boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.02.2018, 08:02
B&B B&B ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 16
76 Danke in 19 Beiträgen
Standard Tuk-Tuk und Langboot in Thailand

Um euch Allen ein wenig Sonne und das Lachen dieses Landes ins Herz zu zaubern, möchte ich diesen kleinen Reisebericht posten. Da hier das Internet krotig ist, kommen die Posts in kleinen Häppchen mit Info und Bilder.

Ausgangslage ist aktuell eine 5 wöchige Geschäfts/Urlaubsreise über Bangkok in den Süden Thailands (Krabi/Phuket) und der Inselwelt um Kho Lanta. Hier gibt es ein Archipel von ungefähr 50 kleinen Inseln. Dabei sind nur drei davon bewohnt und eine davon ist touristisch erschlossen.

Freunde wir haben bisher Plätze gesehen ( echte Geheimtipps) davon kann man nicht mal träumen.

Die Hauptinsel Koh Lanta besteht nochmal aus zwei einzelnen Inseln: Koh Lanta Noi, der nördliche kleinere Teil und Ko Lanta Yai, der südliche, größere Teil der Insel, der für Touristen erschlossen ist. Auf den kleinen Inseln gibt es inzwischen traumhafte Resorts in denen wir zum Teil übernachteten. Der Ausgangshafen war Old Town auf Kho Lanta. Von da sind wir dann mit dem Ruea Hang Yao oder Langheckboot oder Long-tail boat oder auch Long-tailed boat in See gestochen.
Wir wurden von zwei ganz herzlichen Sea Gipsies begleitet. Da Autofahren hier schon krass ist und wir in Bangkok erlebt haben, wie mit Booten auf dem Fluss Mae Nam Chao Phraya geskippert wird, engagieren wir Tuk-Tuk-Fahrer, die uns das zeigten was wir sehen wollen - und mehr- und erfahrene Skipper ( das war gut so! Später mehr dazu! )

Das Langboot mit Skipper und Luxusübernachtungen kostet uns bei weitem weniger - wie eine recht versiffte Bavaria 33 Cruiser (Aktuell ca. 3000 € die Woche als Basispreis)- dazu kommt, dass es hier mit Seezeichen u.a. auch Beleuchtung an Booten —-( also uns begegneten Nachts sehr oft - fast immer Langboote von Fischern ohne Positionslichter — nicht so streng gehandelt wird, wie bei uns. Und bei fast 15 Metern mit einer Breite von ca. 2 Meter, dafür aber ein Monstrum von Motor mit einem Affenzahn an uns vorbeirauschten. Nun ja, ich habe keine Angst - aber Schiss schon.

Letztlich hatte unser Langboot auch kein Funk, Licht, Kompass oder sonstigen unnötigen Schnick-Schback, aber dafür zwei echte Profies, die mich Schisser ständig anlachten. Noch leben wir!

Beginnen wir in Bangkok!

Kurz zusammengefasst geile Stadt. Gewohnt im stillen Hotel im Zentrum mit infinity Pool im 25 Stock. SuperGuide, der uns Bangkok zeigte. Alle Monumente inkl. der etwa 400 Meter langen und doch die weltweit wohl bekannteste Straße Bangkoks: die legendäre Khao San Road für Hippies und Backpacker sowie den wohl heftigsten Chattuchak Weekend Market mit fast 20000 Ständen für Shopping und Essen!

Info: Bangkok hat ca 15. Mio Einwohner und unzählige an jeder Ecke Strassengarküchen. Warum ? Unser Guide erklärte es! Die Wohnungen haben zum Teil keine Küchen ( Platz ) oder im Wohnblock ist Kochen verboten. Logisch gell! Das Essen an den Küchen ist klasse, wenn gleich nicht immer Appetitlich.

China Market, Blumenmarkt, Markenshopping im Hinterzimmer, geile Clubs und feinste Restaurants mit erschwinglichen Preisen und vieles mehr mit Jetlag und Arbeitsstress so nebenbei. Aber jetzt bin ich schlauer!

.....,. habe ich Netz! Versuche zu posten!

