boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Kleinkreuzer und Trailerboote



Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 23.01.2023, 15:41
Korsar22 Korsar22 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.06.2016
Ort: Harz
Beiträge: 93
Boot: Hille Cameo 400
Rufzeichen oder MMSI: "Liss Trailer"
40 Danke in 27 Beiträgen
Standard Unschlüssig: Hille Cameo neuer Motor?

Hi ihr Bootsfahrer.

Ich bin grad dabei meine Hille aufzuhübschen (Neuer Lack unten rum, neue Scheibe...)
Jetzt bin ich am überlegen. Gönne ich mir/ihr eine neuen Motor... noch hat sie einen gut laufenden Yamaha 2T Autolube mit 30 PS.

Fährt ganz gut. so allein 40 km/h.
Was mich kolossal stört: Nur Handstart...
Saisonbeginn, und wenn er kalt ist, wird das echt anstrengend, das anreißen.
Ausserdem ist er ein wenig zu lang. ?dadurch? schaufelt er Wasser in die Motorwanne bei Vollgas.
Wenn ich den alten Motor gut verkaufen könnte, würde es mit meinen Reserven vielleicht für einen neuen Motor reichen.
Was gibt es da so? Bin total überfordert, was man auf dem Markt so finden kann.
Ich brauche einen möglichst kurzen Schaft. Gibts das überhaupt? und natürlich E-Start
Und wieviel schwerer ist ein 30PS 4T gegen eine 30PS 2T.
Und warum sind die Dinger so schweineteuer?
Und brauche ich überhaupt die 30PS ?? Wasserski will ich ja nicht fahren. Gleiten sollte mit 3 Erwachsenen aber möglich sein.

hmmmmm? Anregungen? Ideen?
Grüße!
chris

Geändert von Korsar22 (23.01.2023 um 15:49 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 23.01.2023, 21:37
Benutzerbild von v-sprint
v-sprint v-sprint ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.11.2006
Beiträge: 2.227
1.938 Danke in 1.232 Beiträgen
Standard

Yamaha F25 oder Tohatsu F30 würde ich an deiner Stelle in Erwägung ziehen.
Der Yamaha ist nicht schwerer als dein 30er Zweitakter, allerdings auch nicht ganz günstig.
Dafür ist der Motor aber auch recht wertstabil.

Weniger als 25PS würde ich nicht wählen, um noch relativ gut in Gleitfahrt zu kommen.

Neue Aussenbordmotoren mit Kurzschaft ( ca.380mm) gibt es bis 40PS bei allen Herstellern.
__________________
Gruß Stephan
____________
real men don't need instructions
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 24.01.2023, 07:50
Korsar22 Korsar22 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.06.2016
Ort: Harz
Beiträge: 93
Boot: Hille Cameo 400
Rufzeichen oder MMSI: "Liss Trailer"
40 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Ah, OK.
Danke für den Tipp. Hab ich mir auch so gedacht. Nicht unter 25PS.
Bisserl doof ist, dass es nicht wirklich kurze Schäfte auf dem Gebrauchtmarkt gibt.

Chris
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 24.01.2023, 17:42
Benutzerbild von v-sprint
v-sprint v-sprint ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.11.2006
Beiträge: 2.227
1.938 Danke in 1.232 Beiträgen
Standard

Den Motor kann man auch, falls erforderlich, höher hängen. Einfach ein kleines Brett oben auf den Spiegel legen und den Motor unbedingt verbolze.
3-5cm sind meistens kein Problem.
__________________
Gruß Stephan
____________
real men don't need instructions
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 24.01.2023, 19:24
Benutzerbild von hannesk
hannesk hannesk ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 1.137
Boot: Hellwig Marathon V485 powered by Honda
561 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von v-sprint Beitrag anzeigen
Den Motor kann man auch, falls erforderlich, höher hängen. Einfach ein kleines Brett oben auf den Spiegel legen und den Motor unbedingt verbolze.
3-5cm sind meistens kein Problem.
Da wäre ich vorsichtig. Wenn ein 85kg schwerer Motor dran hängt und die Hebelwirkung auf den Spiegel verändert wird, erst recht bei einem alten Boot.
Wir hatten vor 20 Jahren eine Hille Cameo mit einem 25 PS Honda. Lief sehr gut! Allerdings wird die mit solchen Motoren echt Hecklastig...
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 24.01.2023, 19:33
Benutzerbild von jogie
jogie jogie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.04.2018
Ort: Nähe Bitburg - Trier
Beiträge: 3.250
Boot: Quicksilver 470 Cruiser 50 PS / Vorher Tema Marine Sprint 40 PS
2.472 Danke in 1.485 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Korsar22 Beitrag anzeigen
Ah, OK.
Danke für den Tipp. Hab ich mir auch so gedacht. Nicht unter 25PS.
Bisserl doof ist, dass es nicht wirklich kurze Schäfte auf dem Gebrauchtmarkt gibt.

