boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 49Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 49 von 49
 
Themen-Optionen
  #21  
Alt 21.02.2019, 12:14
Benutzerbild von jaha
jaha jaha ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 18.12.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 1.214
Boot: Stahl
5.140 Danke in 1.303 Beiträgen
Standard

Es ist doch super praktisch (gerade beim Einhandfahren) mal eben einen Gasstoss zu geben, um an die Schleusenwand zu kommen oder in die Box. Das kann der Eigner so schnell machen ohne zum vorderen Hebel zu turnen.

Ich kann das bei mir ganz bequem vom Bug aus durch die Windschutzscheibe machen und fahre oft die letzten Meter des Manövers ohne zu lenken nur mit Gas stehend vom Bug aus.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #22  
Alt 21.02.2019, 12:57
forseti forseti ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 29.01.2011
Beiträge: 201
223 Danke in 106 Beiträgen
Standard

Hallo,

könnt gleich bei skurilen Cockpitausstattungen weiter raten.

Gruß
Dirk
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	IMG_2080.jpg
Hits:	93
Größe:	60,2 KB
ID:	829214  
Mit Zitat antworten top
  #23  
Alt 21.02.2019, 13:01
Benutzerbild von Fronmobil
Fronmobil Fronmobil ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2012
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.155
Boot: MY Stern | Van der Heijden 1350
Rufzeichen oder MMSI: DB5808
26.134 Danke in 3.929 Beiträgen
Standard

Na das ist doch klar!
Ein Fahrschulboot natürlich.

Klaus, fassungslos
Mit Zitat antworten top
  #24  
Alt 21.02.2019, 13:05
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist offline
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 456
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
5.352 Danke in 1.671 Beiträgen
Standard

Vom Segler inspiriert worden




Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #25  
Alt 21.02.2019, 13:40
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 1.281
Boot: Auf Trawlersuche
1.258 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Joggel Beitrag anzeigen
Hallo
Das ist ein Fahrschulboot. Vorne der Schüler, dahinter der Lehrer.
Aber im Ernst, ich vermute, daß man den vorderen von außen bei geöffneter Tür bedienen kann. Nur so macht es für mich Sinn.
Aber vielleicht kommen ja noch andere Ideen.
Gruß Joggel
Nein, rechts ist der Niedergang in die Kabinen.
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
  #26  
Alt 21.02.2019, 13:49
Benutzerbild von santhos
santhos santhos ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.08.2007
Ort: Gelsenkirchen, Heimat von Schalke 04
Beiträge: 2.687
Boot: Prestige 36
1.877 Danke in 1.111 Beiträgen
Standard

das ist ein Fake, der hintere ist m.E. außer Funktion weil die Steuerbordmaschine würde sich nur Vorwärts bedienen lassen weil für Rückwärts ist da was im Weg
__________________
Grüße
Michael

Mit Zitat antworten top
  #27  
Alt 21.02.2019, 13:53
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 1.281
Boot: Auf Trawlersuche
1.258 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Fritz682 Beitrag anzeigen
Den rechten Hebel der vorderen Schaltung kann man doch garnicht bedienen, der stößt doch an. Sieht fast aus wie einfach mal hingestellt.
Der hintere Hebel ist parallel zur Seitenwand, nur der vordere hat Versatz um mit dem Armaturenträger zu fluchten.
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
  #28  
Alt 21.02.2019, 13:54
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 1.281
Boot: Auf Trawlersuche
1.258 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von santhos Beitrag anzeigen
das ist ein Fake, der hintere ist m.E. außer Funktion weil die Steuerbordmaschine würde sich nur Vorwärts bedienen lassen weil für Rückwärts ist da was im Weg
Nach hinten ist nichts.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	TT-2.jpg
Hits:	127
Größe:	60,8 KB
ID:	829219  
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
  #29  
Alt 21.02.2019, 14:07
Benutzerbild von HighlineCasy
HighlineCasy HighlineCasy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.06.2015
Ort: Vienna-Austria/ Grebastica-Croatia
Beiträge: 435
Boot: Beneteau Flyer 550 SD Editon
826 Danke in 280 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von forseti Beitrag anzeigen
Hallo,

könnt gleich bei skurilen Cockpitausstattungen weiter raten.

