boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 1.016
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 11.06.2016, 08:36
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.243
Boot: Beja Silverfish
4.932 Danke in 1.678 Beiträgen
Standard Gorch Fock

für alle die denken das ihr Umbau teuer ist !

Segelschulschiff der Marine: „Gorch Fock“: Reparaturen kosten 20 Millionen Euro
vom 10. Juni 2016
Aus der Onlineredaktion

Das Segelschulschiff wird in den Niederlanden repariert. Die Arbeiten verzögern sich deutlich.

See 1980 articles about Marine


1 von 1
Das Marine-Segelschulschiff „Gorch Fock“ fährt auf der Ostsee.
Foto: Bernd Wüstneck
1 von 1

Elsfleth/Bremerhaven | Die Reparatur des Segelschulschiffs „Gorch Fock“ kostet 20 Millionen Euro. Das sagte ein Sprecher des Bundesamtes für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr am Freitag. Die Arbeiten an dem Dreimaster werden erheblich länger dauern als ursprünglich geplant. Die „Gorch Fock“ wird der Marine voraussichtlich erst wieder im März 2017 zur Verfügung stehen.
Das Segelschulschiff „Gorch Fock“ wird seit Dezember in den Niederlanden überholt. Auf dem Schiff werden seit 1958 Offiziersanwärter ausgebildet. Eine Verzögerung stellt die Marine vor Herausforderungen. Wegen der Instandsetzung fehlt die „Gorch Fock“ auch auf der Kieler Woche.
Nach Marineangaben werden wegen Rostschäden die drei bis zu 45 Meter hohen Masten des Schiffs ausgetauscht. Die Bark wird seit Dezember auf einer Werft im niedersächsischen Elsfleth überholt und liegt zur Zeit im Dock in Bremerhaven. Die Arbeiten sollten ursprünglich Ende Juli fertig sein. Eine ab November geplante Fahrt nach Kolumbien, Mexiko und Kuba wurde deshalb ebenso abgesagt wie ein für März 2017 vorgesehener Besuch in den USA. Und auch der im Mai 2017 geplante Besuch beim Hafengeburtstag in Hamburg ist unklar.
Seit 1958 haben etwa 15.000 Männer und Frauen ihre seemännische Basisausbildung auf dem Segelschulschiff absolviert. In dieser Zeit legten Schiff und Besatzung mehr als 750.000 Seemeilen zurück. Das entspricht etwa 35 Erdumrundungen

Quelle:
http://www.shz.de/regionales/schlesw...d13945637.html
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 11.06.2016, 08:44
Benutzerbild von Libertad
Libertad Libertad ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Limburg/Lahn
Beiträge: 6.418
Boot: Proficiat 975G
7.676 Danke in 3.886 Beiträgen
Standard

Was denn nu?

Das Schiff wird in den Niederlanden repariert und liegt in einer Werft in Elsfleth, befindet sich aber im Dock in Bremerhaven.

Habe ich Geografieprobleme?
__________________
Gruß
Ewald
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 11.06.2016, 08:50
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.243
Boot: Beja Silverfish
4.932 Danke in 1.678 Beiträgen
Standard

Ja die Marine kommt viel rum
zumindest in dem Zeitungsartikel und das in Windeseile
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 11.06.2016, 23:50
classicboatowner classicboatowner ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.01.2007
Ort: Stockholm/Bremerhaven
Beiträge: 490
Boot: Delta 88 - Levi Corsair
754 Danke in 238 Beiträgen
Standard

............hat BREDO jetzt eine Filiale in den Niederlanden??

Hey då

Martin
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 12.06.2016, 00:06
Benutzerbild von Akki
Akki Akki ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.09.2003
Ort: Westwestfalen
Beiträge: 13.504
Boot: Hellwig Marathon
47.293 Danke in 15.617 Beiträgen
Standard

Zu was braucht die Marine son Ding eigentlich?
Kriegen die neuen Fregatten wieder Segel?
__________________
.
.

Akki

...irgendwas ist ja immer
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 12.06.2016, 08:13
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.243
Boot: Beja Silverfish
4.932 Danke in 1.678 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Akki Beitrag anzeigen
Zu was braucht die Marine son Ding eigentlich?
Das Frage ich mich auch, natürlich wird dort Ausbildung drauf gemacht, aber
dafür haben Sie eigentlich die Marineschule in Glücksburg bei Flensburg.

