boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 7.641 bis 7.660 von 7.698Nächste Seite - Ergebnis 7.681 bis 7.698 von 7.698
 
Themen-Optionen
  #7661  
Alt 24.10.2018, 16:33
Benutzerbild von Plattner
Plattner Plattner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 4.411
Boot: Keines Mehr
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
2.795 Danke in 1.732 Beiträgen
Standard

Trailer ! Radlager und Bremzüge überprüfen!
Einachser sind immer an der Beladungsgrenze oder drüber !
__________________
mit sportlichem Gruß
Michael
BreakOutAnotherThousand
Bayliner where fun lives
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #7662  
Alt 25.10.2018, 18:23
Markus65 Markus65 ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 21.10.2018
Ort: DÜW
Beiträge: 3
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Alles klar. Ist ein Einachser.
Danke
Mit Zitat antworten top
  #7663  
Alt 25.10.2018, 22:12
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 4.457
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
12.183 Danke in 3.810 Beiträgen
Standard

Verrostete Trimmpumpenhalter sind völlig normal.
Die rosten allein durch Luftfeuchtigkeit und sind schnell ersetzt, kein Problem.
Aber eine 2052 mit V6 auf einem Einachser (1.800kg) ist echt grenzwertig...
Mit Zitat antworten top
  #7664  
Alt 26.10.2018, 00:03
heliusdh heliusdh ist offline
Captain
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: in der Nähe von Helmstedt
Beiträge: 413
Boot: Cytra 27 2x VP AQAD31 A mit 2x VP 290 DP
Rufzeichen oder MMSI: DC3221
282 Danke in 143 Beiträgen
Standard

Zitat:
.....
Aber eine 2052 mit V6 auf einem Einachser (1.800kg) ist echt grenzwertig...
Unsere wiegt mit 50% Tank und abfahrbereit mit Trailer 1770kg. Ist Grenzwerttig, aber geht
__________________
Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten top
  #7665  
Alt 27.10.2018, 12:35
Benutzerbild von PZarske
PZarske PZarske ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Nähe Dresden/Meißen
Beiträge: 279
Boot: Bayliner 2052 Capri V6 4,3LX
163 Danke in 95 Beiträgen
Standard

Unsere wiegt mit Anker, Kette, Faltanker, Bimini, 2. Batterie, Ersatzrad und Kleinzeug mit 1 Achstrailer umd 50 Ltr. Sprit bei 1750 kg. Geht gut so
1 Achser lässt sich bedeutend leichter rangieren.
__________________
Mit wassersportlichen Grüßen

Peter

Das Leben ist wie eine Klobrille:
"Man macht viel durch"
Mit Zitat antworten top
  #7666  
Alt 27.10.2018, 13:32
Harald79 Harald79 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.10.2017
Ort: Dingolfing
Beiträge: 106
Boot: Bayliner 2052
25 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Meine ist um 100 kg leichter. Hab auch den 4 Zylinder. Finde den 1-Achser auch besser zum rangieren.
__________________
VG Harald

Is der Berg auch noch so steil .... a wengal ebbs geht allerweil
Mit Zitat antworten top
  #7667  
Alt 28.10.2018, 10:38
Benutzerbild von Cedrik270405
Cedrik270405 Cedrik270405 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 23.09.2007
Ort: Schwabach
Beiträge: 2.222
Boot: Bayliner Capri 2052 5L V8
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
4.732 Danke in 1.685 Beiträgen
Standard

Ich bring 1920 Kilogrämchen auf die Waage
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Tanja Hechtel Handy 1033.jpg
Hits:	42
Größe:	79,5 KB
ID:	818337  
__________________
Gruß Harald
Ernsthafter Sport hat mit fair play nichts zu tun.
Er ist fest verbunden mit Hass, Eifersucht, Prahlerei, dem ignorieren aller Regel und dem sadistischen Vergnügen, Zeuge von Gewalt zu sein. George Orwell
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7668  
Alt 28.10.2018, 15:29
Benutzerbild von Plattner
Plattner Plattner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 4.411
Boot: Keines Mehr
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
2.795 Danke in 1.732 Beiträgen
Standard