LG B&ab
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0E82D811-A7B4-49B7-8833-98E9E9CECD90.jpg
Hits:	76
Größe:	80,7 KB
ID:	785445   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	B0891C95-9987-473E-9EB4-C847B13F5654.jpg
Hits:	73
Größe:	77,2 KB
ID:	785446   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	81CD57B3-45AC-45EB-B662-20F61ED33819.jpg
Hits:	82
Größe:	92,9 KB
ID:	785447  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4D32F276-8C7A-4A2A-9B2D-27D5A77E1EC5.jpg
Hits:	96
Größe:	101,8 KB
ID:	785448   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	8E2295AE-4BB7-452A-8CB0-E0F8E60E52F7.jpg
Hits:	94
Größe:	81,7 KB
ID:	785449  
__________________
Halt dein Versprechen oder die Fresse!
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 10.02.2018, 08:34
B&B B&B ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 16
76 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi, da das Internet recht schlecht ist - werde ich wohl den Bericht im März, wenn wir wieder zu Hause sind, fertig stellen. Text geht - aber Bilder gehen gar nicht.

Liebe Grüße

B&B

Solche Loges bekommt man schon ab 35 € die Nacht mit Frühstück. Schöne Insel und die Anlage sauber unter englischer Führung. Allerdings so die Nebenkosten ( Wasser 0,5 Liter ca. 3 € ) haben es in dich. Gut, dass wir nur paar Tage bleiben.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	0B2C3DD4-4D7F-4E18-8EFE-D3BA15F34585.jpg
Hits:	46
Größe:	130,6 KB
ID:	785713  
__________________
Halt dein Versprechen oder die Fresse!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 10.02.2018, 10:14
Benutzerbild von wernerw
wernerw wernerw ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 116
Boot: W110 (auch ein Schiff)
156 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Hallo

ja das ist eine schöne Ecke zum Urlaub machen, allerdings sind die Inseln teilweise echt schon total verbaut und es sind zuviele Touristen unterwegs. Thailand ist aber immer eine Reise wert. Besucht die Emerald Cave in Koh Mook wenn ihr Zeit dafür habt! Die Longtails nerven wenn man eine Hütte am Strand hat, die fahren nur mit Krümmer, ohne Schalldämpfer schon ab 5 Uhr morgens um die Inseln. Wenn ihr gerne taucht fahrt runter bis Koh Lipe. Dort sind einige der schönsten Tauchplätze der Andamensee.
__________________
viele Grüße
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 11.02.2018, 02:35
B&B B&B ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 16
76 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wernerw Beitrag anzeigen
Hallo

ja das ist eine schöne Ecke zum Urlaub machen, allerdings sind die Inseln teilweise echt schon total verbaut und es sind zuviele Touristen unterwegs. Thailand ist aber immer eine Reise wert. Besucht die Emerald Cave in Koh Mook wenn ihr Zeit dafür habt! Die Longtails nerven wenn man eine Hütte am Strand hat, die fahren nur mit Krümmer, ohne Schalldämpfer schon ab 5 Uhr morgens um die Inseln. Wenn ihr gerne taucht fahrt runter bis Koh Lipe. Dort sind einige der schönsten Tauchplätze der Andamensee.
Hi, hast aber gelesen, dass wir genau mit so einem Ding eine Woche unterwegs sind. Laut sind die nicht! Warte mal auf die Bilder. Touristen ? Meinst du so was .... was gestern Nacht am Camp sich lautstark rumtrieb. Übrigens Langboot zu Fahren ist richtig, aber richtig schwer und wir überlassen es eher dem thailändischen Skipper. Bis bald

B&B
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4E871A8F-F47C-4FF1-886A-8685086EED0D.jpg
Hits:	139
Größe:	80,3 KB
ID:	785840  
__________________
Halt dein Versprechen oder die Fresse!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 12.02.2018, 13:50
Rayong Rayong ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 12.02.2018
Beiträge: 1
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wernerw Beitrag anzeigen
Hallo

ja das ist eine schöne Ecke zum Urlaub machen, allerdings sind die Inseln teilweise echt schon total verbaut und es sind zuviele Touristen unterwegs. Thailand ist aber immer eine Reise wert. Besucht die Emerald Cave in Koh Mook wenn ihr Zeit dafür habt! Die Longtails nerven wenn man eine Hütte am Strand hat, die fahren nur mit Krümmer, ohne Schalldämpfer schon ab 5 Uhr morgens um die Inseln. Wenn ihr gerne taucht fahrt runter bis Koh Lipe. Dort sind einige der schönsten Tauchplätze der Andamensee.
Hallo ich bin der Frank
Weniger Touristen hast du auf Kho Surin es dürfen pro Tag nur 300 Leute die Insel betretten,toll zum tauchen
Wenn du ganzwenig Touristen möchtest und deine Ruhe,währe Rayong im Osten Thailands am Golf von Thailand 70km von Pattaya entfernt.Ruhig und wenig Regen.Ich lebe schon 12 Jahre hier mit meiner Frau.
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 13.02.2018, 06:49
Ex round world2 Ex round world2 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.02.2018
Ort: Thailand
Beiträge: 24
Boot: Multi
127 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Sabai di krapp,
auch ich lebe seit vielen Jahren in der provinz prachuap khiri khan in thailand,
über deine touristenpreise kann ich nur schmunzeln.

