boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kleinkreuzer und Trailerboote Für die Probleme auf oder mit kleineren Booten und deren Zubehör! Motor und Segel.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 225Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 225
 
Themen-Optionen
  #41  
Alt 12.04.2019, 11:27
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Jepp. Ich würde dann alles relevante Informationen in den obersten Beitrag packen. geht leider momentan auch nicht.
Mit Zitat antworten top
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #42  
Alt 14.04.2019, 18:01
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi Bootsfahrer,
der Besitzer hat sich gerade gemeldet. Ich bekomme das Boot.

Ich bestelle jetzt erstmal Räder mit Felgen für den Trailer.

Damit ich das Boot sicher zu mir bringen kann.

Gruß Riccardo
Mit Zitat antworten top
  #43  
Alt 14.04.2019, 18:11
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 1.438
Boot: MY WOOLEDY , Cytra 31 Skipper SG
Rufzeichen oder MMSI: DB 4948
1.679 Danke in 863 Beiträgen
Standard

Na dann herzlichen Glückwunsch 🎈🎉🍾🎊
und immer die Handbreit.......
__________________
Gruß Bergi :

https://stern-von-berlin.jimdo.com
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #44  
Alt 14.04.2019, 18:46
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi,

Vielen Dank. Ich suche jetzt natürlich alle möglichen Unterlagen zu dem Boot und Motor. Themen Wartung, Elektrik und Pflege.

Gruß Riccardo
Mit Zitat antworten top
  #45  
Alt 14.04.2019, 21:17
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.797
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.130 Danke in 694 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Oburger Beitrag anzeigen
..... sieht es so aus , dass es vermutlich nicht lange im Wasser liegen wird. Kranen , Fahren , Kranen. Vermutlich in Hohen Neuendorf( 150 Euro pro Kranung finde ich viel :-( )....
....vor ner Weile hab ich bei uns mal gefragt, ob wir auch völlig Fremde kranen: JA war die Antwort. Wir sind in Sichtweite der Berliner Heerstraße, + bei uns kostet das Kranen 50.- Euro. Bei Bedarf frag ich nach Terminen.
Gruß, Reinhard
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #46  
Alt 15.04.2019, 08:45
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
....vor ner Weile hab ich bei uns mal gefragt, ob wir auch völlig Fremde kranen: JA war die Antwort. Wir sind in Sichtweite der Berliner Heerstraße, + bei uns kostet das Kranen 50.- Euro. Bei Bedarf frag ich nach Terminen.
Gruß, Reinhard
Hi Reinhard,

ich muss das Boot erstmal flott machen vor Juni wird das nix. Vielleicht kann ich danach auf Dich zukommen.
Gruß Riccardo
Mit Zitat antworten top
  #47  
Alt 15.04.2019, 11:45
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi,

albin 25 handbook in schwedisch habe ich : check
Betriebsanleitung MD17c habe ich : check
Wartungsprotokoll MD17c habe ich : check
Workshop Manual MD17c in englisch habe ich : check

Gruß Riccardo
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #48  
Alt 15.04.2019, 17:35
ups ups ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 395
133 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Hi Riccardo

Herzlichen Glückwunsch aus 2000m Hoehe!
Dann ist es ja bis zur nächsten gemeinsamen Ausfahrt nicht mehr lang.. Lol.

Ich werde bei mir die(Boden) Bretter und vermutlich auch die polster machen.... Lassen.
Sind in Ordnung... Aber rot.
Mag kein rot an einem Schiff...
Evtl baue ich eine leise Heizung ein.
Und ich werde unbedingt einiges gegen motorlaerm tun.

Was steht denn bei dir jetzt alles auf der Liste?
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #49  
Alt 15.04.2019, 19:38
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi,
na ich muss eigentlich alles machen :-(
Noch ist das Boot auch nicht hier. Ich musste erstmal Räder bestellen für den Trailer. Ich denke nach Ostern hole ich das Boot zu mir.
Am Trailer muss dann auch noch einiges gemacht werden, sämtliche Kielrollen sind kaputt. Seitenführung in Form von Gummirädern sind defekt. Slippen geht so erstmal nicht . Ich muss dann gucken ob ich den Trailer mit dem Boot oben drauf reparieren kann oder ob ich ihn erst nach dem kranen rep. kann. Schaun wir mal

Anfangen werde ich mit dem Unterwasserschiff, dabei gleich Seeventile und Wellenabdichtung checken.
Dann Motor , sämtliche Öle und Filter wechseln, Keilriemen u.s.w. Gibt´s eigentlich Anoden? Die dann auch wechseln.

