boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Mittelmeer und seine Reviere Alles rund um Adria, westliches Mittelmeer, Ligurisches und Tyrrhenische Meer, Ionisches Meer, Ägäis und die italienischen Seen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 24 von 24
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 05.02.2018, 17:48
Benutzerbild von cpro90
cpro90 cpro90 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.336
Boot: Selbstbau, 15ft, 35PS
1.591 Danke in 459 Beiträgen
Standard Auch mal Kroatien

Hallo zusammen,

ich hatte mir dieses Jahr überlegt, auch mal die Sause zu machen und mir Kroatien anzuschauen. Jetzt gibt es dazu sicher unzählige Threads, aber ich finde gerade nicht den richtigen.

Ich würde gerne für ein paar Tage (unregelmäßig) ein Boot chartern. Ich brauche auch nichts wesentlich schnelles oder hochmotorisiertes, Hauptsache mal die ein oder andere Insel anschauen und ein paar Runden in der Bucht drehen. Jetzt habe ich schon oft gelesen, dass ohne SKS selten Boote rausgegeben werden - ist dem wirklich so? Ich habe den SBF See, aber kein Funkzeugnis. Wie schätzt ihr da die Chancen ein?

Viele Grüße
Chris
__________________
navship.org - Die kostenlose Navigationssoftware für Freizeitskipper | beiboot.org - Die Boot-Community zum Finden für Mitfahrer.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 05.02.2018, 17:55
Benutzerbild von bootshund
bootshund bootshund ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.06.2015
Ort: Thüringen
Beiträge: 168
Boot: Bayliner 2450
119 Danke in 76 Beiträgen
Standard

Hallo,

SBF See reicht.
Die kleineren offenen Boote für Tagescharter haben meist keinen Funk an Bord.

Gruß Mike
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 06.02.2018, 06:14
Benutzerbild von sommer
sommer sommer ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 30.06.2008
Ort: Bamberg
Beiträge: 1.002
Boot: Crownline765
2.115 Danke in 820 Beiträgen
Standard

frag mal bei Kristijan, hier im Forum AdriaNauticCharter nach
er vermietet in Tribunj Sportboote
er kann dir alle deine Fragen beantworten
spricht aktzentfrei deutsch
__________________

Grüße aus dem Frankenland
*** die Sommer`s ***
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 06.02.2018, 08:14
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Meistens irgendwo in Hrvatska
Beiträge: 3.287
Boot: Alle
6.751 Danke in 2.766 Beiträgen
Standard

Moin Chris,

Wo möchtest Du fahren?
Wo wirst/willst Du wohnen?

Vielleicht ist Holger der richtige Ansprechpartner für Dich, er hat sowohl Wohnungen, Mobil-Homes und vermietet verschiedene Boote.

Als Ausgangspunkt für z.B. die Kornaten sehr guter Standort

http://autocamp-nordsee.com/
__________________
Gruß Heinz


Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 06.02.2018, 09:44
Benutzerbild von Grabbelwasser
Grabbelwasser Grabbelwasser ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.09.2011
Ort: Hallbergmoos/Oberstdorf/Liznjan
Beiträge: 158
Boot: TullioAbbate Winner 30
185 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Servus Chris,

schau Dir doch mal die Südspitze von Istrien/Kap Kamenjak, Meduliner Bucht an...dort sind in relativ "kleinem" Gebiet einige! tolle Inseln mit Wirtschaft, superschöne Buchten, weites offenes Meer Richtung Süden, westlich und östlich ein wenig die Küsten hinauf kommen interessante Stellen und tolle Plätze...und wenns doch weiter gehen soll, kannst Du bei entsprechenden Bedingungen auch Richtung Cres, Valun, Unije, Mali Losinj, Susak...alles im Umkreis von 1-1,5 Std mit dem Boot zu erreichen...
Ich weiss, aktuell ist Dalmatien das Ziel eines Jeden, aber der Süden Istriens ist auch ne richtig tolle Möglichkeit, Kroatien auf relative kleinem Raum traumhaft zu erleben.
Was natürlich nicht unerwähnt bleiben darf, ist das berühmte Landesinnere istriens...sollten es mal ein paar Tage nicht nur auf dem Wasser sein...

