boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Woanders Für die anderen schönen Reviere!

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 2.741 bis 2.760 von 2.768
 
Themen-Optionen
  #2761  
Alt 11.11.2019, 08:46
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.693
Boot: Segelboot " Tante T"
7.243 Danke in 2.530 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Mücke Beitrag anzeigen
So snell bin ich mit meinen knapp 10 PS auch gar nicht
Aber ein Zweitakter muss ja mal zwischendurch freigeblasen werden
Nochmal weil mit wirklich Ärger verbunden: Wenn dein Boot mit einer Person gleiten kann gilt das als schnelles Motorboot.
__________________
Wissenschaftler:
1960-70s: Hey, diese Klimawandel-Sache könnte ein Problem sein.1980s: Der Klimawandel kommt.1990s: Im Ernst, die Menschen verändern das Klima.2000s: Warum tust du nichts?2010s: HELLO?2019 : Warum habt ihr Wissenschaftler uns nicht gewarnt?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2762  
Alt 11.11.2019, 09:18
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 199
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
127 Danke in 75 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von aunt t Beitrag anzeigen
Nochmal weil mit wirklich Ärger verbunden: Wenn dein Boot mit einer Person gleiten kann gilt das als schnelles Motorboot.
...und bedarf auch einer Registrierung
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2763  
Alt 11.11.2019, 09:33
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.693
Boot: Segelboot " Tante T"
7.243 Danke in 2.530 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von floka.floka Beitrag anzeigen
Gilt die zeitliche Beschränkung nicht nur für schnelles Segeln, oder zumindest einer Wasserverdrängung von max. 1,5m3?
Ich denke das Schlauchi darf Ostern " rasen"

Übersetzung von Google:

In Fryslân gibt es bestimmte Gebiete, in denen Sie mit Ihrem Boot schnell segeln können, die sogenannten Fast Sailing-Gebiete. Schnelles Segeln ist nur in den gekennzeichneten Bereichen erlaubt, die mit gelben Fässern gekennzeichnet sind. Ausserhalb davon ist schnelles Segeln auf den friesischen Seen nicht gestattet und Sie müssen die dort geltenden Regeln einhalten. Innerhalb der schnellen Segelgebiete können Sie mit einem Schiff mit einer maximalen Wasserverdrängung von 1,5 m3 segeln. In den angegebenen Gebieten können Sie tagsüber nur vom 30. April bis 30. September schnell segeln. Während dieser Zeit ist das Schwimmen in diesem Bereich verboten.
Äh Richard, grober Übersetzungsfehler. Auch im Englischen zb "sails a Cargoliner to London", sail steht hier für fahren allgemein. ( Im besonderem gilt das für Segeln hier sogar gar nicht.)
Die Geschwindigkeitsbegrenzungen in Fryslanf gelten grunfdsätzlich nur für Maschienenantrieb. Die angegebenen Gewichtsbegrenzungen werden schon recht großzügig geschätzt. Natürlich soll damit unterbunden werden das zb nen 12m Offshoreboot mit xhundert PS dort rumbrettert.