Gruß
Dirk
Das ist doch eine Zweimotorige, die braucht auch zwei Ruder für zwei Motoren.

War übrigens ein Vorlaüfer des IPS Antiriebs.
__________________
LG HighlineCasy

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #30  
Alt 21.02.2019, 14:47
Sandman Sandman ist offline
Captain
 
Registriert seit: 07.10.2016
Ort: Österreich
Beiträge: 480
398 Danke in 196 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Totti-Amun Beitrag anzeigen
Nach hinten ist nichts.
Das macht das Ganze ja noch unsinniger, da man vom Sitz aus weder das Steuer (außer vielleicht mit den Füßen) noch den vorderen Hebel erreichen kann.....


Grüße

Sandman
Mit Zitat antworten top
  #31  
Alt 21.02.2019, 17:08
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.927
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
20.974 Danke in 8.910 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sandman Beitrag anzeigen
Das macht das Ganze ja noch unsinniger, da man vom Sitz aus weder das Steuer (außer vielleicht mit den Füßen) noch den vorderen Hebel erreichen kann.....


Grüße

Sandman
Leute ich meinte das ernst!

Es sind zwei getrennt zu betrachtende Steuerstände:
1. Am Ruder stehend für Manöver ( links Bug und Heckstrahl, Mitte Steuerrad, rechts Motorsteuerung)

2. auf Strecke bequem sitzend, die Kurskorrektur erfolgt über den kleinen Hebel zwischen den Motorsteuerungen und die hintere Motorsteuerung wird genutzt.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
Folgende 7 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #32  
Alt 21.02.2019, 18:25
Benutzerbild von HighlineCasy
HighlineCasy HighlineCasy ist offline
Captain
 
Registriert seit: 05.06.2015
Ort: Vienna-Austria/ Grebastica-Croatia
Beiträge: 435
Boot: Beneteau Flyer 550 SD Editon
826 Danke in 280 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sandman Beitrag anzeigen
Das macht das Ganze ja noch unsinniger, da man vom Sitz aus weder das Steuer (außer vielleicht mit den Füßen) noch den vorderen Hebel erreichen kann.....


Grüße

Sandman
Bei zweimot. kannst ja mit der Drehzahl einfach korrigieren.
__________________
LG HighlineCasy

Mit Zitat antworten top
  #33  
Alt 22.02.2019, 07:26
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 1.281
Boot: Auf Trawlersuche
1.258 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Sandman Beitrag anzeigen
Das macht das Ganze ja noch unsinniger, da man vom Sitz aus weder das Steuer (außer vielleicht mit den Füßen) noch den vorderen Hebel erreichen kann.....


Grüße

Sandman
Genau dafür hast du ja alles doppelt. Einmal im Sitzen hinten, und vorn für den Fall, dass du am Steuerrad stehen magst.

Grüße

Totti
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
  #34  
Alt 22.02.2019, 08:06
Benutzerbild von teeulli
teeulli teeulli ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Nordseeinsel Baltrum
Beiträge: 854
Boot: Beneteau Barracuda 6
Rufzeichen oder MMSI: DA4559 MMSI 211730250
431 Danke in 308 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Emotion Beitrag anzeigen
Leute ich meinte das ernst!

Es sind zwei getrennt zu betrachtende Steuerstände:
1. Am Ruder stehend für Manöver ( links Bug und Heckstrahl, Mitte Steuerrad, rechts Motorsteuerung)

2. auf Strecke bequem sitzend, die Kurskorrektur erfolgt über den kleinen Hebel zwischen den Motorsteuerungen und die hintere Motorsteuerung wird genutzt.
Hendrik hat Recht, genau so wirds gemacht
__________________
Gruß Timo

Einmal drin, alles hin.....
Mit Zitat antworten top
  #35  
Alt 22.02.2019, 08:33
Benutzerbild von YunLung
YunLung YunLung ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 27.10.2005
Ort: Bei Bremen
Beiträge: 1.305
Boot: Wellcraft Excalibur Eagle 42'
1.667 Danke in 700 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Totti-Amun Beitrag anzeigen
Nach hinten ist nichts.

