boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Alles was schwimmt! > Allgemeines zum Boot



Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 13.021 bis 13.040 von 13.051
 
Themen-Optionen
  #13041  
Alt 24.05.2022, 08:46
Benutzerbild von Frank033
Frank033 Frank033 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.03.2003
Ort: Borken/Westf. im Münsterland
Beiträge: 1.590
Boot: Drago Sorocos 760
6.667 Danke in 2.026 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank033 Beitrag anzeigen
Kannst du zu deiner Aussage mal ne Quelle nennen in welchem
Land hier in Europa das amtliche Kennzeichen der BRD
nicht anerkannt wird ???
Ich finde da nichts

Gruss
Frank
Zitat:
Zitat von Meyer123 Beitrag anzeigen
Hallo
Das bekomme ich Automatisch alle 2 Jahre zugeschickt haben sie gefragt bei Anmeldung ob man es möchte .
Mfg andre
Freunde

das ist ja alles ganz nett gemeint auch von der "pro Fraktion IBS bzw. amtl. anerkanntes Kennzeichen "

aber mir hat oder kann anscheinend keiner ein Land nennen (mit Quellenangabe) wo mein amtl. Kennzeichen
vom WSA nicht anerkannt wird.

Warum soll ich also alle 2 Jahre darauf achten, dass das verlängert wird
- ich eventuell auch per Post bekomme - und 18 Euro bezahlen soll, für eine
Leistung, wo ich mit dem WSA Kennzeichen keinen Aufwand mehr habe.

P.S.
Die Kaufbeleg-Kopien sollte man(n) so oder so im Ausland
dabei haben (egal welche Kennzeichnung)

Ich habe fertig

Gruss
Frank
__________________
Große Geister sagen in wenigen Worten viel, kleine in vielen nichts.
http://www.boote-forum.de/attachment.fphp?attachmentid=37350&stc=1&d=11683409  61
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13042  
Alt 24.05.2022, 08:54
Joe(rg) Joe(rg) ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.01.2022
Ort: Erftstadt
Beiträge: 40
Boot: Drago 665 - MiDaS
Rufzeichen oder MMSI: DJ5408 - MMSI 211849400
96 Danke in 28 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Frank033 Beitrag anzeigen
Freunde

das ist ja alles ganz nett gemeint auch von der "pro Fraktion IBS bzw. amtl. anerkanntes Kennzeichen "

aber mir hat oder kann anscheinend keiner ein Land nennen (mit Quellenangabe) wo mein amtl. Kennzeichen
vom WSA nicht anerkannt wird.

Warum soll ich also alle 2 Jahre darauf achten, dass das verlängert wird
- ich auch per Post bekomme - und 18 Euro bezahlen soll, für eine
Leistung, wo ich mit dem WSA Kennzeichen keinen Aufwand mehr habe.

P.S.
Die Kaufbeleg-Kopien sollte man(n) so oder so im Ausland
dabei haben (egal welche Kennzeichnung)

Ich habe fertig

Gruss
Frank
Das kann Dir keiner nennen - erst recht nicht verbindlich und erst recht nicht für die Zukunft und alle europäischen Staaten
Man kann Dir nur die aktuelle Rechtslage nennen, was die Behörden vor Ort und erst recht der einzelne Beamte entscheidet ist von hier aus eine Glaskugel.
Wahrscheinlich wirst Du - wie die meisten - damit kein Problem haben. Wenn Du Sicherheit haben willst, solltest Du Dir keine Liste erstellen, wo er nicht gilt - die wirst Du ohnehin nicht von hier aus bekommen - sondern dafür sorgen, dass es Dir nicht passieren KANN.
Ansonsten bleibt nur für den Fall, dass Dir 18,- € zu teuer sind, jedes Mal vorher in dem Land anzufragen, in das Du mit dem Boot willst
__________________
--------------
Wenn Du willst, dass Gott lacht, mache einen Plan
Mit Zitat antworten top
  #13043  
Alt 24.05.2022, 09:06
Benutzerbild von Frank033
Frank033 Frank033 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 12.03.2003
Ort: Borken/Westf. im Münsterland
Beiträge: 1.590
Boot: Drago Sorocos 760
6.667 Danke in 2.026 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Joe(rg) Beitrag anzeigen
.......
Ansonsten bleibt nur für den Fall, dass Dir 18,- € zu teuer sind, jedes Mal vorher in dem Land anzufragen, in das Du mit dem Boot willst
Joerg,
ich muss nirgendwo anfragen -
ich fahre 25 Jahre Boot in Europa ....