Elektrik muss teilerneuert werden.

Brauche einen Laderegler für Starter - und 1-2 Verbraucher-Akkus der Landstrom, Lichtmaschine und Solar regeln kann. Einen Tip?
Akkus müssen auch neu.

Solaranlage anbauen.

Alle Hölzer müssen aufgearbeitet werden.

Seetoilette will ich tauschen ggf. gleich umbauen auf Tank oder Chemietoilette.

Polster sind okay-bleiben erstmal.
Vorhänge müssen neu. Nähen wir selber.

Die Wandverkleidungen lösen sich von den Wänden- da habe ich noch gar keine Idee wie ich das fixen soll.

Scheiben sind blind /Achterkajüte und Bugkajüte, müssen neu. Lasse ich mir aus Plexiglas schneiden und dann setze ich Sie ein. Dichtungen auch gleich neu und ggf. klebe ich Sie ein.

Diverse Teile im Cockpit müssen gestrichen werden.

Echolot ist sehr alt-sieht aus wie ein Uhr . Keine Ahnung ob das noch geht. muss neu. Tip? Brauche ich einen Kartenplotter- weiß ich noch nicht.

Gasanlage an Board - muss ich mir noch angucken ob ich die rausnehme. Gas mag ich nicht :-(

Kühlschrank bzw. Kühlbox muss rein.

Lichtanlage auf LED umbauen.

Heizung ist keine verbaut- jedenfalls habe ich keine gesehen.
Brauche ich erstmal auch nicht.

Persenning reicht noch ein paar Jahre.

Funk ist verbaut - da ich keinen Funkschein habe nutze ich es nur zum hören. Reicht also erstmal.

PMR Handfunkgerät habe ich ja auch noch.

Und alles was noch dazwischen kommt- in der Regel kommt noch ganz viel.

Gruß Riccardo
Mit Zitat antworten top
  #50  
Alt 15.04.2019, 20:08
Benutzerbild von Federball
Federball Federball ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 28.10.2015
Ort: Funkerberg
Beiträge: 1.797
Boot: A29,Opti,Schlauchi
1.130 Danke in 694 Beiträgen
Standard

....nur zu:
Funk = die Anlage wird so alt sein (?) dass sie nicht neu an/umgemeldet werden kann
Echo = das ist noch ein Gerät mit rotierendem "Rad" + LEDs - die leuchten auf, wenn die Laufzeit erreicht ist: die Anzeige "steht" optisch.
Scheiben = nimm nicht PMMA ("Plexiglas"), sondern PC ("Makrolon/Lexan") : lässt sich besser biegen + splittert nicht.
Kartenplotter = wenn du dich in Oranienburg und Umland oft verfährst wirst du einen brauchen (wenn da plötzlich riesige Schiffe sind, bist du in Hamburg oder Stettin + eine riesige Kirche mit 2 Türmen: das ist Köln am Rhein)
Grüße, Reinhard
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #51  
Alt 15.04.2019, 20:21
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
....nur zu:
Funk = die Anlage wird so alt sein (?) dass sie nicht neu an/umgemeldet werden kann
Midland Neptune 100
Keine Ahnung -ist mir momentan auch nicht wichtig.

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
Echo = das ist noch ein Gerät mit rotierendem "Rad" + LEDs - die leuchten auf, wenn die Laufzeit erreicht ist: die Anzeige "steht" optisch.
okay. mir ist ein Tiefenalarm wichtig -- also muss neu .

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
Scheiben = nimm nicht PMMA ("Plexiglas"), sondern PC ("Makrolon/Lexan") : lässt sich besser biegen + splittert nicht.
Danke für den Tip - werde ich beachten.

Zitat:
Zitat von Federball Beitrag anzeigen
Kartenplotter = wenn du dich in Oranienburg und Umland oft verfährst wirst du einen brauchen (wenn da plötzlich riesige Schiffe sind, bist du in Hamburg oder Stettin + eine riesige Kirche mit 2 Türmen: das ist Köln am Rhein)

Grüße, Reinhard
mmmmmhhh, hab mal geguckt .gibt's ja tolle Sachen.- kann man sich ganz schnell die Augen verblitzen.
Mit Bussystem und diversen Sensoren ist das schon ne tolle Sache.

