boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 421 bis 440 von 569Nächste Seite - Ergebnis 461 bis 480 von 569
 
Themen-Optionen
  #441  
Alt 20.02.2019, 19:55
jooooordo jooooordo ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.08.2008
Beiträge: 103
16 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Habe much vielleicht falsch ausgedrückt. Ich habe den Eindruck, dass wenn man eine 2kw Heizung bestellt, man u. U. eine 5kw Heizung bekommt.

Ist der Eindruck falsch?
Wer hat Erfahrungen gemacht?

Gruß
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #442  
Alt 20.02.2019, 21:42
Benutzerbild von vbh_m
vbh_m vbh_m ist offline
Captain
 
Registriert seit: 09.06.2010
Ort: Hamm
Beiträge: 594
Boot: Maxum 2100 SC/MerCruiser 5,7 Liter V8
264 Danke in 160 Beiträgen
Standard

Hat schon jemand Erfahrungen mit der mobilen Variante, also Tank und Heizung in einem Gehäuse?
__________________
Gruß
Matze
Mit Zitat antworten top
  #443  
Alt 20.02.2019, 22:06
Benutzerbild von ANDY321
ANDY321 ANDY321 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 22.02.2006
Ort: 56xxx
Beiträge: 589
Boot: meins:-) SEEROCHEN 280 DA
417 Danke in 270 Beiträgen
ANDY321 eine Nachricht über MSN schicken
Standard

Zitat:
Zitat von vbh_m Beitrag anzeigen
Hat schon jemand Erfahrungen mit der mobilen Variante, also Tank und Heizung in einem Gehäuse?
ja, ein Bekannter von mir hat diese Version , funzt ohne Probleme
__________________
--------------------
Gruß Andreas

Pflanzenkohle und Futterkohle-Produkte

www.herbacarbo.com
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #444  
Alt 21.02.2019, 10:49
Otte Otte ist offline
Commander
 
Registriert seit: 09.01.2014
Ort: Landkreis LUP
Beiträge: 276
Boot: Andere
Rufzeichen oder MMSI: Jo.
406 Danke in 271 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von vbh_m Beitrag anzeigen
Hat schon jemand Erfahrungen mit der mobilen Variante, also Tank und Heizung in einem Gehäuse?
Ich habe so eine mobile Variante. Läuft super.
__________________
Gruß und Handbreit. Otto
Mit Zitat antworten top
  #445  
Alt 21.02.2019, 11:00
Benutzerbild von Fraenkie
Fraenkie Fraenkie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: im Süden
Beiträge: 4.394
7.358 Danke in 4.785 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Erposs Beitrag anzeigen
Man könnte den Auspuff auch mit Keramik- oder Graphitband isolieren.
Dann sollte die Kondensatproblematik erschlagen sein.
Mein Auspuff ist isoliert, mächtig (siehe Bild, ab dem dicken schwarzen Bereich, dass mitgelieferte 1" Rohr habe ich nur zum Vergleich reingesteckt).......aber irgendwann auf der Strecke wird ja alles irgendwann kalt, wenn sie lang genug ist.

War aber gestern zufällig beim Boot und habe auch mal von aussen in den Auspuff geschaut. -->Auch da schöne, feine, blanke Edelstahl-Wellrohr Oberfläche sichtbar. Nachdem da die alte Volvo Heizung Ü 30 Jahre geauspufft hat scheint das keine Sache zu sein die kriegsentscheidend ist.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_20190209_145125_1.jpg
Hits:	68
Größe:	60,1 KB
ID:	829207  
__________________
Viele Grüße Fränkie

Während die Frauen noch zweifelnd zögern wissen die Männer schon.........dass ihr Handeln falsch war!
Mit Zitat antworten top
  #446  
Alt 21.02.2019, 11:05
Benutzerbild von Fraenkie
Fraenkie Fraenkie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: im Süden
Beiträge: 4.394
7.358 Danke in 4.785 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von jooooordo Beitrag anzeigen
Habe much vielleicht falsch ausgedrückt. Ich habe den Eindruck, dass wenn man eine 2kw Heizung bestellt, man u. U. eine 5kw Heizung bekommt.

Ist der Eindruck falsch?
Wer hat Erfahrungen gemacht?

Gruß
Ich hab ne 2 kW bestellt und ne 2 kW bekommen.

Die ist auch ein bisschen kleiner als die 4 / 5 kW Variante.

Ich habe auch den Diesel-Verbrauch bei Vollast gemessen. Das passt mit 2 kW.

