boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Langzeitfahrten Alles für die grosse Fahrt.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 118
 
Themen-Optionen
  #101  
Alt 08.05.2017, 13:24
Benutzerbild von Mar-Thar
Mar-Thar Mar-Thar ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Richards Bay (Südafrika)
Beiträge: 3.258
Boot: Dean 365 Katamaran
Rufzeichen oder MMSI: Huhu!
4.580 Danke in 2.007 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Nur mal die bewaffneten Überfälle und nur 2016, Dinghy und Außenborderklau weggelassen:

Quelle: http://www.noonsite.com/General/Pira...y-reports-2016
Ich will ja nicht lästern, aber die Anzahl vergleichbarer Straftaten (Mord, Vergewaltigung, Einbruch, bewaffneter Überfall) in meinem Nachbarlandkreis liegt dramatisch höher als die bei Dir aufgelisteten Fälle in der (irgendwie doch minimal größeren) Karibik. Selbst wenn man eine Dunkelziffer von 200% draufschlägt, ist die statistische Wahrscheinlichkeit, abends nach dem Kneipenbummel in Hannover oder Kassel ausgeraubt zu werden wohl größer, als bei einem Törn durch die Karibik ...

mfg
Martin
__________________


Ich bin dann mal weg:
www.Thelxinoe.de
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #102  
Alt 08.05.2017, 17:52
Sayang Sayang ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Beiträge: 1.056
945 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mar-Thar Beitrag anzeigen
Ich will ja nicht lästern, aber die Anzahl vergleichbarer Straftaten (Mord, Vergewaltigung, Einbruch, bewaffneter Überfall) in meinem Nachbarlandkreis liegt dramatisch höher als die bei Dir aufgelisteten Fälle in der (irgendwie doch minimal größeren) Karibik. Selbst wenn man eine Dunkelziffer von 200% draufschlägt, ist die statistische Wahrscheinlichkeit, abends nach dem Kneipenbummel in Hannover oder Kassel ausgeraubt zu werden wohl größer, als bei einem Törn durch die Karibik ...

mfg
Martin
Die Mordrate in Deutschland liegt bei 0,8 (Toetungsdelikte pro 100.000 Einwohner).
In den 13 unabhaengigen Laendern der Karibik liegt der Schnitt bei ueber 20, also 25 Mal so hoch wie der Schnitt in Deutschland.
Das “sicherste” Land ist Cuba, da liegt die Mordrate nur fuenf Mal so hoch wie Deutschland.
Spitzenreiter ist Jamaika mit 39,8 (etwa 50 Mal so hoch wie Deutschland) und ist damit gefaehrlicher als jedes afrikanische, asiatische oder europaeische Land.
Dass die Statistik bei Raubueberfaellen ganz anders aussehen sollte, kann ich mir nicht vorstellen …
Mit Zitat antworten top
  #103  
Alt 08.05.2017, 17:55
Sayang Sayang ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Beiträge: 1.056
945 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
… Wir reden hier über eine hypothetische Reise die noch in den Sternen steht, da muss mich keiner von seiner Meinung überzeugen. Ich sehe es eher genau anders rum ...
Wie gesagt, ich wollte Dich nicht ueberzeugen.
Da ich die meisten Laender in der Gegend recht gut kenne,wird es anders rum aber auch nicht funktionieren.
Mit Zitat antworten top
  #104  
Alt 08.05.2017, 18:02
Sayang Sayang ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Beiträge: 1.056
945 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
... Gerade die Südsee mit eigener Yacht ist doch das Highlight. Nach Indonesien (Bali) kann ich eher fliegen und mir die Gegend anschauen. Wenn die Windpilots noch richtig im Kopf habe, ist das von den Winden einer eher schwierige Gegend.
Sicherlich ist die Suedsee (Melanesien, Micronesien und Polynesien) ein Highlight einer Weltumsegelung.

Ein paar Anmerkungen, ohne Ueberzeugungswillen (obwohl Indonesien mehrfach genannt ist, ist einiges fuer Suedostasien allgemein gueltig):

Hawaii ist sehr touristisch, und z.B. ueber 2.000 sm von Pape’ete entfernt.
Selbst von Kiribati sind es immer noch ueber 1.000 sm.
M.E. lohnt dieser Umweg fuer Hawaii nicht.

