boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 101 bis 120 von 189Nächste Seite - Ergebnis 141 bis 160 von 189
 
Themen-Optionen
  #121  
Alt 17.05.2017, 15:06
Benutzerbild von Schmitti
Schmitti Schmitti ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 13.09.2012
Ort: Alzenau
Beiträge: 192
Boot: Aquanaut Drifter 1150AK
123 Danke in 55 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hobbyschrauber1963 Beitrag anzeigen
Hallo.
Habe gerade gelesen, das im Marne Kanal das Baden nicht möglich ist (auf Grund von Verschmutzung).
Gibt es da überhaupt Möglichkeiten in der Nähe?
Oder gibt es da nichts zwischen Rhein und Mosel?
LG. Gerald
Die Frage würde mich auch interesieren. Ich glaube aber ehrlich gesagt nicht, dass die franz. Kanäle überhaupt von der Wasserqualität her zum baden geeignet sind
__________________
Gruß Schmitti
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #122  
Alt 17.05.2017, 16:41
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Pforzheim - Offendorf/F
Beiträge: 1.960
Boot: Fairline Corniche
6.506 Danke in 1.635 Beiträgen
Standard

Bademöglichkeiten gibt es leider nur entlang der Stauhaltung an verschiedenen Seen, z.B. "Etang du Gondrexange" und in Mitterheim am Saarkanal "Etang du Stock"

Im Kanal baden ist nur etwas für schmerzfreie Abenteuerer

P.S. ...für was hat man eine Heckdusche

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #123  
Alt 17.05.2017, 16:50
Benutzerbild von Hobbyschrauber1963
Hobbyschrauber1963 Hobbyschrauber1963 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.06.2015
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 60
Boot: Coronet 26 Family Sport, Schlauchboot
183 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dayskipper Beitrag anzeigen

P.S. ...für was hat man eine Heckdusche

Heckdusche hat unser Boot auch. Aber leider nur 100 liter Wassertank.
Da ist bei 4 Personen an Board , der Wasservorrat schnell am Ende (zumindest bei sehr warmen Wetter).
Und ein Sprung in das kühle nass, ist doch was feines (wenn die Wasserqualität stimmt).
LG. Gerald
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #124  
Alt 17.05.2017, 18:41
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Pforzheim - Offendorf/F
Beiträge: 1.960
Boot: Fairline Corniche
6.506 Danke in 1.635 Beiträgen
Standard

Wasser nachtanken ist das geringste Problem, Zapfstellen gibt es genügend
__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #125  
Alt 17.05.2017, 20:52
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.450
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.231 Danke in 4.410 Beiträgen
Standard

So schlimm ist das mit dem Baden im Kanal nun auch nicht!

Wir sind in nahezu allen Kanälen und Flüssen, auf denen wir gefahren sind morgens einmal schnell ins Wasser, nicht gleich untertauchen, dann ist die Morgentoilette schnell erledigt. Wir haben dabei keinerlei Haut- oder andere Probleme erlebt.

Gerade der Rhein-Marne-Kanal ist auf vielen Bereichen so klar, daß man den Grund sehen kann, allerdings weniger im Sauerkrautbereich.

Wer, wie ich schon in den 60-er und 70-er Jahren in Westeuropa Boot gefahren ist, wird mir zustimmen, wenn ich sage, daß es seitdem überall deutlich sauberer geworden ist.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
  #126  
Alt 18.05.2017, 06:27
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Pforzheim - Offendorf/F
Beiträge: 1.960
Boot: Fairline Corniche
6.506 Danke in 1.635 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von huebi Beitrag anzeigen
So schlimm ist das mit dem Baden im Kanal nun auch nicht!

Gerade der Rhein-Marne-Kanal ist auf vielen Bereichen so klar, daß man den Grund sehen kann, allerdings weniger im Sauerkrautbereich.
Wo genau soll denn das sein?
Möglicherweise meinst Du den Abschnitt West zwischen Toul und Vitry-le-Francois?
Rhein-Rhone-Kanal sowohl Süd als Nord, Colmarkanal, die sind glasklar und haben fast Trinkwasserqualität.

