boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 21 von 21
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 13.06.2016, 18:30
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 329
Boot: kein eigenes
3.628 Danke in 716 Beiträgen
Standard 1 Woche mit Charterboot ab IJsselstein - Tipps

Hallo,

wir fahren dieses Jahr eine Woche ab Ijsselstein mit einem Charterboot
Bisher nur sechs Mal in verschiedenen Gebieten in Frankreich - also Neuling in den Niederlanden.

Angedachte Runde:
IJsselstein - Utrecht - Vecht - Weesp -
Ouderkerk aan de Amstel - Gouda - Dordrecht -Biesbosch - Nieuwe Merwede
- Gorinchem - Merwedekanaal - Vianen - Nieuwegein - IJsselstein

Jemand Tipps zur Fahrstrecke, andere Ideen, Insiderempfehlungen usw.?
Gerne auch per PN

Grüße und Danke

Markus
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 21.06.2016, 09:26
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 329
Boot: kein eigenes
3.628 Danke in 716 Beiträgen
Standard

Hallo,

die Runde hat sich jetzt geringfügig geändert, weil wir das Boot jetzt in Woubrugge ausleihen.
Wird jetzt auch gegen den Urzeigersinn gehen - erst über Braassemermeer, Ouderkerk usw.

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 21.06.2016, 21:16
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 2.970
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
2.552 Danke in 1.273 Beiträgen
Standard

Rechne mit viele Brücken die Sperrzeite haben zwischen 07-09 und 16-18

Tipps: Utrecht (Oude Gracht), Leiden, Gouda, Amsterdam

Deshalb eine grosse runde fur eine woche, wenn mann auch noch etwas sehen woll und nicht nur fahren. Ist aber wass mann sucht ...

Viel spass, kenne die gegend, meine Hintergarten.
__________________
Rob

Den Fliegenden Hollander
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 22.06.2016, 06:50
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.768
Boot: Jährlich wechselnd
16.239 Danke in 4.362 Beiträgen
Standard

Ich würde von Wouwbrugge gucken das ich nach Weesp komme, dann die Vecht runter, hinter Maarssen, hier musst Du auf die Durchfahrtshöhe achten, ansonsten musst Du die Vecht wieder zurück, ein kleines Stück den Kanal runter nach Ijsselstein und über die Hollandse Ijssel wieder zurück
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 22.06.2016, 16:33
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 329
Boot: kein eigenes
3.628 Danke in 716 Beiträgen
Standard

Hallo,

Boot hat 2,6m Durchfahrtshöhe

Amsterdam wollen wir definitiv "links" liegen lassen - kennen wir sonst schon

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 22.06.2016, 16:36
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 2.970
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
2.552 Danke in 1.273 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von velles Beitrag anzeigen
Boot hat 2,6m Durchfahrtshöhe
Denn rechne damit das viele Brucken in der "Randstad" geoffnet wirden mussen, denn die meisten sind auf 2.45 gebaut.
__________________
Rob

Den Fliegenden Hollander
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 23.06.2016, 06:48
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.768
Boot: Jährlich wechselnd
16.239 Danke in 4.362 Beiträgen
Standard

Die von mir beschriebene Runde haben wir schon zwei Mal mit einer Höhe von 3 m. gemacht.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 23.06.2016, 10:01
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 2.970
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
2.552 Danke in 1.273 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von floka.floka Beitrag anzeigen
Die von mir beschriebene Runde haben wir schon zwei Mal mit einer Höhe von 3 m. gemacht.
Ich sage auch nicht das es nicht geht, sage nur das viele Brucken auf 2.45 gebaut (zb Ringvaart Haarlemmermeer) sind und deshalb geoffnet werden mussen.
Also muss mann mit wartezeiten und sperrzeiten rechnen.

Habe auch schonen mehrere touren gemacht, dazu wohne ich in der gegend ......
__________________
Rob

Den Fliegenden Hollander
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 23.06.2016, 13:49
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.768
Boot: Jährlich wechselnd
16.239 Danke in 4.362 Beiträgen
Standard

Ich hab ja auch nicht gesagt, das Du gesagt das es nicht geht

Und ja, ich weiß das Du dort in der Gegend unterwegs bist.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 24.06.2016, 08:00
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 329
Boot: kein eigenes
3.628 Danke in 716 Beiträgen
Standard

Hallo,

danke

Richard:
Zitat:
dann die Vecht runter, hinter Maarssen, hier musst Du auf die Durchfahrtshöhe achten, ansonsten musst Du die Vecht wieder zurück
geht durch Utrecht mit dem Boot?

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 24.06.2016, 08:04
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 329
Boot: kein eigenes
3.628 Danke in 716 Beiträgen
Standard

Hallo,

...und wie sieht es aus mit festmachen/anlegen unterwegs (außerhalb von Häfen) - was wir eher bevorzugen?

