boote-forum.de - Das Forum rund um Boote  

Zurück   boote-forum.de - Das Forum rund um Boote > Reisen > Deutschland



Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 30.05.2022, 05:29
Benutzerbild von cruiser72
cruiser72 cruiser72 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.033
Boot: Tullio Abbate
1.490 Danke in 344 Beiträgen
Standard Schlögen - Saal Überführungsfahrt

Guten Morgen,

wir haben unser Schiff von Schlögen nach Saal überführt und auf dieser Tour mal die Wasserwandertauglichkeit der Donau überprüft.

Wir sind ja durch unser Heimatrevier in der Nähe Berlins, was das angeht ziemlich verwöhnt.

In Schlögen, was seit vergangenem Jahr unser Zweitheimathafen war, gab es perfekte Bedingungen. Angefangen vom Hafenmeister und seinem Assistenten, der Chefin des Hafens, die alle Zusammen für das Wohl der Anlieger sorgen. Versorgung, Wassertankstelle, alles da.

Hier nun verlassen wir die Gestade um unsere „Parabellum“ zu überführen..

An Christi Himmelfahrt, gegen Mittag, nach reichlich Verabschiedung von neu gewonnen Freunden, Vollgetankt, fuhren wir ab.

Die Reise geht Bergan. Die Donau fließt in diesem Abschnitt eher gemächlich, sprich etwa 3-4km/h.

Über die Schleuse Jochstein und Passau verlief die Fahrt durch Landschaftlich einzigartige Ausblicke.
Nach etwa 4 Stunden machten wir im Motoryachtclub Passau an der rechten Uferseite unmittelbar hinter der Schleuse fest.

Bis dahin war mir schon aufgefallen, dass die Anlegemöglichkeiten für etwas größere Schiffe eher begrenzt ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	103C8BBF-A694-462F-ADBD-5F1F2F46F26C.jpg
Hits:	10
Größe:	81,4 KB
ID:	957277   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	22C635CD-72B2-4E90-9FA1-7629E2318374.jpg
Hits:	12
Größe:	78,0 KB
ID:	957278   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	7A2B9BAD-C64D-45A9-98E5-25BE724E47D0.jpg
Hits:	12
Größe:	77,5 KB
ID:	957279  

__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #2  
Alt 30.05.2022, 05:35
Benutzerbild von cruiser72
cruiser72 cruiser72 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.033
Boot: Tullio Abbate
1.490 Danke in 344 Beiträgen
Standard

Ich hatte im Vorfeld die in Frage kommenden Vereine und Häfen angefragt um der Liegemöglichkeiten her zu erfahren wie die Kage ist. In Passau gibt es wie gesagt den MYC, der über ausreichend Plätze verfügt. Eine super nette und hilfsbereite Vereinsgeneinschaft. An dieser Stelle sei noch mal Dank für die Gastfreundschaft gesagt.

Am 2. Tag sind wir gegen 11 gestartet mit dem Tagesziel Deggendorf.
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 30.05.2022, 06:07
Benutzerbild von cruiser72
cruiser72 cruiser72 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.033
Boot: Tullio Abbate
1.490 Danke in 344 Beiträgen
Standard

Auf diesem Abschnitt kommt uns die Donau stramm entgegen. Gute 7-8km/h, stellenweise noch mehr, stemmt sich unser Schiff tapfer dagegen. In Vilshofen ist auf der linken Uferseite ein Sportboothafen, den wir allerdings passieren und weiter Stromauf noch Hofkirchen. Dieser Hafen kann auch größere Boote aufnehmen, den wir aber auch passieren, weil Deggendorf unser ausgemachtes Ziel war. Neben vereinzelten Berufsschiffern kamen uns hin und wieder Hobbyskipper entgegen, aber wenig, wenig. In Anbetracht des langen WE sehr wenig Sportbootverkehr.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	8BE02910-2489-4B6B-AF72-A12BA81F79EF.jpg
Hits:	12
Größe:	116,8 KB
ID:	957280   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	BF6C794E-075C-4273-8D47-41D4D34EAD54.jpg
Hits:	13
Größe:	91,4 KB
ID:	957281   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	E0D2322D-A691-4674-BC83-8415EB748B41.jpg
Hits:	11
Größe:	80,0 KB
ID:	957282  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	60A5C3F4-E7B3-4F8C-9253-3581C4064E8F.jpg
Hits:	11
Größe:	92,0 KB
ID:	957283  
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 30.05.2022, 10:47
Benutzerbild von cruiser72
cruiser72 cruiser72 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.033
Boot: Tullio Abbate
1.490 Danke in 344 Beiträgen
Standard

Auch in Deggendorf hatten wir uns vorher angemeldet. Hier durften wir die Gastfreundschaft des Donau Yacht Clubs Deggendorf genießen.

