boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 142Nächste Seite - Ergebnis 121 bis 140 von 142
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 11.02.2018, 17:41
Benutzerbild von MacMicha
MacMicha MacMicha ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: 175 nm südl. Bornholm
Beiträge: 236
Boot: BEJA Kruiser Silverfish 2
Rufzeichen oder MMSI: DD8494 | 211674320
356 Danke in 129 Beiträgen
Standard Marina Cigacice

Als Nächstes: Cigacice.

Die Marina befindet sich einem Altarm mit einem ehem. Kohlenhafen. Es gibt einen Sanitärcontainer mit DU/WC und moderne Schwimmstege mit Strom- u. Wasseranschlüssen.

Auf der Oderseite der Halbinsel gibt es noch eine Vereinsbetriebene Anlage mit einfachen Schwimmstegen.

Ein kleiner Lebensmittelladen und ein Restaurant befinden sich gleich an der alten Oderbrücke, nicht weit vom Hafen entfernt. Sehenswert sind diverse Bunkeranlagen der "Oderlinie". Einige davon werden durch einen Verein zur Besichtigung unterhalten und sind mehr oder weniger originalgetreu "restauriert".

Gruß Micha
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_9056.jpg
Hits:	50
Größe:	91,2 KB
ID:	785951   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_9057.jpg
Hits:	47
Größe:	117,6 KB
ID:	785952   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_9074.jpg
Hits:	44
Größe:	82,5 KB
ID:	785953  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_9080.jpg
Hits:	45
Größe:	111,1 KB
ID:	785954   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_9104.jpg
Hits:	46
Größe:	161,8 KB
ID:	785955   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	100_9105.jpg
Hits:	47
Größe:	120,7 KB
ID:	785956  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG1686.jpg
Hits:	47
Größe:	126,7 KB
ID:	785957   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG1687.jpg
Hits:	46
Größe:	90,5 KB
ID:	785958   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	CIMG1688.jpg
Hits:	46
Größe:	87,1 KB
ID:	785959  

__________________
BEJA Silverfish 2 Kruiser
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #102  
Alt 11.02.2018, 17:57
Benutzerbild von MacMicha
MacMicha MacMicha ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: 175 nm südl. Bornholm
Beiträge: 236
Boot: BEJA Kruiser Silverfish 2
Rufzeichen oder MMSI: DD8494 | 211674320
356 Danke in 129 Beiträgen
Standard

Die nächste Marina stromauf: Nowa Sól.

Der Sportboothafen liegt in einem Buhnenfeld neben der Hafeneinfahrt (Hafenmeister Zbigniew spricht deutsch). In einem Altarm liegt der frühere Hafen mit den Fahrgastanlegern und einer kleinen Werft.

Wenn man über die Brücke an der Hafeneinfahrt geht, findet man im "Pfadfinderhügel", einem ehemaligen Bunker der "Oderlinie", ein Restaurant. Wenige Schritte vom Hafen gibt es den "Park der Gartenzwerge". Das ist ein Freizeitpark mit Spielplätzen und zahlreichen GfK-Plastiken. Die Geschichte dahinter ist, dass wie an vielen Orten in Polen nach der Wende mit der Produktion von Gartenzwergen für den deutschen Markt die Auswirkungen des Zusammenbruchs der lokalen Industriebetriebe abgemildert werden konnte. Nachdem neue Industrie- und Gewerbeansiedlungen wieder zu Arbeitsplätzen geführt haben, sind die meisten Gartenzwerg-Fabrikationen Ender der 1990er Jahre wieder verschwunden. Dieses Figuren hier werden bis heute in Nowa Sól produziert und besitzen einen gewissen Kultstatus. So gibt es im Park Solus, den im Guinness-Buch verewigten größten Gartenzwerg der Welt mit seiner Frau.

Gruß Micha
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_5997.jpg
Hits:	37
Größe:	107,8 KB
ID:	785960   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6008.jpg
Hits:	36
Größe:	118,4 KB
ID:	785961   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6012.jpg
Hits:	35
Größe:	113,9 KB
ID:	785962  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6017.jpg
Hits:	38
Größe:	97,0 KB
ID:	785963  
__________________
BEJA Silverfish 2 Kruiser

Geändert von MacMicha (11.02.2018 um 18:54 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #103  
Alt 11.02.2018, 18:06
Benutzerbild von MacMicha
MacMicha MacMicha ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: 175 nm südl. Bornholm
Beiträge: 236
Boot: BEJA Kruiser Silverfish 2
Rufzeichen oder MMSI: DD8494 | 211674320
356 Danke in 129 Beiträgen
Standard

Weiter: Bytom Odrzanskie.