Aber im Rhein-Marne-Kanal, dem Abschnitt von Straßburg bis Niderviller ist es eine undurchsichtige braune Brühe, die selbst in der Stauhaltung wo das frische Wasser zugeleitet wird, trüb und wenig einladend aussieht. Es schwimmen auch immer wieder Tierkadaver darin...also ich wollte da nicht zum Vergnügen rein

Aber Du hast natürlich recht, umbringen wird es keinen

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #127  
Alt 18.05.2017, 08:27
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.450
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.231 Danke in 4.410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dayskipper Beitrag anzeigen
Wo genau soll denn das sein?
Möglicherweise meinst Du den Abschnitt West zwischen Toul und Vitry-le-Francois?
Rhein-Rhone-Kanal sowohl Süd als Nord, Colmarkanal, die sind glasklar und haben fast Trinkwasserqualität.

Aber im Rhein-Marne-Kanal, dem Abschnitt von Straßburg bis Niderviller ist es eine undurchsichtige braune Brühe, die selbst in der Stauhaltung wo das frische Wasser zugeleitet wird, trüb und wenig einladend aussieht. Es schwimmen auch immer wieder Tierkadaver darin...also ich wollte da nicht zum Vergnügen rein

Aber Du hast natürlich recht, umbringen wird es keinen

Ja, genau den meinte ich, man konnte am Anfang des Tunnels von Mauvages die Schleppkette am Boden liegen und in mancher Schleuse bis auf den Boden sehen.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #128  
Alt 26.06.2017, 00:34
Benutzerbild von Hobbyschrauber1963
Hobbyschrauber1963 Hobbyschrauber1963 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 04.06.2015
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 60
Boot: Coronet 26 Family Sport, Schlauchboot
183 Danke in 25 Beiträgen
Standard

So, am Freitag 8,00 Uhr geht es los .
6 Wochen Boot fahren
Erst von Halle/Saale nach Kehl zum Nautic Club Kehl. Da lasse ich mein Badeboot zu Wasser.
Dann Klamotten umladen (Vom Auto auf das Boot).
Sonnabend früh, starte ich dann Richtung Rhein-Marne-Kanal.
Boote-Forum-Flagge ist auch schon am Kahn. Mal schauen ob man vom Forum noch jemanden auf der Tour begegnet
LG. Gerald
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #129  
Alt 26.06.2017, 06:50
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Pforzheim - Offendorf/F
Beiträge: 1.960
Boot: Fairline Corniche
6.506 Danke in 1.635 Beiträgen
Standard

Viel Spaß

...die Schleuse Güdingen ist ab 7.07. wieder befahrbar

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #130  
Alt 26.06.2017, 11:40
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.535
4.690 Danke in 2.184 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hobbyschrauber1963 Beitrag anzeigen

Mal schauen ob man vom Forum noch jemanden auf der Tour begegnet
LG. Gerald
Ich komme dir entgegen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #131  
Alt 27.06.2017, 06:34
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 2.886
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.709 Danke in 1.056 Beiträgen
Standard

Ich fahre am Sonntag nach Kehl, Montag geht's in den Kanal.
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #132  
Alt 27.06.2017, 06:37
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 2.886
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.709 Danke in 1.056 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hobbyschrauber1963 Beitrag anzeigen
So, am Freitag 8,00 Uhr geht es los .
6 Wochen Boot fahren
Erst von Halle/Saale nach Kehl zum Nautic Club Kehl. Da lasse ich mein Badeboot zu Wasser.
Dann Klamotten umladen (Vom Auto auf das Boot).
Sonnabend früh, starte ich dann Richtung Rhein-Marne-Kanal.
Boote-Forum-Flagge ist auch schon am Kahn. Mal schauen ob man vom Forum noch jemanden auf der Tour begegnet
LG. Gerald
Warte doch bis Montags, dann sind wir zu dritt
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #133  
Alt 27.06.2017, 12:00
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.535
4.690 Danke in 2.184 Beiträgen
Standard

Wie sind z.Zt. in Chalon-en-Champagne, das mit dem Meeting dauert also noch etwas.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #134  
Alt 03.07.2017, 06:43
Benutzerbild von matsches
matsches matsches ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.09.2013
Ort: Worms Rh/km 443
Beiträge: 2.886
Boot: Rinker Fiesta Vee 242
1.709 Danke in 1.056 Beiträgen
Standard

So, auch in Kehl angekommen, heute geht es in den Kanal.
__________________

Gruß Stefan
Poseidon Worms

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Hier Zuhause:http://bit.ly/2wkNFeb
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #135  
Alt 03.07.2017, 14:49
Benutzerbild von Aldervader
Aldervader Aldervader ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 13.02.2017
Ort: Schechingen
Beiträge: 27
Boot: Stingray 250CR
34 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Hallo zusammen,
wir starten die Tour am kommenden Samstag von Senheim/Mosel über Saar und Saar-Kanal Richtung Straßburg und dann über Rhein und Mosel zurück nach Senheim.
Ich hoffe die geplanten 3 Wochen reichen für die Runde.
Vielleicht sieht man sich ja Unterwegs.

