boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Segel Technik Technikfragen speziell für Segelboote.

Antwort
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 08.12.2019, 15:29
Torsten77 Torsten77 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 30.08.2017
Beiträge: 6
0 Danke in 0 Beiträgen
Standard Neue Instrumente kaufen - auf Messepreise hoffen?

Hallo Gemeinde
Ich wollte diesen Winter in neue Instrumente investieren. Meint Ihr, es lohnt sich bis zur Boot (18.01.) Zu warten oder ist das mit den Messe Knallerpreisen nur ein Traum?

Grüße
Torsten
Mit Zitat antworten top
  #2  
Alt 08.12.2019, 16:53
Benutzerbild von nigrolineatus
nigrolineatus nigrolineatus ist offline
Commander
 
Registriert seit: 22.08.2009
Ort: Leverkusen
Beiträge: 375
Boot: Viper 243 4.3 MPI
289 Danke in 175 Beiträgen
Standard

Hallo Torsten,

das hängt davon ab, was Du genau suchst und was bei Dir Knallerpreise sind. Ich brauchte letztes Jahr Instrumente von Mercury/QuickSilver und da war nicht zu machen. Auf den Ständen der großen Händler aus dem Norden gab es 10% Messerabatt - auf Listenpreise. Meine Erfahrung: etwas Zeit für die Suche im Netz investieren und auch mal auf der anderen Seite vom großen Teich schauen, dann passt das oftmals mit den Preisen.

Viele Grüße

Stefan
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 08.12.2019, 16:58
Wolle63 Wolle63 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 20.12.2015
Ort: Dettenheim
Beiträge: 381
Boot: Azimut 39
679 Danke in 244 Beiträgen
Standard

Hatte im Jan 19 mir neue Wassergeschmierte Wellenlager auf der Messe bestellt. Gab 20%
Rabatt. War vorab bereits telefonisch geklärt, und ich hatte eine Standnummer und Ansprechpartner.
Gruß Wolle
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 08.12.2019, 21:33
Benutzerbild von ralfschmidt
ralfschmidt ralfschmidt ist offline
BF-Trockendocktor
 
Registriert seit: 31.01.2002
Ort: Lünen / Sea Ray 180 CB Sea Ray SRV 195
Beiträge: 27.651
16.887 Danke in 12.365 Beiträgen
Standard

wenn du beharrlich suchst sind 20 % schon möglich, manche Zubehör Shops bieten zu Messezeiten Rabatte,
auf der Messe selbst ist da in aller Regel auch nicht mehr drin
__________________
Es ist ein Jammer, dass die Dummköpfe so selbstsicher sind und die Klugen so voller Zweifel.
Bertrand Russell
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #5  
Alt 09.12.2019, 07:36
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.750
Boot: Segelboot " Tante T"
7.481 Danke in 2.613 Beiträgen
Standard

Es kommt drauf an was du suchet. Die kleinen (asia)Aussteller so noch vorhanden , verscherbeln ihren Kram gerne zu echten Ramschpreisen.( so hässliche Fragen nach Garantie und so lassen wir mal) Ansonsten kannst meiner Erfahrung nach einen Rabatt in Messerabatthöhe auch bei geschicktem Verhandeln auch ohne Messe ( ausser du nimmt meinen Kumpel Arno mit. Da hast du nach her Stunde Verhandlungen den ganzen Messestand gekauft, incl PKW des Ausstellers- fürn Butterbrot . )
__________________
„Geologen blicken derzeit gebannt auf Grönland: Dort taut das Eis immer schneller und setzt komplexe Prozess in Gang, die Gletscher ins Meer gleiten lassen.“
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 09.12.2019, 07:52
horstj horstj ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 2.011
1.658 Danke in 1.052 Beiträgen
Standard

Das hängt extrem vom Auftreten und von der Art der Bestellung ab.
Wenn jemand für ein Einzelgerät bei einem Händler, der seinen Laden 1 Woche zu gemacht hat, um mit allen Mitarbeitern auf einem teueren Messestand zu stehen als erstes nach Rabatt fragt, am besten noch mit dem Preisvergleichhandy in der Hand, gibts eher nix.
Wenn man hingegen ein Fachgespräch sucht und sich sowohl hinsichtlich Informationsgewinn wie Absatz die Sache für beide Seiten lohnt habe ich schon außerordentliche Preise bekommen.
Wer selbst mal auf einem Messestand gearbeitet hat, weiß, das es unterschiedliche Besuchertypen gibt. Nach einem halben Tag kann man oft schon nach 10 Sek. Kontakt den passenden Typ erkennen und holt entsprechend die Gummibärchen oder den Fachkollegen dazu.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 11.12.2019, 07:25
Paparemo1 Paparemo1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.11.2009
Ort: Lübeck
Beiträge: 368
Boot: Scanmar 35
352 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Ich habe mir vor kurzem bei einem Onlinehändler
ein Raymarine Set gekauft.
Freundliches Nachfragen brachte hier einen sensationellen Preis gegenüner dem Shopangebot zu Tage.
__________________
Grüße von Remo
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 12.12.2019, 06:56
Benutzerbild von driveX
driveX driveX ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.08.2008
Ort: 46147 Oberhausen
Beiträge: 25
Boot: Maxum 1800 SR3
25 Danke in 11 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Paparemo1 Beitrag anzeigen
Ich habe mir vor kurzem bei einem Onlinehändler

ein Raymarine Set gekauft.

