boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.08.2017, 16:46
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.408 Danke in 8.242 Beiträgen
Standard Eine Frage zu "Woanders", Schleuse Lemmer....

Hi,

auch wenn wir jedes Jahr des öfteren in Lemmer weilen und in Balk mit dem Boot starten, sind wir erst einmal, vor 16 Jahren glaub ich, durch die Schleusen von Lemmer.

Bequem wie ich im hohen Alter geworden bin, ueberlege ich, nächsten Urlaub mal wieder ein Mobilheim zu mieten und dann Tagestouren zu unternehmen. Allerdings würde ich auch ab und an auf das IM hinaus.

Kann mir jemand sagen, ob man da gut und zügig durch kommt?

Gruß
Willy
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 15.08.2017, 17:07
Benutzerbild von Searay270SD
Searay270SD Searay270SD ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Senden
Beiträge: 1.395
Boot: Sealine F 310
Rufzeichen oder MMSI: Huhu Karsten
1.013 Danke in 544 Beiträgen
Standard

Ich denke du meinst die Schleuse in der Stadt.
Da kommst du sehr gut duch, hast allerdingst 2 oder 3 Brücken mit bis zu 20 Minuten Wartezeit.
Ist manchmal bei starkem Wind recht eng.

Die Schleuese selbst ist völlig unproblematisch.

Liebe Grüse

Karsten
__________________
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 15.08.2017, 17:10
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.200
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
5.219 Danke in 952 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Searay270SD Beitrag anzeigen
Ich denke du meinst die Schleuse in der Stadt.
Da kommst du sehr gut duch, hast allerdingst 2 oder 3 Brücken mit bis zu 20 Minuten Wartezeit.
Ist manchmal bei starkem Wind recht eng.

Die Schleuese selbst ist völlig unproblematisch.

Liebe Grüse

Karsten
Kann ich von unserer Tour diese jahr genau so bestätigen, erste Brücke 15 min Wartezeit die nächste ohne Wartezeit und dann auch ohne Wartezeit durch die Schleuse.
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 15.08.2017, 18:05
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.772
Boot: Jährlich wechselnd
16.257 Danke in 4.364 Beiträgen
Standard

Lemmer ist wirklich kein Problem, ab der ersten Brücke gibt es eine Wartezeit von max 15min.
Danach gibts noch zwei weitere Brücken an denen gibts so gut wie keine Wartezeit.
Kosten für die Ortsdurchfahrt sind, inklusive 3 Brücken und eine Schleuse, 5€.

An der Schleuse kann es, aber nur an bestimmten Tagen, schon mal etwas voller werden

https://youtu.be/9gScVOM4OjY


Im Normalfall sieht das aber so aus:

__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 15.08.2017, 18:10
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.200
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
5.219 Danke in 952 Beiträgen
Standard

Das Video hatte ich auch im Kopf als wir im Juli nach Lemmer gefahren sind, aber dann war außer uns nur noch ein weiteres Boot mit in der Schleuse
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 15.08.2017, 18:11
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.408 Danke in 8.242 Beiträgen
Standard

Die Ortsdurchfahrt kenne ich aber das kost ja jedesmal Geld, wenn ich nicht irre. Eigentlich hatte ich die große Schleuse im Sinn....das Mobilheim was wir im Auge haben, ist fast an der Schleusenzufahrt. Ganz durch den Stadtkanal dauert ja auch seine Zeit.

Gruß
Willy
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 15.08.2017, 18:15
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.772
Boot: Jährlich wechselnd
16.257 Danke in 4.364 Beiträgen
Standard

An der Berufsschleuse gibts Anleger für die Sportboote.
An den Anlegern gibts eigene Lichtzeichenanlagen, bei Grün geht die Reise los

Alles völlig unaufgeregt und problemlos.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	112.jpg
Hits:	72
Größe:	53,9 KB
ID:	765255   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	113.jpg
Hits:	77
Größe:	66,0 KB
ID:	765256  
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)

Geändert von floka.floka (15.08.2017 um 18:25 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 15.08.2017, 18:22
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.200
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
5.219 Danke in 952 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan Beitrag anzeigen
Die Ortsdurchfahrt kenne ich aber das kost ja jedesmal Geld, wenn ich nicht irre. Eigentlich hatte ich die große Schleuse im Sinn....das Mobilheim was wir im Auge haben, ist fast an der Schleusenzufahrt. Ganz durch den Stadtkanal dauert ja auch seine Zeit.

