boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 04.05.2006, 14:17
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.338 Danke in 672 Beiträgen
Standard Bombard AX 1 (mini)

Moin Forum - ich ringe ja schon länger mit mir, ob wir uns ein besseres Dinghi anschaffen sollten, haben aber weder in der Backskiste (wegen des kleinen Deckels) noch an Deck die besten Staumöglichkeiten. Jetzt bringt mich dieses Böötchen ins Grübeln. Taugt das was als Tender am Ankerplatz und wie steht es generell mit der Qualität der Marke
Danke für eure Tipps
Jürgen
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 04.05.2006, 14:24
Benutzerbild von MV-Zausel
MV-Zausel MV-Zausel ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.02.2004
Ort: Terkaple / De Friese Meren
Beiträge: 738
Boot: BROOM
1.096 Danke in 437 Beiträgen
Standard

hallo,

die qualität der marke bombard ist allgemein als gut bis sehr gut zu bezeichnen. aber das AX1 ist wohl eher was für kinder...
als erwachsender nur mit vorsicht zu geniessen... etwas dickere schwimmer und ein holzboden wirken wunder... und ein paar cm mehr in der länge können ja auch nicht schaden.
vielleicht ist das AX2 eine alternative? und den lattenboden gegen einen 3 teiligen holzboden tauschen (läßt sich ja leicht selbst erledigen)... dann wirds angenehm stabil...

gruß
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 04.05.2006, 15:29
Robert Robert ist offline
Captain
 
Registriert seit: 26.02.2003
Ort: Bayern
Beiträge: 568
133 Danke in 63 Beiträgen
Standard

Ich habe das AX2. Der Lattenboden ist nicht das Problem.

Jedoch mehr als zwei Erw. sollten es auch beim AX2 nicht sein.

Außer man ist kleiner und leichter als ich.

Bin aktuell am Gardasee mit Kumpel zur Boje. 5PS AB + etwa 10 KG Sprit + ich mit 108 und Kumpel mit etwa 100KG---da war Ende. Bei Wellengang, wären wir abgesoffen. Die 270 KG Zuladung waren nicht erreicht aber sind sehr hochgegriffen von Bombard.

Ansonsten ein Top-Boot und super verarbeitet.

Robert
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 04.05.2006, 15:54
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.338 Danke in 672 Beiträgen
Standard

Hi - na ja, bei unserer Standardbeladung zwei leichte Personen und ein 2-2,5 PS AB) kämen wir schon auf ca. 100kg weniger als Robert. Da bleibt das kleine AX 1 schon im Blick, da sowohl aufgeblasen als auch gestaut ein paar cm weniger Platzbedarf schon helfen würden. Alternative wäre dann eher ein Sevylor Fishhunter, aber das Teil hat nur eine einfache, wenn auch dicke PVC-Haut und da ist mein Vertrauen nicht so groß.
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 04.05.2006, 19:21
Benutzerbild von nidelv610
nidelv610 nidelv610 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 03.02.2006
Ort: Leonberg
Beiträge: 1.424
Boot: Nidelv 610 Volvo 4,3Gi
1.090 Danke in 634 Beiträgen
Standard AX 1

Hallo ich habe das Bombard AX mini als Tender mit einem Honda 2 PS
bin damit sehr zufrieden.Hat geringe Packmaße ist nicht zu schwer.
Ich fahre damit immer zum Einkaufen und meine 2 Jungs fahren damit auch gerne durch die Buchten. Als Tender optimal.Als Hauptboot zu klein.
Gruss Tomas
__________________

Wenn Ihr Lust habt schaut hier mal rein.
www.tomaskraus.de
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 04.05.2006, 19:34
TK,s-TJ TK,s-TJ ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.01.2006
Ort: Wermelskirchen
Beiträge: 1.179
386 Danke in 283 Beiträgen
TK,s-TJ eine Nachricht über AIM schicken
Standard

Die Qualität ist ok die grösse reicht auch nur es ist von seine Konstruktion zu schmal . Das ist der Mackel zu Mitbewerbern, es kippt sehr leicht seitlich um durch sein geringe Breite.
Ich habe ein Zodiak Cadet 200 , sehr breit!
Als kleiner als meins und auch ok finde ich das Compassboot von meinem Kumpel ist aber schon ein altes Modell denke aber das die aktuellen gleichwertig sind. Brigg?
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 04.05.2006, 20:56
Benutzerbild von ugies
ugies ugies ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 01.02.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.528
Boot: ... aber sicher, zornige 27 PS ;-)
Rufzeichen oder MMSI: 211 .... .... ....
3.487 Danke in 1.990 Beiträgen
Standard

... das AX - Mini ist die allerbeste Wahl. Spitzengröße, vor allem in der Breite, und Spitzenqualität. Habe auch eins - verkauft.