Die Suedsee ist kein billiges Pflaster (“die teuersten Inseln der Welt …”).
Auf einem Segelboot duerfte das deutlich guenstiger sein, aber die Idee, Kava zu klauen, um sie dann gegen andere Dinge einzutauschen, halte ich nicht fuer empfehlenswert.
Suedostasien dagegen ist, zum groessten Teil, ausgesprochen preiswert.

Die Suedsee besteht aus etwas ueber 7.500 Inseln, Teile Indonesiens gehoeren zur zu Melanesien, und damit zur Suedsee.
Im Vergleich dazu hat Indonesien selbst ueber 14.000 Inseln.

Weite Teile der Suedsee sind von tropischen Wirbelstuermen betroffen.
In Indonesien liegt das Risiko von Wirbelstuermen (ausser in Randbereichen) bei fast Null.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #105  
Alt 08.05.2017, 18:09
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.090
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
39.050 Danke in 14.954 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mar-Thar Beitrag anzeigen
Ich will ja nicht lästern, aber die Anzahl vergleichbarer Straftaten (Mord, Vergewaltigung, Einbruch, bewaffneter Überfall) in meinem Nachbarlandkreis liegt dramatisch höher als die bei Dir aufgelisteten Fälle in der (irgendwie doch minimal größeren) Karibik. Selbst wenn man eine Dunkelziffer von 200% draufschlägt, ist die statistische Wahrscheinlichkeit, abends nach dem Kneipenbummel in Hannover oder Kassel ausgeraubt zu werden wohl größer, als bei einem Törn durch die Karibik ...
Da sind ja nur die Vorfälle auf Booten aufgelistet, nicht die restliche Kriminalität. Kneipenbummelvorkommnisse sind da nicht dabei.

Wie oft wurde noch mal auf der Weser oder meinetwegen auf der ganzen Nord- und Ostsee ein Boot überfallen?
Natürlich auch ganz ohne zu lästern Martin ....
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4
Mit Zitat antworten top
  #106  
Alt 08.05.2017, 21:31
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 3.766
3.411 Danke in 1.749 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Nur mal die bewaffneten Überfälle und nur 2016, Dinghy und Außenborderklau weggelassen:

Quelle: http://www.noonsite.com/General/Pira...y-reports-2016
Und? Wieviel Länder sind das? Wieviele Yachten haben da insgesamt geankert?

Denke wenn ich die Überfälle auf spanischen oder französischen Raststätten recherchieren würde käme ich auf eine höhere Zahl.

Es macht eigentlich keinen Sinn sich da jetzt die links mit Einzelfällen um die Ohren zu hauen.

Aber wenn ich so einen Dreck lese, dann habe ich schon kein Bock mehr auf das Land:

http://www.faz.net/aktuell/politik/a...-14183815.html

Ist halt so - muss auch nicht nicht ausdiskutiert werden Soll halt jeder dahin fahren der Bock drauf hat. Ich will mich nicht freikaufen müssen weil ich abends am Strand ein Bier trinke oder zu nahe neben einer Frau gestanden habe.


Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #107  
Alt 08.05.2017, 23:58
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.090
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
39.050 Danke in 14.954 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
Und? Wieviel Länder sind das? Wieviele Yachten haben da insgesamt geankert?

Denke wenn ich die Überfälle auf spanischen oder französischen Raststätten recherchieren würde käme ich auf eine höhere Zahl.

Es macht eigentlich keinen Sinn sich da jetzt die links mit Einzelfällen um die Ohren zu hauen.
Dann sag es doch gleich daß du nicht in islamische Ecken der Welt möchtest anstatt hier zu argumentieren dort wäre die Piraterie.
Mir ist es völlig egal an was derjenige glaubt, der mich überfällt.

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
Aber wenn ich so einen Dreck lese, dann habe ich schon kein Bock mehr auf das Land:

http://www.faz.net/aktuell/politik/a...-14183815.html

Ist halt so - muss auch nicht nicht ausdiskutiert werden Soll halt jeder dahin fahren der Bock drauf hat. Ich will mich nicht freikaufen müssen weil ich abends am Strand ein Bier trinke oder zu nahe neben einer Frau gestanden habe.
Deine Ängste sind einfach nur irrational.
Aceh ist nicht gleich Indonesien sondern ein kleiner Teil davon.

