boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Allgemeines zum Boot Fragen, Antworten & Diskussionen. Diskussionsforum rund ums Boot. Motor und Segel!

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 247
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 18.10.2019, 10:25
Benutzerbild von Zanderkiller
Zanderkiller Zanderkiller ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Berlin Waidmannslust
Beiträge: 427
Boot: Eigenbau Konsolenboot
399 Danke in 202 Beiträgen
Standard Sportbootführerschein See (Küste) wird nicht ersetzt!

Hallo Gemeinde, bin grade ratlos und auch megasauer!!!
Vorgeschichte: Bin hier in Berlin vor kurzem von der WASCHPO kontrolliert worden. Dabei hat man mir geraten meinen alten Berliner Sportbootführerschein mal umschreiben zu lassen. Habe meine Führerscheine Binnen und See (hieß damals Küste) 1978 gemacht! Habe mich also im net schlau gemacht, und einen Antrag beim Deutschen Segler Verband gestellt. Den Führerschein Binnen im Original eingesandt, und da mein Führerschein See nicht mehr auffindbar ein Foto davon! Dann erfolgt ein Anruf vom DSV das man mir zwar den *Binnen* ersetzen würde, aber nicht den *See*! Ich solle mich doch vielleicht an den Deutschen Motoryachtverband wenden! Das habe ich auch gemacht und auch von denen die Mitteilung bekommen das ich den Führerschein zwar bis zum 30.04.1980 umgetauscht bekommen hätte, aber nun nicht mehr!!! Im Schreiben steht ich soll eben eine neue Prüfung machen! Wie kann man denn sowas verlangen??? Ich habe mit diesem Führerschein See (Küste) noch bis 2016 sogar Mietboote an Ostsee und Bodden mieten können! Ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen das man von mir nun verlangt ich soll den neu machen! Wäre doch genauso Schwachsinnig von mir zu verlangen das ich meinen Auto und Motorradführerschein neu machen muss nur weil ich noch mit der alten grauen Pappe fahre! Weiß einer von Euch wie ich mich jetzt verhalten soll? Fahre ich an der Küste nun trotzdem, und zeige auf Verlangen nur das Foto von meinem alten Führerschein Küste vor??? Wahrscheinlich werde ich damit sicher kein Mietboot bekommen.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Führerschein sicher.jpg
Hits:	520
Größe:	84,6 KB
ID:	858947   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Antwort Führerschein geändert.jpg
Hits:	288
Größe:	55,0 KB
ID:	858948  
__________________
("There are 2 things in the world that smell like fish. And one of them is fish...")
Neue Glitterlackierung und Bau eines Camper/Cabrioverdecks
http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=61337&page=8
Gruß, Ralf

Geändert von Zanderkiller (18.10.2019 um 11:27 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 18.10.2019, 10:39
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

So wie ich es verstanden habe hast du den SChein bei einer Organisation gemacht die es leider schon Jahrzehnte nicht mehr gibt und wo auch nicht mehr nachvollzogen werden kann, dass der Schein echt ist... das ist das dilemma des DMYV vermutlich...

nur mit einem Bild des Führerscheins kann man nur einen Ersatz ausgestellt bekommen wenn die Unterlagen im System sind... das sind deine Offensichtlich nicht...

Eventuell hilft dir eine Anfrage beim Verkehrsministerium... wobei ich glaube das du da auch Pech hast...

Ob du mit dem Bild des Führerscheins weiterfahren kannst ist fraglich.. sollte der Original SChein auftauchen kannst du es ja nochmal probieren...

Das Umschreiben ist ja kein Muss … allerdings gilt eine Kopie eben auch nicht als Führerscheinersatz...
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 18.10.2019, 10:41
Benutzerbild von Emma
Emma Emma ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 03.09.2003
Ort: Berlin, Schmöckwitz
Beiträge: 3.779
Boot: Linssen Werftbau, 39ft, Bj. 1972
Rufzeichen oder MMSI: Emma Zwo
2.814 Danke in 1.593 Beiträgen
Standard

Nimm mal bitte als allererstes die Fotos von deinen Papieren aus dem Netz! Du solltest alt genug sein, um zu wissen, was man damit für ein Schindluder treiben kann.
Zitat:
Zitat von Zanderkiller Beitrag anzeigen
... und da mein Führerschein See nicht mehr auffindbar ein Foto davon!


