boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 22 von 22
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 19.06.2018, 16:10
Kaeptn_Iglo Kaeptn_Iglo ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 31.07.2016
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Anfänger: erster Törn, was gehört ins Gepäck, bzw. Werkzeugkiste

Hallo,
ich mache mit meiner Familie Anfang Juli meinen ersten Törn mit einer gecharterten Motoryacht, 11.60m, 84kW auf der Müritz.

Was sollte ich auf jeden Fall mitnehmen? ch kenne leider nur wenige Leute, die Erfahrung mit Bootstouren haben, daher muß ich als Anfänger meine Frage hier hineinstellen.
Es geht um besonderes Werkzeug und Hilfsmittel, an die man nicht denkt, wenn man sonst nur Auto oder Fahrrad fährt. Es geht aber nicht nur um das Handling des Bootes, sondern auch um den Törn allgemein.
Ich bin für jeden Tip und Einkaufsliste dankbar.

Gruß
Holger
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 19.06.2018, 16:31
heliusdh heliusdh ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: in der Nähe von Helmstedt
Beiträge: 243
Boot: Bayliner 2052 Capri 4.3L V6
Rufzeichen oder MMSI: DC3221
198 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Nichts außergewöhnliches, vertrau dem Verchateter. Die werden kein reparaturbedürftiges Boot raus geben
__________________
Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 19.06.2018, 16:44
schimi schimi ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 11.04.2012
Beiträge: 3.114
Boot: Euroship 1500 CL
3.971 Danke in 1.889 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von heliusdh Beitrag anzeigen

Die werden kein reparaturbedürftiges Boot raus geben
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 19.06.2018, 17:45
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Offendorf/F
Beiträge: 1.719
Boot: Fairline Corniche
5.421 Danke in 1.425 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von heliusdh Beitrag anzeigen
Nichts außergewöhnliches, vertrau dem Verchateter. Die werden kein reparaturbedürftiges Boot raus geben

Das würde ich, ähnlich wie Schimi, in Frage stellen


kommt darauf an wo man chartert


zum Thema:


Je nachdem auf welchen mechanischen Erfahrungsschatz du zurück greifen kannst, schadet ein kleiner Werkzeugkoffer sicher nicht.
Ich würde aber weniger über die Zuverlässigkeit des Bootes nachdenken, sondern mehr über Klamotten für jedes Wetter, Handschuhe zum Schleusen, Fernglas, Grill, Wasserspielzeuge, Bücher, Fliegennetze, etc.






P.S. willkommen im besten Forum
__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 19.06.2018, 17:49
heliusdh heliusdh ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 21.10.2017
Ort: in der Nähe von Helmstedt
Beiträge: 243
Boot: Bayliner 2052 Capri 4.3L V6
Rufzeichen oder MMSI: DC3221
198 Danke in 87 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Dayskipper Beitrag anzeigen
Das würde ich, ähnlich wie Schimi, in Frage stellen


kommt darauf an wo man chartert


zum Thema:


Je nachdem auf welchen mechanischen Erfahrungsschatz du zurück greifen kannst, schadet ein kleiner Werkzeugkoffer sicher nicht.
Ich würde aber weniger über die Zuverlässigkeit des Bootes nachdenken, sondern mehr über Klamotten für jedes Wetter, Handschuhe zum Schleusen, Fernglas, Grill, Wasserspielzeuge, Bücher, Fliegennetze, etc.






P.S. willkommen im besten Forum

Ich glaube bzw. hoffe immer auf das Gute im Menschen / Verchaterer!

Leider wird man auch oft enttäuscht.....
__________________
Gruß
Fabian
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 19.06.2018, 18:23
Benutzerbild von Quest
Quest Quest ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 02.08.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 50
82 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Ein guter Vercharterer lässt Reparaturen der Kunden gar nicht zu.

Wichtig ist ein gutes Messer womit man ein Tau durchschneiden kann.

Genügend Mehrfachstecher für die Ladekabel der elektrischen Geräte.

Schnur oder ähnliches um Badetücher aufzuhängen. Dafür hat es im Boot fast nie Platz.

Kerzen oder Taschenlampen

Ev Klappstühle um an Land zu sitzen

Sonnendach oder ähnliches wenn das Boot kein Binimi hat.
Wir haben schon Bettlacken gespannt, weil es sonst nicht zum Aushalten war.

