boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Deutschland Alles rund um Deutschland. Nordsee, Ostsee, Binnen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 22 von 22
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.12.2017, 18:46
Benutzerbild von MarWe
MarWe MarWe ist gerade online
Ensign
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Unterschleißheim bei München
Beiträge: 64
Boot: Proficiat 970
76 Danke in 32 Beiträgen
Standard kleine Sauerkraut Tour

Hallo liebe Forumsteilnehmer1

wir planen im nächsten Frühjahr die kleine Sauerkraut Tour. Das heißt die Strecke Saar - Saarkanal - Rhein Marne Kanal - Mosel - Saar
Teile der Strecke kennen wir bereits, da wir vor ein paar Jahren schon einmal von Lagarde bis Toul und zurück gefahren sind.
Wer kann uns Tipps geben? Zu schönen Häfen, Einkaufsmöglichkeiten an der Strecke, dinge die man unbedingt gesehen haben muss.
Wir planen die Runde in 2 Wochen zu fahren. Ich bin zur Zeit dabei mir einen groben Plan zu erstellen, welche Teilstrecken man fahren kann. Auch bin ich mir noch nicht sicher, ob wir die Runde links- oder rechtsrum fahren sollen.
Start und Ziel ist übrigens Merzig.
__________________
Gruß Martin

Boot Proficiat 970
Heimathafen Merzig
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 14.12.2017, 19:17
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 21.788
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
16.606 Danke in 11.055 Beiträgen
Standard

du Planst nicht die Sauerkrauttour sondern die Saar-Mosel Schleife.

"die Saurkrauttour" wie sie der Namensgeber genannt hat geht immer über den Rhein..... und dann durch das Sauerkrautanbaugebiet des Elsass (daher der Name)... dort kommst du auf deiner Tour gar nicht hin...
Die Große die er damals gefahren ist wurde durch die Öffnung der Saar und des Saar-Kohle kanals duch eine Abkürzung in eine Große (Rhein- Mosel - Rhein-Marne Kanal ) durch die Kleine (Rhein-Mosel Saar - Rhein MArne kanal) ergänzt.

erst nach dem Abzweig vom Saar-Kohle Kanal richtung Rhein kommt man durch das Namensgebende Gebiet. Also eigentlich erst ab Saverne bis Strassburg..
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 14.12.2017, 19:24
Benutzerbild von MarWe
MarWe MarWe ist gerade online
Ensign
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Unterschleißheim bei München
Beiträge: 64
Boot: Proficiat 970
76 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Jetzt wollen wir mal nicht so kleinlich sein. Teilweise wird auch meine Runde als kleine Sauerkraut Tour bezeichnet
__________________
Gruß Martin

Boot Proficiat 970
Heimathafen Merzig
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 14.12.2017, 20:01
Benutzerbild von Hölle67
Hölle67 Hölle67 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.04.2016
Ort: NRW
Beiträge: 129
Boot: Viper V203, 4.5 MPI
58 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarWe Beitrag anzeigen
Hallo liebe Forumsteilnehmer1

wir planen im nächsten Frühjahr die kleine Sauerkraut Tour. Das heißt die Strecke Saar - Saarkanal - Rhein Marne Kanal - Mosel - Saar
Teile der Strecke kennen wir bereits, da wir vor ein paar Jahren schon einmal von Lagarde bis Toul und zurück gefahren sind.
Wer kann uns Tipps geben? Zu schönen Häfen, Einkaufsmöglichkeiten an der Strecke, dinge die man unbedingt gesehen haben muss.
Wir planen die Runde in 2 Wochen zu fahren. Ich bin zur Zeit dabei mir einen groben Plan zu erstellen, welche Teilstrecken man fahren kann. Auch bin ich mir noch nicht sicher, ob wir die Runde links- oder rechtsrum fahren sollen.
Start und Ziel ist übrigens Merzig.
Auf der Mosel kann ich Dir zum Tanken den Ort Winningen empfehlen KM11 glaube ich. Einkaufen und Übernachten ist in Treis-Karden (KM40,5) sehr gut....netter Yachthafen mit Bootsrestaurant, Edeka, Discounter, Getränkeshop und Becker ca.150 Meter vom Hafen entfernt.
__________________
....Boot fahren ist meine Leidenschaft....
lieben Gruß, Holger

Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 14.12.2017, 20:02
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 21.788
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
16.606 Danke in 11.055 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Hölle67 Beitrag anzeigen
Auf der Mosel kann ich Dir zum Tanken den Ort Winningen empfehlen KM11 glaube ich. Einkaufen und Übernachten ist in Treis-Karden (KM40,5) sehr gut....netter Yachthafen mit Bootsrestaurant, Edeka, Discounter, Getränkeshop und Becker ca.150 Meter vom Hafen entfernt.
naja da kommt er ja gar nicht hin wenn du mal seine Tour anschaust...

er ist ja erst ab Konz (km 200,8) zu berg auf der Mosel unterwegs.
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 14.12.2017, 20:07
Benutzerbild von Hölle67
Hölle67 Hölle67 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.04.2016
Ort: NRW
Beiträge: 129
Boot: Viper V203, 4.5 MPI
58 Danke in 37 Beiträgen
Standard

Jo Sorry, war wohl geographisch etwas verwirrt.
Ist trotzdem ne schöne Ecke.
__________________
....Boot fahren ist meine Leidenschaft....
lieben Gruß, Holger

Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 14.12.2017, 21:15
Maasmann25 Maasmann25 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 24.09.2013
Ort: Krefeld
Beiträge: 681
Boot: Verdränger
441 Danke in 238 Beiträgen
Standard

Hallo .
Ich habe diese oder Spätesten im nächsten Jahr vor,die Tour zum teil und andersrum zu fahren.
Also Maas rauf über Belgien Frankreich bis Mosel und Rhein zurück. Hat Jemand Infos bzw. Quellen über Infos für mich.
Gruß
Uli
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 14.12.2017, 21:21
Benutzerbild von billi
billi billi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 21.788
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
16.606 Danke in 11.055 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Maasmann25 Beitrag anzeigen
Hallo .
Ich habe diese oder Spätesten im nächsten Jahr vor,die Tour zum teil und andersrum zu fahren.
Also Maas rauf über Belgien Frankreich bis Mosel und Rhein zurück. Hat Jemand Infos bzw. Quellen über Infos für mich.
Gruß
Uli
DieDie maasroute nennt man wildschweinroute
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 20.12.2017, 11:49
Benutzerbild von bettina12
bettina12 bettina12 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.08.2009
Ort: Oelde/NRW
Beiträge: 20
Boot: seit 2013: Succes 115 Ultra - unser erstes Schiff :-)
151 Danke in 16 Beiträgen
Standard

Hallihallo 😀

Wir sind genau deine gewünschte Route im Jahre 2010 gefahren und haben sie auch die "kleine Sauerkrauttour" genannt. Gestartet sind wir mit einem Charterschiff in deinem Yachthafen Merzig und hatten ebenfalls 2 Wochen Zeit, passt also für deine Planung wie die Faust aufs Auge ...
Hier kannst du es nachlesen und dich inspirieren lassen:

[URL="http://bettelu.blogspot.de/2011/07/sauerkrauttour-2010.html?m=0"]

Viel Spaß beim Lesen
__________________
Gruß Bettina

Schau doch mal hier vorbei: http://bettelu.blogspot.com/

Geändert von bettina12 (20.12.2017 um 11:59 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 20.12.2017, 11:59
Benutzerbild von MarWe
MarWe MarWe ist gerade online
Ensign
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Unterschleißheim bei München
Beiträge: 64
Boot: Proficiat 970
76 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Servus Bettina
vielen Dank für Deine Nachricht, werde ich doch gleich mal Deinen Bericht lesen
__________________
Gruß Martin

Boot Proficiat 970
Heimathafen Merzig
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 20.12.2017, 13:18
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Offendorf/F
Beiträge: 1.537
Boot: Fairline Corniche
4.970 Danke in 1.279 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarWe Beitrag anzeigen
Hallo liebe Forumsteilnehmer1

wir planen im nächsten Frühjahr die kleine Sauerkraut Tour. Das heißt die Strecke Saar - Saarkanal - Rhein Marne Kanal - Mosel - Saar
Teile der Strecke kennen wir bereits, da wir vor ein paar Jahren schon einmal von Lagarde bis Toul und zurück gefahren sind.
Wer kann uns Tipps geben? Zu schönen Häfen, Einkaufsmöglichkeiten an der Strecke, dinge die man unbedingt gesehen haben muss.
Wir planen die Runde in 2 Wochen zu fahren. Ich bin zur Zeit dabei mir einen groben Plan zu erstellen, welche Teilstrecken man fahren kann. Auch bin ich mir noch nicht sicher, ob wir die Runde links- oder rechtsrum fahren sollen.
Start und Ziel ist übrigens Merzig.
Hallole,

entschuldige Billi (Volker) mit seinen (sehr richtigen) Kommentaren, hilft zwar nichts aber ich glaube ihm ist manchmal langweilig...gell Volker

