boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 28.04.2005, 14:17
Benutzerbild von mue
mue mue ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 29.02.2004
Beiträge: 1.010
846 Danke in 534 Beiträgen
Standard Bezugsquelle Glühbirn(chen) ?

Hallo Forum,


kennt jemand eine Bezugsquelle solcher Glühbirnen? Verbaut sind sie bei mir in der Instrumententafelbeleuchtung meines Autos. Habe sie bei anderen Modellen aber auch schon in der dritten Bremsleuchte gesehen.
In der Fachwerkstatt meines Vertrauens hab ich schon nachgefragt. Die wollen mir nur den gesamten Leuchtenträger inkl der Lämpchen verkaufen. (für 30 €)

Da aber alle andern noch funktionieren und eindeutig die Birne an sich wechselbar ist, halte ich das für ein wenig zu teuer. Daher meine Frage nach einer anderen Bezugsquelle.

Danke
MUE
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1787_1114694181.jpg
Hits:	223
Größe:	13,8 KB
ID:	11321  
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 28.04.2005, 14:25
Benutzerbild von HOR
HOR HOR ist offline
Commander
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Erfurt
Beiträge: 289
Boot: Segeljollen
24 Danke in 6 Beiträgen
HOR eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Ich hatte neulich ein ähnliches Problem.
Ich brauchte Glühlampen aus einem Melder von einer Fechtbahn.

Bekommen habe ich die Lampen bei einem Elektrofachgeschäft. Die konnten sie bestellen.
__________________
HOR

Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 28.04.2005, 14:30
Benutzerbild von Sunnyxxl
Sunnyxxl Sunnyxxl ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 13.02.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.137
Boot: Fast alle
907 Danke in 531 Beiträgen
Standard

So etwas gibt es bei Conrad oder Bürklin oder im Elektrofachhandel.
Gruß Ulli
__________________
Mein Profilbild muss geändert werden...
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 28.04.2005, 14:40
Benutzerbild von ch4
ch4 ch4 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 10.11.2004
Ort: Zug, Schweiz - Skipsplast 600 - Mercruiser 140 3l/ H-Jolle Jg.32
Beiträge: 531
27 Danke in 19 Beiträgen
Standard Re: Bezugsquelle Glühbirn(chen) ?

Zitat:
Zitat von mue
(...) Daher meine Frage nach einer anderen Bezugsquelle.
Hallo Mue

wenn es sich um 12V handelt (sollte auf der Birne aufgedruckt sein) kannst Du die vom Baumarkt region Autolampen nehmen. Sind glaub ich 5W.

Grüsse aus der Zentralschweiz
Christian
__________________
Wer in diesem Posting ein Rechtschreibfehler entdeckt, darf ihn behalten.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 28.04.2005, 16:24
Benutzerbild von Kanzler
Kanzler Kanzler ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 07.09.2004
Ort: Kreis Plön
Beiträge: 2.181
Boot: Sealine S28
20.102 Danke in 5.445 Beiträgen
Standard

Moin,

sieht genau so aus wie die Glühbirnen aus `nem Daddelkasten ( Geldspielgerät )!. Die gibt es i.d.R. in 6, 12 und 24 Volt und haben glaube ich zwei Watt.

Vielleicht hast Du ja einen Großhändler in der Nähe ( Löwen, Bally Wulff, ADP Gauselmann, Bergmann ) oder kennst jemanden der mit Daddelkästen zu tun hat.

Wenn nicht dann melde Dich halt bei mir, dann werden Sie geholfen!

Kanzler
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 28.04.2005, 16:25
Benutzerbild von Robbe
Robbe Robbe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.02.2002
Ort: Otterndorf an der Niederelbe
Beiträge: 268
Boot: Krabbenkutter
156 Danke in 67 Beiträgen
Standard

Versuchs mal im Modellbauladen.

Gruß Jörg
__________________
Mein Boot ist ein Loch im Wasser, in das ich mein Geld werfe.
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 28.04.2005, 17:36
Benutzerbild von Superpapa
Superpapa Superpapa ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 13.03.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.167
1.998 Danke in 1.161 Beiträgen
Standard

Die sehen aus wie die sogenannten Glassockellampen. Gibts in 12 u. 24 V an jeder Tanke, ATU, u.s.w.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 28.04.2005, 17:40
Benutzerbild von TravePirat
TravePirat TravePirat ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: Salzgitter / Travemünde
Beiträge: 141
Boot: Cranchi Hobby 190
357 Danke in 121 Beiträgen
Standard

Und wenn nicht:

Schrottplatz ----> alter Instrumenteneinsatz.

Da hab ich mir die Dinger immer geholt.

Gruß
Klaus
__________________
WHAT GOES AROUND COMES BACK AROUND
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 28.04.2005, 18:40
Benutzerbild von mue
mue mue ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 29.02.2004
Beiträge: 1.010
846 Danke in 534 Beiträgen
Standard

Danke Danke!
Da hab ich ja ne Menge abzuklappern!

Gruß
MUE
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 28.04.2005, 19:58
Stingray 558 Stingray 558 ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 07.02.2005
Ort: Niederbayern
Beiträge: 6.112
3.723 Danke in 2.928 Beiträgen
Standard

Aufdem Foto erkenne ich das Maß nicht genau, werden wohl die dünnen sein.

Glassockel Lampen gibts mit:

Sockel: W2 x 4,6d, Durchmesser max. 5 mm; z.B. 12 Volt / 1,2 Watt; 2 Watt.

Sockel: W2,1 x 9,5d, Durchmesser max. 10,3 mm; z.B. 12 Volt / 2 Watt; 3 Watt; 5 Watt.

Gibts in jedem Kfz Teilehandel.
Must nur schaun welche Wattzahl du hast!!
__________________
Grüße von Herbert
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 28.04.2005, 22:28
Benutzerbild von Karsten B.
Karsten B. Karsten B. ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Ostseebad Göhren/Rügen
Beiträge: 52
4 Danke in 3 Beiträgen
Standard

z.B. bei Conrad
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	50_1114723673.jpg
Hits:	95
Größe:	125,0 KB
ID:	11328  
__________________
Mit sportlichen Grüßen

Karsten
www.cayo-forum.de
_______________________________________
Sailors have more fun!!
Rügen! die Insel hat was!
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.