@PZarske
Wo und wie gemessen?
__________________
mit sportlichem Gruß
Michael
BreakOutAnotherThousand
Bayliner where fun lives
Mit Zitat antworten top
  #7669  
Alt 28.10.2018, 17:40
Benutzerbild von PZarske
PZarske PZarske ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Nähe Dresden/Meißen
Beiträge: 279
Boot: Bayliner 2052 Capri V6 4,3LX
163 Danke in 95 Beiträgen
Standard

@ Plattner
auf der Waage abgehängt.
__________________
Mit wassersportlichen Grüßen

Peter

Das Leben ist wie eine Klobrille:
"Man macht viel durch"
Mit Zitat antworten top
  #7670  
Alt 28.10.2018, 18:25
ManfredBochum ManfredBochum ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 12.02.2009
Beiträge: 2.945
Boot: Bayliner 2052LS 4,3LX
2.185 Danke in 1.324 Beiträgen
Standard Bayliner 2052 Gewicht

Ich finde es ja gut, dass einige hier die Gewichte posten.
Bedenkt aber bitte auch, dass die 2052 weit über 10Jahre gebaut wurde und es viele Ausführungen gibt.
Deshalb meine Bitte mit Angabe Baujahr oder Bild.
Ich hab nämlich dass Gefühl, das sie immer schwerer wurde.

Gruß Mani
__________________
Allen eine Gute Fahrt
Gruß Mani
Mit Zitat antworten top
  #7671  
Alt 28.10.2018, 19:06
Benutzerbild von skipper_winni
skipper_winni skipper_winni ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Mannheim
Beiträge: 2.539
Boot: Saver 750 WA - Evinrude G2 200 H.O.
2.302 Danke in 1.153 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von ManfredBochum Beitrag anzeigen
Ich finde es ja gut, dass einige hier die Gewichte posten.
Bedenkt aber bitte auch, dass die 2052 weit über 10Jahre gebaut wurde und es viele Ausführungen gibt.
Deshalb meine Bitte mit Angabe Baujahr oder Bild.
Ich hab nämlich dass Gefühl, das sie immer schwerer wurde.

Gruß Mani
Na dafür ist ja die Bayliner Tabelle da, da steht ja auch einiges mehr an Daten drin
__________________
mit besten Grüßen
Dirk


Mit Zitat antworten top
  #7672  
Alt 05.11.2018, 16:56
Harald79 Harald79 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.10.2017
Ort: Dingolfing
Beiträge: 106
Boot: Bayliner 2052
25 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Hallo,

ich wollte mal so in die Runde fragen, was ihr von den bei ebay angebotenen Transportplanen haltet. Hier mal ein Beispiel:

https://www.ebay.de/itm/BOAT-COVER-F...fqEu:rk:8:pf:0

ich hoffe, der Link geht.
Meine alte Plane ist nämlich schon ein bischen gammlig und ich brauch dienur, wenn ich in den Urlaub fahre.

LG Harald
__________________
VG Harald

Is der Berg auch noch so steil .... a wengal ebbs geht allerweil
Mit Zitat antworten top
  #7673  
Alt 05.11.2018, 19:58
Benutzerbild von PZarske
PZarske PZarske ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Nähe Dresden/Meißen
Beiträge: 279
Boot: Bayliner 2052 Capri V6 4,3LX
163 Danke in 95 Beiträgen
Standard

Hallo Harald,

ich hab mir genau Diese in USA bestellt. Passt sehr gut und gute Qualität.
Musst nur beachten, dass noch Zoll und Einfuhrumsatzsteuer dazu kommt. um die 65,- €
__________________
Mit wassersportlichen Grüßen

Peter

Das Leben ist wie eine Klobrille:
"Man macht viel durch"
Mit Zitat antworten top
  #7674  
Alt 06.11.2018, 18:16
Benutzerbild von Plattner
Plattner Plattner ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.09.2006
Ort: Erfurt
Beiträge: 4.411
Boot: Keines Mehr
Rufzeichen oder MMSI: ohne Funke
2.795 Danke in 1.732 Beiträgen
Standard

Ist bestimmt ne gute Qualität für den Preis!
Eine ordentliche Persenning kostet schon alleine im Material knapp 600€
Als ich meine gemacht habe kamen die zumindest zusammen.
Wird wohl ein Jahr halten.Vielleicht auch 2 aber das wars dann.
__________________
mit sportlichem Gruß
Michael
BreakOutAnotherThousand
Bayliner where fun lives
Mit Zitat antworten top
  #7675  
Alt 06.11.2018, 18:24
Benutzerbild von Da_Valle
Da_Valle Da_Valle ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.09.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 257
Boot: Bayliner Capri 2152CY/Hellwig Marathon 90ps
Rufzeichen oder MMSI: He sie da!
140 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Harald79 Beitrag anzeigen

Meine alte Plane ist nämlich schon ein bischen gammlig und ich brauch dienur, wenn ich in den Urlaub fahre.