Gruß Toto
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20141230_142105.jpg
Hits:	53
Größe:	51,2 KB
ID:	786112  
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 24.02.2018, 10:10
B&B B&B ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 16
76 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ex round world2 Beitrag anzeigen
Sabai di krapp,
auch ich lebe seit vielen Jahren in der provinz prachuap khiri khan in thailand,
über deine touristenpreise kann ich nur schmunzeln.

Gruß Toto
Wan dii Toto,

warum schmunzelt du über Preise, welche die Thailänder für ihre Gäste auf sehr schönen - nicht vom Pauschaltouristen überlaufenen Insel, verlangen. Sie müssen ja Essen, Trinken, Gas, Treibstoff für ihre Gäste beschaffen und den ganzen Dreck entsorgen. Das machen die sehr vorbildlich!!!!! Sie machen es uns angenehm und sind mehr als freundlich. Klar an anderen Stellen zahle ich 20 THB für Wasser oder 40 THB für ein Bier. Auch waren wir sehr gut essen am einsamen Strand für gerade mal 400 THB ( ca. 10 € ) mit Wasser und Bierchen.

Aber dein Farang-Thai - und du schreibst, dass du schon viele Jahre da lebst-
hat mich - und schon bestimmt manchen Thai zu lachen gebracht. Dein Gruß >Sabai di krapp > richtig geschrieben in Lautschrift >>sabai dii krap << bedeutet nicht guten Tag, sondern sowas wie "mir geht es gut" Hallo oder so wird so gesprochen Sa wat dii Krap und zwar freundlich betont. Stimmt doch, oder nicht?

Also Schreibfehler und wie sagt der Thai mit einem super Lachen im Gesicht!

Mimi khàm phid

Liebe Grüße

B&B
__________________
Halt dein Versprechen oder die Fresse!
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 24.02.2018, 10:22
B&B B&B ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 16
76 Danke in 19 Beiträgen
Standard

So habe ich mal wieder Internet bin jedoch noch nicht zu Hause. Aber ich denke, da es zu mühsam -Bildchen hoch zuladen- ist, meinen Bericht ebenfalls als PDF zu schrieben.

Jedenfalls hier der Vorgeschmack. Wie wir auf dem Holzweg waren, Einsamer Strand, das Fest, was unsere Thailändischen Freunde und Geschäftspartner mir zum Geburtstag schenkten. Romantik-Dinner nur für meine Frau und mich. Sicherheit auf Fähren ( ca. 40 Auto, LKW, sowie Moped und Millionen von Menschen). Die Ungetüme von Motoren etc. kommt alles bald --- mir graut es vor der Kälte in Deutschland.

Denke aber, da Boote-Forum, werde ich/wir mehr die Boote-Bildchen zeigen.

Liebe Grüße

B&B
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-02-03 11.21.00.jpg
Hits:	53
Größe:	108,7 KB
ID:	787393   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-02-05 08.32.15.jpg
Hits:	53
Größe:	69,1 KB
ID:	787394   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-02-10 13.54.34.jpg
Hits:	43
Größe:	65,8 KB
ID:	787395  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-02-14 18.22.07.jpg
Hits:	51
Größe:	52,3 KB
ID:	787396   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2018-02-20 14.09.49.jpg
Hits:	46
Größe:	96,8 KB
ID:	787397  
__________________
Halt dein Versprechen oder die Fresse!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 03.03.2018, 16:30
Ex round world2 Ex round world2 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 10.02.2018
Ort: Thailand
Beiträge: 24
Boot: Multi
127 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von B&B Beitrag anzeigen
Wan dii Toto,

warum schmunzelt du über Preise, welche die Thailänder für ihre Gäste auf sehr schönen - nicht vom Pauschaltouristen überlaufenen Insel, verlangen. Sie müssen ja Essen, Trinken, Gas, Treibstoff für ihre Gäste beschaffen und den ganzen Dreck entsorgen. Das machen die sehr vorbildlich!!!!! Sie machen es uns angenehm und sind mehr als freundlich. Klar an anderen Stellen zahle ich 20 THB für Wasser oder 40 THB für ein Bier. Auch waren wir sehr gut essen am einsamen Strand für gerade mal 400 THB ( ca. 10 € ) mit Wasser und Bierchen.