Gute Feste Schuhe die nicht schlieferig (Hochdeutsches Wort fällt mir gerade nicht ein)
Wir tragen meistens leichte aber hohe Wanderschuhe.



Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 19.06.2018, 18:28
Benutzerbild von Quest
Quest Quest ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 02.08.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 50
82 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von heliusdh Beitrag anzeigen
Nichts außergewöhnliches, vertrau dem Verchateter. Die werden kein reparaturbedürftiges Boot raus geben
Uii schön wärs.

Bei Cardinal erlebt in Frankreich.
Wassertank hatte ein Leck
Falsche Anschlüsse für Wasserschlauch
Impeller ging kaputt
Probleme mit den Anlasser
Kühlschrank war undicht

7 Tage hintereinander mussten wir anrufen und jenand kommen.

Hatten zum Glück 4 Wochen gebucht. Noch 1 Problem und wir hätten das Boot stehen lassten


Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 19.06.2018, 18:51
Kaeptn_Iglo Kaeptn_Iglo ist offline
Deckschrubber
 
Registriert seit: 31.07.2016
Beiträge: 2
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard

Hallo,
um 17:10 gepostet, und schon so viele gute Tips hier. Genau um solche Sachen (Schnur, Sonnenschutz usw. ) geht es mir.


Jetzt schon vielen Dank an alle
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 20.06.2018, 06:09
Benutzerbild von Elgar_2
Elgar_2 Elgar_2 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 09.01.2016
Ort: Ostsee
Beiträge: 1.821
3.133 Danke in 1.228 Beiträgen
Standard

auch sowas kann nie verkehrt sein
Selbstverschweißendes Isolierband und Panzertape
__________________
Mit besten Grüßen
Andreas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 20.06.2018, 06:38
Kadarka Kadarka ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 329
Boot: "TIMM" Werftbau 10*3 m, Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: DA 2469
361 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Zitat:
Genügend Mehrfachstecher
Ich glaube, dass wollte der TE nicht in allen Einzelheiten besprechen.

Reparieren wird wohl nicht die Hauptbeschäftigung werden.
Multitool und ein paar Kabelbinder, scharfes Messer etc.

Ist wie Camping nur mit festem Zelt drumherum.
Lies mal die Ausrüstungsliste der Vercharterer. Manche geben sogar Hinweise was noch sinnvoll ergänzt werden sollte.

LG
__________________
Marcus

"Freu(n)de durch Wasser"
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 20.06.2018, 07:05
Benutzerbild von Quest
Quest Quest ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 02.08.2012
Ort: Schweiz
Beiträge: 50
82 Danke in 25 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kadarka Beitrag anzeigen
Ich glaube, dass wollte der TE nicht in allen Einzelheiten besprechen.

Reparieren wird wohl nicht die Hauptbeschäftigung werden.
Multitool und ein paar Kabelbinder, scharfes Messer etc.

Ist wie Camping nur mit festem Zelt drumherum.
Lies mal die Ausrüstungsliste der Vercharterer. Manche geben sogar Hinweise was noch sinnvoll ergänzt werden sollte.

LG
Also wenn man Kinder dabei hat ist das wichtig. Es gibt nämlivh immer zuwenig Steckdosen. Und daran denkt man zuletzt.

Wir chartern seit 10 Jahren und das war immer ein Problem. Aber vielleicht denk ich als Frau halt auch an andere Dinge

Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 20.06.2018, 07:24
Benutzerbild von Laika's Kapitän
Laika's Kapitän Laika's Kapitän ist offline
Captain
 
Registriert seit: 02.08.2015
Ort: Gera., LP Töplitz
Beiträge: 549
Boot: Westbas 29 Offshore
Rufzeichen oder MMSI: DF 9610
655 Danke in 315 Beiträgen
Standard

Ein Abzieher mit einer Gummilippe ist ratsam,um morgens die Fenster und Verdeckscheiben schnell trocken zu bekommen.