Gruß
Willy
Ach Du meinst die Prinses Margrietsluis, da kann ich Dir nichts zu sagen, sind wir nicht gefahren.
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 15.08.2017, 19:10
Benutzerbild von sporty
sporty sporty ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 31.12.2005
Ort: Leopoldshöhe-Asemissen
Beiträge: 973
Boot: Vri-Jon Contessa 40
465 Danke in 342 Beiträgen
Standard

Hi Willy
Die große Schleuse würde ich auf jeden Fall bevorzugen.
Haben wir häufig benutzt, sowohl nach draußen oder nach binnen, und auch bei Berufsschifffahrt Vorrang keine großen Wartezeiten gehabt. Da passen schon viele Boote rein.
Wenn Du bei Tacozijl beheimatet bist ist es ja direkt vor der Tür.
__________________
Gruß aus OWL
Jürgen
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 15.08.2017, 19:31
Benutzerbild von Ostfriesen
Ostfriesen Ostfriesen ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Empty
Beiträge: 2.138
Rufzeichen oder MMSI: diverse
1.938 Danke in 977 Beiträgen
Standard

Große Schleuse ist für Sportboote bestens geeignet. Steg in der Kammer ist auf Wasserhöhe --> Fender schwimmen lassen.
__________________
Gruß
Alex.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 15.08.2017, 20:39
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.408 Danke in 8.242 Beiträgen
Standard

OK, dann nehmen wir die Große und durch den Ort nur einmal, weils so schön ist.

Danke Euch!

Gruß
Willy
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 22.08.2017, 19:40
achim1 achim1 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.04.2009
Ort: NRW
Beiträge: 1.055
Boot: 11 m Stahlverdränger
617 Danke in 318 Beiträgen
Standard

Hi Leute

Die große Schleuse ist zwar umsonst, aber wenn man Pech hat wartet man da schon mal 1 oder 2 h. Ist halt Glücksache, manchmal geht es auch ganz schnell. Als ich letztes Jahr mal da durch bin waren es ca. 1,5 h. Da Fahrt ich lieber durch die Stadt, auch wenn es 5 € kostet. Dauert zwar auch etwas, aber es gibt viel zu sehen und es macht Spaß, auch wenn es voll ist. Außerdem kann man, auch wenn man eigentlich nur durchfahren will, mal schnell irgendwo in der Stadt anlegen und die Vorräte in den diversen Supermärkten wieder auffüllen.

Gruß Achim
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 22.08.2017, 21:02
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.408 Danke in 8.242 Beiträgen
Standard

5€ oder 1h fest liegen, da würde ich die 5€ wählen.

Gruß
Willy
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 27.08.2017, 11:40
Benutzerbild von Allegria
Allegria Allegria ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 17.06.2008
Ort: Oberhausen / Lemmer (NL)
Beiträge: 146
Boot: Pollard 1150 Coastliner
Rufzeichen oder MMSI: DF5158 / 211209230
223 Danke in 95 Beiträgen
Standard Tipp für Prinses Margriet Schleuse

Eigentlich ist die Schleuse sehr zu empfehlen. Der Schleusenvorgang selbst ist sehr "zahm".
Weil die Schwimmsteiger rund und sehr gross sind, rutschen die Fender schnell daran hoch und das Schiff liegt mit dem Rumpf am Schwimmsteiger an.