LG Harald
Moin Harald unsere 2152 hat vom planenmacher eine. Für nur Urlaub habe ich auf meiner Hellwig Marathon v470 eine einfache Baumarktplane
__________________
Grüße Valentin

Long live the pioneers
Rebels and mutineers
Go forth and have no fear
Mit Zitat antworten top
  #7676  
Alt 08.11.2018, 19:53
Thomas R Thomas R ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.11.2018
Ort: Straubing
Beiträge: 16
Boot: Bayliner 2052. Jenneau Fun.
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Bayliner 2052

Hallo, Bin neu hier. Hab mir vor 2 Wochen eine Bayliner 2052 geholt. Spukt einwenig beim Gas geben. Also Verteilerkappe Glasperlengestrahlt und den Vergaser ins Ultraschallbad. Ich hab den 4,3L mit205 Ps. Der Vergaser ist ein 2BBl was ich so gelesen hab. Im Vergaser ist ein Langer Stift, der von Oben auf eine Düse im Unteren Teil drückt. Kann mir jemand sagen welche Funktion das ganze hat?



Herzlichen Dank im Voraus
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20181024_234634[1].jpg
Hits:	22
Größe:	83,4 KB
ID:	819702  
Mit Zitat antworten top
  #7677  
Alt 08.11.2018, 20:32
Benutzerbild von PZarske
PZarske PZarske ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.08.2016
Ort: Nähe Dresden/Meißen
Beiträge: 279
Boot: Bayliner 2052 Capri V6 4,3LX
163 Danke in 95 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

bei 205 PS müsste es aber ein 4BBl Vergaser sein, mit 02BBl sind es "nur 175 PS"
__________________
Mit wassersportlichen Grüßen

Peter

Das Leben ist wie eine Klobrille:
"Man macht viel durch"
Mit Zitat antworten top
  #7678  
Alt 08.11.2018, 20:39
Thomas R Thomas R ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.11.2018
Ort: Straubing
Beiträge: 16
Boot: Bayliner 2052. Jenneau Fun.
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ok. Bringt mich aber jetzt auch nicht weiter. Das Boot hat 2011 einen neuen Motor bekommen. Abgesoffen. Einteiliger Krümmer. Hab das Boot erst 3 Wochen. Stand davor fast 2 Jahre rum. Gruß Thomas
Mit Zitat antworten top
  #7679  
Alt 09.11.2018, 10:30
Thomas R Thomas R ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 08.11.2018
Ort: Straubing
Beiträge: 16
Boot: Bayliner 2052. Jenneau Fun.
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

So. Jetzt weiß ich mehr. In der anderen Gruppe haben sie mir gesagt, dass das für Vollgas ist. Muss sich leicht bewegen dann reicht's.
Hab die Debatte mit dem Gewicht verfolgt. Wollt s eigentlich noch einen Ticken grösser, aber ans Womo darf ich bloß 2 t anhängen. Zweiachshänger laufen schöner hinter her. War heuer noch mit dem Segelboot unterwegs. Kommst halt nicht vorwärts.
Gruß Thomas
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	20180809_084524.jpg
Hits:	17
Größe:	128,4 KB
ID:	819740  
Mit Zitat antworten top
  #7680  
Alt 09.11.2018, 11:46
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 4.457
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
12.183 Danke in 3.810 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Thomas R Beitrag anzeigen
Im Vergaser ist ein Langer Stift, der von Oben auf eine Düse im Unteren Teil drückt. Kann mir jemand sagen welche Funktion das ganze hat?
Sicher doch:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?p=3269259&#post3269259

Zitat:
Zitat von Thomas R Beitrag anzeigen
Also Verteilerkappe Glasperlengestrahlt
Auf die Idee kommt auch nur ein Neuling.
Warum nicht einfach eine neue Kappe?
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 7.641 bis 7.660 von 7.698Nächste Seite - Ergebnis 7.681 bis 7.698 von 7.698


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.