Eine kleine, feine Anlage mit Schwimmstegen in einem Altarm am linken Oderufer und einer beeindruckenden Ufergestaltung. Der Ort ist sehenswert, lecker essen gibt's am Marktplatz.

Gruß Micha
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6058.jpg
Hits:	35
Größe:	110,8 KB
ID:	785967   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6060.jpg
Hits:	37
Größe:	112,4 KB
ID:	785968   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_6062.jpg
Hits:	39
Größe:	151,6 KB
ID:	785970  

__________________
BEJA Silverfish 2 Kruiser
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #104  
Alt 11.02.2018, 18:34
Benutzerbild von MacMicha
MacMicha MacMicha ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: 175 nm südl. Bornholm
Beiträge: 236
Boot: BEJA Kruiser Silverfish 2
Rufzeichen oder MMSI: DD8494 | 211674320
356 Danke in 129 Beiträgen
Standard

Die nächste große Stadt: Glogów.

Direkt an der rosafarbenen Brücke liegt im Eingang eines Altarmes am rechten Oderufer die jüngste Anlage. Es gibt Schwimmstege mit Strom- und Wasser und ein modernes Hafengebäude mit DU/WC und Café. Der Hafenmeister spricht deutsch.

In die wiederaufgebaute Altstadt geht es über die Brücke. Der rosa Anstrich der Brücke war der erste symbolische Akt der kommunalen Selbstverwaltung nach der politischen Wende in Polen und wird bis heute mit Stolz beibehalten.

Zwischen den größeren Marinas zwischen Kostrzyn n.O. und Glogów gibt es noch eine Reihe kleinerer Anlegemöglichkeiten für Sportboote und Fahrgastschiffe (z.B. Gorzyca, Urad, Bukowa Gora, Stara Wies, Sidliesko)

Gruß Micha
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1072.jpg
Hits:	42
Größe:	70,0 KB
ID:	785973   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1090.jpg
Hits:	46
Größe:	109,6 KB
ID:	785974   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_1092.jpg
Hits:	44
Größe:	79,6 KB
ID:	785975  

__________________
BEJA Silverfish 2 Kruiser
Mit Zitat antworten top
Folgende 8 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #105  
Alt 11.02.2018, 18:39
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.476
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.663 Danke in 1.372 Beiträgen
Standard

Hallo Micha
Wir kennen die Oder gut zwischen Hohensaaten und Stettin,jetzt noch mal für doofe,die Häfen die du hier alle zeigst,sind doch ausnahmslos zwischen Eisenhüttenstadt und Hohensaaten oder bin ich im Irrtum und die sind noch weiter südlich
mfg der Bootspeti
Mit Zitat antworten top
  #106  
Alt 11.02.2018, 18:49
Benutzerbild von MacMicha
MacMicha MacMicha ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.10.2008
Ort: 175 nm südl. Bornholm
Beiträge: 236
Boot: BEJA Kruiser Silverfish 2
Rufzeichen oder MMSI: DD8494 | 211674320
356 Danke in 129 Beiträgen
Standard

nee, die liegen alle stromauf Eisenhüttenstadt, wo die Oder rein polnisch ist.

Ehst. km 533
Krosno Odrz. km 514
Cigacice km 471
Nowa Sol km 430
Bytom Odrz. km 416
Glogów km 393

Gruß Micha
__________________
BEJA Silverfish 2 Kruiser
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #107  
Alt 11.02.2018, 19:10
Benutzerbild von GunKraus
GunKraus GunKraus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.137
Boot: Yamarin 5800 bc
3.054 Danke in 1.351 Beiträgen
Standard

Polen schnell durchfahren, wenn man auf dem Weg zur Ostsee ist. Aber macht Eure eigenen Erfahrungen.
An der Strom-Oder bis Stettin gibt es nix,


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #108  
Alt 11.02.2018, 19:19
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.600
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.521 Danke in 3.407 Beiträgen
Standard

Zitat:
Polen schnell durchfahren, wenn man auf dem Weg zur Ostsee ist. Aber macht Eure eigenen Erfahrungen.
An der Strom-Oder bis Stettin gibt es nix,
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Finger stillhalten!

Micha hat Häfen stromaufwärts von Eisenhüttenstadt beschrieben.
Micha, herzlichen Dank von mir für die tollen Beschreibungen und Fotos.
Macht Laune auf eine Entdeckungsfahrt!

Klaus, der nur gute Erfahrungen auf polnischen Gewässern hat
Mit Zitat antworten top
Folgende 10 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #109  
Alt 11.02.2018, 19:48
Benutzerbild von GunKraus
GunKraus GunKraus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 29.08.2005
Ort: Magdeburg
Beiträge: 2.137
Boot: Yamarin 5800 bc
3.054 Danke in 1.351 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Finger stillhalten!

