boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.09.2017, 07:31
Benutzerbild von bemi
bemi bemi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.07.2015
Beiträge: 67
46 Danke in 19 Beiträgen
Standard Strom am Stadtkai Heerenveen

Hallo zusammen,
wie meine Überschrift sagt, weiß da jemand Bescheid, habe trotz SUFU nix gefunden.
Danke im vorraus.
bemi
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 07.09.2017, 08:18
Benutzerbild von MV-Zausel
MV-Zausel MV-Zausel ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.02.2004
Ort: Terkaple / De Friese Meren
Beiträge: 731
Boot: Waterland 85AK; VS TractorTug 29m
1.085 Danke in 434 Beiträgen
Standard

Hallo bemi!
Ob du Strom in Heerenveen findest kann ich dir leider nicht sagen...

Aber ich kann dir folgendes aus diesem Sommer zum Thema Heerenveen berichten:

Wir haben es diese (Haupt-)Saison 2x versucht nach Heerenveen in die Stadt zu gelangen - ohne Erfolg.

Das erste Mal fuhren wir die Stadt von Süden an (Brücke über den Heerenwal, so dass man direkt am "Kolk" rauskommt): Fehlanzeige.
Trotz Telefonnummer an der beweglichen Brücke, kein Erfolg. Kein Brückenwärter war telefonisch zu erreichen.
Also kehrt gemacht und woanders hingefahren.

Einige Wochen später sind wir wieder an Heerenveen vorbeigefahren und wollten einen zweiten Anlauf probieren.... diesmal sind wir vom Norden aus in die Stadt gefahren.
Die Klappbrücke (Dubbele Regel) war nicht besetzt. Vor der Brücke gabs einen Meldeknopf für Sportboote.
Gedrückt, keine Reaktion. Gewartet, 10 Minuten später nochmal gedrückt: keine Reaktion.
Die Telefonnummer an der Brücke angerufen: niemand nahm den Anruf an.....
Nach 40 Minuten Wartezeit haben wir wieder kehrt gemacht....

Heerenveen wird uns NIE wieder sehen.
Die WOLLEN keine Boote in der Stadt haben!!!!!!!!!!!!!!


Landstrom an den Liegeplätzen in der Stadt sind also eher das geringste Problem..... erstmal musst du bis in die Stadt gelangen!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 07.09.2017, 12:37
Benutzerbild von Methusalix
Methusalix Methusalix ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.07.2008
Ort: Hamburg im Westen
Beiträge: 543
Boot: Stahlverdränger, Gruno 1050
1.266 Danke in 483 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MV-Zausel Beitrag anzeigen


Aber ich kann dir folgendes aus diesem Sommer zum Thema Heerenveen berichten:

Wir haben es diese (Haupt-)Saison 2x versucht nach Heerenveen in die Stadt zu gelangen - ohne Erfolg.

Das erste Mal fuhren wir die Stadt von Süden an (Brücke über den Heerenwal, so dass man direkt am "Kolk" rauskommt): Fehlanzeige.
Trotz Telefonnummer an der beweglichen Brücke, kein Erfolg. Kein Brückenwärter war telefonisch zu erreichen.
Also kehrt gemacht und woanders ....

Heerenveen wird uns NIE wieder sehen.
Die WOLLEN keine Boote in der Stadt haben!!!!!!!!!!!!!!


Landstrom an den Liegeplätzen in der Stadt sind also eher das geringste Problem..... erstmal musst du bis in die Stadt gelangen!
Moin,

1. Strom gibt es in H., wenn sich nicht in jüngerer Zeit was geändert hat, nur bei De Welle (und einem weiteren Yachthafen), liegt aber am nordwestlichen Ortsrand, und ist sicher nicht das, was Du suchst.
2. (@Zausel) Du bist aber schon sicher, dass du es innerhalb der Betriebszeiten (auch nicht während Mittags- oder Abendpause!) versucht hast.
Das frage ich deshalb, weil ich noch nie das geringste Problem hatte. Kanal 18 oder die Rufanlagen führten jedes mal zu ganz zuvorkommendem Service, schnell und mit guter Absprache wie weit wir wollen und wann es weitergehen soll. ..
Und der Ort ist nett!
__________________
Grüße,
Andreas
_____________________________

KEEP CALM and CARRY ON
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 07.09.2017, 12:54
Akaija Akaija ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 20.03.2015
Ort: Westerwald
Beiträge: 1.199
Boot: Verdränger Ten Broke AK 10,0 x 3,10. Motor Perkins 4.108. Heimathafen: Bei Roermond.
Rufzeichen oder MMSI: 211739040
5.218 Danke in 951 Beiträgen
Standard