Deshalb 2 Fender vorbereiten mit Gewichten an der Unterseite, z.B. alte grosse Schäkel oder kleine Schäkel mit ein paar Meter Eisenkette (aufgewickelt). Dann tauchen die Fender etwa zur Hälfte senkrecht ins Wasser ein und rutschen nicht am Schwimmsteiger hoch.
__________________
Berthold
Allegria hieß mein erstes Schiff, ein Ten Broeke Cruiser, 17 schöne Jahre,
und jetzt noch mal 17 schöne Jahre mit dem Pollard Coastliner!!!!!?
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 28.08.2017, 06:54
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.408 Danke in 8.242 Beiträgen
Standard

Moin,

wie die Schleusen sind, wissen wir. Vor vielen Jahren haben wir beide schon einmal benutzt, es ging mir nur um die Zeiten.


Gruß
Willy
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 28.08.2017, 09:10
Benutzerbild von bootpik7
bootpik7 bootpik7 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.06.2006
Ort: Niederkrüchten/Brempt
Beiträge: 1.106
Boot: ARGO 1000
Rufzeichen oder MMSI: MMSI 211151730
1.063 Danke in 622 Beiträgen
Standard

http://webcamlemmer.nl/

eintippen. schon kann man sich das Ganze in LIVE ansehen.
__________________
Gruß Heinz
---------------------------------------------------------------
der Herrgott gab mir 2 Ohren doch leider nichts dazwischen, was gesprochene Worte aufhalten könnte.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 30.08.2017, 11:48
der_alex der_alex ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 22.04.2016
Ort: Wuppertal
Beiträge: 104
Boot: Viper V203 pure 3.0L
Rufzeichen oder MMSI: DH9414
33 Danke in 21 Beiträgen
Standard

Hey
wir waren bis letzte Woche auch in Lemmer, haben für das Schleusen auf das IM auch immer die große genutzt (bis auf 1x durch die Stadt w/Eis-Essen und weil es tatsächlich sehr reizvoll ist)
Kann ich bestätigen, manchmal hat man Glück (wir immer bis auf 1x) und konnte ohne große Wartezeit direkt schleusen.
1x Pech gehabt: abends (so gegen 18:00) nochmal kurz raus gewollt, um auf dem IM mit den Kindern noch ein wenig Tube zu fahren:
obwohl für Sport auf grün gestellt, abgewiesen worden (und dass nach 1h Wartezeit). War aber auch echt Pech: war extrem Betrieb, weil die ganzen Plattbodenschiffe rauswollten w/Regatta am nächsten Tag. Nur der Schleusenwärter, der uns ziemlich harsch zurückgeschickt hat, sollte mal an seinem Ton arbeiten...
Der muss aber auch tatsächlich nen schlechten Tag gehabt haben... sonst waren die Wärter/-innen immer sehr nett
__________________
So Long
Der Alex
_______________________________________
Gestern bin ich schon wieder erst heute ins Bett gegangen
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 30.08.2017, 14:02
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.408 Danke in 8.242 Beiträgen
Standard

Wir müssen leider um zwei Wochen verschieben, ich hoffe, das Wetter spielt mit.

Gruß
Willy
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 25.09.2017, 18:26
Benutzerbild von Grappa58
Grappa58 Grappa58 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 18.02.2009
Beiträge: 680
2.347 Danke in 744 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan Beitrag anzeigen
Wir müssen leider um zwei Wochen verschieben, ich hoffe, das Wetter spielt mit.

Gruß
Willy
moin Willy,
2 Wochen sind um. Noch nicht da gewesen oder wie wars?
Fragt der Hubert
__________________
Mit Recht in die Zukunft
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 25.09.2017, 22:06
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.408 Danke in 8.242 Beiträgen
Standard

Kein Wetter für uns, wir waren anderweitig unterwegs, ohne Boot.

Gruß
Willy
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Makkum, Lemmer, oder doch woanders? Moby Woanders 4 10.03.2013 10:38
Suche Tipps für Blaue Reise mal woanders Maktum Woanders 0 15.01.2012 17:14
Sneek-Lemmer-??????-Lemmer-Sneek Svero Woanders 8 26.08.2010 19:16
Amsterdam - Sixhaven oder besser woanders ? ToDi Woanders 25 14.07.2004 07:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.