boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 40
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 14.04.2019, 22:14
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 472
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
5.599 Danke in 1.757 Beiträgen
Standard Vespa/Roller Beratung

Hallo,

Unsere Tochter hat FS B17 und darf damit ja auch Mopeds mit 50ccm und 45 km/h Höchstgeschwindigkeit fahren.

Nun suchen wir für sie einen passenden Roller (gerne Vespa), kennen uns damit aber gar nicht aus.
War hier nicht jemand, der damit handelt?
Oder wer kann sonst noch helfen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
__________________
Viele Grüße
Michael

Geändert von Tuckerboot-Lühe (14.04.2019 um 22:34 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 15.04.2019, 05:06
Benutzerbild von Wilma
Wilma Wilma ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.07.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 657
Boot: Chaparral 260 Signatur / Bombard Explorer 500 Mercruiser 75PS
1.059 Danke in 402 Beiträgen
Standard

Ich handel nicht mit Rollern, aber ich kann dir den Tipp geben, kauf unbedingt einen Markenroller.
Ich habe mir einen Piaggio Thyphon50 mit 3600km für kleines Geld gekauft um damit zum Bahnhof zu fahren.
Der hat jetzt 20.000km runter und hat bis auf Verschleißteile keine Probleme gemacht.
Springt immer an und rennt wie der Teufel.
__________________


Viele Grüße aus Berlin

Dirk
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #3  
Alt 15.04.2019, 05:18
Benutzerbild von Pokolyt
Pokolyt Pokolyt ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 07.10.2017
Ort: Calbe (Saale)
Beiträge: 1.033
Boot: Plaue 601H, Angelplaue
717 Danke in 383 Beiträgen
Standard

Hallo Michael.
Ich habe auch einen Piaggio 50 ccm. Bj 1990. Läuft und läuft. Kann ich nur empfehlen. Nur keinen Chinaroller. Die machen viel Probleme. Vespa Piaggio ist meiner Meinung nach der beste Roller den es gibt. Die Teile gibt es mit Handschaltung oder auch als Automatik. Sind etwas teuerer als China-Teile, aber das lohnt sich.
__________________
Viele sprechen die gleiche Sprache und verstehen sich doch nicht!.

Gruß Lothar an der Saale
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4  
Alt 15.04.2019, 06:02
LM27-Emilia LM27-Emilia ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 31.01.2018
Ort: OHV
Beiträge: 214
Boot: LM 27
Rufzeichen oder MMSI: kein Funk
356 Danke in 151 Beiträgen
Standard

Oder wenns etwas schneller sein soll alle DDR Mopeds.
Die laufen 70 und dürfen trotzdem mit dem selben Schein bewegt werden.

Gruß
Martin
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #5  
Alt 15.04.2019, 06:30
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.409 Danke in 8.239 Beiträgen
Standard

Die alten DDR haben in der Regel aber Fußschaltung und natürlich Handkupplung, dürfen 60Km/h.

Ansonsten gibt's Roller mit 40/45/50 zugelassener Höchstgeschwindigkeit, auch von Piaggio/Vespa.
Ich habe ein Piaggio Moped mit 50Km/h Zulassung, läuft prima.

Aus eigener Erfahrung kenne ich die Piaggio Sfera und die SKR. Beide laufen und bremsen gut, von den alten Dingern, den Vespas, würde ich des labilen Fahrwerks sowie der mäßigen Bremse abraten. Auch die Hand-Drehgriff-Schaltung ist nicht jedermanns Sache.

Mit einer Sfera mit 50Km/h Zulassung kann man nicht viel falsch machen.

Willy
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #6  
Alt 15.04.2019, 07:59
Benutzerbild von Sven71
Sven71 Sven71 ist offline
Captain
 
Registriert seit: 26.08.2018
Ort: Falkensee
Beiträge: 454
Boot: Bayliner 2855
295 Danke in 132 Beiträgen
Standard

Ich weiss ja nicht, was euer Fahrgebiet ist .. aber 45 Km/h wären hier in und um Berlin eher gefährlich als hilfreich.
Wir haben auch eine Vespa, die ein bisschen schneller fährt ... aber es ist einfach angenehmer, wenn Dich nicht jeder mit zu engem Abstand überholt.

Auf nem Dorf oder ähnlich ist das sicherlich wurscht.

