boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 81
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 03.04.2015, 09:39
Benutzerbild von litego
litego litego ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.03.2015
Ort: Menden
Beiträge: 77
Boot: MEBO Motorkreuzer
28 Danke in 18 Beiträgen
Standard Maas / Waal

Hallo,

kennt sich hier jemand auf der Waal und / oder Maas aus? Wie sieht es dort mit Anlegemöglichkeiten / Übernachtungsmöglichkeiten aus? Gibt es Yachthäfen, wo man sein Boot ein paar Tage liegen lassen kann als Gastlieger?

Fahrweg von Kerkdriel (Rossum) bis Millingen an de Rjin (Pannaerdensch Kanaal) Endziel ist Koudum am Isselmeer.

Geändert von litego (03.04.2015 um 18:57 Uhr) Grund: Endziel vergessen
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 03.04.2015, 11:10
Joggel Joggel ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 25.10.2007
Ort: Land Brandenburg
Beiträge: 797
Boot: Stahlverdränger
491 Danke in 322 Beiträgen
Standard

Hallo
Ich habe mal ein paar Tage in Heusden, an der Maas gelegen. Der Ort ist dichte bei. Auch eine Wassertankstelle ist im Hafen.
Gruß Joggel
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 03.04.2015, 11:28
Maasmann25 Maasmann25 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 24.09.2013
Ort: Krefeld
Beiträge: 830
Boot: Verdränger
522 Danke in 290 Beiträgen
Standard

Hi An Maas und Waal gibt es viele Städte mit kleinen Stadthäfen meist kann man 3*24Stunden liegen
Besorg dir eine Wasserstraße Karte da Sind alle liege Möglichkeiten eingezeichnet
Gruß Uli
Ps ANWB Waterkaart
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 03.04.2015, 13:02
Benutzerbild von h-d
h-d h-d ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.03.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.468
607 Danke in 405 Beiträgen
Standard

Auf der Maas zwischen Kerkdriel und Maas-Waal-Kanaal gibt es Liegemöglichkeiten reichlich (z.B Lith, Lithoijen, Gouden Ham, Kraijenbergse Plassen, Mooker Plas). Auf dem Maas-Waal-Kanaal gibt es nicht akzeptables. Auf der Waal bis zum Abzweig des Pannerdensch Kanaal gibt es nur den Passantenhaven in Nijmegen. Kurz hinter dem Abzweig ist De Bijland.
__________________
Gruß Heinz-Dieter
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 03.04.2015, 13:38
Benutzerbild von litego
litego litego ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.03.2015
Ort: Menden
Beiträge: 77
Boot: MEBO Motorkreuzer
28 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Gibt es da uch Möglichkeiten das Boot eine Woche liegen zu lassen? Hast du da Erfahrungen gemacht mit der Maas?
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 03.04.2015, 14:14
Benutzerbild von h-d
h-d h-d ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.03.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.468
607 Danke in 405 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von litego Beitrag anzeigen
Gibt es da uch Möglichkeiten das Boot eine Woche liegen zu lassen? Hast du da Erfahrungen gemacht mit der Maas?
Das dürfte in allen Vereins- oder kommerziellen Häfen ganz unproblematisch sein. Willst du die Strecke auf 2 Wochenenden verteilen? Da wäre dann der Mooker Plas oder auch die Kraaijenbergse Plassen ganz passend.
__________________
Gruß Heinz-Dieter
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 03.04.2015, 14:29
Benutzerbild von litego
litego litego ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.03.2015
Ort: Menden
Beiträge: 77
Boot: MEBO Motorkreuzer
28 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Ich denke das macht Sinn, es sind ca. 290 km und das wäre für ein Wochenende doch ein Hammertrip. Ich google mal schnell wo Mooker Plas oder Kraaijenbergse Plaasen ist
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 03.04.2015, 14:35
Benutzerbild von litego
litego litego ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.03.2015
Ort: Menden
Beiträge: 77
Boot: MEBO Motorkreuzer
28 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Das wär dann bevor man in den Kanal zur Waal fährt. Das hört sich Pauschal nicht mal schlecht an, allerdings ist das nicht mal die Hälfte vom Weg, ehrlich gesagt wäre ich froh, wenn ich mehr Weg schaffen würde. Das erste Wochenende wäre toll wenn man es bis zur Ijsel schaffen würde oder zumindest bis in den Niederrhein
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 03.04.2015, 16:24
Benutzerbild von h-d
h-d h-d ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.03.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.468
607 Danke in 405 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von litego Beitrag anzeigen
Das wär dann bevor man in den Kanal zur Waal fährt. Das hört sich Pauschal nicht mal schlecht an, allerdings ist das nicht mal die Hälfte vom Weg, ehrlich gesagt wäre ich froh, wenn ich mehr Weg schaffen würde. Das erste Wochenende wäre toll wenn man es bis zur Ijsel schaffen würde oder zumindest bis in den Niederrhein
Hab ich dein Ziel evtl. falsch interpretiert? Ich bin von Millingen aan de Rijn, direkt am Abzweig des Pannerdensch Kanaal von der Waal, ausgegangen.

Was willst du da an der IJssel? Und bis dahin sind es nicht 290km sondern 79km. Wo also willst du hin?