Das Boot / Schiff verschlingt nur Euronen und für was brauchen wir die Promoten im Ausland ?
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 12.06.2016, 11:41
Janus Janus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: am nördlichsten Punkt der Donau
Beiträge: 3.287
Boot: Mobo
Rufzeichen oder MMSI: ist bekannt
3.021 Danke in 1.607 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elgar_2 Beitrag anzeigen
Das Frage ich mich auch, natürlich wird dort Ausbildung drauf gemacht, aber
dafür haben Sie eigentlich die Marineschule in Glücksburg bei Flensburg.
Die Ausbildung, die die Offz- und Uffz-Anwärter dort erhalten kann von einer Schule niemals geleistet werden.

Kameradschaftsgeist, Rücksichtnahme, sich selber kennenlernen, kennenlernen der See ect. ... diese Ausbildung/Erfahrungen kann nur ein Großsegler vermitteln.

Die "Gorch Fock" ist zur und für die Ausbildung von Führungspersonal unersetzlich!
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 12.06.2016, 11:49
Benutzerbild von eysmann
eysmann eysmann ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Bayern Holzwinkel
Beiträge: 1.517
Boot: Performance 807 "Infinity due" und Sea Ray 270SDX "Quattro Corone"
Rufzeichen oder MMSI: noch einen Aperol Spritz
5.418 Danke in 1.170 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Janus Beitrag anzeigen
Die Ausbildung, die die Offz- und Uffz-Anwärter dort erhalten kann von einer Schule niemals geleistet werden.

Kameradschaftsgeist, Rücksichtnahme, sich selber kennenlernen, kennenlernen der See ect. ... diese Ausbildung/Erfahrungen kann nur ein Großsegler vermitteln.

Die "Gorch Fock" ist zur und für die Ausbildung von Führungspersonal unersetzlich!
Genau, da geb ich Dir vollkommen recht!
Dieses Schiff ist der Wahnsinn! Ein sehr guter Freund war dort Ausbilder und hat mir von Menschen (Auszubildeneden) erzählt die mit Ihrem Leben nach dem Schiff viel Besser zurechtgekommen sind und ganz andere(bessere) Menschen wurden! Jedem aber absolut jedem ist dieses Schiff und diese Ausbildung zu empfehlen.
Punkt und Ende. Wenn die Renovierung 40 Millionen kostet, dann ist es auch egal.
__________________
Liebe Grüße
eysmann Christian

Als gesunder Mensch hast du tausend Wünsche!
Als kranker nur einen!

Drum lass uns immer gesund bleiben!!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 12.06.2016, 14:48
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.243
Boot: Beja Silverfish
4.932 Danke in 1.678 Beiträgen
Standard

Ich war selber lange genug bei der Marine und das in verschiedenen Verwendungsreihen ( Zerstörer und selbst in Glücksburg / Bunker ).
Der Zusammenhalt auf den herkömmlichen Marineschiffen ist auch dort gegeben.
Dazu muss Mann / Frau nicht in den Segel hängen.
Ich kann mir auch nicht vorstellen das Sie dort auf die "neuen" Aufgaben der Marine genügend vorbereitet werden
Aber das ist mein persönlicher Gedanke.
Ok hier halte ich mich raus, bevor es Politisch wird
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas

Geändert von Elgar_2 (12.06.2016 um 15:28 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 12.06.2016, 15:01
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.064
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
38.900 Danke in 14.898 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Janus Beitrag anzeigen
Die "Gorch Fock" ist zur und für die Ausbildung von Führungspersonal unersetzlich!
Na ja, es gibt genügend Großsegler und da würde sicherlich auch mal einer zu kaufen sein, unersetzlich also höchstens wegen dem Image.

Für 20 Mio würde man wohl auch ein schönes maßgeschneidertes Ausbildungsschiff bauen können, wenn auch nicht so groß.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 12.06.2016, 15:19
Janus Janus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: am nördlichsten Punkt der Donau
Beiträge: 3.287
Boot: Mobo
Rufzeichen oder MMSI: ist bekannt
3.021 Danke in 1.607 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elgar_2 Beitrag anzeigen
Ich war selber lange genug bei der Marine und das in verschiedenen Verwendungsreihen ( Zerstörer und selbst in Glückburg / Bunker ).
War mir sowas von klar, daß nun negative Posts von unteren Dienstgraden und Ungedienten (od. Wehrpflichtigen) kommen.
Übrigens Elgar, das MOC ist in Glücksburg. Und du warst weder Uffz- noch Offz-Anwärter. Also "kusch". (Klar, du kannst jezt viel schreiben. )
Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
unersetzlich also höchstens wegen dem Image.
Irrtum junger Mann, unersetzlich wegen der dort gebotenen Ausbildung. Nicht verständlich natürlich für W.xx.er ect.

