boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Langzeitfahrten Alles für die grosse Fahrt.

Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 33 von 33
 
Themen-Optionen
  #1  
Alt 07.03.2014, 16:33
High5 High5 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 42
13 Danke in 6 Beiträgen
Standard Halle - Hamburg

Hallo ,
kann mir jemand Tipps, Ratschläge und oder Warnungen für eine Bootsfahrt Halle-Hamburg geben oder mir eine gute Quelle nennen, wo ich das Nötigste erfahre. Bin mit meinen 60 Jahren immer noch eine seemännische Landmaus. Die Idee ist, statt mein 5m AB Boot die ganze Saison den Muscheln eine Heimat vorschauckeln zu lassen, ca 2 Wochen am Stück auf dem Boot zu verbringen und es dann wieder in die Garage zu stellen bis zum nächsten Ausflug. Bin dankbar für Hinweise. Wo lauern Gefahren, wo tanken, wie viel Zeit einkalkulieren???
Thomas
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #2  
Alt 10.03.2014, 09:02
Benutzerbild von barracuda75
barracuda75 barracuda75 ist offline
Südschwede
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bad Kleinen OT Gallentin
Beiträge: 6.856
Boot: 96'er Sea Ray 250 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Vol... Volup... ach gute Weiterfahrt
31.289 Danke in 8.541 Beiträgen
Standard

am Besten du fragst diese Jungs erstmal wie du aus Halle überhaupt vernünfig weg kommst http://www.boote-forum.de/showthread...46311&page=235
__________________
Gruß Marco ....... Sent from my Composter using Tabaktalk ......................................... Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Booten die gechartert sind
Vögeln soll man 3 mal täglich Wasser geben
Mit Zitat antworten top
  #3  
Alt 10.03.2014, 09:16
Neck Neck ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 14.03.2013
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 977
583 Danke in 366 Beiträgen
Standard

Nach Halle/Saale fahren doch auch Binnenschiffe hin.
Da wird wohl ein Sportboot allemal hin oder weckkommen.

Gruß Manfred
Mit Zitat antworten top
  #4  
Alt 10.03.2014, 10:33
Benutzerbild von barracuda75
barracuda75 barracuda75 ist offline
Südschwede
 
Registriert seit: 01.02.2008
Ort: Bad Kleinen OT Gallentin
Beiträge: 6.856
Boot: 96'er Sea Ray 250 Sundancer
Rufzeichen oder MMSI: Vol... Volup... ach gute Weiterfahrt
31.289 Danke in 8.541 Beiträgen
Standard

ich hatte mal gehört, das der Wasserstand wohl nicht immer ausreichend sein soll

Aber deswegen soll er ja bei den Sachsentruppe mal nachfragen, dort wird er schneller ein Antwort bekommen als hier.
__________________
Gruß Marco ....... Sent from my Composter using Tabaktalk ......................................... Gott schütze uns vor Sturm und Wind und Booten die gechartert sind
Vögeln soll man 3 mal täglich Wasser geben
Mit Zitat antworten top
  #5  
Alt 10.03.2014, 10:56
ibiscoxy ibiscoxy ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 07.08.2008
Ort: Wolfenbüttel
Beiträge: 126
Boot: Quicksilver
159 Danke in 91 Beiträgen
Standard Tipps, Ratschläge

Hallo Thomas,

Frage..........mein 5m AB Boot...........= wieviel PS/ 5 m Rip/GFK/Stahl ?

Heir mal ein paar Tips..........

http://www.toernplaner.net/index.php...ruppe=01.01.02

http://www.portmaps.com/deu/map/index

Mfg

Kevin..............
Mit Zitat antworten top
  #6  
Alt 10.03.2014, 12:12
High5 High5 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 42
13 Danke in 6 Beiträgen
Standard

danke erst einmal. Also: mein Böötli ist ein 5m GFK rana mit einem kleinen neuen 9.9 PS Yamaha. Mit dem 30 PS suzuki 2 Takter , der vorher dran war, kam ich nicht sehr weit und schon war der Tank leer.
Auf google sehe ich auf der Saale bis Bad Dürrenberg hoch Schleusen. Das könnte der nächste Einstieg für mich sein, das Boot steht bei mir in Werdau bei Zwickau.
Meine Idee ist, nur flussabwärts zu gondeln, dann mit dem Zug zurück, Trailer holen und mit dem Auto nach hause.
Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten top
  #7  
Alt 10.03.2014, 12:20
RG69 RG69 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 06.01.2006
Beiträge: 1.369
2.058 Danke in 1.389 Beiträgen
Standard