Freundliches Nachfragen brachte hier einen sensationellen Preis gegenüner dem Shopangebot zu Tage.


Welches Set und was heißt das preislich?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 12.12.2019, 19:36
Benutzerbild von Fraenkie
Fraenkie Fraenkie ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 09.05.2006
Ort: im Süden
Beiträge: 4.866
8.498 Danke in 5.306 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
Hallo Gemeinde
Ich wollte diesen Winter in neue Instrumente investieren. Meint Ihr, es lohnt sich bis zur Boot (18.01.) Zu warten oder ist das mit den Messe Knallerpreisen nur ein Traum?

Grüße
Torsten
Was suchst du denn?

Weisst du genau was du willst?

Oder darf´s auch gerne ein Auslaufmodell sein?
Oder was halt so übrig ist nach der Messe?

Des macht so keinen Sinn. Wenn du weisst, was du willst, durchsuche das Netz. Ggf. konfrontiere einen Händler auf der Messe mit dem Preis.

Wenn du dich erkundigen willst, und einer erklärt`s dir, begeistert dich............kauf´s. Gibt er dir 10%. Und schau danach nie wieder woanders
__________________
Viele Grüße Fränkie

Während die Frauen noch zweifelnd zögern wissen die Männer schon.........dass ihr Handeln falsch war!
Mit Zitat antworten top
  #10  
Alt 19.12.2019, 17:48
Paparemo1 Paparemo1 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.11.2009
Ort: Lübeck
Beiträge: 368
Boot: Scanmar 35
352 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von driveX Beitrag anzeigen
Welches Set und was heißt das preislich?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Raymarine Wind SET.
2x I70 N
1x DST 800
1x Windfahne mit Mastkabel
!X ITC5
Bischen Seatalk Kabel

Knapp über 1.600 EUR
__________________
Grüße von Remo
Mit Zitat antworten top
  #11  
Alt 22.12.2019, 14:41
Albert1150 Albert1150 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 13.02.2008
Ort: Celle / Ithaka-GR
Beiträge: 270
Boot: ALPA 1150
22 Danke in 17 Beiträgen
Standard

Schaue bei Defender in USA, habe dort bestellt, kein Problem
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 22.12.2019, 16:36
Benutzerbild von doncamillo01
doncamillo01 doncamillo01 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 05.05.2008
Ort: roermond
Beiträge: 787
Boot: Carline 1280
1.047 Danke in 415 Beiträgen
Standard

Mal sehen wo es ein Quik Kettenzählwerk gibt ,nur bis jetzt taten sich alle Anbieter nichts vom Preis . Alle fast den selben Preis ca 300 €
Da ich es leider nicht selbst einbauen kann kommt der Preis fürs einbauen noch dazu .
Denke ganz so wichtig ist es auch nicht kann es auch abschätzen oder die Kette markieren .
Mal sehen ob es irgendwo ,irgendwann ein günstiges gibt
Helmut
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 25.12.2019, 17:04
dressi dressi ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 26.05.2004
Beiträge: 206
264 Danke in 111 Beiträgen
Standard

Oder einfach ausmessen und Sekunden zählen: meine Winsch schafft einen Meter in knapp 3 Sekunden ...
Ist einfach, kostet nix und funktioniert solange man sich nicht verzählt

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 26.12.2019, 09:53
Verbraucheranwalt Verbraucheranwalt ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 25.05.2009
Beiträge: 3.994
4.245 Danke in 1.983 Beiträgen
Standard

Die Antwort ist doch einfach:

Warte bis zur Boot. Der Einbau hat doch bis Frühjahr Zeit.

Wenn du zur Boot gehst solltest du wissen was du willst und was es online kostet.

Und dann siehst du ja ob es sich lohnt. Meiner Meinung nach habe auch die Verkäufer auf der Boot einen gewissen Druck und wollen Abschlüsse vorweisen.

Das schöne ist als Käufer der die Preise kennt kannst du nur gewinnen.

Im schlimmsten Fall kaufst du nicht aber ein Besuch der Boot lohnt sich eigentlich immer.