Gruss Sven
__________________
Gruss Sven
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #7  
Alt 15.04.2019, 08:14
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.234
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
10.273 Danke in 4.129 Beiträgen
Standard

Der Karsten hier aus dem Boote-Forum hat(te?) einen Roller-Geschäft.
Sprich ihn am besten direkt an.
Aber wie nannte der sich hier nochmal? Karlson?
__________________
Wenn ich wüsste das ich morgen sterbe, würde ich heute einen Baum pflanzen.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 15.04.2019, 08:29
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.409 Danke in 8.239 Beiträgen
Standard

45Km/h sind überall gefährlich weil lästig für die Autofahrer.

Ich sehe es wenn ich mit meinem Moped durch die Gegend fahre denn auch 50Km/h stellen für 95% aller Autofahrer eine absolute Unzumutbarkeit dar, sie müssen überholen, auch wenn der Gewinn gleich Null ist. Ich fahre daher nur ganz rechts wenn vor mir wirklich lohnend Raum für Überholer ist.
Mit meiner Kreidler, (6,25PS und 85Km/h mit Rückenwind) kommt man so grad zurecht.

Darf man mit 16 nicht auch eine 125er fahren? Der Sicherheitsgewinn von den 50ern auf 125er ist erheblich!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #9  
Alt 15.04.2019, 08:36
Benutzerbild von Morrrpheus
Morrrpheus Morrrpheus ist offline
Ensign
 
Registriert seit: 10.04.2010
Ort: Baiersbronn
Beiträge: 58
Boot: kleine Klepper Jolle Jeton
168 Danke in 89 Beiträgen
Standard

Für die 125 braucht man dann allerdings den Führerschein Klasse A1.
__________________
Morrrpheus
auch bekannt als Sascha
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 15.04.2019, 09:41
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.409 Danke in 8.239 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Morrrpheus Beitrag anzeigen
Für die 125 braucht man dann allerdings den Führerschein Klasse A1.
Für dieses große Plus an Sicherheit bestimmt eine lohnenswerte Sache.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 15.04.2019, 09:47
Benutzerbild von nini
nini nini ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Basel
Beiträge: 1.248
Boot: Eigenbau Alu 14,95 x 4,40m
Rufzeichen oder MMSI: HE3611 / 269053611
3.839 Danke in 892 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Pokolyt Beitrag anzeigen
Hallo Michael.
........... Nur keinen Chinaroller. Die machen viel Probleme. .........
..........sind aber ein Blickfang
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC01495.jpg
Hits:	61
Größe:	103,5 KB
ID:	836063  
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #12  
Alt 15.04.2019, 09:58
Benutzerbild von Skipper1964
Skipper1964 Skipper1964 ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 19.11.2016
Ort: Hamburg
Beiträge: 981
Boot: Galia 485 Cruiser mit Mercury 50/60 PS EFI
Rufzeichen oder MMSI: DC7499
1.470 Danke in 708 Beiträgen
Standard

Hatte - bis er geklaut wurde - einen Yamaha Neo 50, der auf 65 km/h frisiert war. Der ist immer zuverlässig gewesen. Auch von mir der Tipp: Keinen Baumarkt-Roller kaufen.
__________________
Viele Grüße
Andreas

Sei schlau, stell dich dumm - schlimmer ist es andersrum ...

Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #13  
Alt 15.04.2019, 10:37
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 472
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
5.599 Danke in 1.757 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Giligan Beitrag anzeigen
Für dieses große Plus an Sicherheit bestimmt eine lohnenswerte Sache.
Ist nur noch für ein halbes Jahr, Fahrtgebiet: Dorf, plattes Land und Kleinstadt.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #14  
Alt 15.04.2019, 11:18
Giligan Giligan ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 03.08.2006
Beiträge: 7.502
20.409 Danke in 8.239 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuckerboot-Lühe Beitrag anzeigen
Ist nur noch für ein halbes Jahr, Fahrtgebiet: Dorf, plattes Land und Kleinstadt.
Dann ist es nicht ganz so dramatisch. Hier in Unna oder gar Dortmund machts echt keinen Spaß damit.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #15  
Alt 15.04.2019, 11:49
Erposs Erposs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.707
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
3.419 Danke in 1.825 Beiträgen
Standard