Mach einen Termin beim zuständigen Prüfungsausschuss und mach die SBF-See-Prüfung neu. Das kostet ungefähr 80€. Das Wissen liegt ja hoffentlich nicht neben dem Original-Führerschein.
__________________
Mahlzeit
Jan


Alle Möwen sehen so aus, als ob sie Emma hießen.
Christian Morgenstern
Mit Zitat antworten top
Folgende 5 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 18.10.2019, 10:44
horstj horstj ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 1.988
1.629 Danke in 1.035 Beiträgen
Standard

sehe ich auch so. Das Problem ist, dass es die beliehene Organisation nicht mehr gibt und somit die Echtheit des Dokuments nicht prüfbar ist. Evtl. hilft eine Kulanzanfrage, die parallel an das Ministerium und den DMYV geschickt wird.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 18.10.2019, 10:54
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 242
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
180 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Hoi, niemanden im Bekanntenkreis der das Orginal schon mal gesehen hat und in der Lage ist die Kopie zu beglaubigen?

Natürlich kann man die Prüfung neu machen - ohne neu lernen wird das nicht gehen (was ja nicht schadet), auch wenn das Wissen nicht neben dem Original-Führerschein liegt denke ich, dass 4 -6 Wochen nach Prüfung die ersten Wissenslücken im Gerhirn auftauchen.

Gruß, Rainer
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 18.10.2019, 11:13
Benutzerbild von Miracle Man
Miracle Man Miracle Man ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.098
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
793 Danke in 499 Beiträgen
Standard

Also ich habe ja schon viel gesehen, aber das jemand Papiere von sich im Internet veröffentlicht ist neu... *kopfschüttel*
__________________
Viele Grüße
Olli
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 18.10.2019, 11:16
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Miracle Man Beitrag anzeigen
Also ich habe ja schon viel gesehen, aber das jemand Papiere von sich im Internet veröffentlicht ist neu... *kopfschüttel*

na so neu auch nicht...
Mit Zitat antworten top
  #8  
Alt 18.10.2019, 11:19
Benutzerbild von MarDan
MarDan MarDan ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 24.07.2015
Ort: Der echte Norden
Beiträge: 2.668
8.628 Danke in 3.924 Beiträgen
Standard

Es gibt eine "Stöckelschuhe Billi" Seite
__________________
Gruß
Martin


„The captain´s word is law!”
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 18.10.2019, 11:20
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 242
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
180 Danke in 101 Beiträgen
Standard

Oh Leuts - warum immer gleich so krass.... - ein netter Hinweis tut es doch genauso gut, vielleicht sogar nachhaltiger.

bis denne, Rainer
Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 18.10.2019, 11:21
Benutzerbild von Chili
Chili Chili ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 18.07.2009
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 5.045
Boot: Chaparral 1930 SS Sport
13.391 Danke in 4.302 Beiträgen
Standard

Der ganze Aufwand mit Kopie, Beglaubigung etc. lohnt sich doch so gar nicht.
Ziel ist es doch, den SBF See zu bekommen, nichts anderes. Nimm den Weg des geringsten Widerstandes (und Kosten), komm an's Ziel und fertig.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 18.10.2019, 11:21
Müritzfischer Müritzfischer ist offline
Commander
 
Registriert seit: 08.04.2019
Ort: Stade
Beiträge: 254
Boot: Shetland 535 Yamaha F60 CET
489 Danke in 190 Beiträgen
Standard