Für rein unter Segel sind die Geschwindigkeitein egal. Mit zb ner Motte (nen "fliegendes" (foil) Segelboot kann ich (ohne Behinderung/Gefährdung anderer....) legal mit 40+ km/h unterwegs sein , allerdings nicht in den Schnellfahrgebieten da kein Motorboot.
__________________
Wissenschaftler:
1960-70s: Hey, diese Klimawandel-Sache könnte ein Problem sein.1980s: Der Klimawandel kommt.1990s: Im Ernst, die Menschen verändern das Klima.2000s: Warum tust du nichts?2010s: HELLO?2019 : Warum habt ihr Wissenschaftler uns nicht gewarnt?
Mit Zitat antworten top
  #2764  
Alt 11.11.2019, 09:45
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.693
Boot: Segelboot " Tante T"
7.243 Danke in 2.530 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von N2S3 Beitrag anzeigen
Wie sieht es weiter nördlich aus? In Leeuwarden zB?
Ich nehm an hier gehts um die Liegeplätze?
In Leeuwarden gibt es meherer Jachthäfen wo du ruhig und relativ preiswert liegst. Bootshaus geht ab einen Monat, so ich das richtig erinnere. Die Häfen liegen etwas ab vom Schuss mit ner eher supoptimalen Busanbindung. Zu Fuss ne stramme halbe/dreiviertelstunde bis in die Innenstadt, mit Fiets 10min bis 15min .
Zufahrt zu den Häfen kenn ich nur aussen übern Kanal,- ich bin aber auch 14m hoch.
In Leeuwarden selber kann man durchaus das eine oder andere Wochenende oder Woche verbringen. Für so ne "Provinzhauptstadt" sehr gut aufgestellt.
__________________
Wissenschaftler:
1960-70s: Hey, diese Klimawandel-Sache könnte ein Problem sein.1980s: Der Klimawandel kommt.1990s: Im Ernst, die Menschen verändern das Klima.2000s: Warum tust du nichts?2010s: HELLO?2019 : Warum habt ihr Wissenschaftler uns nicht gewarnt?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2765  
Alt 11.11.2019, 16:27
Benutzerbild von rollow112
rollow112 rollow112 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 19.10.2016
Ort: Hildesheim und oft "Hart van Friesland"
Beiträge: 739
Boot: Super Kaag de luxe 960
2.092 Danke in 697 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von doncamillo01 Beitrag anzeigen
Deshalb sind wir auf der Suche nach einem schönen Hafen für die Zeit nach dem Winter bis ca Ende Juni .
...hast Du schon mit Herrn Snijders telefoniert?

"Hart van Friesland"
 Schicke eine E-Mail
 Rufe uns an: +31515559444
 Besuche unsere Webseite
 Fax: +31515559544
__________________
Beste Grüße von
Martin

"Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung."
(Kaiser Wilhelm II - 1859-1941)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2766  
Alt 11.11.2019, 19:03
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 11.07.2010
Ort: Herford und unterwegs
Beiträge: 2.234
Boot: Suzumar 350 VIB mit Susipower
19.834 Danke in 5.838 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schwinge Beitrag anzeigen
...und bedarf auch einer Registrierung
Zitat:
Zitat von aunt t Beitrag anzeigen
Nochmal weil mit wirklich Ärger verbunden: Wenn dein Boot mit einer Person gleiten kann gilt das als schnelles Motorboot.
Das Boot ist nach deutschem Recht registriert und gekennzeichnet.
Führerscheine sind selbstverständlich vorhanden.
Auch die vorgeschriebene Ausrüstung ist an Bord.
__________________
Gruß, Jörg

Weserkilometer 179,90

Mit Zitat antworten top
  #2767  
Alt 11.11.2019, 20:00
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist gerade online
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 199
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
127 Danke in 75 Beiträgen
Standard

na - dann steht dem "Gleiten" auf den Schnellfahrstrecken nix mehr im Wege (leider nur da...)
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #2768  
Alt Heute, 07:07
Benutzerbild von jogi73
jogi73 jogi73 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 30.05.2011
Ort: 40880 Ratingen, Ijsselmeer(NL)
Beiträge: 842
Boot: Bavaria 42 Cruiser (Segler)
Rufzeichen oder MMSI: DF 9449
690 Danke in 438 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schwinge Beitrag anzeigen
na - dann steht dem "Gleiten" auf den Schnellfahrstrecken nix mehr im Wege (leider nur da...)
Demnächst darf du wahrscheinlich auch auf den "Schnellfahrstrecken" nur noch 100km/h fahren
__________________
Gruß Jörg
———————

Umweltfreundlich dank Bassantrieb.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 2.741 bis 2.760 von 2.768


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.