boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Segel Technik Technikfragen speziell für Segelboote.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 33
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 17.03.2019, 00:27
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.881
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.173 Danke in 733 Beiträgen
Standard

man kann (wenn man denn die geheime Zahl für pi/4 kennt) sich das Teilen sparen => 1 Schritt weniger

100 : 2 = 50 x 50 x 3,14
100 x 100 x 0,785

Was sieht einfacher aus? - Aber auch: Schluss mit Mathe, ok?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 17.03.2019, 09:49
Levcuso Levcuso ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Sonnenhof-dalliendorf.de.tl
Beiträge: 106
36 Danke in 26 Beiträgen
Standard

Hallo, ja mit outrigger meine ich die ausleger an den seiten, dachte die heißen so. Und mit den seitenrudern meine ich natürlich die seitenschwerter! Sorry... muss die begriffe noch etwas verinnerlichen. Revier ist schweriner See, eventuell später auch mal Ostsee. Achja, motorschein binnen habe ich ( 10jahre), bin allerdings erst zweimal ganz kurz mitgesegelt, also eigentlich nur theoretische Erfahrung...
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 17.03.2019, 12:49
Levcuso Levcuso ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Sonnenhof-dalliendorf.de.tl
Beiträge: 106
36 Danke in 26 Beiträgen
Standard

Habe jetzt eine Antwort für meine Frage gefunden. Ich habe Bilder gesehen, wo die schwimmer mit Kiel gebaut sind und so sind dann die seitenschwerter nicht mehr nötig.
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 24.03.2019, 12:47
Levcuso Levcuso ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Sonnenhof-dalliendorf.de.tl
Beiträge: 106
36 Danke in 26 Beiträgen
Standard

So sieht es denn jetzt aus. Auf dem Wasser konnte ich es leider noch nicht testen. Kann jemand beurteilen, ob es so alles klappen kann, also einigermaßen segelbar sein wird?
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20190324_111726.jpg
Hits:	65
Größe:	79,1 KB
ID:	833083   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20190324_111637.jpg
Hits:	70
Größe:	95,3 KB
ID:	833084  
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 24.03.2019, 13:53
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.582
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.572 Danke in 4.541 Beiträgen
Standard

Ich meine, der Stapellauf wird gelingen!

Mast- und Schotbruch und allzeit die bekannte Handbreit!
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #26  
Alt 24.03.2019, 14:22
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.236
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
10.288 Danke in 4.137 Beiträgen
Standard

Juut jemaat!
Das wird ein Spaß damit zu segeln...
Und beim ausprobieren kannst du ja noch sehen, ob zB. die Schwerter doch zu klein sind oder so...
__________________
Wenn ich wüsste das ich morgen sterbe, würde ich heute einen Baum pflanzen.

Geändert von Christo Cologne (24.03.2019 um 15:03 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #27  
Alt 24.03.2019, 17:18
Levcuso Levcuso ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Sonnenhof-dalliendorf.de.tl
Beiträge: 106
36 Danke in 26 Beiträgen
Standard

Vielen Dank, leider wird es noch etwas dauern bis zur testfahrt... werde berichten.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #28  
Alt 07.04.2019, 16:00
Levcuso Levcuso ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Sonnenhof-dalliendorf.de.tl
Beiträge: 106
36 Danke in 26 Beiträgen
Standard

Hallo,
ich bin heute "gesegelt"! Sehr wenig Wind bis windstill, ab und an mal ne Böe..
Ausleger sind bei aufrechter Fahrt schön raus aus dem Wasser, wie gehofft.
Geschwindigkeit ging maximal bis 2 Knoten (GPS-Messung), für einige Wendemanöver und zum aufkreuzen üben hat es aber gereicht. Bei diesen Schwachwindverhältnissen haben auch die Seitenschwerter funktioniert und die Ausleger waren nicht nötig. Jede Böe wurde gleich in Geschwindigkeit umgesetzt, hat sich alles gut angefühlt. Beim nächsten mal hoffe ich dann auch mal auf Wind.
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #29  
Alt 06.07.2019, 15:10
Lofrie Lofrie ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.12.2017
Ort: Berlin, Tegeler See
Beiträge: 28
Boot: Motorkajütboot
20 Danke in 8 Beiträgen
Standard Schwerter,

sieht gut aus!
konntest Du inzwischen noch weitere Segel-Erfahrung sammeln?
Wie tief und breit sind denn Deine Schwerter unter der Wasserlinie?