Die Prüfung des SBF See macht man nicht mal eben so. Da hat sich auch einiges geändert. Ohne nochmals alles durchzukauen sehe ich da eher schwarz.
__________________
Gruß Heiko
Mit Zitat antworten top
Folgende 6 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 18.10.2019, 11:24
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 27.537
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
21.492 Danke in 14.017 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von MarDan Beitrag anzeigen
Es gibt eine "Stöckelschuhe Billi" Seite
kapier ich nicht....
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 18.10.2019, 11:34
Benutzerbild von Zanderkiller
Zanderkiller Zanderkiller ist offline
Captain
 
Registriert seit: 20.04.2008
Ort: Berlin Waidmannslust
Beiträge: 427
Boot: Eigenbau Konsolenboot
399 Danke in 202 Beiträgen
Standard

Erstmal Danke......habe soweit erstmal einige Daten unkenntlich gemacht!
Trotzdem finde ich das schon eigenartig. Da hat man mal ne Prüfung abgelegt die jahrelang anerkannt wurde! Nur weil es diesen Verband nicht mehr gibt, soll man die Prüfung erneuern??? Das empfinde ich als Schikane! Klar gibt es ne Menge Leute die bestätigen könnten das ich in Besitz dieses Führerscheines war! Und das soll dann ausreichen um mir nen Neuen auszustellen???
__________________
("There are 2 things in the world that smell like fish. And one of them is fish...")
Neue Glitterlackierung und Bau eines Camper/Cabrioverdecks
http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=61337&page=8
Gruß, Ralf
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 18.10.2019, 11:38
Aggsl230DA Aggsl230DA ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 08.11.2018
Ort: München
Beiträge: 143
Boot: Sea Ray 230 DA
139 Danke in 74 Beiträgen
Standard

Druck das Foto aus und versuche damit durch mögliche Kontrollen zu kommen. Gib einfach an, dass Du schon seit Jahren mit dieser Kopie herumfährst. Wenn Du Glück hast (und das sollte in den meisten Fällen der Fall sein) wird es die Pozilei akzeptieren. Wenn Du Pech hast, dann verlangen sie von Dir in den nächsten Tagen die Vorlage des Originals. Erscheine dann in der genannten Frist bei der Pozilei und erkläre ihnen, dass Du das Original trotz gründlicher Suche nicht mehr finden konntest. Das sollte dann genügen. Sie werden Dir aber nahelegen, einen Ersatz zu besorgen. Denn die Pozilei weiß ja nicht, dass ein Umschreiben aus den oben genannten Gründen nicht (mehr) möglich ist. So bist Du erst mal aus dem Schneider. Dumm wird es nur, wenn Dich derselbe Pozilist irgendwann erneut kontrolliert und sich an Dich erinnert.

Aber: Die sicherste Methode ist tatsächlich, den SBF See erneut zu machen. Und das wird nicht ohne entsprechend intensive Vorbereitung gehen, auch wenn Du schon über eine große Erfahrung und Grundkenntnisse verfügst.
__________________
Gruß Axel

* Lebenskünstler, Gaunereien aller Art *
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 18.10.2019, 11:50
Benutzerbild von Flybridge
Flybridge Flybridge ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 14.04.2005
Ort: zw. K und D
Beiträge: 8.746
Boot: Merry Fisher 645
22.531 Danke in 8.299 Beiträgen
Standard

Ich kenne jetzt die Verbandstehmen - wer wie was wo dokumentiert, etc. - nicht so genau, aber eins ist klar.

Der Führerschein ist ein amtliches Dokument. Gültig ist das Originaldokument; nicht eine Kopie. Wer ein Dokument umschreiben lassen möchte, muss das Original vorlegen. Ist das nicht vorhanden, braucht eine Bescheinigung der ausstellenden Behörde/Stelle. Gibt es die nicht mehr, dann kann auch nicht sbescheinigt werden. Folglich muss man den Lappen neu machen.