Macht euch doch nicht verrückt

Gruss
Frank
__________________
Große Geister sagen in wenigen Worten viel, kleine in vielen nichts.
http://www.boote-forum.de/attachment.fphp?attachmentid=37350&stc=1&d=11683409  61
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13044  
Alt 24.05.2022, 14:17
Benutzerbild von Bugatti
Bugatti Bugatti ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.06.2019
Ort: Wuppertal / Köln
Beiträge: 66
Boot: Drago 601 - Hope -, Suzuki DF140BG
Rufzeichen oder MMSI: 104410-A
41 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Da meine Drago (wenn das Wetter besser wird) hoffentlich auch bald ins Wasser kommt, ist mir eine Sachlage bewusst geworden.

Die Verstaukästen in der Plicht sind zwar mit Klappen verschlosssen aber nicht gegen unbefugten Zugriff gesichert.

Wenn Boot also im Hafen liegt und jemand findet brauchbares in den Staukästen.. Pech gehabt und keine Versicherung zahlt, da nur einfacher Diebstahl. Wenn ein Schloss vorhanden ist, wäre es Einbruch und je nach Schutz würde die Versicherung zahlen.

Klar kann man aus den Boxen keinen Safe machen (wenn einer da ran will, kommt er da ran). Mir geht es nur darum, eine Hemmschwelle zu schaffen und es als Einbruch melden zu können.

Bei meiner 601 sind 3 Staukästen in der Plicht.

Ich bin gerade dabei, mir entsprechenden Schutz zu schaffen.

Ich werde auf der einen Längsseite 2 Klammern aus Kunststoff (gedruckt) anbringen, die unter die Polyesterschaale greifen. Die andere Längsseite bekommt ein Schloss (wie oft für Briefkästen verwendet) mit Gleichschließung für alle. Als Einbaurahmen und Verdrehsicherung für das Schloss hab ich einen Kunststoffrahmen gedruckt (ABS) der ist 10mm Holz geklebt wird. Die Bohrung mache ich mit einem 22mm Forstnerbohrer.
Die Klammern werden mit je 2 Schrauben 4,8 x 16 mm verchraubt (evlt. noch verklebt)

Schätze in einer halben Stunde ist alles erledigt.

Wenn es eingebaut ist stell ich paar Fotos rein.

Überlege auch ob ich es als Nachrüstsatz anbiete...

Holger
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1 Schloss Staukasten.jpg
Hits:	6
Größe:	201,6 KB
ID:	956609   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Buchse.jpg
Hits:	5
Größe:	47,5 KB
ID:	956610   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Klammer 2.jpg
Hits:	4
Größe:	33,7 KB
ID:	956611  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	2 Schloss Staukasten.jpg
Hits:	4
Größe:	66,8 KB
ID:	956612   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Klammer.jpg
Hits:	6
Größe:	35,3 KB
ID:	956613   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Schlossbuchse.jpg
Hits:	5
Größe:	29,4 KB
ID:	956614  

__________________
das Leben ist eines der schwersten, aber es übt ungemein
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13045  
Alt 24.05.2022, 17:25
Meyer123 Meyer123 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 06.05.2021
Ort: Bremen
Beiträge: 20
7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Moin
Gültigkeit
Die Gültigkeit des Internationalen Bootsscheines, wenn er für den grenzüberschreitenden Verkehr genutzt wird, beträgt 2 Jahre; danach muss der Schein erneuert werden. Als Kennzeichenausweis für das Befahren der Binnenschifffahrtstraßen muss er erst dann erneuert werden, wenn sich darin enthaltene Daten ändern.

https://www.dsv.org/boote/bootsdokum...r-bootsschein/
Mit Zitat antworten top
  #13046  
Alt 24.05.2022, 19:28
Voco Voco ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.05.2021
Ort: Goslar
Beiträge: 95
Boot: Drago 601 Full
12 Danke in 10 Beiträgen
Voco eine Nachricht über ICQ schicken Voco eine Nachricht über AIM schicken Voco eine Nachricht über MSN schicken Voco eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Moinmoin Holger .. ich würde diese nicht verschließen....der Schaden beim aufbrechen glaube ich ist größer als der Gewinn durch diese Schlösser. Wir haben eine Alarmanlage die nach 15 sec. Alarm auflöst 1mal Megalaut..1mal still ....laut sind 140 Dezibel...da möchte ich nich neben stehen..