Der Horror für jede Waffengattung waren /sind die Abi-Offiziere. Mehr sag' ich nicht ...
Und noch was für's Stammbuch: Nur gute Ausbildung macht einen guten Offizier/Uffz.

Wäre schön, wenn sich jetzt nur noch "Fachpersonal" äussern würde!

Geändert von Janus (12.06.2016 um 16:24 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 12.06.2016, 16:44
Benutzerbild von Hickory Roots
Hickory Roots Hickory Roots ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: @ Home
Beiträge: 2.495
Boot: Tretboot HIDROPEDALES MARENGO
5.238 Danke in 1.444 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Janus Beitrag anzeigen
War mir sowas von klar, daß nun negative Posts von unteren Dienstgraden und Ungedienten (od. Wehrpflichtigen) kommen.
Übrigens Elgar, das MOC ist in Glücksburg. Und du warst weder Uffz- noch Offz-Anwärter. Also "kusch". (Klar, du kannst jezt viel schreiben. )
Irrtum junger Mann, unersetzlich wegen der dort gebotenen Ausbildung. Nicht verständlich natürlich für W.xx.er ect.

Der Horror für jede Waffengattung waren /sind die Abi-Offiziere. Mehr sag' ich nicht ...
Und noch was für's Stammbuch: Nur gute Ausbildung macht einen guten Offizier/Uffz.

Wäre schön, wenn sich jetzt nur noch "Fachpersonal" äussern würde!
Janus,

auch gerade DU kannst uns hier viel erzählen.

Gerade bei dir, gibt es ja so gut wie nichts was du nicht schonmal gemacht hast oder aus dem FF kennst.....
__________________
Gruß Marcus
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 12.06.2016, 16:59
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.243
Boot: Beja Silverfish
4.932 Danke in 1.678 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Janus Beitrag anzeigen
War mir sowas von klar, daß nun negative Posts von unteren Dienstgraden und Ungedienten (od. Wehrpflichtigen) kommen.
Übrigens Elgar, das MOC ist in Glücksburg. Und du warst weder Uffz- noch Offz-Anwärter. Also "kusch". (Klar, du kannst jezt viel schreiben. )
Wäre schön, wenn sich jetzt nur noch "Fachpersonal" äussern würde!
Schön das du weißt was ich für ein Dienstgrad hatte
Übrings mein "s" tausche ich mit einen "t" aus deinem "jetzt"
Was ist den für Dich "Fachpersonal"

Aber darum ging es ja eigentlich gar nicht, wollte doch nur mit dem Text sagen, das die Unkosten doch ins unermessliche gehen.
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 12.06.2016, 17:29
Coaster 430 Coaster 430 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 06.09.2011
Ort: Brock-Ostbevern
Beiträge: 191
Boot: zur Zeit Bootlos
Rufzeichen oder MMSI: Hey du.....
586 Danke in 194 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Janus Beitrag anzeigen
Die Ausbildung, die die Offz- und Uffz-Anwärter dort erhalten kann von einer Schule niemals geleistet werden.

Kameradschaftsgeist, Rücksichtnahme, sich selber kennenlernen, kennenlernen der See ect. ... diese Ausbildung/Erfahrungen kann nur ein Großsegler vermitteln.

Die "Gorch Fock" ist zur und für die Ausbildung von Führungspersonal unersetzlich!
Nur gut, das Uffz-Anwärter NICHT dort ausgebildet werden.
Dort werden nur OA`s "ausgebildet".

Zu meiner Zeit (so auch ich) wurden UA`s militärisch an der MUS Plön ausgebildet und fachlich in den entsprechenden "Schulen".

Ob es heute allerdings anders ist.....
__________________
Grüße
Andreas


Frauen reden, Wind weht....

Geändert von Coaster 430 (12.06.2016 um 17:36 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 12.06.2016, 17:39
Erposs Erposs ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.582
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
3.237 Danke in 1.725 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Elgar_2 Beitrag anzeigen
... das die Unkosten doch ins unermessliche gehen.
Unkosten die uns unermessliche gehen? Schau mal nach dem BER, da sagt kein Mensch was dazu und hier wird wegen lächerlicher 20 Mille gejammert.