Ich habe hier ein Garmin Gpsmap 64st Hand-Gps . Das benutze ich beim Kanufahren und Wandern. Ich glaube das reicht erstmal.

Gruß Riccardo
Mit Zitat antworten top
  #52  
Alt 15.04.2019, 21:51
Benutzerbild von Heliklaus
Heliklaus Heliklaus ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 18.05.2014
Ort: 67575 Eich / Rhein-km 466
Beiträge: 2.598
Boot: Freedom 200sc / BRP SeaDoo SP 92
3.685 Danke in 1.600 Beiträgen
Standard

Du hättest besser dein Geld in was fahrbereites investiert. Boot fahren 2019 wird abgehakt sein.

Gesendet mit Tapatalk
__________________
Gruß, Klaus

PMR Infos
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=265949
PMR Wimpel bestellen:
https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=250943
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #53  
Alt 15.04.2019, 22:00
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heliklaus Beitrag anzeigen
Du hättest besser dein Geld in was fahrbereites investiert. Boot fahren 2019 wird abgehakt sein.

Gesendet mit Tapatalk
Hi Klaus,

da könntest Du Recht haben :-(

Allerdings hoffe Ich , dass Ende Juni das Boot soweit in Ordnung ist. Ich würde damit gerne 14 Tage mit den Kids Richtung Lindow fahren.

Gruß Riccardo
Mit Zitat antworten top
  #54  
Alt 16.04.2019, 07:21
Amtrack Amtrack ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 21.10.2016
Beiträge: 970
Boot: `01er Glastron GS249, `18er 2,30m Aquaparx Gummipelle/Beiboot/Spaßboot mit Motor
1.363 Danke in 616 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Heliklaus Beitrag anzeigen
Du hättest besser dein Geld in was fahrbereites investiert. Boot fahren 2019 wird abgehakt sein.

Nicht zwingend,
es kommt auf die eigenen Ansprüche an und auch wie fleißig man ist.
Seine Auflistung liest sich nicht wie eine Großbaustelle.

Der Motor selber hat außer normalem Service nach Kauf ja (vorerst) mal keinen weiteren Handlungsbedarf.
Der Rest ist meines Erachtens nach Schönheit und aufgelaufener Wartungsstau.

Ich würde erst mal neue Akkus rein und ne ausgiebige Testfahrt machen.
Elektrik vorher soweit prüfen, dass das wirklich wichtige (Navigationsbeleuchtung+Überwachungsanzeigen und etwas Licht an Bord) funktioniert.

"Hübsch" machen kann man auch in der (wie immer viel zu langen) Winterpause.
Die ersten schönen Stunden auf dem Wasser im neuen Boot, egal ob schon hübsch oder eben noch nicht hübsch, entschädigen aber für einige Stunden in der Werkstatt.
__________________
-------------
Gruß,
David
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #55  
Alt 16.04.2019, 09:37
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Ich brauche eine Prioliste, sonst verzettel ich mich.
Ich habe mich gerade erwischt, das ich schon nach EBL, Laderegler und Solaranlagen gucke obwohl ich noch nicht einmal den Landanschluss gecheckt habe.
Man verblitzt sich so schnell die Augen

Gruß Riccardo
Mit Zitat antworten top
  #56  
Alt 16.04.2019, 09:40
soundbypabi soundbypabi ist gerade online
Ensign
 
Registriert seit: 03.11.2015
Ort: Trausdorf / Österreich
Beiträge: 91
Boot: Bayliner 3055
36 Danke in 26 Beiträgen
Standard

An deiner Stelle würde ich das notwendigste richten und Urlaub drauf machen und Erfahrungen sammeln.

Nach dem ersten Urlaub mit der Familie reden und nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen das Boot wieder richten.

so habe ich es auch gemacht und das komplette Boot entkernt.
Ist eine mühsame Arbeit die ganzen Stoffe/Schaum und Klebereste von der Decke, den Wänden und dem Boden runter zu bekommen.
Danach alles grundieren und wieder aufbauen.

Vom Zeitfaktor und Geld möchte ich nicht mal reden.

Ich habe unser Boot von Haus aus mit der Einstellung gekauft alles wieder neu aufzubauen.
LG
Konrad
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #57  
Alt 16.04.2019, 11:01
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi,

Prio 1 hat der Motor.
Ich will die Wartung machen und dann einen 30 min Probelauf auf dem Trailer im Garten. Ich denke das Kühlwasser kann ich mit einem Gartenschlauch zuführen. Faß unters Boot und mit Tauchpumpe in den Eingang fürs Kühlwasser.