Ich finde das ganz normal und nachvollziehbar.
__________________
Sportliche Grüße vom Rhein km 705
Micha


Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 18.10.2019, 11:55
Timdog6178 Timdog6178 ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 05.09.2017
Ort: Altmark
Beiträge: 153
Boot: Glastron GS 269
271 Danke in 105 Beiträgen
Standard

Hallo Zanderkiller,

ich kann Dir aus einem anderen Gebiet dazu was erzählen:
Ich besaß zu DDR Zeiten eine Angelausweis vom DAV. Alle Mitgliedsbeiträge bis zur Wende bezahlt( inkl. Aufbau,- Spenden- und Angelberechtigungsmarke).
Ich binn dann etliche Jahre dem Hobby nicht mehr nachgekommen und war somit auch kein Mitglied in irgendwelchen Vereinen. Vor 5 Jahren packte mich die Faszination erneut. Ich also los und wurde prombt erwischt beim angeln ohne gültigen Fischereischein (so heißt der Heute)
Es führte kein Weg daran vorbei, den DDR Ausweis zu tauschen. Die Umtauschfrist ist schon lange abgelaufen!
Ende vom Lied war: Ich musste den Fischereischein erneut erwerben! Mit Lehrgang und Prüfung! Und den Kosten natürlich.

Ich denke Du kannst dich schon mal mit dem Gedanken anfreunden, den SBF See erneut zu machen...

Stefan
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #17  
Alt 18.10.2019, 11:59
Benutzerbild von Stoffy 2100sc
Stoffy 2100sc Stoffy 2100sc ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 13.02.2018
Ort: Wien
Beiträge: 996
Boot: Konsolenboot Caro Krüger 470 mit Mercury F60 EFI
435 Danke in 303 Beiträgen
Standard

Original Dokumente sollte man nicht verlieren, und wenn’s passiert dann wird’s kompliziert 😳

Ich habe am Boot auch immer nur eine Kopie meiner Scheine mit, die Originalen sind zu Hause im Schrank und die wollte noch kein Mensch sehen✔️
__________________
Servus aus Wien Christoph und Kevin
„nimm dir Zeit und nicht das Leben“
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 18.10.2019, 12:12
Benutzerbild von Miracle Man
Miracle Man Miracle Man ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.098
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
793 Danke in 499 Beiträgen
Standard

Also meiner Freundin ist das Portemonnaie gestohlen worden. Bisher hat sie den Ersatzführerschein noch nicht neu beantragt. Bin ja mal gespannt, ob das reibungslos funktioniert... Es muss doch wie bei Auto auch eine zentrale Stelle geben wo alle Führerscheine registriert sind....
__________________
Viele Grüße
Olli
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 18.10.2019, 12:13
Benutzerbild von Miracle Man
Miracle Man Miracle Man ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.098
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
793 Danke in 499 Beiträgen
Standard

https://www.sportbootfuehrerscheine....schuesse/zvst/
__________________
Viele Grüße
Olli
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 18.10.2019, 12:19
Benutzerbild von Miracle Man
Miracle Man Miracle Man ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 05.06.2007
Ort: Bielefeld
Beiträge: 2.098
Boot: Wellcraft 23 SE Excel
793 Danke in 499 Beiträgen
Standard

Also ich habe soeben mit denen telefoniert. Die sagen, dass das Archiv schon sehr lange besteht und in diesem alle Sportbootführerscheine dort registriert sind.
__________________
Viele Grüße
Olli
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 247


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Batterien ersetzt, nun funktioniert Mikrowelle nicht mehr... Bavaria37 Technik-Talk 26 07.08.2017 11:48
Sportbootführerschein Küste / wer schult an der Küste? Saarlandskipper Allgemeines zum Boot 12 28.10.2012 16:33
"Must see" in Kroatien? Tipps für die Küste gesucht! Mork Mittelmeer und seine Reviere 13 05.07.2010 12:57
Wird der Sportbootführerschein See in den Niederlanden auch Binnen anerkannt? Gidel Allgemeines zum Boot 3 05.10.2009 13:40
Wie ersetzt man Endlosleine für Rollreffanlage an Bord? Smarty Segel Technik 4 04.10.2004 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.