: Crownline
443 Danke in 286 Beiträgen
Standard

Vor 2 Jahren sprach ich mit Schweizern auf der Fähre die auf dem Camingplatz waren...2 Leute +2 Franz.Buldogen (zumindes so ähnlich).Die habe pro Nacht in nem Mobilheim ca.110 Euro gezahlt und waren froh über den top Urlaub
(und mit Hunden günstig ,fanden sie)

Mitlerweile stehen da viel mehr dieser Mobilheime und auch welche mit Holzverkleidung ...Top gemacht,da ist sicher nix mit 110 € die Nacht...

mfg.Fritz
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #31  
Alt 03.02.2020, 19:13
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.185
Boot: 233 XL Bj. 1989
14.738 Danke in 7.754 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Marcolino Beitrag anzeigen
@Werner ich habe keine Ahnung was die Preise in 2019 waren aber wir haben jetzt 22 Tage reserviert Padova 10 % Frühbucherrabatt ca. €1.675 vs. knapp €3.000 auf dem Istra Camping.

Camping wird immer teurer, leider. CP mit Kids halt immer noch die beste Option für uns.

LG Marcus
nur mal so überschlagen.....

dies sind rund 77,- EUR pro Tag ... dafür, was dort jetzt geboten wird, ein ganz normaler Preis.... in Italien waren die Tagessätze schon vor 20 Jahren in der 100 EUR Region.... Camping ist schon lange nicht mehr günsitg, Camping ist eine Philosophie und Luxus und das kostet....

Vergleiche ich es mit einem Marinaplatz für eine Nacht, ist man bei 8m auch mit 50 bis 60 EUR dabei.... und das beinhaltet dann nur Strom und Waschplatz, keinen Pool, keine Kinderbelustigung usw.
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein ..
.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 04.02.2020, 06:44
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 4.160
3.301 Danke in 1.993 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fletcher 147 Beitrag anzeigen
Vor 2 Jahren sprach ich mit Schweizern auf der Fähre die auf dem Camingplatz waren...2 Leute +2 Franz.Buldogen (zumindes so ähnlich).Die habe pro Nacht in nem Mobilheim ca.110 Euro gezahlt und waren froh über den top Urlaub
(und mit Hunden günstig ,fanden sie)

Mitlerweile stehen da viel mehr dieser Mobilheime und auch welche mit Holzverkleidung ...Top gemacht,da ist sicher nix mit 110 € die Nacht...

mfg.Fritz
Das war deutlich günstiger als bei uns damals . Wir hatten mal eins von denen oben auf dem Berg als die mit den Containern anfingen . Waren 135.- plus 6.- Hund . Fanden es zwar sportlich damals aber es ging leider nicht anders .
Mittlerweile ist der Platz schon heftigst zugepflastert mit den Dingern , Angebot - Nachfrage und meist ausgebucht .

Ich für meinen Teil : der Flair wie wir ihn kannten ist weg , wir seit einigen Jahren auch und genießen wieder den Komfort von Ferienappartements .
Allerdings weiß ich nicht ob wir noch da wären wenn unsere Kids noch in dem Alter wären wo das Camping auf Padova 3 einfach das Beste war ... für uns "Alten“ und in erster Linie für unsere Kiddies .
__________________
Gruß Peter .
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #33  
Alt 04.02.2020, 12:36
Marcolino Marcolino ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.09.2018
Ort: Umgebung von Ulm
Beiträge: 137
Boot: SeaRay SPXE 190
Rufzeichen oder MMSI: Ohne
81 Danke in 41 Beiträgen
Standard Rab tanken

Huhu ich bin’s nochmal mit einer anderen Frage,

Habe auf Facebook gelesen dass die Tankstelle in der Marina öfters Probleme mit Verschmutzung und auch Wasser im Benzin hat. Trifft dies zu oder sind das nur Ammenmärchen?

Danke für Infos

GLG Marcus
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 04.02.2020, 13:08
iak iak ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 4.160
3.301 Danke in 1.993 Beiträgen
Standard

Kann da nur von uns reden . Wir hatten noch NIE Probleme bzgl. des Sprits von der Wassertankstelle .
Ich weiß deshalb nicht ob´s bei denen wo es Probleme gab , eventuell an "Wartungsstaus" bzgl. Filter usw. lag ?!

Marcus , falls Du auch Wasser benötigst … , letzter Stand war das man seinen eigenen Schlauch mitbringen und Münzen zum zapfen haben muss .
__________________
Gruß Peter .
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #35  
Alt 04.02.2020, 15:20
skibo skibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2015
Beiträge: 1.612
1.594 Danke in 826 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Marcolino Beitrag anzeigen
Huhu ich bin’s nochmal mit einer anderen Frage,

Habe auf Facebook gelesen dass die Tankstelle in der Marina öfters Probleme mit Verschmutzung und auch Wasser im Benzin hat. Trifft dies zu oder sind das nur Ammenmärchen?

