boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Technik-Talk Alles was nicht Bootspezifisch ist! Einbauten, Strom, Heizung, ... Zubehör für Motor und Segel

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 21.02.2005, 12:08
Thomas Hamburg Thomas Hamburg ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.05.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.671
Boot: Nimbus 310
899 Danke in 456 Beiträgen
Standard Gutes Fabrikat für Dämpferscheiben gesucht

Die Dämpferscheibe, sitzt zwischen Motor und Getriebe, ist bei meinem Antrieb (VP TAMD31L und HS1) aus einem Gummielement zusammen gesetzt. Dieses ist zu 60 % gerissen!

Offentsichtlich ist es schon die zweite Scheibe und das nach insgesamt 1200h ! Nun möchte ich nicht nochmal den Orginal- Müll von Volvo- Penta einbauen. Vor allen Dingen, da es wohl schon mal woandersProbleme gegeben hat. Siehe boatdiesel.com
Denn wenn man sich das ganze ansieht, kann ichmir nur sehr schwer vorstellen, dass das ganze für 130 PS bzw. ca. 280 Nm ausgelegt sein kann

Wer kennt ein Fabrikat, welches schnell in D zu bekommen ist? Und wo gute Erfahrungen vorliegen.
__________________
Gruß
Thomas

Ehre sei Gott in der Höhe. Er hat das Meer so weit gemacht, damit nicht jeder Lumpenhund, mit dem die Erde so reichlich gesegnet, dem ehrlichen Seemann da draussen begegnet. (abgewandelte Inschrift ehem. Marine Kaserne Glückstadt)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 21.02.2005, 20:27
AchimSchroeder AchimSchroeder ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 16.08.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 111
Boot: Nimbus 280 Coupe
40 Danke in 31 Beiträgen
Standard

Hallo Thomas,

mir wurde Centaflex als beste Lösung auf dem Markt empfohlen (Händler sowie SPW in Bremerhaven). Ich hatte bei meinem neuen Nanni 29 PS Motor bei niedriger Drehzahl "metallische Geräusche" im Getriebe. Die werksseitig eingebaute Fichtel&Sachs Ausführung erwies sich als zu klein. Wurde im Herbst jedoch auf Garantie getauscht. Die Geräusche sollen jetzt nicht mehr auftreten.

Für die ebenfalls aufgetretenen Schwingungen war jedoch auch ein zu schwerer Propeller zu rd. 90% verantwortlich.

Der Produktname ist Centaflex DS. Die Adresse ist www.centa.info.

Viel Erfolg.

Achim
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.