boote-forum.de - Das Forum rund um Boote

Zurück   > >

Kein Boot Hier kann man allgemeinen Small Talk halten. Es muß ja nicht immer um Boote gehen.

Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 4.181 bis 4.200 von 4.508Nächste Seite - Ergebnis 4.221 bis 4.240 von 4.508
 
Themen-Optionen
  #4201  
Alt 26.03.2020, 17:50
horstj horstj ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 2.037
1.768 Danke in 1.100 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schwinge Beitrag anzeigen
Brauch man gar nicht so weit gehen - wenn ich die Statistiken richtig gelesen habe, werden wir wohl in Kürze in NRW bereits mehr Corona als Grippe Tote haben.

Bis denne, Rainer
Noch mal langsam mit der Statistik. Richtig ist, dass es in NRW praktisch von einer Pressekonferenz zur nächsten von fast nix auf ~180 Covid-19 Patienten auf Beatmungsstationen hochging. Damit liegt man ungefähr innerhalb der Prognosen. Aber auch die Kapazitäten wurden und werden noch immer weiter ausgebaut.
Mit wirklichen statistischen Auswirkungen der Maßnahmen von letzter und dieser Woche kann man erst am Wochenende rechnen. Dann wird die Lage neu bewertet und wir werden sehen. Noch scheinen sich zumindest bei uns in der Gegend die Leute an die Auflagen zu halten.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
  #4202  
Alt 26.03.2020, 18:38
Benutzerbild von schwinge
schwinge schwinge ist offline
Captain
 
Registriert seit: 28.08.2019
Ort: Kreis HS
Beiträge: 638
Boot: von 6m Kielboot bis größere Plattboden
601 Danke in 330 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von horstj Beitrag anzeigen
Noch mal langsam mit der Statistik. Richtig ist, dass es in NRW praktisch von einer Pressekonferenz zur nächsten von fast nix auf ~180 Covid-19 Patienten auf Beatmungsstationen hochging. Damit liegt man ungefähr innerhalb der Prognosen. Aber auch die Kapazitäten wurden und werden noch immer weiter ausgebaut.
Mit wirklichen statistischen Auswirkungen der Maßnahmen von letzter und dieser Woche kann man erst am Wochenende rechnen. Dann wird die Lage neu bewertet und wir werden sehen. Noch scheinen sich zumindest bei uns in der Gegend die Leute an die Auflagen zu halten.
Versteh ich jetzt nicht - es ging doch um Vergleich Grippe und Corona - und wenn man da in NRW die verstorbenen vergleicht lag heute irgendwann in NRW Corona bei knapp über 240 und Grippe bei knapp über 250. Wenn man also den gesundheitlichen Aspekt in den Vordergrund stellt besagt das für mich Corona ist mit Grippe nicht vergleichbar, denn die Grippe-Zahlen basieren ja schon auf die Zeit ab Herbst 2019.

Allerdings werden sich die zur Zeit laufenden Maßnahmen ebenso aus die Grippewelle auswirken wie auf die CoronaInfizierungen.

Denke ich zumindest.

Gruß, Rainer

Nachtrag: Entschuldigung - ich nehme alles zurück, habe mich mit den Zahlen NRW und D vertan. - Lösch ich nur nicht, weil es ja schon einige gelesen haben......

Geändert von schwinge (26.03.2020 um 19:35 Uhr) Grund: Nachtrag geschrieben
Mit Zitat antworten top
  #4203  
Alt 26.03.2020, 18:49
Benutzerbild von Susiq
Susiq Susiq ist gerade online
Commander
 
Registriert seit: 19.01.2020
Ort: Spanien
Beiträge: 389
Boot: Stahlverdränger und Novurania 660dl
327 Danke in 194 Beiträgen
Standard

Im Elsass werden offensichtlich Menschen über 80 nicht mehr beatmet. Ab 80 gibt es nur noch Sterbehilfe, wenn man t-online glauben kann.
https://www.t-online.de/nachrichten/...r-beatmet.html
__________________
Gruss Susi
Mit Zitat antworten top
  #4204  
Alt 26.03.2020, 18:51
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 28.308
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
22.575 Danke in 14.526 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Susiq Beitrag anzeigen
Im Elsass werden offensichtlich Menschen über 80 nicht mehr beatmet. Ab 80 gibt es nur noch Sterbehilfe, wenn man t-online glauben kann.
die info ist jetzt nicht neu... die steht hier schon 3-4x z.b. #4173
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
Anzeige (wird nach Anmeldung ausgeblendet)
  #4205  
Alt 26.03.2020, 18:54
Benutzerbild von aunt t
aunt t aunt t ist offline
Admiral
 