Prio 2 hat das Getriebe mit Welle- das kann ich wohl nicht auf dem Trailer testen, da die Welle dann trocken läuft- gibts da einen Trick?

Prio 3 die Ruderanlage kann ich auf dem Trailer testen ggf. soll mal meine Freundin gegenhalten , wie sie auf Druck reagiert.

Prio 4 dann das Unterwasserschiff- Antifouling neu- Abkärchern ,anrauen und dann rauf das Zeug

Prio 5 Seeventile und Wellendichtung( kann ich die überhaupt im Trocknen testen?)

Dann sollte der Kahn schwimmen und manövrierfähig sein.

Prio 6 Elektrik kann ich auf dem Trailer machen, vielleicht erstmal nur das die wichtigsten Verbraucher funktionieren

Dann könnte man eine kleine Rundfahrt wagen

Prio 7 -Behaglichkeit an Board- Küchenfunktion, Toilette, Wasser und Abwasserversorgung, Malerarbeiten, Holzpflege

Prio 8 Fenster erneuern

Prio 9 Innenverkleidungen reparieren- da hab ich noch keine Idee wie ich das mache.

So stell ich mir das vor.

Gruß Riccardo
Mit Zitat antworten top
  #58  
Alt 16.04.2019, 14:34
Benutzerbild von Bergi00
Bergi00 Bergi00 ist offline
Vice Admiral
 
Registriert seit: 16.07.2017
Ort: Hennigsdorf
Beiträge: 1.438
Boot: MY WOOLEDY , Cytra 31 Skipper SG
Rufzeichen oder MMSI: DB 4948
1.679 Danke in 863 Beiträgen
Standard

Sag rechtzeitig Bescheid wenn du ins Wasser gehst......
Sind doch genug von uns hier oben unterwegs......
__________________
Gruß Bergi :

https://stern-von-berlin.jimdo.com
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #59  
Alt 17.04.2019, 07:43
Oburger Oburger ist offline
Lieutenant
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oranienburg
Beiträge: 151
Boot: Albin 25 de Luxe, Gatz Cherokee
39 Danke in 19 Beiträgen
Standard

Hi Bergi,

das mache ich. Vorher habe ich aber bestimmt noch ganz viele Fragen.

Gruß Riccardo
Mit Zitat antworten top
  #60  
Alt 18.04.2019, 15:58
ups ups ist offline
Commander
 
Registriert seit: 24.01.2019
Beiträge: 395
133 Danke in 80 Beiträgen
Standard

Wenn die Kids der Zustand nicht stört dann einfach losfahren.
Stell dir vor du steckst viel Arbeit rein und nachher wollen die dich kein Boot weil sie sich das alles ganz anders vorgestellt haben.

Deinen Stress mit der welle verstehe ich nicht.
Was soll damit schon sein?
Selbst wenn da n bißchen Wasser reinkommt... Dafür gibts lenzpumpen.

Wenn der Motor dreht und nicht heiss läuft sollte das Fuer 12 Tage rumeiern mit Kids vollkommen ausreichen.

Meine Tochter ist 9. Sowohl sie als auch meine Frau finden Funktion allerdings gar nicht so wichtig.
Gemütlich ist das Stichwort.

Statt hightech und Welle wuerde ich es so weit richten das sie es gemütlich finden.
Was immer das bei euch heisst.

Der Rest findet sich beim Reisen und die prios findet ihr dann auch.

Gruss
Ralph
Mit Zitat antworten top
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 21 bis 40 von 225Nächste Seite - Ergebnis 61 bis 80 von 225


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"Ibis 2" goes "Yacht XXS Deluxe"!? MV-Kreativ Restaurationen 49 20.07.2012 17:41
Project: Yacht XXS Deluxe - Start Up 2008 MV-Kreativ Allgemeines zum Boot 27 02.08.2008 22:06
Evinrude 4 deluxe glumpo Motoren und Antriebstechnik 3 19.01.2008 16:44
Evinrude 4 deluxe glumpo Motoren und Antriebstechnik 10 20.05.2007 15:46
Restauration Boesch 510 Wasserski Deluxe ldiemer Allgemeines zum Boot 8 08.05.2005 20:59


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.