Auch hier ganz herzlichen Dank an Sportsfreund Knoth, der uns herzlichst mit seiner Frau in Empfang nahm. Ein Bier zusammen und wir waren Ruck Zuck über die wichtigsten Dinge informiert. Das Wetter zeigte sich eher windig bis sehr windig, dafür trocken. Für das leibliche Wohl wurde im „Goldenen Engel“ gesorgt. Eine urige Bayrische Gastronomie mit guter Hausmanskost.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	F8D87F86-3235-4E5B-9DCB-4EA0239D628D.jpg
Hits:	9
Größe:	68,5 KB
ID:	957291   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	A58A8BD6-64D9-487B-A9B4-CED3484A2A21.jpg
Hits:	6
Größe:	99,5 KB
ID:	957292  
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 30.05.2022, 11:06
Benutzerbild von cruiser72
cruiser72 cruiser72 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.033
Boot: Tullio Abbate
1.490 Danke in 344 Beiträgen
Standard

Tag 3 unserer Überführung sollte uns nach Regensburg bringen. Alle hier angerufenen Vereine haben uns leider abgesagt. Es gibt von Deggendorf bis Regensburg und darüber hinaus für etwas größere Boote keine Möglichkeiten zu landen. Das finde ich sehr schade. Zumal das eine reizvolle Gegend ist, aber scheinbar nicht unbedingt für Wasserwanderer.

Zum anderen kommt noch hinzu, dass die bestehenden Vereine von der Bayrischen Regierung drangsaliert werden und ihre Anlagen zurückgebaut werden sollen. Vielleicht sollte man diesen Experten einmal sagen wie stark so eine Wassersportgemeinschaft ist und wie viele Wählerstimmen da dran hängen.

Jedenfalls ging es über die Schleuse Straubing, Greilsheim wo wir Besuch von der Polizei bekamen über Schleuse Regensburg nach Saal weiter. Eine Schleuse stand noch aus. Bad Abbach. Den Schleusenmeister angefunkt und angemeldet, er „Fahrt über die Sportbootschleuse“ Toll, hier TG von 0,60 in der Zufahrt. Die Schleuse 20x4m reichte in der Breite gerade aus. Aber war sehr, sehr grenzwertig.
Nach Passage dieser Engstelle waren es noch gute 10 Flusskm bis Saal.
Hier trudelten wir nach 120 Tageskm und etwa 10 Stunden ein.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	F2EB292C-B0F0-42E6-854C-46C97C0EE76A.jpg
Hits:	6
Größe:	92,7 KB
ID:	957294   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	4E9FB8B1-C995-46E8-AAB0-577171A61C08.jpg
Hits:	6
Größe:	100,6 KB
ID:	957295   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	72F978EF-1F70-426F-9C6A-A7AE1569D6AD.jpg
Hits:	6
Größe:	102,0 KB
ID:	957296  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	64D7699E-CC0C-4883-8844-8BB917618F51.jpg
Hits:	6
Größe:	75,4 KB
ID:	957297   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	ADE96306-C496-4A7B-B942-90B7B1AAB047.jpg
Hits:	7
Größe:	126,7 KB
ID:	957298  
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 30.05.2022, 11:14
Benutzerbild von cruiser72
cruiser72 cruiser72 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.04.2009
Ort: Lausitz
Beiträge: 1.033
Boot: Tullio Abbate
1.490 Danke in 344 Beiträgen
Standard

Unsere Überführung endete nach 223 Donaukm durch einzigartige Landschaften.

Fazit, für Wasserwanderer mit bis zu 10m Booten mag die Gastliegeversorgung gut sein, darüber hinaus nur mit vorheriger Anmeldung.

Wir haben die Donau mit ihren Fasetten erleben dürfen, aber als Revier ist es nicht unser Fall. Vielleicht kehren wir in einigen Jahren als Flusskreuzfahrer zur Donau zurück., aber jetzt haben wir erst mal fertig.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DE1553BA-C1FE-4C4B-B876-A39A14CE2749.jpg
Hits:	6
Größe:	154,6 KB
ID:	957299   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DE49395C-657F-4258-946F-77EAC5248D9F.jpg
Hits:	5
Größe:	131,8 KB
ID:	957300   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	9028ED48-324E-49C3-AD4E-99A1639A7A67.jpg
Hits:	6
Größe:	149,4 KB
ID:	957301  

Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	B92C72DB-BF67-4A55-A4EF-2FAE2075C320.jpg
Hits:	5
Größe:	132,6 KB
ID:	957302  
__________________
Viele Grüsse

Henry
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kurztripp nach Schlögen / Austria Hansemann Woanders 4 20.05.2010 13:37
Saal Franz Nather Kleinkreuzer und Trailerboote 4 19.06.2008 08:10
Wochenende 14/15.04.07 Donau bei Saal Martl Deutschland 0 12.04.2007 10:56
mit dem Boot nach Schlögen / Austria Hansemann Kleinkreuzer und Trailerboote 2 12.05.2006 22:16
Donau Saal-Regensburg 29./30.04.06 Martl Deutschland 0 27.04.2006 13:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.