Gruß
Uwe
__________________
Gruß
Uwe
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 04.05.2006, 21:18
Benutzerbild von Ray
Ray Ray ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 02.02.2002
Ort: Vereinigte Arabische Emirate
Beiträge: 754
1.283 Danke in 365 Beiträgen
Standard

Moment mal, Jürgen:

Zwei Personen inklusive AB nur 100 Kg????

Du solltest nicht über ein Schlauchi nachdenken, sondern über Flügel ... !



Gruß
Ray
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 05.05.2006, 07:48
Benutzerbild von ramsey
ramsey ramsey ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.05.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.466
1.338 Danke in 672 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Ray
Moment mal, Jürgen:

Zwei Personen inklusive AB nur 100 Kg????

Du solltest nicht über ein Schlauchi nachdenken, sondern über Flügel ... !



Gruß
Ray
Ray - extra für Dich:
Robert 100kg
+ 108kg
+ 20kg Motor
+ 10kg Tank und Sprit
macht zusammen 238kg

Jürgen 72kg
+ 55kg Lolita
+ 12kg 2PS AB
macht zusammen 139kg

geht doch
Gruß
Jürgen
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 05.05.2006, 08:19
Benutzerbild von Dominik
Dominik Dominik ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.07.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 197
20 Danke in 17 Beiträgen
Standard

... mal abgesehen davon, daß man keinen AB montieren kann: was spricht eigentlich gegen Schlauchboote in "Kanuform"?

Die Dinger kann man paddelnd gut bewegen, sind leicht und klein zusammenlegbar. Und Spaß macht die Geschichte auch noch... Gegenargumente?
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 05.05.2006, 13:40
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.232
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
10.215 Danke in 4.117 Beiträgen
Standard

wir haben auch das AX-Mini.
Ist klasse das Teil - in wenigen Minuten aufgebaut und aufgepumpt, bei kleinsten Packmassen.
Mit 90kg+65kg+20kg+Yamaha Malta gibt's keine Probleme, nur ab und an eine nasse Buchs' und wenig Platz beim Motor anziehen.
__________________
Wenn ich wüsste das ich morgen sterbe, würde ich heute einen Baum pflanzen.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 05.05.2006, 13:54
Benutzerbild von wolf b.
wolf b. wolf b. ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 11.03.2005
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 12.109
Boot: Invader2200, Stor Triss KS
39.189 Danke in 14.981 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dominik
... mal abgesehen davon, daß man keinen AB montieren kann: was spricht eigentlich gegen Schlauchboote in "Kanuform"?

Die Dinger kann man paddelnd gut bewegen, sind leicht und klein zusammenlegbar. Und Spaß macht die Geschichte auch noch... Gegenargumente?
Ein Gegenargument wäre der Preis. Was vernünftiges ist nicht billig.
Noch ein Gegenargument ist daß die Dinger in aufgeblasenem Zustand sehr groß sind.

Ein absolutes Proargument: es macht Spaß mit so einem Boot auch mal Wildwasser zu fahren. Gute Schlauchcanadier können das sehr gut ab und auch mit Anfänger am Paddel.
Es gibt übrigens sogar welche, die sich mit einem kleinen AB betreiben lassen.
__________________
Gruß Wolf
www.bhs-holzschutz.de (Das ist ein Freund und nicht ich!!!)
www.donauurlaub.de
https://www.youtube.com/watch?v=j0z9ipQEbi4
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 08.05.2006, 08:16
Benutzerbild von Dominik
Dominik Dominik ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.07.2004
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 197
20 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Hallo Wolf b.

billig sind die normalen Tender aber auch nicht und ich glaube daß ich auf meiner kleinen Shark weder den Tender noch den Schlauchkanadier aufgeblasen stauen könnte.

Ein Gegenargument ist eventuell, daß sich die Kanadier schlechter schleppen ließen...

Hat sich sonst noch jemand ähnliche Gedanken gemacht? Oder eventuell schon praktische Erfahrungen?

Gruß,
Dominik
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 08.05.2006, 12:20
Gauner Gauner ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.08.2004
Beiträge: 410
3.036 Danke in 1.430 Beiträgen
Standard

Hallo
ich habe auch ein AX2 als Tenderbootaber, kleiner als dieses würde ich aber keines kaufen.
Hier noch ein Bild vom AX2.

Schöne Grüße Gauner
__________________
.

Geändert von Gauner (07.06.2010 um 20:25 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.