Micha hat Häfen stromaufwärts von Eisenhüttenstadt beschrieben.
Micha, herzlichen Dank von mir für die tollen Beschreibungen und Fotos.
Macht Laune auf eine Entdeckungsfahrt!

Klaus, der nur gute Erfahrungen auf polnischen Gewässern hat


Kumpel, ich kenne das Revier auch.
Ahnung vorhanden, also Finger dürfen!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #110  
Alt 11.02.2018, 20:07
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Cottbus
Beiträge: 3.600
Boot: MY Swoboda | Marex 280 Holiday
Rufzeichen oder MMSI: DB7884 | 211623730
19.521 Danke in 3.407 Beiträgen
Standard

Dann ist ja gut und du brauchst keinen Quatsch über Polen verbreiten.

Klaus, der "Przyjaźń" ruft!
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #111  
Alt 12.02.2018, 01:00
Benutzerbild von Fun_Sailor
Fun_Sailor Fun_Sailor ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 1.398
711 Danke in 418 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Klaus, der "Przyjaźń" ruft!
Ist das vermutlich das Gleiche wie (früher) "Druschba" ?

Also jedenfalls haben auch wir -insbesondere in Szczecin- nur freundliche und hilfsbereite Menschen kennengelernt.

Gruß Fun_Sailor
__________________
Jetzt erst recht: Cool bleiben - und weiter segeln
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #112  
Alt 12.02.2018, 02:00
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.476
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.663 Danke in 1.372 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MacMicha Beitrag anzeigen
nee, die liegen alle stromauf Eisenhüttenstadt, wo die Oder rein polnisch ist.

Ehst. km 533
Krosno Odrz. km 514
Cigacice km 471
Nowa Sol km 430
Bytom Odrz. km 416
Glogów km 393

Gruß Micha
Danke schön
mfg Peter
Mit Zitat antworten top
  #113  
Alt 13.02.2018, 14:46
Benutzerbild von Pellworm
Pellworm Pellworm ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 22.10.2007
Ort: Falkensee
Beiträge: 821
Boot: Rundspantkutter "Zeeleeuw"
736 Danke in 338 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fun_Sailor Beitrag anzeigen

Also jedenfalls haben auch wir -insbesondere in Szczecin- nur freundliche und hilfsbereite Menschen kennengelernt.
Moin

Das kann ich nur bestätigen.

Ich war früher Land und Leuten sehr voreingenommen, was vielleicht auch dienstlich bedingt war.

Seit ich regelmäßig die von Berlin die Ostseeroute fahre und auch sonst hin und wieder Polen bereise, hab ich die Polen fast ausnahmslos als freundliche Zeitgenossen kennengelernt. In all den Jahren bin ich dort weder beklaut oder anderweitig über den Tisch gezogen worden.

Ich finde es halt nur sehr schade, daß die Wasserstraßen meist nur ungenügende Tauchtiefen aufweisen aber die Hoffnung stirbt zuletzt..
__________________
Gruß aus Falkensee,

Christian vom "Zeeleeuw"
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #114  
Alt 13.02.2018, 15:27
Benutzerbild von ChrAK78
ChrAK78 ChrAK78 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2014
Ort: nicht weit von der mittleren Spree
Beiträge: 1.099
Boot: Trainer III
1.284 Danke in 531 Beiträgen
Standard

So ist es.
Ich habe in Polen auch nicht mehr soviel Angst um mein Hab und Gut wie früher.
Und das liegt nicht daran, weil ich selbst einen polnischen Nachnamen habe.
Es liegt eher daran, weil das Wohlstandsgefälle zu Deutschland in den letzten Jahren erheblich abgenommen hat. Löhne und Preise sind denen in Deutschland näher gekommen und auf den Märkten hinter Grenze sind heute überwiegend Rumänen und Bulgaren, denn die Polen haben sowas nicht mehr so nötig wie früher (von ein paar Ausnahmen mal abgesehen).
Bei der Wirtschaftskrise 2008 war Polen ja sogar das einzige Land in der EU, in dem die Wirtschaft zugelegt hat.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #115  
Alt 13.02.2018, 15:52
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.293
4.261 Danke in 2.008 Beiträgen
Standard

Die Menschen in Polen sind sehr hilfsbereit. Ausnahmen gibt es wie bei uns auch. Mit den Löhnen hängen die Polen, aber noch weit dem westlichen Europa hinterher. Im Durchschnitt verdient man in Polen zwischen 800-1000 Euro.