VG
Peter
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 06.02.2018, 09:56
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Meistens irgendwo in Hrvatska
Beiträge: 3.287
Boot: Alle
6.751 Danke in 2.766 Beiträgen
Standard

Grundsätzlich stimmt das, die Ecke um Pula ist wirklich sehr schön, auch das Inland hat seine Reize, aber:

Istrien ist aber nur noch erträglich ausserhalb der Hauptsaison, im Juli/August ist es der reine Rummelplatz...

Mit Erholung und "schönen" Ferien hat das dann nichts mehr zu tun.

Meine persönliche bescheidene Meinung, resultierend aus 50 Jahren HR, sowohl (leider) die Hälfte davon in der genannten Zeit (weil es bedingt durch Schulferien nicht anders ging) wie der anderen Hälfte ohne diese Beeinträchtigungen.

Zumal sich in Dalmatien das Touri-Völkchen auch erheblich mehr verteilt, in vielen Ecken und Jahreszeiten hast Du "Glück", überhaupt jemanden anzutreffen, der noch Deutsch kann...
__________________
Gruß Heinz


Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 06.02.2018, 12:14
Benutzerbild von cpro90
cpro90 cpro90 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 22.10.2014
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.336
Boot: Selbstbau, 15ft, 35PS
1.591 Danke in 459 Beiträgen
Standard

Da ich Ende Mai / Anfang Juni fahre, wäre Istrien wohl nicht die schlechteste Wahl zumal es auch mit dem Auto recht flott erreichbar ist.
__________________
navship.org - Die kostenlose Navigationssoftware für Freizeitskipper | beiboot.org - Die Boot-Community zum Finden für Mitfahrer.
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 06.02.2018, 13:58
Benutzerbild von Grabbelwasser
Grabbelwasser Grabbelwasser ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.09.2011
Ort: Hallbergmoos/Oberstdorf/Liznjan
Beiträge: 158
Boot: TullioAbbate Winner 30
185 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von cpro90 Beitrag anzeigen
Da ich Ende Mai / Anfang Juni fahre, wäre Istrien wohl nicht die schlechteste Wahl zumal es auch mit dem Auto recht flott erreichbar ist.
Mai/Juni ist super, sehr wenig Touris, das Meer ist schon recht warm und die Sonne hoch genug, die Lokalitäten auf den Inseln in der Meduliner Bucht sind schon offen...das ist ne sehr gute Zeit für Istrien.

Wenn Du detaillierte Infos brauchst, schreib mir einfach ne PN
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 06.02.2018, 14:31
Benutzerbild von bootshund
bootshund bootshund ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 19.06.2015
Ort: Thüringen
Beiträge: 168
Boot: Bayliner 2450
119 Danke in 76 Beiträgen
Standard

In der Marina Veruda bei Pula gibt es ein paar Anbieter von
offenen Motorboote für Tagescharter.
Kosten so um die 150-200 €pro Tag.
Gleich am Kran vermietet einer 3 Boote.

Gruß Mike
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 06.02.2018, 15:30
Omo_2000 Omo_2000 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.07.2011
Beiträge: 25
21 Danke in 7 Beiträgen
Standard

Einheimische vermieten oft ihre Holz-Fischerboote mit 5 PS Außenborder, einfach danach fragen.
Hab vor ein paar Jahren im Urlaub in Bozava (Insel Dugi Otok) so ein Boot zweimal für einen ganzen Tag gemietet, das hat was ich mich erinnere so um die 500 Kuna/Tag gekostet, es waren zwei randvoll gefüllte Kunststofftanks an Bord, bin damit von Bozava bis hinauf nach Molat und dort die ganze Bucht abgefahren.
Der freundliche Herr Vermieter hat sogar extra für kurze Zeit das Postamt, in welchem er arbeitete geschlossen, um mir das Boot zu übergeben. In Sali auf Dugi Otok hab ich auch solche Boote gesehen.