Ich habe auch ein "Tourist" allerdings mit Motor und nun auch ein etwas kleineres Faltboot-Segel. Habs noch nicht ausprobiert, da ich auch erst den Mast unten noch für die Holz-Halterung auf dem Boden anpassen muss.
Bei Schwertern werdens mgl. die vom Faltboot mit selbst gebautem Schwertbalken.

danke
Gruß
Mitko
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2194.jpg
Hits:	27
Größe:	84,7 KB
ID:	846914  
Mit Zitat antworten top
  #30  
Alt 12.07.2019, 17:47
Levcuso Levcuso ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Sonnenhof-dalliendorf.de.tl
Beiträge: 106
36 Danke in 26 Beiträgen
Standard

Die Schwerter vom Faltboot sind maximal halb so groß wie meine selbstgebauten, werde aber mal messen. Leider habe ich keine weiteren Erfahrungen mit dem tourist gemacht, da ich noch eine Segeljolle liegen hatte und die mir als angelboot für die Ostsee sicherer erschien. Mittlerweile bin ich sogar noch weiter gegangen, bzw größer geworden.,. Bilder kommen noch...
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 13.07.2019, 05:01
Levcuso Levcuso ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 15.08.2006
Ort: Sonnenhof-dalliendorf.de.tl
Beiträge: 106
36 Danke in 26 Beiträgen
Standard

Wieviel PS nutzt du denn an dem Boot? Grundsätzlich bin ich von dem Opti-Rigg sehr begeistert, da man es ohne weiteres einfach legen kann, gerade zum angeln sehr angenehm. Bei meinem aktuellen Experiment nutze ich ein 420er Rigg, was dagegen schon sehr aufwendig ist, allerdings habe ich das Boot erst unter Motor getestet (2,5PS...).

Gruß von der Ostsee
Jörg
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20190620_162414_resized_20190713_054431619.jpg
Hits:	30
Größe:	76,4 KB
ID:	847723   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20190702_140513_resized_20190713_054433704.jpg
Hits:	30
Größe:	51,9 KB
ID:	847724   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20190710_103020_resized_20190713_054434744.jpg
Hits:	35
Größe:	48,8 KB
ID:	847725  

Mit Zitat antworten top
  #32  
Alt 01.08.2019, 08:45
Lofrie Lofrie ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.12.2017
Ort: Berlin, Tegeler See
Beiträge: 28
Boot: Motorkajütboot
20 Danke in 8 Beiträgen
Standard Motor

sorry, wir waren zwischenzeitlich im Urlaub. Also Motor nutze ich einen Tohatsu 3,5 PS (2 Takt, 14kg). Damit geht ohne zu übertreiben, voll besetzt ca. 10 kmh (GPS).
Schwertbalken fürs Segeln ist fertig. Werde diese Tag mal testen und fotografieren.
Und Glückwunsch zu dem ganzen Schwimmpark!

Gruß
Mitko
Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 02.08.2019, 12:04
Lofrie Lofrie ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 05.12.2017
Ort: Berlin, Tegeler See
Beiträge: 28
Boot: Motorkajütboot
20 Danke in 8 Beiträgen
Standard Schwertbalken

bin erstmals gefahren. Zu wenige Wind aber ich konnte schon feststellen, dass die Schwerter viel zu kurz sind. Da muss mind. 30 mehr nach unten.

Gruß
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8632[94907].jpg
Hits:	26
Größe:	124,9 KB
ID:	850499   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_8633[94903].jpg
Hits:	25
Größe:	80,7 KB
ID:	850500  
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 33


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
altes Typschild - DDR-Boot "Tourist" diwi Allgemeines zum Boot 5 18.05.2018 09:45
wie ein junger deutscher Tourist am Strand will Spaß haben foler Mittelmeer und seine Reviere 31 05.04.2011 13:28
mit dem Wanderboot auf dem Lago Maggiore huebi Mittelmeer und seine Reviere 9 11.12.2008 21:41
Mayland Gleiter oder Wanderboot moorcastle Motoren und Antriebstechnik 5 05.06.2007 10:44


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.