http://www.radiodienst.pl/wieviel-verdienen-die-polen/
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #116  
Alt 13.02.2018, 21:37
iXware iXware ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: Lausitzer Seenland
Beiträge: 446
Boot: Dolphin 19 - "Xenia"
326 Danke in 217 Beiträgen
Standard

Ein sehr interessanter Beitrag, so genau kannte ich die Zahlen noch gar nicht. Ein Grund mehr um bei den Nachbarn Urlaub zu machen.
__________________
MfG, Frank.
Mit Zitat antworten top
  #117  
Alt 13.02.2018, 22:06
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.293
4.261 Danke in 2.008 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von iXware Beitrag anzeigen
Ein Grund mehr um bei den Nachbarn Urlaub zu machen.
Du wirst überrascht sein, wie günstig dein Urlaub sein wird. Wenn du nicht gerade in den Hotspots z.B. in Stettin, Swinemünde bist und in normale "bürgerliche Lokale" gehst, kostet ein Essen ca. die hälfte von dem was du bei uns dafür bezahlen würdest. Suppe 2,50 Euro, Pizza 4-6 Euro, Steak 12 Euro usw. Liegeplatzgebühren für 15m Boot ca. 8 Euro natürlich inklusive Strom
In Stettin kostet ein Liegeplatz in der Stadtmarina für 15m 20 Euro/Tag. Für Polen ein Vermögen. Deshalb siehst du dort auch nur ausländische Flaggen am Heck.

Aber es geht ja nicht nur um günstig, es ist wirklich nett dort.
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #118  
Alt 14.02.2018, 11:01
Benutzerbild von Laika's Kapitän
Laika's Kapitän Laika's Kapitän ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.08.2015
Ort: Gera., LP Töplitz
Beiträge: 663
Boot: Westbas 29 Offshore
Rufzeichen oder MMSI: DF 9610
864 Danke in 396 Beiträgen
Standard

In Stettin hat sich der 24 jährige Hafenmeister bei mir entschuldigt ,dass er nicht besser deutsch spricht........,in Swinemünde habe ich dem polnischen Barkeeper meine Geldbörse über den Tisch gereicht,weil ich in dem Licht mit den Zlotys nicht klarkam.Er nahm sich dann raus was er brauchte.
Nur mal so als Beispiel,wie wohl und sicher wir uns in Polen gefühlt haben.
Die geben sich echt Mühe und das nicht nur oberflächlich.

Gruß Ralf
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #119  
Alt 14.02.2018, 11:17
iXware iXware ist offline
Captain
 
Registriert seit: 19.12.2016
Ort: Lausitzer Seenland
Beiträge: 446
Boot: Dolphin 19 - "Xenia"
326 Danke in 217 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schimi Beitrag anzeigen
Du wirst überrascht sein, wie günstig dein Urlaub sein wird. Wenn du nicht gerade in den Hotspots z.B. in Stettin, Swinemünde bist und in normale "bürgerliche Lokale" gehst, kostet ein Essen ca. die hälfte von dem was du bei uns dafür bezahlen würdest. Suppe 2,50 Euro, Pizza 4-6 Euro, Steak 12 Euro usw. Liegeplatzgebühren für 15m Boot ca. 8 Euro natürlich inklusive Strom
In Stettin kostet ein Liegeplatz in der Stadtmarina für 15m 20 Euro/Tag. Für Polen ein Vermögen. Deshalb siehst du dort auch nur ausländische Flaggen am Heck.

Aber es geht ja nicht nur um günstig, es ist wirklich nett dort.
ich weiß, ich wohne ja nur 45km von der Grenze entfernt... und bin auch hin und wieder mal in einem der Touri-Hotspots zB Breslau... dort kann man aber auch Gastronomische Einrichtungen finden, die teurer sind als bei uns... ich hab mit vorgenommen, mit dem Boot mal bis dort hin zu fahren... mal sehen, ob das in diesem Leben noch was wird... oder erst wenn ich Rentner bin
__________________
MfG, Frank.
Mit Zitat antworten top
  #120  
Alt 14.02.2018, 12:02
LM27-Emilia LM27-Emilia ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.01.2018
Ort: OHV
Beiträge: 154
Boot: LM 27
Rufzeichen oder MMSI: kein Funk
182 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Das zwischen Hohensaaten und Stettin nix ist, ist auch Humbug.
Da wäre z.B. Gryfino...relativ neuer Anleger aus EU Mitteln...Liegen kostenlos...Duschen, Toiletten usw. vorhanden, 100 m bis ins Zentrum.

Und da gibts auch noch genug andre kleine Liegemöglichkeiten an den Dörfern zwischendrin wenn an mit dem Standard der Einheimischen leben kann.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 142Nächste Seite - Ergebnis 121 bis 140 von 142


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.