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #13047  
Alt 25.05.2022, 14:47
Benutzerbild von Bugatti
Bugatti Bugatti ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.06.2019
Ort: Wuppertal / Köln
Beiträge: 66
Boot: Drago 601 - Hope -, Suzuki DF140BG
Rufzeichen oder MMSI: 104410-A
41 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Voco Beitrag anzeigen
Moinmoin Holger .. ich würde diese nicht verschließen....der Schaden beim aufbrechen glaube ich ist größer als der Gewinn durch diese Schlösser. Wir haben eine Alarmanlage die nach 15 sec. Alarm auflöst 1mal Megalaut..1mal still ....laut sind 140 Dezibel...da möchte ich nich neben stehen..

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Bekannts Argument... nur lässt du die Schiebettür zur Kabine auch unverschlossen? Denke dein Auto schließt auch ab?

Wenn du Versicherung hast gilt:

Abgeschlossen: zahlt Versicherung die gestohlenen Sachen und den Einbruchschaden...

nicht abgeschlossen: keine Versicherung zahlt

...wenn keine Versicherung besteht : (hast Recht).. wenn sowieso keine Versicherung zahlt, besser den Schaden gering halten... (alle Türen auflassen ).

Ich denke aber Gelegenheitsdiebe können so abgehalten werden, denn auf Einbruch stehen viel höhere Strafen als auf Diebstehl.

Holger
__________________
das Leben ist eines der schwersten, aber es übt ungemein
Mit Zitat antworten top
  #13048  
Alt 25.05.2022, 20:59
Rob91 Rob91 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.12.2020
Ort: Well
Beiträge: 82
Boot: Beneteau 7
13 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Welche Goldschätze bewahrst du denn in diesen Fächern auf?
Mit Zitat antworten top
  #13049  
Alt 25.05.2022, 21:06
Benutzerbild von Bugatti
Bugatti Bugatti ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.06.2019
Ort: Wuppertal / Köln
Beiträge: 66
Boot: Drago 601 - Hope -, Suzuki DF140BG
Rufzeichen oder MMSI: 104410-A
41 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Ich sperr da immer meine Rudersklaven ein...
__________________
das Leben ist eines der schwersten, aber es übt ungemein
Mit Zitat antworten top
  #13050  
Alt 25.05.2022, 21:14
Voco Voco ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.05.2021
Ort: Goslar
Beiträge: 95
Boot: Drago 601 Full
12 Danke in 10 Beiträgen
Voco eine Nachricht über ICQ schicken Voco eine Nachricht über AIM schicken Voco eine Nachricht über MSN schicken Voco eine Nachricht über Yahoo! schicken
Standard

Ich wollte es nicht so sagen...Robi....)))))

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #13051  
Alt 26.05.2022, 09:25
Benutzerbild von Bugatti
Bugatti Bugatti ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 30.06.2019
Ort: Wuppertal / Köln
Beiträge: 66
Boot: Drago 601 - Hope -, Suzuki DF140BG
Rufzeichen oder MMSI: 104410-A
41 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Rob91 Beitrag anzeigen
Welche Goldschätze bewahrst du denn in diesen Fächern auf?
Diese Art Diskussion wollte ich vermeiden. Möchte mit Gegenfrage antworten: Warum schließt du dein Fahrrad ((Trailer) ab, warum dein Auto, warum deine Wohnung???

Mal nebenbei, selbst 4 Fender kosten über 100 Euro und Leinen sind auch nicht umsonst, ich möchte nicht, dass sie gestohlen werden ohne Anspruch auf Ersatz. Könnte weitergehen: eine 100AH Lifo kostet über 1000 Euro... und davon hab ich 2 im Stauraum.

Im seitlichen Stauraum links verwahre ich immer meinen 600 Euro Whiskey, da muss auf alle Fälle noch Schloss vor.

Mir ging es nur um die Versicherunngsrechtliche Frage der Unterscheidung von einfchen Diebstahl und Einbruch.

Möge jeder für sich entscheiden, ich mache es auch.

Holger
__________________
das Leben ist eines der schwersten, aber es übt ungemein
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 13.021 bis 13.040 von 13.051

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.