Ich bin da vor einigen Wochen ebenfalls ohne Probleme durch, würde auch sagen das Du in der Zeit dort warst wenn der Brückenwärter Pause hat.
Einige der Brücken haben folgende Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten 1 April bis 31 Mai täglich
09:00 - 12:00
13:00 - 16:15
17:15 - 19:00
1 Juni bis 31 August täglich
09:00 - 12:00
13:00 - 16:15
17:15 - 20:00
1 September bis 31 Oktober täglich
09:00 - 12:00
13:00 - 16:15
17:15 - 19:00
1 November bis 31 März Alleen op afroep, aanvragen op tel. 058-2925888. täglich außer So09:00 - 17:00
Operation as a Sonntag auf 1 Januar, Easter, Easter Monday, Ascension day, Pentecost, Pentecost Monday, Dutch King's Day, Dutch Liberation Day, 25 Dezember, 26 Dezember
__________________
Gruß Ralf


Bericht über unsere erste Saison mit dem ersten eigenen Boot
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=237545
http://www.my-akaija.de/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 07.09.2017, 13:42
Benutzerbild von MV-Zausel
MV-Zausel MV-Zausel ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.02.2004
Ort: Terkaple / De Friese Meren
Beiträge: 731
Boot: Waterland 85AK; VS TractorTug 29m
1.085 Danke in 434 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Methusalix Beitrag anzeigen
2. (@Zausel) Du bist aber schon sicher, dass du es innerhalb der Betriebszeiten (auch nicht während Mittags- oder Abendpause!) versucht hast.
Das frage ich deshalb, weil ich noch nie das geringste Problem hatte. Kanal 18 oder die Rufanlagen führten jedes mal zu ganz zuvorkommendem Service, schnell und mit guter Absprache wie weit wir wollen und wann es weitergehen soll. ..
Und der Ort ist nett!
Also die Brücken um Herrenveen herum funktionieren äußerst vorbildlich...
Aber die Einfahrt in die Stadt kannste knicken.
Da ich zig Jahre in dem Revier nen Liegeplatz habe, kenne ich die Arbeitszeiten der Brücken durchaus....

Ein Bewohner der Wohnboote, die im Hearresleat liegen, konnte berichten, dass wir wohl nicht das erste Boot waren, was wieder umgedreht ist... kommt scheinbar gelegentlich vor.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 07.09.2017, 16:06
Benutzerbild von Methusalix
Methusalix Methusalix ist offline
Captain
 
Registriert seit: 14.07.2008
Ort: Hamburg im Westen
Beiträge: 543
Boot: Stahlverdränger, Gruno 1050
1.266 Danke in 483 Beiträgen
Standard

Ok, dann habe ich bislang Glück gehabt (und wir reden nicht über die Brücken "umzu", Da habe ich ich immer die meisten Probleme mit NL Spoorwegen gehabt, sondern wirklich über die Stadtdurchfahrt).
__________________
Grüße,
Andreas
_____________________________

KEEP CALM and CARRY ON
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 08.09.2017, 12:06
Benutzerbild von revival
revival revival ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Köln / Lemmer
Beiträge: 222
Boot: Hunzingokruiser 1000
615 Danke in 328 Beiträgen
Standard

Hallo Bemi,

in die Stadt, gibt es kein Strom für Passanten, aber seit ein paar Jahren gibt es ein neue Passanten Hafen am Nieuwe H. Kanaal und von dort bis du in ca. 10 min. Fußmarsch im Centrum
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 11.09.2017, 08:24
Benutzerbild von bemi
bemi bemi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.07.2015
Beiträge: 67
46 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Danke für die Infos, wo ungefähr ist den der Passanten Hafen, finde ich nichts drüber.
Danke im voraus.
gruß
bemi
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 11.09.2017, 20:44
Benutzerbild von revival
revival revival ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Köln / Lemmer
Beiträge: 222
Boot: Hunzingokruiser 1000
615 Danke in 328 Beiträgen
Standard

Wenn du aus Akkrum kommst, kurz nach dem erste beweglich Brücke, auf dem Nieuwe Heerenveen Kanaal, backbord seite.
Nimm die ANWB Wasserkarte B dort ist es geschrieben
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 12.09.2017, 12:23
Benutzerbild von bemi
bemi bemi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.07.2015
Beiträge: 67
46 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Danke, habe ihn gefunden.
Werde mal schauen wie es dort mit Strom und so ist.
bemi
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 12.09.2017, 13:06
Benutzerbild von HimbeerToni
HimbeerToni HimbeerToni ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.12.2014
Ort: Lippe/Grou
Beiträge: 557
Boot: Pauline, Bege 1000 OK
644 Danke in 288 Beiträgen
Standard

Da gibt es auch keine Strom.