Dann würde ich in Naumburg/Grochlitz Badstrasse am Pegelhaus trailern.
Ist öffentlich.
Erste Schleuse ist dann die Oeblitzschleuse.
__________________
Ein Forum ist (k)eine Psychiatrie
mfg. Ralf
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #8  
Alt 10.03.2014, 15:00
High5 High5 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 42
13 Danke in 6 Beiträgen
Standard

Ralf, danke. Sind ca 80 km mit dem Auto. Und von Hamburg mit dem Zug zurück 3-4 Std. Was schätzt Du, wie lange bin ich bei seehr gemütlicher Fahrt unterwegs? Schätze ca 500km Flussabwärts. 8 Tage?
fragt Thomas
Mit Zitat antworten top
  #9  
Alt 10.03.2014, 18:47
Benutzerbild von Bootspeti
Bootspeti Bootspeti ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 24.01.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.549
Boot: Waterland 750
Rufzeichen oder MMSI: DK8886
3.827 Danke in 1.435 Beiträgen
Standard

ist ja nicht so schwer zu ermitteln,bei normalen Wasserstand schiebt die Elbe mit ca 5 kmh,
jetzt rechne noch die Geschwindigkeit dazu die dein Boot macht und dann hast du es schon.
Alles mal die Stunden,die du gewillt bist am Tag zu fahren.
War doch nicht so schwer
mfg der Bootspeti
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #10  
Alt 10.03.2014, 22:33
High5 High5 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 42
13 Danke in 6 Beiträgen
Standard

danke. Für einen 6 Sterne Kapitän ist das nicht schwierig. Ich bin aber ein 2 Sterne Cadet.. Freu mich schon aufs Reisli.
Thomas
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #11  
Alt 11.03.2014, 07:17
Benutzerbild von Michael1975
Michael1975 Michael1975 ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.01.2011
Ort: Goze Deltschew, Bulgarien
Beiträge: 338
307 Danke in 92 Beiträgen
Standard

Hallo,

willkommen im Forum. Schaue mal bei Google unter blaues Band.de. Dort findest Du alles Wissenswertes für die Saale und die Elbe. Bedenke, dass das Schleusen auch noch Zeit kostet. Und x Stunden am Tag den Motor zu hören ist auch nicht so besonders.
Mit Zitat antworten top
  #12  
Alt 11.03.2014, 15:17
High5 High5 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 42
13 Danke in 6 Beiträgen
Standard

ok. Jetzt kaufe ich den NV Binnenband 4 und es kann losgehen. Im Frühsommer. Uebrigens lag meine rana 2 Jahre neben dem Seelöwen von Pellworm. (wird hier im Forum verkauft).
Werde berichten von meiner ersten Reise.
Cadet Tom
Mit Zitat antworten top
  #13  
Alt 12.03.2014, 06:54
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.233
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
10.249 Danke in 4.125 Beiträgen
Standard

...schon mal hier geschaut?
http://www.boote-forum.de/showthread...65#post3426565
__________________
Wenn ich wüsste das ich morgen sterbe, würde ich heute einen Baum pflanzen.
Mit Zitat antworten top
  #14  
Alt 12.03.2014, 10:31
High5 High5 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 42
13 Danke in 6 Beiträgen
Standard

was soll Band 4 kosten? Neu inkl shipping 34,50, soviel ich weiss.
Gruss
Cadet TOM
Mit Zitat antworten top
  #15  
Alt 12.03.2014, 12:16
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.233
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
10.249 Danke in 4.125 Beiträgen
Standard

Ich wollte eigentlich VB25,-€ inkl Shipping haben.
__________________
Wenn ich wüsste das ich morgen sterbe, würde ich heute einen Baum pflanzen.
Mit Zitat antworten top
  #16  
Alt 12.03.2014, 21:38
High5 High5 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 42
13 Danke in 6 Beiträgen
Standard