Registriert seit: 30.01.2012
Ort: Kleve Niederrhein links am Deich
Beiträge: 2.788
Boot: Segelboot " Tante T"
7.788 Danke in 2.714 Beiträgen
Standard

Der Hammer und der Tanz
Erklärt von Pueyo.
Unser "Lockdown" ist der Hammer den wir gegen den Virus benutzen. Der muss so lange wirken, bis die Reproduktionsrate des Virus unter eins ist, dann ist die exponentielle Verbreitung gestoppt.
Dann folgt der Tanz mit der Reproduktionsrate . um eine " Herdenimunität" zu erreichen müssen die Massnahmen vorsichtig gelockert werden, bei Bedarf aber auch wiedercangezogen werden müssen.
Das ganze ungefähr 18 Monate lang.
Quelle:

https://medium.com/@tomaspueyo/coron...e-be9337092b56
Deutsche Übersetzung:

https://medium.com/tomas-pueyo/coron...z-abf9015cb2af
Eine gute Zusammenfassung:

https://www.volksverpetzer.de/aktuelles/hammertanz/

Ich meine Frank hatte da auch schon drauf hingewiesen.
__________________
Hans, geboren bei 317 ppm CO2
Jetzt leben wir mit 413,4 ppm CO2
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4206  
Alt 26.03.2020, 19:16
HerrJoe HerrJoe ist offline
Commander
 
Registriert seit: 14.10.2009
Ort: Magdeburg/Brandenburg
Beiträge: 259
Boot: Four Winns 238 Vista
291 Danke in 175 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Susiq Beitrag anzeigen
Im Elsass werden offensichtlich Menschen über 80 nicht mehr beatmet. Ab 80 gibt es nur noch Sterbehilfe, wenn man t-online glauben kann.
https://www.t-online.de/nachrichten/...r-beatmet.html
Also ich glaube -trotz aller Dramatik für jeden Corona-Toten im Einzelfall- nur noch den Informationen die ich wirklich aus erster Hand habe.

Daher zweifele ich eben solche völlig überzogenen Darstellungen wie von Oldskipper an.

Glauben tue ich allerdings , wenn mir meine Freundin aus der Schweiz (Baselland,OP-Schwester) per Telefon erzählt , das alle schon irgendwie im Ausnahmezustand sind.

Allerdings (die Schweizer werdens kennen) Spital Bruderholz ist momentan "nur" etwa zu einem knappen Drittel ausgelastet.

Das dies alles nichts heisst weiss ich selber.

Allerdings geht mir diese völlig überzogene Panikmache mittlerweile echt auf den Pinsel.

Und wenn ich dann hier "Einkaufsmeldungen" lese wo und wann es kein, oder doch Klopapier gab....manman

Ein Tip :

Nehmt die olle Werbung womit ein Jeder jeden Tag zugeschüttet wird....etwas knorkeln und sich den Allerwertesten abwischen.

Hat schon zu DDR Zeiten funktioniert....wir hatten ja nüscht.

Bleibt Gesund.
__________________
MFG
Steffen

Die Schlauheit des Fuchses besteht zu 50% aus der Dummheit der Hühner.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4207  
Alt 26.03.2020, 20:10
Oldskipper Oldskipper ist offline
Captain
 
Registriert seit: 06.05.2014
Ort: Nähe Magdeburg
Beiträge: 679
Boot: Vetus Bellus 1200
Rufzeichen oder MMSI: 211610920
1.913 Danke in 548 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Verbraucheranwalt Beitrag anzeigen
Offenbar habe ich deinen Intellekt bisher überschätzt. Von daher extra für dich mal ganz laaaangsam

Es geht nicht um den Vergleich mit der Grippe sondern warum unser Gesundheitssystem bei ca. 200 Toten vs. ca. 4000 Toten (hochgerechnet auf jeweils 1 Monat bezogen auf den Winter Jahr 17/18) und der entsprechenden Zahl von Erkrankungen auf einmal ans Limit kommt während wir 17/18 offenbar genug Kapazitäten hatten. Das wundert mich.