Das ist aber ja ein Steuerstand wie für eine Highspeed-Atlantik-Fähre gemacht...
Mit Zitat antworten top
  #36  
Alt 22.02.2019, 08:50
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 1.281
Boot: Auf Trawlersuche
1.258 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von YunLung Beitrag anzeigen
Das ist aber ja ein Steuerstand wie für eine Highspeed-Atlantik-Fähre gemacht...
Ja, sehr geil gemacht, wenn man mit dem Boot fährt und es nicht (wie viele) als Schrebergartenersatz nutzt.
Leider passt der Rest des Bootes für mich nicht zusammen, aber der Fahrstand ist durchaus bemerkenswert.
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #37  
Alt 22.02.2019, 09:05
Benutzerbild von vargtimmen
vargtimmen vargtimmen ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Köln - Rheinkilometer 707
Beiträge: 1.927
Boot: Neptunus 106
1.556 Danke in 935 Beiträgen
Standard

Hättest Du mal nen Link? Würde mich ja interessieren wie das Teil ringsrum aussieht
Mit Zitat antworten top
  #38  
Alt 22.02.2019, 09:13
Benutzerbild von Totti-Amun
Totti-Amun Totti-Amun ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Ossenberg, Rhein-KM 805
Beiträge: 1.281
Boot: Auf Trawlersuche
1.258 Danke in 574 Beiträgen
Standard

Ja sicher, hier: https://www.devalk.nl/en/yachtbroker...L-TRAWLER.html

Ich suche ja so etwas in der Art. Allerdings denke ich, dass trotz der niedrigen Laufleistungen der (ausgetauschten) Motoren und dem Alter des Bootes 100.000€ zu viel aufgerufen werden. Da gab es schon interessantere Angebote.
Dazu ist die angebastelte Badeplattform ein absolutes No-Go in dieser Art. Wird wohl einen Tank beinhalten. Aber geht optisch gar nicht.

Gruß

Totti
__________________
Dieser Text wurde nach alter, neuer und eigener Rechtschreibung geschrieben und ist daher fehlerfrei!
Check out:
Surf-Forum.com
Autoscooter-Forum.com
Windcraft-Sports.com
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #39  
Alt 22.02.2019, 10:10
Der mit dem Boot tanzt Der mit dem Boot tanzt ist offline
Captain
 
Registriert seit: 30.04.2017
Beiträge: 469
340 Danke in 208 Beiträgen
Standard

Na so teuer ist das ja nun auch nicht, andere kaufen da grade mal 85 Quadratmeter Teakdeck für
Aber dieser Klotz da hinten dran verschandelt wirklich das ganze Schiff
__________________
Gruß
Jörg
Mit Zitat antworten top
  #40  
Alt 22.02.2019, 10:11
Benutzerbild von vargtimmen
vargtimmen vargtimmen ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 19.09.2012
Ort: Köln - Rheinkilometer 707
Beiträge: 1.927
Boot: Neptunus 106
1.556 Danke in 935 Beiträgen
Standard

Da hast Du recht. Die Brücke ist schon Cool- passt gut für 30 m.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 1 bis 20 von 49Nächste Seite - Ergebnis 41 bis 49 von 49


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer kann mir das Mercathodensystem erklären ? Charliechen Technik-Talk 14 24.04.2019 14:07
Wer kann mir die Fehler codes übersetzen und erklären? Leuchtturm Motoren und Antriebstechnik 4 22.06.2017 18:37
Kann mir jemand mal die Volvo Duoprop Familien erklären und welchen Prop brauche ich! Mermik Motoren und Antriebstechnik 60 10.05.2011 20:14
Kann mir das ein Physiker mal erklären??? dieguzzidieputzi Kein Boot 19 13.01.2009 17:13
kann mir diese Verkaufsofferte mal bitte jemand erklären el toro Kleinkreuzer und Trailerboote 20 21.04.2008 15:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:59 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.