Man kann dort nur Müll entsorgen.
__________________
Beste Grüße aus dem schönen Lipperland
Detlef


Solange nicht endgültig geklärt ist warum Dinosaurier ausgestorben sind betrachte ich eine Männergrippe als ernsthafte Bedrohung!
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 12.09.2017, 13:28
Benutzerbild von MV-Zausel
MV-Zausel MV-Zausel ist offline
Captain
 
Registriert seit: 01.02.2004
Ort: Terkaple / De Friese Meren
Beiträge: 731
Boot: Waterland 85AK; VS TractorTug 29m
1.085 Danke in 434 Beiträgen
Standard

Wenn du unbedingt nen Platz mit Stromanschluß in der Nähe von Heerenveen suchst:
Jachtbemiddeling Heeresloot in Haskerdijken.

Netter Maker! Einige feste Lieger, aber auch ein Paar Gastliegeplätze an der Wassertankstelle. Strom und Duschen waren dort sogar umsonst!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 12.09.2017, 13:41
Benutzerbild von revival
revival revival ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Köln / Lemmer
Beiträge: 222
Boot: Hunzingokruiser 1000
615 Danke in 328 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von HimbeerToni Beitrag anzeigen
Da gibt es auch keine Strom.

Man kann dort nur Müll entsorgen.
Ups sorry wüsste ich nicht . Damals wollten die doch ein super Passaten hafen mit alle comfort bauen.
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 12.09.2017, 13:44
Benutzerbild von revival
revival revival ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Köln / Lemmer
Beiträge: 222
Boot: Hunzingokruiser 1000
615 Danke in 328 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MV-Zausel Beitrag anzeigen
Wenn du unbedingt nen Platz mit Stromanschluß in der Nähe von Heerenveen suchst:
Jachtbemiddeling Heeresloot in Haskerdijken.

Netter Maker! Einige feste Lieger, aber auch ein Paar Gastliegeplätze an der Wassertankstelle. Strom und Duschen waren dort sogar umsonst!

Du hast recht, Erwin ist ein super Typ, aber Bemi kann dann nicht nach Heerenveen gehen, ist doch ein wenig weit zu Fuß
__________________
Gruß Albert
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 13.09.2017, 06:35
Benutzerbild von bemi
bemi bemi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.07.2015
Beiträge: 67
46 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Das ist wirklich etwas weit zu Fuss bis dahin.
Wollten ja Donnerstags dahin, Abends durch das Städtchen gehen, und am Freitag auf den Markt dort
bemi
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 13.09.2017, 21:21
Benutzerbild von HimbeerToni
HimbeerToni HimbeerToni ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.12.2014
Ort: Lippe/Grou
Beiträge: 557
Boot: Pauline, Bege 1000 OK
644 Danke in 288 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von bemi Beitrag anzeigen
Das ist wirklich etwas weit zu Fuss bis dahin.
Wollten ja Donnerstags dahin, Abends durch das Städtchen gehen, und am Freitag auf den Markt dort
bemi
Und Samstag zum Frieslandtreffen?
__________________
Beste Grüße aus dem schönen Lipperland
Detlef


Solange nicht endgültig geklärt ist warum Dinosaurier ausgestorben sind betrachte ich eine Männergrippe als ernsthafte Bedrohung!
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 14.09.2017, 06:32
Benutzerbild von bemi
bemi bemi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.07.2015
Beiträge: 67
46 Danke in 19 Beiträgen
Standard

@ HimbeerToni
wo und wann ist das Frieslandtreffen den, wir sind ab dem 18.09.2017 für ca. 2 Wochen dort
bemi
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 14.09.2017, 07:09
Benutzerbild von bemi
bemi bemi ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 29.07.2015
Beiträge: 67
46 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Gerade gefunden, leider eine Woche zu früh für mich
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 14.09.2017, 09:05
Benutzerbild von HimbeerToni
HimbeerToni HimbeerToni ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.12.2014
Ort: Lippe/Grou
Beiträge: 557
Boot: Pauline, Bege 1000 OK
644 Danke in 288 Beiträgen
Standard

Schade.

Hätten Dich gerne kennen gelernt.
__________________
Beste Grüße aus dem schönen Lipperland
Detlef


Solange nicht endgültig geklärt ist warum Dinosaurier ausgestorben sind betrachte ich eine Männergrippe als ernsthafte Bedrohung!
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ankerlicht ohne Strom FlyingCruiser Segel Technik 15 17.01.2005 21:24
STROM-Versorgung.... dieter Technik-Talk 18 24.04.2004 22:47
Strom ... zweite Frage dieter Technik-Talk 12 21.04.2004 20:51
Strom u. Spannungsüberwachung ? DIE LÖSUNG !! PS-skipper Technik-Talk 10 19.03.2004 09:12
Strom an Bord Axel MU Technik-Talk 5 25.10.2002 17:13


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.