Nach Millingen aan de Rijn würde das mit Stopp in Mook doch passen. Von Kerkdriel bis zum Maas-Waal-Kanaal 46km, 2 Schleusen sind irgendwas um die 6 Stunden. Maas-Waal-Kanaal mit Schleuse 1,5 bis 2 Stunden, 20 km Waal-aufwärts 3 Stunden oder so.
__________________
Gruß Heinz-Dieter
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 03.04.2015, 18:50
Benutzerbild von litego
litego litego ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.03.2015
Ort: Menden
Beiträge: 77
Boot: MEBO Motorkreuzer
28 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Hi Heinz Dieter,

ehrlich gesagt bin ich gerade überrascht, ich habe beim Post eröffnen defenitiv Koudum als Ziel geschrieben, aber jetzt steht da was anderes.
So wie es im Post steht, wäre es richtig, aber ich will weiter bis nach Koudum
gruß Tom
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 03.04.2015, 20:56
Benutzerbild von desertking
desertking desertking ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.08.2012
Ort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt
Beiträge: 2.742
Boot: Stahlverdränger 9,90x3,20
Rufzeichen oder MMSI: DD2240
1.895 Danke in 980 Beiträgen
Standard

Na, wenn du den Saal bis zum Paanerdenskanal Kanal gefahren bist kommsye auf Die ijssel und dann bis zum Rhederlaag? Alternativ de bijland
__________________

Berufsbekleidung Lehmann
Hauseigene Stickerei
Hauseigene Textildruckerei
www.Berufsbekleidung-lehmann.de
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 03.04.2015, 21:10
Benutzerbild von litego
litego litego ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.03.2015
Ort: Menden
Beiträge: 77
Boot: MEBO Motorkreuzer
28 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Rhederlaag schaut gut aus als Etappenziel
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 03.04.2015, 21:27
Benutzerbild von desertking
desertking desertking ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.08.2012
Ort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt
Beiträge: 2.742
Boot: Stahlverdränger 9,90x3,20
Rufzeichen oder MMSI: DD2240
1.895 Danke in 980 Beiträgen
Standard

Ist schön da. Hab mein Boot da gekauft. Hafen T eiland . Vincent ist ein netter und hilfsbereiter Hafenmeister. Im Ort gibt's was zum einkaufen. Ist aber etwas teurer. Ich meine Das es auf dem See auch ne Tanke gibt.
__________________

Berufsbekleidung Lehmann
Hauseigene Stickerei
Hauseigene Textildruckerei
www.Berufsbekleidung-lehmann.de
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 03.04.2015, 21:28
Benutzerbild von litego
litego litego ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.03.2015
Ort: Menden
Beiträge: 77
Boot: MEBO Motorkreuzer
28 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Sollte man sich da vorher wohl anmelden, oder reicht es wenn man da einläuft und sich dann meldet
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 03.04.2015, 21:35
Benutzerbild von desertking
desertking desertking ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.08.2012
Ort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt
Beiträge: 2.742
Boot: Stahlverdränger 9,90x3,20
Rufzeichen oder MMSI: DD2240
1.895 Danke in 980 Beiträgen
Standard

Bei meiner Tour im Mai 2014 bin ich da ohne Anmeldung hin. Platz war genug. Da gibt es auch noch andere Häfen. Ansonsten anrufen oder ( weiss nicht ob du es darfst ) ankern. Aber t eiland ist schon groß. Es gibt in der Rubrik WOANDERS einen Thread von da. Da werden sie geholfen
__________________

Berufsbekleidung Lehmann
Hauseigene Stickerei
Hauseigene Textildruckerei
www.Berufsbekleidung-lehmann.de
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 03.04.2015, 22:26
Benutzerbild von litego
litego litego ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.03.2015
Ort: Menden
Beiträge: 77
Boot: MEBO Motorkreuzer
28 Danke in 18 Beiträgen
Standard

ok dann werde ich mein Glück da mal versuchen. Also steht ein Etappenziel fest. Mal sehen was die weitere Planung noch so ergibt.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 03.04.2015, 22:27
Benutzerbild von desertking
desertking desertking ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.08.2012
Ort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt
Beiträge: 2.742
Boot: Stahlverdränger 9,90x3,20
Rufzeichen oder MMSI: DD2240
1.895 Danke in 980 Beiträgen
Standard

Denk an Bericht mit Bilder . Handbreit. Komm gut an
__________________

Berufsbekleidung Lehmann
Hauseigene Stickerei
Hauseigene Textildruckerei
www.Berufsbekleidung-lehmann.de
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 03.04.2015, 22:59
Benutzerbild von litego
litego litego ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.03.2015
Ort: Menden
Beiträge: 77
Boot: MEBO Motorkreuzer
28 Danke in 18 Beiträgen
Standard

Das gibt es auf jeden Fall Und noch was für meine Liste: Akkus für die Kamera
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 04.04.2015, 12:07
Benutzerbild von h-d
h-d h-d ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.03.2002
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.468
607 Danke in 405 Beiträgen
Standard

Von Kerkdriel nach Koudum würde ich auch über Alternativrouten, auf denen ich nicht Waal-aufwärts muss, nachdenken. Z. B. käme da in Frage: Maas bis Heusden, Afgedamte Maas, Merwedekanaal, Vecht, dann je nach Wetter übers IJsselmeer oder durch die Randmeren. Häfen gibt es auf dieser Route überall reichlich.
__________________
Gruß Heinz-Dieter
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 04.04.2015, 13:36
Benutzerbild von desertking
desertking desertking ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 20.08.2012
Ort: Dort wo die Erft den Rhein begrüßt
Beiträge: 2.742
Boot: Stahlverdränger 9,90x3,20
Rufzeichen oder MMSI: DD2240
1.895 Danke in 980 Beiträgen
Standard

Altbekanntes Thema. Gebe Dieter da Recht. Wenn du doch nicht zu 100% auf Die Maschine verlassen kannst, wähle eine Alternative....
__________________

Berufsbekleidung Lehmann
Hauseigene Stickerei
Hauseigene Textildruckerei
www.Berufsbekleidung-lehmann.de
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 81


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.