Zu Deiner Planung:

Die große Runde ist in 2 Wochen zu schaffen, wenn alle Schleusen funktionieren und Du den ganzen Tag fährst. Zeit für Stadtbummel oder gar freie Tage sind dabei kaum möglich.
Ich würde sagen: Urlaub ist anders

die kleine Runde geht auf jeden Fall in 2 Wochen und da kannst Du auch einen Abstecher nach Lutzelbourg, oder sogar Saverne mit einplanen.
Sehenswert sind folgende Stationen:

- Völklingen
- Saarbrücken (Wobei Stadthafen sehr unruhig ist, sowohl von Land als auch von der Wasserseite...)
- Saargemines
- Saarbourg
- Mittersheim (schöner Hafen, Bademöglichkeit im See)
- Niderviller (schöner Hafen, gutes Restaurant direkt am Hafen)
- Lutzelbourg (Restaurant "Bierstub Eselsbahn" sehr lecker)
- Saverne (sehr schöne Altstadt, leckere Restaurants, Supermarkt in der Nähe)
- zurück über Hebewerk und Schachtschleuse Rechicourt (Machbar an einem Tag, ist aber anstrengend 13 Schleusen, 1 Hebewerk, 2 Tunnel, 1 Schachtschleuse)
- Lagarde (guter Hafen mit Restaurant (habe ich selbst noch nicht probiert))
oder
- Parroy (kleiner Anleger mit Strom und Wasser, sehr schön gelegen aber mitten im Nichts )
- Einville (guter Hafen, Restaurant, etc.)
- Nancy (Stadthafen meist voll, aber gegenüber kann man auch festmachen)
- Pont-a-Mousson (schöner Hafen, netter Ort (ich war selbst noch nicht da)
- Metz (Absolut sehenswert)
- Thionville (war ich selbst auch noch nicht)
- Schwebsange (Tanken, schöner Hafen mit Restaurant)
- Saarburg (sehr schöne Altstadt)
- Merzig

Wie gesagt, es ist machbar aber mit jedem Tag wenigstens ein paar Stunden fahren.

Als Literatur würde ich die Sauerkrauttour von Wolfgang Banzhaf empfehlen.

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 20.12.2017, 13:38
Benutzerbild von MarWe
MarWe MarWe ist gerade online
Ensign
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Unterschleißheim bei München
Beiträge: 64
Boot: Proficiat 970
76 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Die Saar ist ja praktisch unser Heimatrevier, da wir in Merzig unser Boot liegen haben.
Daher denke ich mir, werden wir die Ziele an der Saar mit Wochenend Touren abklappern und bei unserer Urlaubsrunde am Anfang versuchen bis Saargemines zu kommen.

Ich habe irgendwo gelesen, man müsse sich für die Schleusen südlich von Mittersheim anmelden und das diese Schleusen von Hand bedient werden. Ist das tatsächlich noch so?

Die Strecke von Lagarde bis Nancy sind wir vor ein paar Jahren schon einmal mit einem Charterboot gefahren. Das Lokal in Lagarde ist wirklich sehr gut und der Anleger in Parroy ist wild romantisch.

Bin dankbar über die Anlegetipps an der Mosel!

Im drauffolgendem Jahr wollen wir dann die andere Hälfte Merzig - Straßburg - Koblenz - Konz - Merzig fahren, dann haben wir alle Teilstrecken der großen und kleinen Sauerkraut Touren oder wie immer die sonst noch heißen abgeklappert

Ich muss noch ein wenig umdenken, bislang haben wir immer gechartert und da mussten die 14 Tage die man ein boot gemietet hatte bis zum letzten durchgeplant sein. Nun mit eigenem Boot ist es ja eigentlich auch egal wenn man einen Tag früher oder später wieder am ziel ist.
__________________
Gruß Martin