Aber dein Farang-Thai - und du schreibst, dass du schon viele Jahre da lebst-
hat mich - und schon bestimmt manchen Thai zu lachen gebracht. Dein Gruß >Sabai di krapp > richtig geschrieben in Lautschrift >>sabai dii krap << bedeutet nicht guten Tag, sondern sowas wie "mir geht es gut" Hallo oder so wird so gesprochen Sa wat dii Krap und zwar freundlich betont. Stimmt doch, oder nicht?

Also Schreibfehler und wie sagt der Thai mit einem super Lachen im Gesicht!

Mimi khàm phid

Liebe Grüße

B&B
"Klugscheißer modus an & aus"

Selbst ich als unternehmer bezahle hier in Südostasien für eine flasche bier im großhandel 48,75 bath.
fur rund 40 bath / flasche bekomste nich mal moonscheiner geschweige denn billigen geschmuggelten malt wisky aus burma.

Schreibfehler kannste ebendso behalten wie deine unqualifizierten reise berichte.

Ns. Einen einsamen Strand in touristengebieten möchte ich mal kennlernen "sarkasmu aus"

Gruss aus einem der letzten paradiese auf erden
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180303_143712.jpg
Hits:	25
Größe:	66,3 KB
ID:	788239  
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 07.03.2018, 11:27
B&B B&B ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 20.06.2017
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 16
76 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Schau mal Bildchen, da hat der Thai gerade mal 1,25 THB verdient- auf einer Insel (30 sm vom Festland), wo er sich das Bier noch zuliefern lasssen muss. Wenn wir es finden, zeigen wir noch eins, wo das Bier nur 35 THB gekostet hat. Im Übrigen haben wir Orte, wo Touristen waren so gut wie es ging, umgangen. Und was ist den an unserem Bericht unqualifiziert? Wir sind ja noch gar nicht fertig damit.

Hast wohl meinen Hinweis auf Thai nicht verstanden. Sorry wenn wir dir zu nahe getreten sind.

B&B

P.S. echt brutal viel los an dem Strand, gell
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1040592_preview.jpg
Hits:	38
Größe:	156,0 KB
ID:	788774   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	P1040519_preview.jpg
Hits:	41
Größe:	103,4 KB
ID:	788775  
__________________
Halt dein Versprechen oder die Fresse!
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 10.03.2018, 09:54
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.285
Boot: Hellwig Marathon
46.519 Danke in 15.383 Beiträgen
Standard

Gibt schon schöne Ecken dort. Hatte ja schon selbst das Vergnügen
Von Party bis absolute Ruhe ist alles zu bekommen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_2780.jpg
Hits:	27
Größe:	74,9 KB
ID:	789170   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_2790.jpg
Hits:	30
Größe:	54,0 KB
ID:	789171  
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 10.03.2018, 10:01
Benutzerbild von wernerw
wernerw wernerw ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 116
Boot: W110 (auch ein Schiff)
156 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rayong Beitrag anzeigen
Hallo ich bin der Frank
Weniger Touristen hast du auf Kho Surin es dürfen pro Tag nur 300 Leute die Insel betretten,toll zum tauchen
Wenn du ganzwenig Touristen möchtest und deine Ruhe,währe Rayong im Osten Thailands am Golf von Thailand 70km von Pattaya entfernt.Ruhig und wenig Regen.Ich lebe schon 12 Jahre hier mit meiner Frau.
Hi Frank

ja ich kenne Koh Surin. Tolle Insel und zum Glück unter Schutz, ich hoffe es bleibt so. Die Militärs haben ja gut aufgeräumt und wilde Ressorts wurden teilweise abgerissen oder verlassen (Koh Andang z. Bsp).Rayong steht auf meinem Plan für die nächsten Reisen. Es gibt noch einiges in Asien was auf meiner Liste steht. Wakatobi, Komodo..usw. und die Tauchplätze vor Langkawi/Koh Lipe werde ich sicher nochmal besuchen. Ich hab noch nie so viele bunte Korallen wie dort gesehen und ich war echt viel unter Wasser überall auf dieser Welt. Und zur Emerald Cave will ich auch nochmal mit dem Kanu... dann ist die Cave leer und keine Touristen dort.
__________________
viele Grüße
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorbootcharter in Thailand Trailer Woanders 14 19.11.2015 07:08
Krank werden in Thailand – daran stirbt man nicht! Zzindbad Kein Boot 0 09.09.2011 09:22
Boot fahren in Thailand? roboterjunge Woanders 10 08.02.2011 05:20
Thailand - Phuket +++ Motoryacht chartern Navigator_Martin Werbeforum 4 13.06.2006 12:51
Urlaub in Thailand gerd5 Kein Boot 10 17.02.2005 15:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.