Danke für Infos

GLG Marcus
Endlich, habe jetzt 2 oder 3 Jahre drauf gewartet dass mal wieder einer mit diesem Blödsinn kommt

Wer Facebook glaubt, der glaubt auch, das Zitronenfalter....
__________________
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #36  
Alt 04.02.2020, 15:39
Benutzerbild von dieter
dieter dieter ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Nordbayern OPF
Beiträge: 17.185
Boot: 233 XL Bj. 1989
14.738 Danke in 7.754 Beiträgen
Standard

dachte ich früher auch immer:

aber eine von beiden Tankstellen war die Ursache, Zaglav oder Rab ... woanders habe ich nicht getankt.
Angeblich kann es passieren, wenn man "den letzten Rest" erwischt.


https://www.boote-forum.de/showthrea...1&#post4221841
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0253.jpg
Hits:	152
Größe:	57,1 KB
ID:	868907  
__________________
servus
dieter

Sprichwort:
Wer zu allem seinen Senf gibt, gerät ganz schnell in
den Verdacht, ein Würstchen zu sein ..
.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #37  
Alt 04.02.2020, 16:40
Marcolino Marcolino ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.09.2018
Ort: Umgebung von Ulm
Beiträge: 137
Boot: SeaRay SPXE 190
Rufzeichen oder MMSI: Ohne
81 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von iak Beitrag anzeigen
Kann da nur von uns reden . Wir hatten noch NIE Probleme bzgl. des Sprits von der Wassertankstelle .
Ich weiß deshalb nicht ob´s bei denen wo es Probleme gab , eventuell an "Wartungsstaus" bzgl. Filter usw. lag ?!

Marcus , falls Du auch Wasser benötigst … , letzter Stand war das man seinen eigenen Schlauch mitbringen und Münzen zum zapfen haben muss .
Hi Peter, ja den habe ich schon besorgt 10m zum Wasser füllen. Danke für die Info.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #38  
Alt 04.02.2020, 16:43
Marcolino Marcolino ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 01.09.2018
Ort: Umgebung von Ulm
Beiträge: 137
Boot: SeaRay SPXE 190
Rufzeichen oder MMSI: Ohne
81 Danke in 41 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von skibo Beitrag anzeigen
Endlich, habe jetzt 2 oder 3 Jahre drauf gewartet dass mal wieder einer mit diesem Blödsinn kommt

Wer Facebook glaubt, der glaubt auch, das Zitronenfalter....
@ Klaus ich hoffe ich konnte etwas zur allgemeinen Erheiterung beitragen. Hoffe nur du bekommst kein Kopfweh
Mit Zitat antworten top
  #39  
Alt 04.02.2020, 22:39
skibo skibo ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.06.2015
Beiträge: 1.612
1.594 Danke in 826 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Marcolino Beitrag anzeigen
@ Klaus ich hoffe ich konnte etwas zur allgemeinen Erheiterung beitragen. Hoffe nur du bekommst kein Kopfweh
Ich habe es nicht lächerlich gemeint. Die Tankstelle ist nicht in der Marina. Sie gehört zur Straßentankstelle und bekommt den selben Sprit. Marinas auf Rab haben keine Tankstelle. Stand 10/2019

Ortsansässige Kroaten tanken auch dort oder holen ihren Treibstoff mit Kanistern. Glaubst du ernsthaft, dass sie das machen würden wenn der Sprit zweifelhaft wäre und dann nachts zum Fischen raus fahren?

Also verbrenne Dein Facebook.
__________________
Gruß Klaus
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 05.02.2020, 11:45
Benutzerbild von Mr444
Mr444 Mr444 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 06.02.2011
Ort: Kassel
Beiträge: 753
Boot: Sea Ray 260 overnigther
1.610 Danke in 434 Beiträgen
Standard

Grundsätzlich stimme ich dir zum Klaus, ich tanke dort auch schon ewig und ohne Probleme.
Aber Fakt ist, dass sie letzten Sommer ein Problem im Benzintank mit Sand hatten. Der Tank wurde gereinigt, nur leider zu spät für einige Kunden. Das kann zwar passieren, darf aber nicht. Der Tankwart hat sich riesig über die zähe Abwicklung der Reinigung durch die INA geärgert und hat sehr hohe Einbußen eingefahren und einen Haufen Ärger mit Kunden gehabt.
Ich werde nächsten Urlaub jedenfalls wieder mit ruhigem Gewissen dort tanken. An anderen Tankstellen ist es mitunter schlimmer. Selbst erlebt.
__________________
Gruß Mario

I don`t drive fast, I only fly deep
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 61Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 60 von 61

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Insel Rab Padova 3, Mobilheime, Liegeplatz, Slip-Kran! Howa Mittelmeer und seine Reviere 39 22.07.2021 20:34
Autocamp Padova 3 auf Rab renn-harry Mittelmeer und seine Reviere 26 01.04.2019 13:28
Liegeplatz Camping Padova 3 Rab festus Mittelmeer und seine Reviere 2 14.07.2012 07:29
RAB Padova III vs. San Marino welcher ist geeigneter? Style Mittelmeer und seine Reviere 98 20.10.2009 15:08
Insel Rab Camping Matte Mittelmeer und seine Reviere 3 24.05.2004 19:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.