In einem anderen Thread hier wurden gerade die Emirate als Hort der Sicherheit gelobt ........
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4
Mit Zitat antworten top
  #108  
Alt 09.05.2017, 00:00
Sayang Sayang ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Beiträge: 1.056
945 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Mit meiner asiatischen Frau nach Deutschland? Will doch nicht Witwer werden: " Nach den Übergriffen in KölnRechte machen Jagd auf Ausländer (Quelle: Focus)" Ich bin raus aus der Diskussion (ja, ich sehe den Unterschied ...).
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #109  
Alt 09.05.2017, 05:50
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.546
Boot: Segelboot " Tante T"
6.710 Danke in 2.314 Beiträgen
Standard

Nee,Nee auf keinen Fall nach Südostasien. Da wirst du ermordet, dein Geld geklaut, auf dein Boot gespuckt, die wollen dich mit Gewalt zum Muslim machen oder entführen dich, giftiges Viehzeugs gibts auch. Also auf keinen Fall dahin
Hans
der in"einiger Zeit" genau dahin segeln will, weil so langsam muss ich mich mal nach nem Platz für "meine alten Tage" umsehen, möglichst unter netten Menschen.
__________________
Hans

Was der Bauer nicht kennt isst er nicht. - wenn der Städter wüsste, was er isst, würde er sofort Bauer werden
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #110  
Alt 09.05.2017, 08:35
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 3.766
3.411 Danke in 1.749 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Dann sag es doch gleich daß du nicht in islamische Ecken der Welt möchtest anstatt hier zu argumentieren dort wäre die Piraterie.
Mir ist es völlig egal an was derjenige glaubt, der mich überfällt.

Deine Ängste sind einfach nur irrational.
Aceh ist nicht gleich Indonesien sondern ein kleiner Teil davon.

In einem anderen Thread hier wurden gerade die Emirate als Hort der Sicherheit gelobt ........
Wer zwischen den Zeilen lesen kann ist klar im Vorteil - lies mal meine letzten Posts genau durch, so ab Post 87 vielleicht

Verstehe auch nicht woher dieser Bekehrerwahn kommt. Jeder kann selbst Islam und Indonesien googeln und sich von den Fakten überzeugen lassen. Oder eben auch nicht. Auf so einer Reise kann jeder zum Glück selbst seine Schwerpunkte setzen. Und jeder ist für sich selbst verantwortlich. Keiner der hier postet wird bereit sein persönlich für seine Tipps einzustehen.

Mein Plan wäre halt eher Panama Kanal, Papete, Kiribati, Hawai und wieder zurück zum Panamakanal.

Edit: Das Problem an dem Plan dürfte allerdings der vorherrschende Wind sein.

Gruß
Chris

Geändert von Verbraucheranwalt (09.05.2017 um 08:54 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #111  
Alt 10.05.2017, 19:43
Benutzerbild von Mar-Thar
Mar-Thar Mar-Thar ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.01.2007
Ort: Richards Bay (Südafrika)
Beiträge: 3.258
Boot: Dean 365 Katamaran
Rufzeichen oder MMSI: Huhu!
4.580 Danke in 2.007 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von wolf b. Beitrag anzeigen
Da sind ja nur die Vorfälle auf Booten aufgelistet, nicht die restliche Kriminalität. Kneipenbummelvorkommnisse sind da nicht dabei.

Wie oft wurde noch mal auf der Weser oder meinetwegen auf der ganzen Nord- und Ostsee ein Boot überfallen?
Natürlich auch ganz ohne zu lästern Martin ....
Na dann paß mal auf, was Dich erst diesen Sommer auf der Elbe erwartet ...