Rechnung gabs natürlich keine und Sicherheitsausrüstung wie Schwimmreifen war auch nicht vorhanden. Dafür aber Anker und Badeleiter. Hab damit sogar an der Zollmole in Bozava angelegt, der Hafenkapitän der vorne in der Sonne gesessen ist, hat uns immer freundlich gegrüßt.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 11.02.2018, 13:39
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.070
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
4.110 Danke in 1.307 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Grabbelwasser;4514758....
das Meer ist schon recht warm ..
Bist Du Dir da sicher? Ich bin seit vielen Jahren zwar nicht in Istrien, wohl aber in der Region Zadar zuhause, und vor Mitte Juni habe ich da ganz selten mal Wassertemperaturen erlebt, bei denen ich freiwillig Baden gegangen bin. Nichts gegen Istrien, dort ist es wunderschön - aber Ende Mai würde ich mich doch lieber weiter Richtung Süden orientieren, so ab Zadar abwärts.

Und, @Omo_2000, was die einheimischen 5-PS-Tuckerboote angeht: wenn die "unter der Hand" privat vermietet werden, dann ist das meistens illegal, und im Falle eines (Un)falles oder einer Kontrolle hat man ein echtes Problem. Boot mieten - na klar, aber auf jeden Fall mit Papieren und bei einem konzessionierten Vermieter. In Punkto Bootscharter sind die kroatischen Behörden gaaaanz pingelig! Bei dem Hafenkapitän in Bozava und seinem Freund, dem Postbeamten, mag das anders sein, aber darauf würde ich mich nicht verlassen.

Nachtrag: mit dem Funk ist das in Kroatien ganz einfach: Charterboote müssen erst ab einer bestimmten Größe zwingend mit Funk ausgerüstet sein, und nur dort, wo Funk ist, muss auch ein Funkschein sein.
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.

Geändert von kornatix (11.02.2018 um 13:47 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 11.02.2018, 13:46
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Meistens irgendwo in Hrvatska
Beiträge: 3.287
Boot: Alle
6.751 Danke in 2.766 Beiträgen
Standard

Das ist völlig richtig, ohne Führerschein geht ohnehin nichts, die alten 5 PS-Kähne werden aber meist ohne irgendwelche Rückfragen an jedermann, sogar an Kinder (!) abgegeben, Hauptsache: Kuna kommen rein. Habe ich oft genug beobachtet.

Was die Temperaturen angeht: Ich bin ja immer im Mai/Juni im Raum Trogir, Anfang Mai liegen die Wassertemperaturen meist bei 17 Grad, jede Woche Richtg. Juni kommt da sehr zäh vielleicht 1 Grad dazu.
Wir hatten in 2017 Mitte Juni um die 21 Grad, mehr aber auch nicht. Und wenn die Bura auftritt, dann geht es auch schonmal zurück auf 15 Grad, wenn die Plörre richtig umgewälzt wurde.....

In Istrien liegen die Temperaturen i.d.R. 2-3 Grad darunter.
Anders verhält es sich im September/Oktober, da hatten wir noch Ende September 22 Grad Wassertemperatur bei Fazana
__________________
Gruß Heinz


Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 12.02.2018, 09:00
Benutzerbild von Grabbelwasser
Grabbelwasser Grabbelwasser ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.09.2011
Ort: Hallbergmoos/Oberstdorf/Liznjan
Beiträge: 158
Boot: TullioAbbate Winner 30
185 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Jo. Ihr habt natürlich Recht...."recht warm" ist natürlich eine sehr variable Aussage....also warm genug, um mal, wenn die Sonne richtig schön ist, kurz zum abkühlen in die Fluten zu hüpfen, aber um hier stundenlang zu schnorcheln und auf ner Luftmatratze halb im Wasser rumzudümpeln, ists nicht warm genug, das ist korrekt.

Es kommt auch sehr auf die Sonnenstunden davor an...

VG
Peter
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 12.02.2018, 09:10
selva_450 selva_450 ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 12.04.2015
Beiträge: 69
59 Danke in 33 Beiträgen
Standard