Dafür bekommt man wenigstens ein ordentliches Segelboot und nicht eine unendliche Baustelle, die keiner braucht und nutzen kann.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 12.06.2016, 17:48
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostsee
Beiträge: 2.243
Boot: Beja Silverfish
4.932 Danke in 1.678 Beiträgen
Standard

Ok dagegen kann ich nicht anstinken, da hast du absolut recht
und schon sind wir bei den Fliegern
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 12.06.2016, 17:55
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.064
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
38.900 Danke in 14.898 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Janus Beitrag anzeigen
Irrtum junger Mann, unersetzlich wegen der dort gebotenen Ausbildung. Nicht verständlich natürlich für W.xx.er ect.
Jetzt bring mir dich mal ein Argument, warum diese gute Ausbildung nur genau auf diesem Schiff und auf keinem anderem möglich ist, du W.xx.er (was auch immer das bedeuten soll ).
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 12.06.2016, 18:00
Benutzerbild von ferenc
ferenc ferenc ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: MV
Beiträge: 3.241
Boot: Bluestar smart
8.630 Danke in 3.955 Beiträgen
Standard

Das ist doch auch nur Blödsinn. Wie viele Menschen könnte man eine bessere Erziehung angedeihen Lassen, wenn die Infrastrukturen in Schulen und Sportstätten in Ordnung gehalten würden?

Und es geht dabei ja nicht das das Geld dafür nicht da wäre. Nein es hat nicht den Stellenwert.

Wenn ich Kinder hätte, würde ich mich ja aufregen

Edit: Aber der Strang hat ja mit Restaurationen nichts zu tun, was macht der hier?
__________________
Gruß Frank

Wenn sauer lustig macht, warum haben Wutbürger dann keinen Humor?
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 12.06.2016, 18:26
Janus Janus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 16.02.2014
Ort: am nördlichsten Punkt der Donau
Beiträge: 3.287
Boot: Mobo
Rufzeichen oder MMSI: ist bekannt
3.021 Danke in 1.607 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Coaster 430 Beitrag anzeigen
Nur gut, das Uffz-Anwärter NICHT dort ausgebildet werden.
Dort werden nur OA`s "ausgebildet".
Hmm ..., da tust du dich aber schon täuschen?

Es werden ausgebildet auf der "Gorch Fock":
Alle OA und SanOa der Marine. Ebenfalls die Uffz. des "seemännischen Dienstes" (dienstintern: VR 11).

Die MUS Plön bildet "allgemeinmilitärisch" aus, d.h. ein ganz normaler Uffz-Lehrgang.
Wenn du dort warst, müsstest du das wissen.

Zitat:
Gerade bei dir, gibt es ja so gut wie nichts was du nicht schonmal gemacht hast oder aus dem FF kennst.....
Kann ja auch nix dafür, daß mein Leben bis jetzt kein langweilig-normales, sondern ein vielseitiges und abwechslungsreiches und auch aufregendes in den diversesten Ecken der Welt war.
Viel erlebt, viel gesehen, viele Erfahrungen gemacht. Mehr als die meisten anderen, zugegeben! Bin aber auch wesentlich vernarbter als die meisten.
Zitat:
...du W.xx.er (was auch immer das bedeuten soll ).
War mir ja sowas von klar, daß dir das gefällt (drum hab' ichs extra bei dir geschrieben).
Übrigens war ich kein "W-ler" sondern ein Z-ler.
Nicht, "nur auf diesem", sondern besser "auf einem Segler".
Damit ich meine Pfoten nicht so anstrengen muß, verlinke ich dir mal das, was es m.M.n. "auf den Punkt bringt". Vielleicht kannst du damit ja was anfangen (hoffe ich zumindest):
http://www.marine.de/portal/a/marine...HnmUaXnCVWao!/

BTW: Mit W.xx.er sind die diversen Wehrpflichtigen (W18, W15, W12, W10, W9) gemeint. Jetzt klar?

Geändert von Janus (12.06.2016 um 18:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 12.06.2016, 18:36
murphys law murphys law ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.05.2008
Ort: Düsseldorf/Wassenaar
Beiträge: 1.240
Boot: Grommer 800
Rufzeichen oder MMSI: PH2588, MMSI244830184
1.248 Danke in 623 Beiträgen
Standard

Ich kann nicht beurteilen, ob die Ausbildung auf der GF nötig ist für OA und besser als auf anderen Schiffen (Ich war nicht bei der Marine , was ich heute bedauere).
Ich habe aber das Gefühl hier spielen auch leider elitäre und Statusdenken eine Rolle?
Vergleichbar mit an welcher Uni,oder wie beim Bund in welchem Geschwader etc. hast du studiert, bzw. gedient.
__________________
sayonara
Thomas

"Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius Null und das nennen Sie ihren Standpunkt".
(Albert Einstein)
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 1.016


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gorch Fock im Stralsunder Hafen - was für eine üble Baustelle Stralsunder Allgemeines zum Boot 11 02.03.2011 07:32
"Gorch Fock" gekentert! Chili Allgemeines zum Boot 14 28.08.2010 05:59
Bootsunfall auf Gorch Fock boneman Allgemeines zum Boot 96 17.09.2008 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.