Nein, ernsthaft: Wenn man manche Argumente hier liest könnte man meinen, man müßte an jeder Ecke der Karibik permanent mit Überfällen rechnen. Die Chance, auf St. Vincent vor Anker liegend von irgendwelchen Kriminellen überfallen ist real sicher höher als in den schwedischen Schären, zugegeben, aber wenn ich das wirklich als so bedrohlich empfinden würde, müßte ich mir noch mehr Sorgen wegen des Wetters, schlafender Wale, über Bord gegangener Container und unbeleuchteter Trawler ohne wachen Wachhabenden machen und dürfte gar nicht erst losfahren.

mfg
Martin
__________________


Ich bin dann mal weg:
www.Thelxinoe.de
Mit Zitat antworten top
  #112  
Alt 10.05.2017, 20:39
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.090
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
39.050 Danke in 14.954 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mar-Thar Beitrag anzeigen
Na dann paß mal auf, was Dich erst diesen Sommer auf der Elbe erwartet ...
Jetzt krieg ich richtig Angst.
Zitat:
Zitat von Mar-Thar Beitrag anzeigen
Nein, ernsthaft: Wenn man manche Argumente hier liest könnte man meinen, man müßte an jeder Ecke der Karibik permanent mit Überfällen rechnen.
Ich hab das geschrieben, da Chris Südostasien wegen Piratengefahr meiden will und die Karibik für viel sicherer hält, nicht weil ich denke die Gefahr dort wäre recht hoch.

Übirgens: Als wir 2007 die Donau runter sind gab es vorher ein paar Berichte über Piraterie in Serbien, die uns alle möglichen Leute zeigten. Unterwegs wurden wir dann in jedem Land ab Ungarn vor Piraten im nächsten Land gewarnt.
Es war natürlich rein gar nichts.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4

Geändert von wolf b. (10.05.2017 um 20:50 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #113  
Alt 29.05.2017, 12:10
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.232
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
10.192 Danke in 4.113 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sayang Beitrag anzeigen
...Will doch nicht Witwer werden...
Wenn doch mal - guter Plan.

__________________
Wenn ich wüsste das ich morgen sterbe, würde ich heute einen Baum pflanzen.

Geändert von Christo Cologne (29.05.2017 um 12:28 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #114  
Alt 29.05.2017, 14:15
Sayang Sayang ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Beiträge: 1.056
945 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Christo Cologne Beitrag anzeigen
Wenn doch mal - guter Plan.

Muss es Koeln sein, oder reicht Deutschland allgemein?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #115  
Alt 30.05.2017, 10:06
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 3.766
3.411 Danke in 1.749 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sayang Beitrag anzeigen
Muss es Koeln sein, oder reicht Deutschland allgemein?
Verstehe nicht warum du hier rum stänkerst - halte dich doch einfach an deine Ankündigung aus Beitrag 108

Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #116  
Alt 30.05.2017, 13:30
Sayang Sayang ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.02.2002
Beiträge: 1.056
945 Danke in 479 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
Verstehe nicht warum du hier rum stänkerst …
Ich muss wohl das Verhaeltnis smileys zu Text weiter erhoehen, damit auch Du verstehst …
Mit Zitat antworten top
  #117  
Alt 14.02.2018, 07:45
MelinaK MelinaK ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 14.02.2018
Beiträge: 1
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Ich bin gerade zufällig auf den Thread gestoßen und muss sagen, dass das sehr interessant klingt. Ich habe bisher noch nicht die Möglichkeit in Betracht gezogen eine Weltumsegelung zu machen, da ich hauptsächlich Rundreisen gemacht habe. Meine letzte Reise war z.B. eine Neuseeland Rundreise. Auch wenn ich bisher noch nicht viel über das Thema Segeln weiß, haben eure Antworten nun das Interesse in mir geweckt. Ich werde mich definitiv einmal darüber informieren!

LG
Melina

Geändert von lachshunter (15.02.2018 um 12:32 Uhr) Grund: Link entfernt
Mit Zitat antworten top
  #118  
Alt 25.02.2018, 13:21
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.611
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.020 Danke in 629 Beiträgen
Standard

....wenn Du schon rund Neuseeland gesegelt bist, kommst Du auch 1x ganz rum.
Ein bekannter Weltumsegler sagte mal : "wer nach Helgoland kommt, kommt auch nach Tahiti"
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 81 bis 100 von 118


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Weltumsegelung für uns möglich oder Utopisch? Simply_m Langzeitfahrten 120 29.10.2012 14:47
Weltumsegelung elisa Langzeitfahrten 63 18.06.2006 15:55
Südamerika: Etappe auf Weltumsegelung mitsegeln Zamba Werbeforum 4 19.04.2005 08:23
Fahrzeug für Weltumsegelung ugies Werbeforum 1 05.05.2003 07:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.