(Die Pumpe ist allerdings die gleiche. Nur die maximale Pumpfrequenz ist in der Software eben begrenzt. Manche (in den Wohnmobilforen) spielen mit der Frequenz.)
__________________
Viele Grüße Fränkie

Während die Frauen noch zweifelnd zögern wissen die Männer schon.........dass ihr Handeln falsch war!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #447  
Alt 30.04.2019, 08:14
Benutzerbild von IngoNRW
IngoNRW IngoNRW ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 893
Boot: 30ft Segler Verl
1.213 Danke in 624 Beiträgen
Standard

Ich habe diese Heizung bei Amazon bestellt, und ist gestern gekommen:

https://www.amazon.de/gp/product/B07P97SCH1/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o09_s00?ie=UTF8&psc=1

Soll als Ersatz für meine alte Eberspächer D2 dienen. Ist angeblich auch ein Nachbau davon. Und passt zu 100% in die Halterung der Eberspächer. die Anschlüsse sind auch gleich (ausser Elektro) . Ich muss nur die 4 Bohrungen für die Stehbolzen etwas aufbohren, damit die vernünftig in die Halterung rutscht. Werde vom Umbau berichten.und Fotos machen. Jedenfalls sieht alles hochwertig aus, und das Installationszubehör ist auch reichhaltig.
Mit Zitat antworten top
  #448  
Alt 30.04.2019, 09:24
Benutzerbild von havelmike
havelmike havelmike ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 02.03.2006
Ort: Havelland
Beiträge: 1.579
Boot: Scand 29 Baltic
903 Danke in 475 Beiträgen
Standard

.....sooooo, bei meinem Kumpel ist es nun eine Planar 2kw Diesel vom Händler mit Garantie geworden. Wo der Unterschied zu den für ca. 150 Euronen kostenden Heizungen ist, kann ich nicht sagen.
Wir sind dabei, den Einbau vorzubereiten. Da gehts schon los: Abgasrohr 22mm, Schalldämper 24mm. Einen Probelauf, Versuchsaufbau mit Bier auf dem Gartentisch hat das Teil schon mal bestanden.
Kann ja bereichten, wenn das Teil läuft.
__________________
Grüße aus dem Havelland........Mike
Mit Zitat antworten top
  #449  
Alt 30.04.2019, 09:57
Benutzerbild von IngoNRW
IngoNRW IngoNRW ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.07.2007
Ort: Dortmund
Beiträge: 893
Boot: 30ft Segler Verl
1.213 Danke in 624 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von havelmike Beitrag anzeigen
.....sooooo, bei meinem Kumpel ist es nun eine Planar 2kw Diesel vom Händler mit Garantie geworden. Wo der Unterschied zu den für ca. 150 Euronen kostenden Heizungen ist, kann ich nicht sagen.
Wir sind dabei, den Einbau vorzubereiten. Da gehts schon los: Abgasrohr 22mm, Schalldämper 24mm. Einen Probelauf, Versuchsaufbau mit Bier auf dem Gartentisch hat das Teil schon mal bestanden.
Kann ja bereichten, wenn das Teil läuft.
Der Unterschied liegt oft in der fehlenden CE der China Teile. Das Verfahren treibt wohl die Preise. Aber gegenüber weit verbreiteter Meinung, ist das kein Ausschluss in der Kaskoversicherung.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #450  
Alt 30.04.2019, 10:41
Benutzerbild von derfighter
derfighter derfighter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.11.2011
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 555
Boot: Fjord 24 WE
1.023 Danke in 325 Beiträgen
Standard

8kw bestellt und nun seit 4 Wochen in Betrieb.
Komplettset für 170€ alles dabei
Die 8kw ist genau wie die 5kw, kann nur in der Software höher eingestellt werden.
Verbrauch ist prima. Und die Fernbedienung funktioniert sehr gut und hat mit 400mhz ordentlich Reichweite.
Wir konnten sie aus dem Hafenrestaurant aus starten.
Regeln kann man sie entweder nach Temperatur ( wenn es in die Unterkabine geht ) oder umschaltbar nach Heizleistung ( wenn wir unterm "Zelt" sitzen). Beides per Fernbedienung steuerbar.
Der Heizung kann man als Nutzungsrahmen jeweils Minimum und Maximum der Heizleistung und Lüfterdrehzahl vorgeben. Diesen Bereich verlässt sie dann nicht.
Der Lüfter hat ordentlich Power. Das reicht für eine Menge an Booten.
Nachteil: je nach dem: 2 programmierbare Zeiten, die aber nur einmalig gehen und jeden Tag neu gestartet werden müssen. So kann man aber auch nicht vergessen den Timer zu deaktivieren.
Der nächste Nachteil interessiert wohl eher die Bootwelt: schaltet man sie stromlos vergisst sie alle Programmierungen und ist auf Werkseinstellung.
Wie bei allen anderen (Webasto und Planar hatte ich bisher) ist sie Recht Laut in der Startphase. Außer vom Display habe ich keinen Unterschied zu den anderen Modellen feststellen können. Mein Bruder schaute enttäuscht auf seine 10x teurere Webasto, die er sich gerade hat einbauen lassen. Für <100€ kriege ich den Brenner nun als Ersatzteil. Und wenn ich mir jedes Jahr einen neuen kaufe, ist die noch immer billiger und genauso gut