Kommen die Vespas und Piaggios mittlerweile nicht auch aus Asien? Mir ist so...
Meine Lütte wird dieses Jahr den Führerschein machen und dann wirds einen Nio Scooter geben. Echte Chinaware, hier in der Umgebung laufen schon einige und die Leute sind begeistert.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #16  
Alt 15.04.2019, 12:02
Benutzerbild von Tuckerboot-Lühe
Tuckerboot-Lühe Tuckerboot-Lühe ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 31.07.2007
Ort: Jork (an der Lühe)
Beiträge: 472
Boot: Tuckerboot
Rufzeichen oder MMSI: Papa, wollen wir Boot fahren ?
5.599 Danke in 1.757 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Erposs Beitrag anzeigen
Kommen die Vespas und Piaggios mittlerweile nicht auch aus Asien? Mir ist so...
Meine Lütte wird dieses Jahr den Führerschein machen und dann wirds einen Nio Scooter geben. Echte Chinaware, hier in der Umgebung laufen schon einige und die Leute sind begeistert.
Naja, bei 20+ Km pro Weg ohne Lademöglichkeit, also mind 45KM am Sück muss das Ding schon durchhalten. Und das bei 45Km/h, weil Überlandfahrt.
Bei Nio käme wohl nur N-Serie in Frage, und bei angegebenen 70Km Reichweite bei 20 Km/h, da glaube ich nicht, dass 45 Km bei 45 Km/h möglich sind.
__________________
Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 15.04.2019, 12:12
Erposs Erposs ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 15.06.2009
Ort: Zeuthen
Beiträge: 1.707
Boot: Eigenbau Argie 15, Hunter 23
3.419 Danke in 1.825 Beiträgen
Standard

Der M+ kann 80km mit 45Km/h.
__________________
Gruß, Jörg!
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #18  
Alt 15.04.2019, 15:24
Benutzerbild von Marius_Octavius
Marius_Octavius Marius_Octavius ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 19.03.2019
Beiträge: 39
Boot: Sunseeker Manhattan 48 Fly
706 Danke in 38 Beiträgen
Standard

Vespa geht mittlerweile, weil die Fahrwerke besser geworden sind und diese unsägliche Handschaltung endlich Geschichte ist.
Wenn's für die Tochter ist, ist eine Automatik-Vespa perfekt, schau halt, dass sie - je nach Lenkberechtigung - möglichst viel Kubik hat, weil ein bisschen lahm sind die Vespas vergleichsweise ja schon...
__________________
Wo immer du hinfährst, dort bist du dann.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #19  
Alt 15.04.2019, 20:43
kellertier kellertier ist offline
Captain
 
Registriert seit: 17.05.2008
Ort: Landkreis Hameln Pyrmont
Beiträge: 668
Boot: Viebruiter 950 AK
2.704 Danke in 1.014 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Tuckerboot-Lühe Beitrag anzeigen
Hallo

War hier nicht jemand, der damit handelt?



Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Karlsson hat damit gehandelt aber den Laden zwischenzeitlich abgegeben.
__________________
Peter

Auf meinem Grabstein soll stehen: "Guck nicht so doof, ich läge jetzt auch lieber am Strand“
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #20  
Alt 15.04.2019, 23:42
Benutzerbild von Weißwurschtcommander
Weißwurschtcommander Weißwurschtcommander ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 10.07.2012
Ort: Nürnberg
Beiträge: 679
Boot: Bavaria 808, SeaRay175BR,420er von 1965
948 Danke in 543 Beiträgen
Standard

Wir haben einen Peugeot Vivacity 4T, einen Piaggio Fly 2T, eine Vespa V50 (eher 75) und eine PK50 Automatica im Einsatz.
Der Peugeot fährt eigentlich recht "erwachsen", aber im Serientrimm wirklich haargenau 45.
Beim Fly ist wahrscheinlich vielleicht vermutlich dem Vorbesitzer bei Wartungsarbeiten der Distanzring in der Variomatik "abhanden" gekommen.
Jedenfalls rennt das Teil lockere 65 und liegt satt auf der Straße, Bremse gut, absolut einfach und zuverlässig das Teil.
Die beiden Vespas sind eher Liebhaberobjekte. Beide laufen mit aufgerundeten 50 ccm () wie die Angst und sind aber wirklich was für Bastelwütige, wenn man nicht alles komplett neu machen will.

Schau Dir mal den Fly an, der schaut m.E. in schwarz gar nicht so übel aus und geht recht günstig über'n Tisch. Von dem gabs auch eine 4T-Version.

VG Stephan
__________________
Heutzutage wird gespart, koste es was es wolle.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 40


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vespa Fahrer hier? Audiot_8p Kein Boot 135 07.05.2017 18:14
Hilfe bei Vespa PK 50 Bj. 1996 Piranha23 Kein Boot 4 05.11.2014 10:27
Vespa GT 200L Karlsson Werbeforum 4 28.10.2010 14:20
Vespa Wiederinbetriebnahme Fraenkie Kein Boot 24 18.07.2008 08:08


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.