Chris
Unter 40PS sind fast alle Motoren Kurzschaft!
__________________
Gruß Jogie

Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 24.01.2023, 20:24
Benutzerbild von sporty
sporty sporty ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 31.12.2005
Beiträge: 4.550
3.191 Danke in 1.984 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von hannesk Beitrag anzeigen
Da wäre ich vorsichtig. Wenn ein 85kg schwerer Motor dran hängt und die Hebelwirkung auf den Spiegel verändert wird, erst recht bei einem alten Boot.
Wir hatten vor 20 Jahren eine Hille Cameo mit einem 25 PS Honda. Lief sehr gut! Allerdings wird die mit solchen Motoren echt Hecklastig...
Hi
Ein 30 PS Yammi 2-T wiegt nicht 85kg.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 24.01.2023, 22:39
Benutzerbild von hannesk
hannesk hannesk ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 1.137
Boot: Hellwig Marathon V485 powered by Honda
561 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von sporty Beitrag anzeigen
Hi

Ein 30 PS Yammi 2-T wiegt nicht 85kg.
Schon klar, aber da oben wird viel über 4 Takter geschrieben, welche betriebsbereit schnell in diesem Bereich liegen.
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 24.01.2023, 23:49
Benutzerbild von v-sprint
v-sprint v-sprint ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.11.2006
Beiträge: 2.227
1.938 Danke in 1.232 Beiträgen
Standard

Der F25GES wiegt unter 60kg
Einen intakten Spiegel setzte ich jetzt einmal voraus, bevor man einen teuren Motor daran befestigt.
__________________
Gruß Stephan
____________
real men don't need instructions
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 25.01.2023, 06:08
Benutzerbild von hannesk
hannesk hannesk ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 1.137
Boot: Hellwig Marathon V485 powered by Honda
561 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von v-sprint Beitrag anzeigen
Der F25GES wiegt unter 60kg
Einen intakten Spiegel setzte ich jetzt einmal voraus, bevor man einen teuren Motor daran befestigt.
Ok, hatte ich so nicht auf dem Schirm.
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 25.01.2023, 08:09
Korsar22 Korsar22 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.06.2016
Ort: Harz
Beiträge: 93
Boot: Hille Cameo 400
Rufzeichen oder MMSI: "Liss Trailer"
40 Danke in 27 Beiträgen
Standard

ja, das mit dem Höhersetzen hab ich auch schon überlegt. Wären aber so ca 100mm...

Chris
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 25.01.2023, 08:26
Benutzerbild von v-sprint
v-sprint v-sprint ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.11.2006
Beiträge: 2.227
1.938 Danke in 1.232 Beiträgen
Standard

Dein Boot hat vom Werk aus einen Kurzschaftspiegel, dieser sollte um die 40cm hoch sein. Dann fährst du wahrscheinlich momentan einen Langschaftmotor (51cm), was nicht ideal ist.
Hast du Bilder vom Boot?
__________________
Gruß Stephan
____________
real men don't need instructions
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 25.01.2023, 09:29
Korsar22 Korsar22 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.06.2016
Ort: Harz
Beiträge: 93
Boot: Hille Cameo 400
Rufzeichen oder MMSI: "Liss Trailer"
40 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Nein, aktuell hab ich keine Bilder. Ich werd demnächst mal was hier reinstellen.
Der Motor ist aktuell nicht montiert, aber ich mess mal ein paar Höhen, und stelle Bilder ein.
Grüße!
Chris
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 25.01.2023, 16:18
Benutzerbild von rottweiler
rottweiler rottweiler ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 14.09.2003
Beiträge: 2.470
1.428 Danke in 995 Beiträgen
Standard