Gruß Jan

Fjord 24 WE
__________________



hier könnte etwas sinnvolles stehen. Ein Bier zum Beispiel
Mit Zitat antworten top
Folgende 9 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #451  
Alt 01.05.2019, 09:19
Benutzerbild von omis-fan
omis-fan omis-fan ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.11.2012
Ort: Asbach/Westerwald
Beiträge: 481
Boot: Wellcraft Nova 23 Spyder 9,4
1.004 Danke in 331 Beiträgen
Standard

Ich habe eine 8Kw Chinaheizung in der Werkstatt. Läuft problemlos seit November jeden Tag ca 8-10 Stunden
__________________
Schöne Grüße aus dem Westerwald

Josef und Charlotte
Mit Zitat antworten top
  #452  
Alt 01.05.2019, 10:06
fj96 fj96 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 16.08.2005
Ort: Duderstadt, Niedersachen
Beiträge: 432
Boot: DE: Rinker Fiesta Vee 242 / HR: Chartersegler
284 Danke in 140 Beiträgen
Standard

Baue die 5KW China gerade auf dem Boot ein. Werde berichten.
__________________
Viele Grüße
Frank
---------------------------------------------------
DE: Rinker Fiesta Vee 242 / 5.0 EFI Alpha One
HR: Segelboot Charter, meistens ab Sukosan
Mit Zitat antworten top
  #453  
Alt 01.05.2019, 12:12
Benutzerbild von Impeller_
Impeller_ Impeller_ ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.12.2018
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 78
Boot: Sunquest 40“
10 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von derfighter Beitrag anzeigen
8kw bestellt und nun seit 4 Wochen in Betrieb.
Komplettset für 170€ alles dabei
Die 8kw ist genau wie die 5kw, kann nur in der Software höher eingestellt werden.
Verbrauch ist prima. Und die Fernbedienung funktioniert sehr gut und hat mit 400mhz ordentlich Reichweite.
Wir konnten sie aus dem Hafenrestaurant aus starten.
Regeln kann man sie entweder nach Temperatur ( wenn es in die Unterkabine geht ) oder umschaltbar nach Heizleistung ( wenn wir unterm "Zelt" sitzen). Beides per Fernbedienung steuerbar.
Der Heizung kann man als Nutzungsrahmen jeweils Minimum und Maximum der Heizleistung und Lüfterdrehzahl vorgeben. Diesen Bereich verlässt sie dann nicht.
Der Lüfter hat ordentlich Power. Das reicht für eine Menge an Booten.
Nachteil: je nach dem: 2 programmierbare Zeiten, die aber nur einmalig gehen und jeden Tag neu gestartet werden müssen. So kann man aber auch nicht vergessen den Timer zu deaktivieren.
Der nächste Nachteil interessiert wohl eher die Bootwelt: schaltet man sie stromlos vergisst sie alle Programmierungen und ist auf Werkseinstellung.
Wie bei allen anderen (Webasto und Planar hatte ich bisher) ist sie Recht Laut in der Startphase. Außer vom Display habe ich keinen Unterschied zu den anderen Modellen feststellen können. Mein Bruder schaute enttäuscht auf seine 10x teurere Webasto, die er sich gerade hat einbauen lassen. Für <100€ kriege ich den Brenner nun als Ersatzteil. Und wenn ich mir jedes Jahr einen neuen kaufe, ist die noch immer billiger und genauso gut

Gruß Jan

Fjord 24 WE


Hallo Jan,

überlege mir die gleiche Heizung einzubauen. Hasst du vielleicht Fotos von deiner Heizung?

Wenn du davor Webasto hattest wie ist diese im Vergleich auf die Lautstärke im Standardlaufmodus? Ist sie viel lauter als Webasto?

Vielen Dank im Voraus!

Andreas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #454  
Alt 02.05.2019, 06:59
Benutzerbild von derfighter
derfighter derfighter ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.11.2011
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 555
Boot: Fjord 24 WE
1.023 Danke in 325 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Impeller_ Beitrag anzeigen
Hallo Jan,

überlege mir die gleiche Heizung einzubauen. Hasst du vielleicht Fotos von deiner Heizung?