Gruß Ralf
__________________
Am besten halten wir die Welt mal kurz an und lassen die ganzen Idioten aussteigen!
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 20.06.2018, 07:26
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 368
Boot: Galia 485 Cruiser
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
475 Danke in 218 Beiträgen
Standard

Für geräuschempfindliche Schläfer: Ohropax.
Glucksendes Wasser, quakende Enten und rauschende Bäume sind manchmal gewöhnungsbedürftig
__________________
Viele Grüße
Andreas

Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 20.06.2018, 11:31
Kadarka Kadarka ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 329
Boot: "TIMM" Werftbau 10*3 m, Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: DA 2469
361 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Quest Beitrag anzeigen
Also wenn man Kinder dabei hat ist das wichtig. Es gibt nämlivh immer zuwenig Steckdosen. Und daran denkt man zuletzt.
Bei den Steckdosen bin ich ja bei dir.

Mich als Mann interessiert ja die Mitnahme von "Mehrfachstechern" halt nicht so wirklich. Aber wie du schreibst kann das eine Frau anders sehen..

duckundschnellweg
__________________
Marcus

"Freu(n)de durch Wasser"
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 20.06.2018, 12:50
Ede_Wolf Ede_Wolf ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 15.01.2017
Ort: Stein am Rhein
Beiträge: 38
Boot: Jeanneau NC9
62 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Thermacell
__________________
When the sea was calm, all ships alike, showed mastership in floating.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 21.06.2018, 18:39
jodu jodu ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.07.2017
Beiträge: 40
7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Kaeptn_Iglo Beitrag anzeigen
Hallo,
ich mache mit meiner Familie Anfang Juli meinen ersten Törn mit einer gecharterten Motoryacht, 11.60m, 84kW auf der Müritz.

Gruß
Holger



Da sollten wir uns treffen. Von wo geht's wann los?


Wir könnten zusammen passen! Dein Thema hätte auch von mir sein können. Wir sind auch zu dritt mit 11,60 für 14 Tage auf dem Wasser.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 21.06.2018, 19:49
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 371
Boot: Nordic 79 ,Silverline 22 zu verkaufen......
Rufzeichen oder MMSI: Keine Funke nur Handy
347 Danke in 183 Beiträgen
Standard

Na ist doch super, dann braucht ihr nicht alles doppelt mitnehmen......

Gruß Bergi
__________________
Gruß Bergi

Stern von Berlin 30.06.2018 , wir waren dabei !
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 22.06.2018, 05:43
Kadarka Kadarka ist offline
Commander
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: Erzgebirge
Beiträge: 329
Boot: "TIMM" Werftbau 10*3 m, Verdränger
Rufzeichen oder MMSI: DA 2469
361 Danke in 212 Beiträgen
Standard

Wir sind auch Anfang Juli oben. Bei Interesse könnten wir uns ja mal treffen. Vielleicht fährt man sich ja mal über den Weg. (Handy via PN?)

Ich wünsche euch einen schönen entspannten Urlaub und hoffe ihr bleibt von Pannen und anderem Unbill verschont.
Macht euch nicht zuviele Gedanken. Auch wenn es Meck- Pomm ist. Es ist nicht das Ende der Welt.
__________________
Marcus

"Freu(n)de durch Wasser"
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 02.07.2018, 14:42
jodu jodu ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.07.2017
Beiträge: 40
7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Wir sind jetzt zwei Tage unterwegs. Haben gestern unsere ersten 4 Schleusen gemacht. Absolut problemlos.

Hatte mir nach einem Tipp vom Skippertraining zwei kurze Leinen 6-8 m mit einem Auge besorgt. Sehr praktisch - aber kein Muss. Nur man hat weniger gebäumsel als Neuling.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 15.07.2018, 09:13
jodu jodu ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 22.07.2017
Beiträge: 40
7 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Wie war es bei dir?
Bin neugierig ob es dire auch so gut gefallen hat wie uns.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 22 von 22


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warntafel Gepäck rot weiss IT kurz Kleinkreuzer und Trailerboote 16 20.10.2016 09:52
Fahrt Nürnberg - RAB Ende September - Anhänger Gepäck Mitnahme Möglich !!! Thundercraft185 Mittelmeer und seine Reviere 0 05.09.2016 09:27
Werkzeugkiste für Bootsmotoren Bleifrei Allgemeines zum Boot 48 03.10.2015 08:32
Inhalt Werkzeugkiste/Bordwerkzeug HoGoe Technik-Talk 38 15.05.2010 20:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.