gekauft.
Mit Zitat antworten top
  #17  
Alt 25.03.2014, 14:29
Benutzerbild von Halstrom
Halstrom Halstrom ist offline
Commander
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 394
Boot: Poseidon II
293 Danke in 177 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von High5 Beitrag anzeigen
danke erst einmal. Also: mein Böötli ist ein 5m GFK rana mit einem kleinen neuen 9.9 PS Yamaha. Mit dem 30 PS suzuki 2 Takter , der vorher dran war, kam ich nicht sehr weit und schon war der Tank leer.
Auf google sehe ich auf der Saale bis Bad Dürrenberg hoch Schleusen. Das könnte der nächste Einstieg für mich sein, das Boot steht bei mir in Werdau bei Zwickau.
Meine Idee ist, nur flussabwärts zu gondeln, dann mit dem Zug zurück, Trailer holen und mit dem Auto nach hause.
Gruss
Thomas
Du kannst auch in der Unstrut einsteigen.
Allerdings haben die Schleusen im Bereich des Landesgeswässers etwas unterschiedliche Öffnungszeiten. Kannst Du im ELWIS bei Saale /Unstrut aber rausfinden und bei der Planung berücksichtigen.
von Halle km 96,6 schafft man es in 2 Tagen bis in die Kiesgrube Niegripp. ist aber viel Fahrerei. Wassertanken gibt es auf der Saale nicht, also entweder Navi mitnehmen und per pedes zur Tanke hindackeln, wenn eine in Wasernähe ist. Oder in den Clubs fragen, ob Dich einer gegen kleines Entgeld fährt. Wasserstand ist für son Kahn kein Problem, selbst 10m-Boote können bis oberhalb Bad Dürrenberg fahren. Da gibt es dann allerings einige Problemstellen.
Landschaftlich ist die Ecke sehr schön, und mit einem kleinen Boot gut befahrbar. Ich war 2004 mit meinem 8m-Stahlverdränger bis hinter Weissenfels, zu mehr hatte es leider Zeitmässig nicht gereicht.
__________________
Gruß
Steffen
Der Thread für die Poseidon-Fahrer:
http://www.boote-forum.de/showthread.php?t=220680
Der Zweedaggtmief, der Zweedaggtmief,
der krabbelt in der Nase tief......
Mit Zitat antworten top
  #18  
Alt 25.03.2014, 16:17
Benutzerbild von Kuddel
Kuddel Kuddel ist offline
Fleet Captain
 
Registriert seit: 25.02.2007
Ort: Sachsen-Anhalt
Beiträge: 996
Boot: DRAGO 550, Suzuki 60 ATL
995 Danke in 623 Beiträgen
Standard

... zur Zeit ist der Wasserstand zu niedrig, von Weißenfels nach Bad Dürrenberg würde ich mich derzeit nicht trauen. Ab Merseburg sollte es gehen.

Geringer Tiefgang alleine ist es nicht, es gibt Wasserhindernisse.

In Halle/S. gibt es ein Wassersportzentrum, man kann dort zu Wasser lassen und auch einen Trailer parken. Ab dort ist es auch immer tief genug.

http://www.wwz-halle.de/

Bernd.
__________________
Auch ein Komma kann lebenswichtig sein!
Richterspruch A: Hinrichten, kann man nicht laufen lassen!
Richterspruch B: Hinrichten kann man nicht, laufen lassen!
Mit Zitat antworten top
  #19  
Alt 05.04.2014, 18:20
High5 High5 ist offline
Cadet
 
Registriert seit: 31.12.2009
Beiträge: 42
13 Danke in 6 Beiträgen
Standard lost mail?

Zitat:
Zitat von Christo Cologne Beitrag anzeigen
Ich wollte eigentlich VB25,-€ inkl Shipping haben.
U have mail.
Wolltest Du mir nicht den Binnenschifffahrtband 4 schicken? Odr soll ich den sonstwo kaufen? Gruss Thomas
Mit Zitat antworten top
  #20  
Alt 09.04.2014, 17:40
Benutzerbild von Christo Cologne
Christo Cologne Christo Cologne ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 05.02.2002
Ort: an der Sieg
Beiträge: 5.233
Boot: GSAK
Rufzeichen oder MMSI: DF4180
10.249 Danke in 4.125 Beiträgen
Standard

Hi Thomas - DU wolltest das ich ihn dir einfach so schicke - ICH wollte das du erstmal bezahlst.

So kommen wir 2-beide prima überein.
__________________
Wenn ich wüsste das ich morgen sterbe, würde ich heute einen Baum pflanzen.
Mit Zitat antworten top
Antwort
Nächste Seite - Ergebnis 21 bis 33 von 33


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.