Hallo!
Ich hatte die Hille mit einen 4Zylinder 50Ps Mercuri Kurzschaft.Hat sehr viel Spaß gemacht ! Allerdings rauhwassertauglich ist sie z.B. in HR nicht unbedingt aber ein exzellenter Gleiter mit den 50Ps.
VG
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 25.01.2023, 22:12
Benutzerbild von hannesk
hannesk hannesk ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 1.137
Boot: Hellwig Marathon V485 powered by Honda
561 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Ich würde sagen, die die Hille ist gar nicht rauwassertauglich. Selbst schon bei geringer Welle. Ich würde in der Klasse eher nach einer Hellwig Triton Ausschau halten. Stabilerer und besserer Rumpf. Ich hatte damals für die Hille Geld in einen neuen Motor gesteckt. Würde ich nicht mehr machen...
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 26.01.2023, 06:22
Korsar22 Korsar22 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.06.2016
Ort: Harz
Beiträge: 93
Boot: Hille Cameo 400
Rufzeichen oder MMSI: "Liss Trailer"
40 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Hallo,

neeeee.... Wellen kann die garnicht ab...

Mein Revier sind haptsächlich Kanäle, Elbe bei Mgdb. und Weser...
Ostsee bei Eckernförde und Rerik hat sie auch schon gesehen, aber nur bei stillem Wasser. So eine Dampferwelle kann schon mal über die Frontscheibe einsteigen, wenn man in der falschen Geschwindigkeit versucht drüberzuklettern... zack.. hast man einen Eimer Wasser im Schoß...

Chris
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 26.01.2023, 18:46
Benutzerbild von hannesk
hannesk hannesk ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 1.137
Boot: Hellwig Marathon V485 powered by Honda
561 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Korsar22 Beitrag anzeigen
Hallo,

neeeee.... Wellen kann die garnicht ab...

Mein Revier sind haptsächlich Kanäle, Elbe bei Mgdb. und Weser...
Ostsee bei Eckernförde und Rerik hat sie auch schon gesehen, aber nur bei stillem Wasser. So eine Dampferwelle kann schon mal über die Frontscheibe einsteigen, wenn man in der falschen Geschwindigkeit versucht drüberzuklettern... zack.. hast man einen Eimer Wasser im Schoß...

Chris
Daher...bevor man in einen neuen Motor investiert lohnt sich evtl ein Gesamtpaket mit einer Triton.

Wir sind damals von einer Cameo auf eine Hellwig Triton TS umgestiegen. Das waren WELTEN, obwohl das Boot unwesentlich größer ist.

Aber ja, die Gebrauchtbootpreise sind derzeit nach wie vor hoch.
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 27.01.2023, 11:32
Korsar22 Korsar22 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 08.06.2016
Ort: Harz
Beiträge: 93
Boot: Hille Cameo 400
Rufzeichen oder MMSI: "Liss Trailer"
40 Danke in 27 Beiträgen
Standard

Nix da...
Ich liebe das Boot. Wenn ich mal was anderes kaufe, dann gleich mit kleiner Kajüte ähnlich Shetland...
aber einen kleinen offenen Gleiter ersetze ich nicht durch einen kleinen offenen Gleiter. ;)

Chris
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 28.01.2023, 08:45
Benutzerbild von hannesk
hannesk hannesk ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: BaWü
Beiträge: 1.137
Boot: Hellwig Marathon V485 powered by Honda
561 Danke in 336 Beiträgen
Standard

Klar, das muss jeder für sich entscheiden!
Mit Zitat antworten top
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Boots Neukauf aber bin unschlüssig Elvis12 Allgemeines zum Boot 2 31.12.2021 15:29
Hille Cameo 400 zu verkaufen vogtländer Werbeforum 5 24.11.2009 12:57
Neue Scheibe für Hille Cameo hannesk Restaurationen 3 29.09.2008 10:55
Hille Cameo selvapower Restaurationen 846 18.08.2008 13:32
bin vollkommen unschlüssig ... Müritzer Allgemeines zum Boot 15 08.06.2007 14:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, vBulletin Solutions, Inc.