Immerhin reden wir hier über den Faktor 20. Also kein Grund unverschämt zu werden und rumzubrüllen.



Gruß
Chris
Aktuell ist unser Gesundheitssystem nicht überlastet. Jedenfalls nicht was die Patientenzahl angeht. Die Betten sind aktuell noch leer. Das wir sich vermutlich in Bälde bald ändern und es wird auch regional große Unterschiede geben. In Heinsberg und Umgebung sieht das jetzt schon etwas anders aus. Warum du dich wunderst kann ich nicht verstehen. Schau mal ein bisschen Nachrichten und lies nicht so viel Bildzeitung.
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4208  
Alt 26.03.2020, 20:23
Steeli Steeli ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 404
Boot: Malibu Sunscape 21 LSV
408 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Ich wohne hier an der Grenze zum Elsass und es ist wirklich dramatisch dort!
Mit Zitat antworten top
  #4209  
Alt 26.03.2020, 20:36
Bully Bully ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 465
Boot: Linssen 60.33
710 Danke in 347 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Lady An Beitrag anzeigen
Jetzt betrifft es die amerikanische Wirtschaft voll. Und Trump ist sprachlos.

Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA haben am Donnerstag alle Erwartungen übertroffen. Statt der erwarteten 1,6 Millionen Anträge explodierte die rekordhohe Zahl auf 3,28 Millionen gestellte Anträge. Zum Vergleich: In der Vorwoche waren es weniger als 300.000. Alle bisherigen Rekorde sind damit förmlich pulverisiert worden. Das bisherige Allzeithoch der Anträge aus dem Jahr 1982 lag bei vergleichsweise geringen 695.000 Anträgen.
Quelle Focus online
Die Flüsterschätzungen der Analysten wurden wohl doch nicht überboten, deshalb schoss der DOW nach 13:30 regelrecht um über 1700 Punkte nach oben. Und wenn man eine Statistik der NZZ von heute sieht, ist ein Corona Fall pro 100.000 die USA im unteren Mittelfeld
https://www.nzz.ch/panorama/die-wich...us-f-lle-first
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	NZZ.JPG
Hits:	50
Größe:	52,8 KB
ID:	873808  
__________________
Gruß Bully

Geändert von Bully (26.03.2020 um 20:48 Uhr)
Mit Zitat antworten top
  #4210  
Alt 26.03.2020, 20:41
Bully Bully ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 465
Boot: Linssen 60.33
710 Danke in 347 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von christoph Beitrag anzeigen
Oder man schütz "nur" de Schutzbedürftigen, der Rest geht arbeiten. Kommt dem ähnlich.

Das große Problem was ich damit habe ist, dass man ja schon nicht mehr anderer Meinung sein darf, als der allgemeinen Hysterie zu folgen. Alle laufen aufgeschreckt in die genannte Richtung. Wer schaut sich aber auch mal um und denkt differenziert?
Jetzt wird schon angefangen die Leute zu denunzieren, die sich mal treffen. Wo soll das bitte enden?
Das die Krankenhäuser ein Problem bekommen werden ist klar. Aber was soll danach kommen?

Da gilt es meiner Meinung nach auch mal eine Schritt zurück zu treten und die Situation neu zu bewerten.
Meinem Fleischer heute passiert, er lässt nur zwei Kunden in den Laden mit zwei Verkäuferinnen. Nun kam aber der Metzger mit frischen Sachen aus der "Werkstatt" in den Verkaufsraum um die Sachen einzusortieren. Das hat eine Kundin nicht gewollt und Strafanzeige erstattet.
__________________
Gruß Bully
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4211  
Alt 26.03.2020, 20:43
Bully Bully ist offline
Captain
 
Registriert seit: 11.04.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 465
Boot: Linssen 60.33
710 Danke in 347 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von christoph Beitrag anzeigen
Frage:
Wieviele Verkehrstote haben wir jedes Jahr?
Wieviele Grippetote?
Wieviele Drogentote?
Wieviele Alkoholtote?
Wieviele ...