Wenn du davor Webasto hattest wie ist diese im Vergleich auf die Lautstärke im Standardlaufmodus? Ist sie viel lauter als Webasto?

Vielen Dank im Voraus!

Andreas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo Andreas.

Fotos habe ich leider nicht zur Hand.
Bei voller Leistung ist sie etwas lauter. Der Lüfter ist aber auch kräftiger. Sie hat ja auch schließlich 3kW mehr.
Im Temperaturhaltemodus ist sie schön leise. Genauso wie Webasto evtl leiser.
Eine Lautstärke vergleichen ist schwierig.

Den Kauf habe ich nicht eine Sekunde bereut.

Gruß Jan


Fjord 24 WE
__________________



hier könnte etwas sinnvolles stehen. Ein Bier zum Beispiel
Mit Zitat antworten top
  #455  
Alt 02.05.2019, 07:44
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.148
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
2.216 Danke in 1.380 Beiträgen
Standard

Kommt doch immer drauf an, wo man sie einbaut. Und dann noch, ob man Schalldämpfer benutzt.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco
Mit Zitat antworten top
  #456  
Alt 02.05.2019, 18:01
Benutzerbild von Impeller_
Impeller_ Impeller_ ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.12.2018
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 78
Boot: Sunquest 40“
10 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von derfighter Beitrag anzeigen
Hallo Andreas.

Fotos habe ich leider nicht zur Hand.
Bei voller Leistung ist sie etwas lauter. Der Lüfter ist aber auch kräftiger. Sie hat ja auch schließlich 3kW mehr.
Im Temperaturhaltemodus ist sie schön leise. Genauso wie Webasto evtl leiser.
Eine Lautstärke vergleichen ist schwierig.

Den Kauf habe ich nicht eine Sekunde bereut.

Gruß Jan


Fjord 24 WE


Hallo Jan, vielen Dank nochmals für den Bericht. Hast du vielleicht den Händler wo du sie gekauft hast da?

Gruß Andreas


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #457  
Alt 02.05.2019, 18:03
Benutzerbild von Impeller_
Impeller_ Impeller_ ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 22.12.2018
Ort: Mönchengladbach
Beiträge: 78
Boot: Sunquest 40“
10 Danke in 8 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von onkelrocco Beitrag anzeigen
Kommt doch immer drauf an, wo man sie einbaut. Und dann noch, ob man Schalldämpfer benutzt.


Hallo, vielen Dank für den Tip. Ja ich würde den Schalldämpfer einbauen, bez.w. ist er bei meiner alten Eberspächer eingebaut, den würde ich auch benutzen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #458  
Alt 02.05.2019, 20:06
Benutzerbild von onkelrocco
onkelrocco onkelrocco ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 17.06.2015
Ort: Randberlin Nordost
Beiträge: 3.148
Boot: Cruisers Yachts Rogue 2470 | Shetland 570
2.216 Danke in 1.380 Beiträgen
Standard

Ich werde demnächst noch einen Warmluftschalldämpfer einbauen, dann hört man gar nichts mehr.
__________________
Grüße aus Randberlin, Rocco
Mit Zitat antworten top
  #459  
Alt 05.05.2019, 18:44
fignon83 fignon83 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 248
60 Danke in 35 Beiträgen
Standard

Welche Version würdet ihr für eine 30qm gut isolierte Hausbootkabine empfehlen, 5 oder doch 8 Kw? Es soll auch im Winter reichen.

Und noch eine Frage: kann man den Temperaturbereich soweit runterregeln, dass es einer Nachtabsenkung gleich kommt, also auf ca. 15, 16 Grad um am Morgen wieder hochzufahren?

Geändert von fignon83 (05.05.2019 um 19:49 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #460  
Alt 05.05.2019, 21:26
fignon83 fignon83 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 248
60 Danke in 35 Beiträgen
Standard

Und wenn ich schon beim Fragen bin: hat jemand die Heizung an den Haupttank angeschlossen anstelle des mitgelieferten Kanisters? Und wenn ja, wie wurde das gelöst?
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 421 bis 440 von 569Nächste Seite - Ergebnis 461 bis 480 von 569


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusatzventilator für Luftheizung Emma Technik-Talk 4 06.03.2011 11:20
Ebersbächer Luftheizung vv40 Technik-Talk 5 26.11.2007 20:16
Luftheizung bootefreddy01 Technik-Talk 7 13.05.2007 08:11
Eibaulage einer Webasto Luftheizung bastus Technik-Talk 8 11.03.2005 16:53


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.