Boot Proficiat 970
Heimathafen Merzig
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 20.12.2017, 14:06
Benutzerbild von huebi
huebi huebi ist gerade online
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.12.2005
Ort: Bornheim, Rheinland
Beiträge: 5.213
Boot: Polymore 600
Rufzeichen oder MMSI: noch 2 Kölsch bitte
10.503 Danke in 4.149 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarWe Beitrag anzeigen
Ich habe irgendwo gelesen, man müsse sich für die Schleusen südlich von Mittersheim anmelden und das diese Schleusen von Hand bedient werden. Ist das tatsächlich noch so?
Das letzte mal sind wir in 2008 die kleine Tour gefahren: https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=61053. Da war das noch so, aber die Schleusen wurden schon umgerüstet. Das dürfte jetzt fertig sein.
__________________
Richtig saubere Finger bekommt man nur, wenn eine Hand die andere wäscht!
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 20.12.2017, 14:19
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Offendorf/F
Beiträge: 1.537
Boot: Fairline Corniche
4.970 Danke in 1.279 Beiträgen
Standard

Mit dem eigenen Boot ist es immer entspannter ... außer wenn sich einem Mietboote nähern

Schleusen sind alle Automatisiert und im Saarkanal und unterhalb von Rechicourt mit Fernbedienung aktivierbar.
Unterhalb vom Hebewerk muss man sich an Schleuse 18 anmelden (UKW 14, oder am Schleusentelefon) und die Schleusen sind automatisch nacheinander geschaltet.

Hier hast Du auch noch ein bisschen zu gucken

https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=233931

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 20.12.2017, 21:04
Benutzerbild von MarWe
MarWe MarWe ist gerade online
Ensign
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Unterschleißheim bei München
Beiträge: 64
Boot: Proficiat 970
76 Danke in 32 Beiträgen
Standard

ein tolles Video hast Du da gedreht!
__________________
Gruß Martin

Boot Proficiat 970
Heimathafen Merzig
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 22.12.2017, 09:02
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Offendorf/F
Beiträge: 1.537
Boot: Fairline Corniche
4.970 Danke in 1.279 Beiträgen
Standard

Vielen Dank,

über die Feiertage werde ich das Video von der großen Tour dieses Jahr fertig stellen ...

Allerdings haben wir nicht so oft angehalten, weil das Wetter eher sch... war

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 22.12.2017, 09:45
Benutzerbild von MarWe
MarWe MarWe ist gerade online
Ensign
 
Registriert seit: 30.09.2016
Ort: Unterschleißheim bei München
Beiträge: 64
Boot: Proficiat 970
76 Danke in 32 Beiträgen
Standard

Wo ward Ihr dieses Jahr unterwegs?
__________________
Gruß Martin

Boot Proficiat 970
Heimathafen Merzig
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 22.12.2017, 10:05
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Offendorf/F
Beiträge: 1.537
Boot: Fairline Corniche
4.970 Danke in 1.279 Beiträgen
Standard

Auf der großen Sauerkrauttour - Offendorf - Koblenz - Nancy - Straßbourg - Offendorf

Gesamtstrecke 851,9 km
81 Schleusen
44 zu Berg und 37 zu Tal.

Hier unser Blog dazu: https://day-on-tour-2017.blogspot.de...offendorf.html

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.

Geändert von Dayskipper (22.12.2017 um 10:21 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 29.12.2017, 21:17
Benutzerbild von Dayskipper
Dayskipper Dayskipper ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 17.01.2012
Ort: Offendorf/F
Beiträge: 1.537
Boot: Fairline Corniche
4.970 Danke in 1.279 Beiträgen
Standard

Sodele, wie versprochen:

https://www.youtube.com/watch?v=snv09-G43BY

Ist ein bisschen länger geworden, aber ich hoffe die meisten von Euch haben frei

__________________
Grüße aus dem wilden Süden
Pedro



Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 29.12.2017, 21:45
DonBoot DonBoot ist offline
Captain
 
Registriert seit: 04.01.2013
Ort: HD
Beiträge: 671
Boot: Windy Grand Mistral
381 Danke in 264 Beiträgen
Standard Vielen Dank!

Vielen Dank! Kann nicht lang genug sein und freue mich jetzt auf später zum Anschauen.
Guten Rutsch! Don
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 22 von 22


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Ende der "kleinen Sauerkraut-Tour"? Canalrat Deutschland 17 24.10.2017 17:00
Sauerkraut Tour Spezis gesucht matsches Deutschland 188 28.08.2017 15:52
Keine Sauerkraut aber Sauertaltour Max1950 Törnberichte 0 04.08.2014 20:54
Keine Sauerkraut aber Sauertaltour Max1950 Törnberichte 0 04.08.2014 20:51
Mischungsverhältnis von Polyesterspachtel V 11 (Sauerkraut) Kajütsegler37 Technik-Talk 4 10.09.2004 16:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.