Wird da ein Wind von gemacht? Zumindest hab ich davon nichts gehört. Aber mit all diesen "anderen" Toten verdient ein Wirtschaftszweig Geld.
Die Medien können sich darin überbieten, die grausamsten Bilder aus Krankenhäusern zu zeigen, die die Menschen vor der Glotze erschaudern lassen. Als wenn es etwas an den Zahlen ändern würde, die da täglich falsch oder richtig in der Flimmerkiste gezeigt werden.
Dazu kommen noch die jährlichen 20000 MRSA Krankenhaus-Keimtoten. Quelle RKI
__________________
Gruß Bully
Mit Zitat antworten top
Folgende 2 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4212  
Alt 26.03.2020, 20:44
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 28.308
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
22.575 Danke in 14.526 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bully Beitrag anzeigen
Meinem Fleischer heute passiert, er lässt nur zwei Kunden in den Laden mit zwei Verkäuferinnen. Nun kam aber der Metzger mit frischen Sachen aus der "Werkstatt" in den Verkaufsraum um die Sachen einzusortieren. Das hat eine Kundin nicht gewollt und Strafanzeige erstattet.
der würd ich lebenslanges Hausverbot erteilen....
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 13 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4213  
Alt 26.03.2020, 20:45
horstj horstj ist gerade online
Admiral
 
Registriert seit: 24.04.2012
Beiträge: 2.037
1.768 Danke in 1.100 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Susiq Beitrag anzeigen
Im Elsass werden offensichtlich Menschen über 80 nicht mehr beatmet. Ab 80 gibt es nur noch Sterbehilfe, wenn man t-online glauben kann.
https://www.t-online.de/nachrichten/...r-beatmet.html
Ein Problem bei allen diesen Meldung ist, dass am Ende nur noch ein Satz oder wie hier nur ein Bruchteil der Informationen weitergegeben wird. Wenn Maximalintensive Maßnahmen nicht mehr für alle bedürftigen Patienten möglich sind, werden die Ärzte entscheiden müssen und dann diejenigen zurückstellen, die nahezu keine Chance haben, auch wenn man alles versuchen würde. Die Situation um Straßburg ist seit einer Woche wirklich heftig und da sollte die Bundeswehr auch fliegen, um zu helfen.
__________________
Bootslog und Refitblog Jeanneau Microsail https://microsail.wordpress.com/
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4214  
Alt 26.03.2020, 20:49
Benutzerbild von billi
billi billi ist offline
Fleet Admiral
 
Registriert seit: 17.07.2003
Ort: St.Leon-Rot
Beiträge: 28.308
Boot: Bayliner 2855 Bj. 1996
22.575 Danke in 14.526 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von Bully Beitrag anzeigen
Billi wer so laut schreit, will Recht haben.
es nervt auch echt dieser Ewige Vergleich mit der Grippewelle...
__________________
Gruß Volker
***************************************
und immer `ne Handbreit Sprit im Tank
http://www.msv-germersheim.de

Bin hier zu finden Inoffizielle Boote-Forum Map
Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4215  
Alt 26.03.2020, 20:51
Steeli Steeli ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 06.06.2011
Ort: Rastatt
Beiträge: 404
Boot: Malibu Sunscape 21 LSV
408 Danke in 184 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von horstj Beitrag anzeigen
Ein Problem bei allen diesen Meldung ist, dass am Ende nur noch ein Satz oder wie hier nur ein Bruchteil der Informationen weitergegeben wird. Wenn Maximalintensive Maßnahmen nicht mehr für alle bedürftigen Patienten möglich sind, werden die Ärzte entscheiden müssen und dann diejenigen zurückstellen, die nahezu keine Chance haben, auch wenn man alles versuchen würde. Die Situation um Straßburg ist seit einer Woche wirklich heftig und da sollte die Bundeswehr auch fliegen, um zu helfen.
Nein das Problem ist das Ärzte nicht entscheiden werden müssen sondern das es dort jetzt soweit ist das Ärzte entscheiden müssen!
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4216  
Alt 26.03.2020, 20:53
Benutzerbild von jugofahrer
jugofahrer jugofahrer ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 21.07.2011
Ort: Documentastadt Kassel / Stankovići a. Peljesac
Beiträge: 4.019
Boot: Allroundmarine
10.646 Danke in 3.751 Beiträgen
Standard

Bitte beim Thema bleiben!!

Wer jetzt noch einen weiteren Corona Thread eröffnet, und wenn es nur um Klopapier geht, bekommt ROT!!

