boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 28
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 28.08.2018, 17:47
Benutzerbild von Dicke Lippe
Dicke Lippe Dicke Lippe ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 09.06.2007
Ort: Pellenz
Beiträge: 6.912
20.214 Danke in 7.574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dayskipper Beitrag anzeigen
Schlafstörungen?
Dir ist aber schon klar, dass ein Wasserbauwerk nur von einer Seite nass werden sollte, gell?
Zu 1) Nee, ich muss früh arbeiten.

Und zu 2:

Klar, ich vergaß, neben dem Schleusentrog wird das Grundwasser ja immer
abgepumpt, um diese Seite dann auf jeden Fall stets trocken zu halten...

Wenn ein genutztes Funktionsbauwerk (Schleuse, Brücke, etc.) schon 200
Jahre ohne tiefgreifende Revision betrieben wird, dann ist eben nicht so, dass
dies ein Argument für weitere Jahrhunderte der unbedenklichen Nutzung ist.
Nein, solche Bauwerke unterliegen dem Verschleiß und werden daher auch
mal erneuert.
(Das konnte ich schon mehrfach beobachten, ist also empirisch belegt. )
Nur, hier in diesem Fall wurde das wohl versäumt.

Regen, selbst Hochwasser macht den Schleusen nichts aus, sonst wären sie
keine Schleusen geworden. Dennoch gehen sie irgendwann den Weg alles
Weltlichen.

Steter Tropfen höhlt den Stein, das gilt auch für Schleusen.

Was soll denn da der Klimawandel mit zu tun haben?
__________________
gregor, der derzeit im Flohmarkt verkauft...
Stultus ego comparor \ fluvio labenti,
sub eodem tramite \ nunquam permanenti.
Feror ego veluti \ sine nauta navis.




Geändert von Dicke Lippe (28.08.2018 um 18:17 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 28.08.2018, 18:05
Benutzerbild von chrisma
chrisma chrisma ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 23.11.2004
Ort: an der lahn
Beiträge: 1.259
Boot: Daycruiser 6m mit Diesel
621 Danke in 448 Beiträgen
Standard

Ich bin mal gespannt wann ein deutscher Politiker die Überprüfung sämtlicher deutscher Schleusen fordert und was dann passiert.
__________________
Andreas
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 28.08.2018, 18:06
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.452
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.240 Danke in 4.415 Beiträgen
Standard

Da haben wir aber mal wieder Glück gehabt, am 3.Juni sind wir da noch durchgefahren: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=277407

Das ist auf der Westseite, die 21. von 27 Schleusen im Abstieg zur Aisne.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 28.10.2018, 15:19
Benutzerbild von Mangusta
Mangusta Mangusta ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 539
Boot: Sealine F34
293 Danke in 161 Beiträgen
Standard

Hallo,




gibt es irgend einen Hinweis, daß mit Reparaturarbeiten an der Schleuse begonnen wurde?


Ich habe bei VNF angefragt - aber keine Antwort erhalten.


Wir planen Paris - Mittelmeer für nächsten Sommer.




Herzliche Grüsse


Rolf
Mit Zitat antworten top
  #25  
Alt 28.10.2018, 16:32
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.452
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
11.240 Danke in 4.415 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mangusta Beitrag anzeigen
Hallo,




gibt es irgend einen Hinweis, daß mit Reparaturarbeiten an der Schleuse begonnen wurde?


Ich habe bei VNF angefragt - aber keine Antwort erhalten.


Wir planen Paris - Mittelmeer für nächsten Sommer.




Herzliche Grüsse


Rolf
Dafür brauchst Du diese Schleuse aber nicht unbedingt.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 19.02.2019, 14:49
Benutzerbild von Mangusta
Mangusta Mangusta ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.10.2010
Beiträge: 539
Boot: Sealine F34
293 Danke in 161 Beiträgen
Standard

Hallo,


bei google ist die Schleuse immer noch ganz:

https://www.google.com/maps/place/08...0349!4d4.93863


Gruß

Rolf
Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 19.02.2019, 16:45
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.536
4.691 Danke in 2.184 Beiträgen
Standard

Laut VNF aber erst mal bis 22.06.2019 gesperrt.

http://www.vnf.fr/reseau/avibat.php?...tes=aujourdhui
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 21.02.2019, 20:43
Benutzerbild von edjm
edjm edjm ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.03.2016
Beiträge: 119
Boot: Vlet, Stahlverdränger
129 Danke in 61 Beiträgen
Standard

Ich hatte bei der zuständigen Schleusenmeisterei angerufen und die Auskunft erhalten, daß der Canal des Ardennes im Jahr 2019 nicht mehr befahrbar sein wird.

Damit mußte ich meine Reiseplanung etwas ändern :-(

Beste Grüße, edjm.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 28


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Canal Rhone Rhin oder Canal des Vosges ? Clauser71 Woanders 7 02.07.2018 22:28
Sperrung des Haren-Rütenbrock Kanals 4.+5.07.2015 Emsländer Allgemeines zum Boot 0 03.07.2015 15:58
Sperrung des Schiersteiner Hafens Bootsfun Allgemeines zum Boot 16 09.06.2014 21:17
Frankreich: Canal du Nord h-d Woanders 0 11.06.2005 19:04
canal de L Est...Sperrzeiten ? liberty Woanders 3 20.08.2003 12:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.