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 24.06.2016, 08:39
Benutzerbild von RobG_NL
RobG_NL RobG_NL ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 05.04.2009
Ort: NL Linschoten
Beiträge: 2.970
Boot: Bruijs Spiegelkotter 10.00 OK
Rufzeichen oder MMSI: 244070252
2.552 Danke in 1.273 Beiträgen
Standard

In dieser gegend ist anlegen meistens nur erlaubt an bestimmte, angezeigte, stellen und in Hafen. Marrekrite plätze wie im Frieslands gibt es kaum.
__________________
Rob

Den Fliegenden Hollander
Verdrängt 11 Tonnen Wasser mit 84Ps
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 24.06.2016, 08:42
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 329
Boot: kein eigenes
3.628 Danke in 716 Beiträgen
Standard

Hallo Rob,

Zitat:
nur erlaubt an bestimmte, angezeigte, stellen
danke

- gibt es da "reichlich" oder sind die eher rar?

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 25.06.2016, 14:16
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.768
Boot: Jährlich wechselnd
16.239 Danke in 4.362 Beiträgen
Standard

Es gibt Möglichkeiten auch ausserhalb der Häfen anzulegen, aber diese Anleger sind meist so konzipiert das man nicht an Land gehen kann.
Und wie Rob schon schrieb, das Angebot ist überschaubar. Die Kosten für die Anleger in der Stadt liegen bei ca. 1-1,2 Euro/ Meter Boot. Manchmal kommt ein Obulus pro Person hinzu , manchmal ist der Strom inklusive.
Aber immer liegt man in Laufabstand zur Innenstadt.
Die Brücken in Utrecht sind Bogenbrücken die in der Mitte ca. 3,25m. hoch sind.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)

Geändert von floka.floka (25.06.2016 um 14:21 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 25.06.2016, 14:29
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.768
Boot: Jährlich wechselnd
16.239 Danke in 4.362 Beiträgen
Standard

Lade dir die ANWB Waterkaarten runter, die kann man 2 Tage kostenfrei nutzen, dort kann man die Anzahl und die Lage der Anleger sehen, diejenigen die komplett einsam liegen sind mit Sicherheit kostenfrei.
Die Bootsmaße kann man ebenfalls eingeben und unpassierbare Brücken/Strecken werden angezeigt.
Man kann die Karten auch Wochenweise frei schalten lassen.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 25.06.2016, 16:51
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 329
Boot: kein eigenes
3.628 Danke in 716 Beiträgen
Standard

Hallo Richard,

danke für die Infos...

d.h. Utrecht geht ohne Probleme; was meintest Du damit
Zitat:
hinter Maarssen, hier musst Du auf die Durchfahrtshöhe achten, ansonsten musst Du die Vecht wieder zurück
?

Wasserkarten - danke, werde ich die nächsten Tage mal machen, wenn ich Zeit habe, das genauer anzuschauen...

Wie gesagt bisher nur Erfahrung auf franz. Kanälen in Bezug auf Hausboot.

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 25.06.2016, 21:28
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.768
Boot: Jährlich wechselnd
16.239 Danke in 4.362 Beiträgen
Standard

Wenn dein Boot für die Durchfahrt von Utrecht zu hoch gewesen wäre, hättest Du hinter Maarssen auf den Kanal fahren können, da begrenzt aber eine feste Brücke die Durchfahrtshöhe. Das betrifft dich aber nicht, erstens weil Du durchpassen würdest und zweitens weil Du wohl durch Utrecht durchfahren möchtest.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 25.06.2016, 21:29
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.768
Boot: Jährlich wechselnd
16.239 Danke in 4.362 Beiträgen
Standard

Übrigens kann man nich bei google streetview auch die Durchfahrt mit dem Boot über die Gracht angucken
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 25.06.2016, 22:01
Benutzerbild von velles
velles velles ist offline
Commander
 
Registriert seit: 17.05.2013
Ort: Tirol
Beiträge: 329
Boot: kein eigenes
3.628 Danke in 716 Beiträgen
Standard

Hallo Richard,

danke - alles klar

Sind die Hebe-Brücken "obuluspflichtig"?
Kostet ja manches Mal was in den Niederlanden, was ich so in Berichten gelesen habe.

Grüße

Markus
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 25.06.2016, 22:06
Benutzerbild von floka.floka
floka.floka floka.floka ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Rhein Kreis Neuss
Beiträge: 1.768
Boot: Jährlich wechselnd
16.239 Danke in 4.362 Beiträgen
Standard

In der Regel haben wir nichts bezahlen müssen, in Weesp haben wir für 3 Brücken 3€ zahlen müssen.
Es kann auch sein das wir noch für andere Brücken bezahlen mussten aber wenn dann nur sehr wenige.
__________________
Grüße Richard
(Als Mensch zu blöd, als Schwein zu kleine Ohren)
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 21 von 21


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Charterboot und weitere Tipps zum Charten... rudi77 Allgemeines zum Boot 0 18.03.2012 19:18
Emfehlungen für Segeltörn 1 Woche ab Flensburg - Wer hat Empfehlungen, Tipps ? ToDi Deutschland 25 11.10.2010 20:32
Urlaub mit dem Charterboot Berlin / Brandenburg BernhardtHi Werbeforum 2 16.07.2009 22:04
Mit Charterboot vom 29.9. bis 3.10. an der Müritz monk Deutschland 37 02.12.2008 19:48
Sneek mit 12m Charterboot 29-09 bis 02-10-2006 kaptainkoch Woanders 19 05.10.2006 13:05


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.