Gruß
Chris
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 26.12.2019, 20:50
Justforfun Justforfun ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.11.2012
Ort: Bad Blumau
Beiträge: 2.102
Boot: Sense 43
1.868 Danke in 794 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von dressi Beitrag anzeigen
Oder einfach ausmessen und Sekunden zählen: meine Winsch schafft einen Meter in knapp 3 Sekunden ...
Ist einfach, kostet nix und funktioniert solange man sich nicht verzählt

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Man kann auch mit der Uhr mitstoppen
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 26.12.2019, 20:58
Benutzerbild von Hatti R
Hatti R Hatti R ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 27.01.2019
Ort: Donau, bei KM 2380,6
Beiträge: 183
Boot: Wellcraft 210 Classic
Rufzeichen oder MMSI: Mein Boot heißt HATTI
201 Danke in 88 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
Hallo Gemeinde
Ich wollte diesen Winter in neue Instrumente investieren. Meint Ihr, es lohnt sich bis zur Boot (18.01.) Zu warten oder ist das mit den Messe Knallerpreisen nur ein Traum?

Grüße
Torsten
Ich weiß ja nicht, was Du für Instrumente suchst.

https://www.propellerdiscount.de/pro...komplett-sets/

Dieses Set habe ich überlegt, jedoch fehlt mir die Anzeige für die Öltemperatur.
__________________
Grüße aus Regensburg
Holger
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 26.12.2019, 21:29
Benutzerbild von Arethusa
Arethusa Arethusa ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 30.09.2003
Ort: Osnabrück
Beiträge: 129
Boot: C36 Class
23 Danke in 9 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
Hallo Gemeinde
Ich wollte diesen Winter in neue Instrumente investieren. Meint Ihr, es lohnt sich bis zur Boot (18.01.) Zu warten oder ist das mit den Messe Knallerpreisen nur ein Traum?

Grüße
Torsten
eher ein Traum, es wird Rabatte geben, aber die findest jetzt im Netz auch schon. Allerdings kannst du dich auf der Messe umfassend beraten lassen, Das ist sehr viel Wert! Mache dir eine Liste mit Fragen und ob du auf der Messe dann kaufst ist dann deine persönliche Entscheidung.
Viel Erfolg

Arethusa
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 26.12.2019, 21:59
Benutzerbild von Saint-Ex
Saint-Ex Saint-Ex ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 04.03.2018
Ort: Alfter
Beiträge: 665
Boot: MAREX 330 FLY + ALPUNA Kinglight 250
Rufzeichen oder MMSI: DH2839 / 211814410
2.042 Danke in 508 Beiträgen
Standard

Es gibt eine recht praktische App:
“boot Messe“ im Google Playstore und im iOS Appstore.

Dort kann man nach Produktgruppen oder Ausstellern gezielt suchen.

Nach Registrierung mit eigener E-Mail-Adresse kann man Favoriten in “My Organizer“ ablegen und später zum Beispiel nach Hallen sortieren lassen.

Meiner Meinung nach sehr hilfreich für die Vorbereitung und dann gezielte systematische Suche und “ Abarbeitung“ dieser Aussteller (ich habe bereits 27 Aussteller identifiziert .

Lg, Saint-Ex

Gesendet von meinem SM-N950F mit Tapatalk
__________________
Lg, Saint-Ex

Überlegen macht überlegen
Der Flieger und Schriftsteller Antoine de Saint Exupéry (*29.6.1900, † 31.7.1944 während Aufklärungsflug über dem Golf du Lion bei der Île de Riou)

Geändert von Saint-Ex (27.12.2019 um 06:14 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 02.01.2020, 15:56
Der_Stefan Der_Stefan ist offline
Captain
 
Registriert seit: 29.11.2016
Ort: NRW
Beiträge: 411
Boot: Quicksilver (Klein)
637 Danke in 252 Beiträgen
Standard

Bei Instrumenten weiss ich es nicht, bei Trailern gab es letztes Jahr sehr gute Messeangebote. War aber auch einfach .. die standen fast alle nebeneinander .. und haben ihre Preise ständig angepasst.
Mit Zitat antworten top
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Interessante Messepreise für Zubehör auf der Boot? JohnMaynard Allgemeines zum Boot 21 18.12.2017 12:32
Messe Interboot Friedrichshafen (Messepreise) bootsteileshop.de Werbeforum 0 17.09.2009 17:51
Messepreise!! pasic Allgemeines zum Boot 23 31.08.2007 15:27
Hanseboot - Aktion ****Messepreise für Alle**** stef0599 Werbeforum 0 28.09.2005 08:38
Generelle Fragen bzw hoffen auf gute Worte zum Bootsmotor... chevyuser Motoren und Antriebstechnik 12 07.07.2005 21:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.