boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Segel Technik Technikfragen speziell für Segelboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 15.04.2018, 01:14
Cress Cress ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.04.2018
Beiträge: 5
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Schwertfall Haefele Finesse ersetzen

Kennt jemand die Haefele Finesse? Mir ist heute bei dieser das Schwertfall gerissen und das genau am Schwert. Der Schwertkasten ist komplett GFK, von oben komme also an das Schwert nicht heran. Momentan liegt das Boot auf dem Slipwagen, das Schwert ist komplett im Kasten. Hat jemand Ideen / Anregungen, wie ich das Fall am besten wechseln kann?

Hat jemand vielleicht sogar Baupläne oder Unterlagen zu dieser Jolle? Ich habe keine richtige Vorstellung von der Konstruktion des Schwertes (wo aufgehangen, wo und wie ist Fall befestigt)? Das erschwert mir gerade, einen Plan für den Wechsel zu entwickeln. Könnte man zum Beispiel das Fall bei komplett ausgefahrenem Schwert von unten wechseln?

Eine Möglichkeit wird es sicherlich geben, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass nicht ab und an ein Schwertfall bricht und gewechselt werden müsste. Bevor ich lange und aufwändig experimentiere: Hat jemand Tipps? Das wäre sehr hilfreich für mich und spart Zeit und Mühen. Danke und viele Grüße, Cress

Geändert von Cress (15.04.2018 um 05:43 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 15.04.2018, 07:57
Benutzerbild von Emotion
Emotion Emotion ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2005
Ort: Boote-Forum
Beiträge: 9.915
Boot: Southerly 32, Pischel Boleo 430PT
20.954 Danke in 8.899 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Cress Beitrag anzeigen
Kennt jemand die Haefele Finesse? Mir ist heute bei dieser das Schwertfall gerissen und das genau am Schwert. Der Schwertkasten ist komplett GFK, von oben komme also an das Schwert nicht heran. Momentan liegt das Boot auf dem Slipwagen, das Schwert ist komplett im Kasten. Hat jemand Ideen / Anregungen, wie ich das Fall am besten wechseln kann?

Hat jemand vielleicht sogar Baupläne oder Unterlagen zu dieser Jolle? Ich habe keine richtige Vorstellung von der Konstruktion des Schwertes (wo aufgehangen, wo und wie ist Fall befestigt)? Das erschwert mir gerade, einen Plan für den Wechsel zu entwickeln. Könnte man zum Beispiel das Fall bei komplett ausgefahrenem Schwert von unten wechseln?

Eine Möglichkeit wird es sicherlich geben, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass nicht ab und an ein Schwertfall bricht und gewechselt werden müsste. Bevor ich lange und aufwändig experimentiere: Hat jemand Tipps? Das wäre sehr hilfreich für mich und spart Zeit und Mühen. Danke und viele Grüße, Cress
Üblicherweise kommt man an die Öse wenn das Schwert senkrecht, also brauchst du eine Möglichkeit dein Boot anzuheben. Kran, Stapler, Kettenzüge oder so.
__________________
mit sportlichem Gruß
Hendrik
__________________
(Stan 4 / Abt. FW)
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 15.04.2018, 08:01
Cress Cress ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 14.04.2018
Beiträge: 5
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo Hendrik,

an so eine Variante habe ich gedacht. Da ich von oben nicht herankomme, müsste es von unten gehen. Da ich aber das Schwert bei dieser Jolle noch nie komplett draußen gesehen habe, bin ich mir da nicht sicher gewesen. Viele Grüße und danke für Deine Antwort
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lanaverre 510 Schwertfall flonz Technik-Talk 0 23.06.2014 10:51
Schwertfall gerissen!! Neptun23 Technik-Talk 12 19.08.2004 09:09


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.