mai - juni ist hvar ein top-ziel!
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 12.02.2018, 10:09
Benutzerbild von nuernberger-1
nuernberger-1 nuernberger-1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 02.01.2013
Ort: Reichenbach/V.
Beiträge: 259
Boot: Hellwig Marathon V470, Yamaha F50FETL EFI
Rufzeichen oder MMSI: DG4933
132 Danke in 95 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von selva_450 Beitrag anzeigen
mai - juni ist hvar ein top-ziel!
Ja, aber für einen kurz trip von 6 Tagen Ende Mai so wie ich es vor habe, definitiv leider zu weit unten!
__________________
Gruß Peter
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 12.02.2018, 11:48
Benutzerbild von cularis
cularis cularis ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2010
Ort: Nähe Stuttgart
Beiträge: 2.000
Boot: Crownline 210CCR
2.141 Danke in 1.098 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von kornatix Beitrag anzeigen
Bist Du Dir da sicher? Ich bin seit vielen Jahren zwar nicht in Istrien, wohl aber in der Region Zadar zuhause, und vor Mitte Juni habe ich da ganz selten mal Wassertemperaturen erlebt, bei denen ich freiwillig Baden gegangen bin. Nichts gegen Istrien, dort ist es wunderschön - aber Ende Mai würde ich mich doch lieber weiter Richtung Süden orientieren, so ab Zadar abwärts.
Kann man so pauschal nicht sagen Gerd.
Ich war letztes Jahr an Pfingsten in Istrien und im August auf Murter.
Temperatur fast identisch, war mal wieder Bura .
Wassertemperaturen 2017
__________________
Grüßle
Chris ( der Schwabe )

48.77683°N, 9.54987°E

Klugheit hat den Vorteil sich dumm stellen zu können, andersrum ist es bedeutend schwieriger. ( Tucholsky )
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 13.02.2018, 09:59
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.070
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
4.110 Danke in 1.307 Beiträgen
Standard

Ich sage ja auch nicht, dass es im Mai auf Istrien immer kälter ist als weiter unten, sondern meistens. Und ob man von D aus nach Rovinj fährt oder nach Zadar, das macht über den Daumen gepeilt zwar etliche Kilometer, aber höchstens eine Stunde Fahrzeit mehr aus.

Übrigens: heute morgen sind es bei wolkenlosem Himmel in Zadar 9, in Medulin 7 Grad. Ab Sonntag bin ich wieder auf meiner Insel. Gut, dass wir eine Heizung in der Hütte haben...
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 13.02.2018, 10:46
Benutzerbild von HighlineCasy
HighlineCasy HighlineCasy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.06.2015
Ort: Vienna-Austria/ Grebastica-Croatia
Beiträge: 237
Boot: Beneteau Flyer 550 SD Editon
197 Danke in 112 Beiträgen
Standard

Wassertemperatur bei uns in Sibenik ist aktuell bei 14 Grad.

LG HighlineCasy
__________________
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 13.02.2018, 14:04
Benutzerbild von kornatix
kornatix kornatix ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 22.01.2011
Ort: Winter Ruhrpott, Zweitwohnsitz Kukljica/HR
Beiträge: 2.070
Boot: Shetland 570 Bj. 1978 unter kroatischer Flagge
4.110 Danke in 1.307 Beiträgen
Standard

Ende Oktober hatten wir zwei Verrückte zu Besuch, die sind bei ca. 17-18 Grad Wassertemperatur jeden Morgen vor dem Frühstück freiwillig Schwimmen gegangen. Die waren allerdings zum ersten Mal in Kroatien, sonst immer an der Nordsee.
__________________
Pozdrav,
Gerd

Boot-Fahren ist die teuerste Art, unbequem zu reisen.
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 13.02.2018, 14:11
Benutzerbild von Jugocaptan
Jugocaptan Jugocaptan ist offline
Captain
 
Registriert seit: 27.04.2008
Ort: Wien, Tulln
Beiträge: 696
Boot: O-Jolle, Charter , Motorzille, Fiberline G11
555 Danke in 334 Beiträgen
Standard

Für so ein richtiges Nordlicht ist 17° Badewannentemperatur. Bei 19° brauchen die doch schon Eiswürfel mit.....
__________________
mit lieben Grüssen aus Wien - Peter
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 24 von 24


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kroatien, Slowenien, Italien, Slowenien, Kroatien, Italien und Kroatien Dieter Gerhard Mittelmeer und seine Reviere 7 20.06.2017 13:45
sodele, dann schau ich auch mal hier rein Rot-Runner Kein Boot 17 08.03.2003 16:01
AQ170 - öfter mal was neues, auch nach 30 Jahren Olaf Motoren Technik 11 12.02.2003 11:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.