Grüße Peter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #136  
Alt 03.07.2017, 15:15
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.450
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.231 Danke in 4.410 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Aldervader Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,
wir starten die Tour am kommenden Samstag von Senheim/Mosel über Saar und Saar-Kanal Richtung Straßburg und dann über Rhein und Mosel zurück nach Senheim.
Ich hoffe die geplanten 3 Wochen reichen für die Runde.
Vielleicht sieht man sich ja Unterwegs.

Grüße Peter
Wir sind von Neumagen/Drohn über Strasbourg bis Koblenz 8 + 6 Tage gefahren (in verschiedenen Törns).
Koblenz-Neumagen (150 km/7 Schleusen) haben wir schon mehrfach in 4-5 Tagen gefahren. Wir können nur max. ca. 10 km/h fahren, also solltet Ihr locker in 3 Wochen rumkommen.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #137  
Alt 10.07.2017, 21:21
Maitin2017 Maitin2017 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 01.05.2017
Ort: Elsass, Frankreich
Beiträge: 9
Boot: Bayliner 2655
7 Danke in 3 Beiträgen
Standard Benzin Tankstelle

Hallo zusammen,

Bin gerade noch an unserer Urlaubsplanung.
Könnt ihr mir sagen, ob es auf der Strecke von Strasbourg bis Niderviller eine Möglichkeit gibt Benzin (Super) zu tanken?
Kann in den Büchern nur Dieseltankstellen finden.

Grüße Kerstin
Mit Zitat antworten top
  #138  
Alt 10.07.2017, 22:00
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 25.274
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
19.410 Danke in 12.819 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Maitin2017 Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

Bin gerade noch an unserer Urlaubsplanung.
Könnt ihr mir sagen, ob es auf der Strecke von Strasbourg bis Niderviller eine Möglichkeit gibt Benzin (Super) zu tanken?
Kann in den Büchern nur Dieseltankstellen finden.

Grüße Kerstin
gibt keine Wassertankstelle

eventuell Strassentankstell mit Kanistern nutzen
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
  #139  
Alt 11.07.2017, 06:05
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Pforzheim - Offendorf/F
Beiträge: 1.960
Boot: Fairline Corniche
6.506 Danke in 1.635 Beiträgen
Standard

Straßentankstelle in Saverne, ca. 250m vom Hafen.

...steht auch in meiner Beschreibung der Strecke #Post 107#

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #140  
Alt 11.07.2017, 09:48
Youk Youk ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 21.11.2012
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.052
Boot: Stahlboot
1.040 Danke in 515 Beiträgen
Standard

Da sind ja doch einige unterwegs
Falls jemand unterwegs Infos hat, dass irgendetwas hinsichtlich Hebewerkausfall, Schleusensperrung oder sonstiges passiert ist, bitte hier posten. Danke schon einmal im voraus
Ich frage das zwar auch bei VNF ab, aber sie sind manchmal nicht die Schnellsten im Aktualisieren.
Wir fahren Anfang August los und hoffen, dass wir nicht wieder zu Berg zurück müssen sondern schön mit der Strömung fahren können
Allen eine tolle Fahrt und schönen Urlaub
__________________
Bootfahren ist die beste Methode schnell, viel Geld auszugeben Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 101 bis 120 von 189Nächste Seite - Ergebnis 141 bis 160 von 189


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Ende der "kleinen Sauerkraut-Tour"? Canalrat Deutschland 17 24.10.2017 17:00
Keine Sauerkraut aber Sauertaltour Max1950 Törnberichte 0 04.08.2014 20:54
Keine Sauerkraut aber Sauertaltour Max1950 Törnberichte 0 04.08.2014 20:51
Volvo Penta Z 290 SP Rückwärtsgangsperre Spezis gesucht Der Herzebrocker Motoren und Antriebstechnik 3 29.07.2010 20:36
Mischungsverhältnis von Polyesterspachtel V 11 (Sauerkraut) Kajütsegler37 Technik-Talk 4 10.09.2004 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.