Wir haben das jetzt oft genug betont!!!
__________________
Gruß Heinz
BF Moderator


Mit Zitat antworten top
Folgende 4 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4217  
Alt 26.03.2020, 21:06
Benutzerbild von L0B0
L0B0 L0B0 ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 03.06.2009
Ort: Werl
Beiträge: 858
Boot: Alles gerade greifbare
3.301 Danke in 1.414 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von schwinge Beitrag anzeigen
Irgendwie muss es doch aber möglich sein für mehrere ältere/kranke Menschen einzukaufen - wie bitte soll das dann funktionieren,
Lidl hat da eine ganz pragmatische Lösung:

https://www.lidl.de/de/asset/other/L...kaufsliste.pdf

Gruß, Jörg
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4218  
Alt 26.03.2020, 21:15
Benutzerbild von Jörg 07
Jörg 07 Jörg 07 ist gerade online
Captain
 
Registriert seit: 03.07.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 534
Boot: Vieser,Anka:-),BRIG
5.583 Danke in 1.945 Beiträgen
Jörg 07 eine Nachricht über ICQ schicken
Standard

Zitat:
Zitat von Fronmobil Beitrag anzeigen
Ja Jörg, hab ich auch gesehen. Könnte sein, das es sich bei 5.000 pro Tag einpendelt. Das wäre aber auch noch eine "gute" Zahl und kein expotentielles Wachstum mehr.

Ich bezog mich auf diese Grafik, die die letzten Tage zeigt:
Anhang 873765

Klaus, der auch an die Dunkelziffer denkt
Es geht leider in die andere Richtung, nix mit "gute Zahl" ...
Zitat:
Die Zahl der Corona-Infizierten in Deutschland ist innerhalb der letzten 24 Stunden
so stark gestiegen wie noch nie. Sie wuchs um knapp 6000 Fälle auf 43.071
.
Die Zahl der Todesfälle stieg wiederum um 59 auf 266 - auch dies der stärkste
Anstieg seit Beginn der Krise.
...
Quelle: https://www.focus.de/gesundheit/news...EOZU6XkcVnk2LQ
__________________
Gruß Jörg

Ohne Aufwind geht's immer bergab


Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
  #4219  
Alt 26.03.2020, 21:30
Benutzerbild von rascala17fm
rascala17fm rascala17fm ist gerade online
Vice Admiral
 
Registriert seit: 11.08.2006
Ort: Im Land der Sonne (LDS)
Beiträge: 1.438
Boot: Anka mit Ruder
2.757 Danke in 1.479 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von christoph Beitrag anzeigen
Frage:
Wieviele Verkehrstote haben wir jedes Jahr?
Wieviele Grippetote?
Wieviele Drogentote?
Wieviele Alkoholtote?
Wieviele ...

Wird da ein Wind von gemacht? Zumindest hab ich davon nichts gehört. Aber mit all diesen "anderen" Toten verdient ein Wirtschaftszweig Geld.
Die Medien können sich darin überbieten, die grausamsten Bilder aus Krankenhäusern zu zeigen, die die Menschen vor der Glotze erschaudern lassen. Als wenn es etwas an den Zahlen ändern würde, die da täglich falsch oder richtig in der Flimmerkiste gezeigt werden.
Du hast doch einfach nur Angst.


Carsten
__________________
Das Leben ist zu schön um ständig zu arbeiten, aber wie soll man sonst leben.
Mit Zitat antworten top
Folgender Benutzer bedankt sich für diesen Beitrag:
  #4220  
Alt 26.03.2020, 21:53
Benutzerbild von L0B0
L0B0 L0B0 ist gerade online
Fleet Captain
 
Registriert seit: 03.06.2009
Ort: Werl
Beiträge: 858
Boot: Alles gerade greifbare
3.301 Danke in 1.414 Beiträgen
Standard

Zitat:
Zitat von horstj Beitrag anzeigen
Ein Problem bei allen diesen Meldung ist, dass am Ende nur noch ein Satz oder wie hier nur ein Bruchteil der Informationen weitergegeben wird.
Hier im Wortlaut:

https://www.nachdenkseiten.de/upload...rg-Bericht.pdf

Mag jeder seine eigenen Schlüsse daraus ziehen.

Gruß, Jörg

Geändert von L0B0 (26.03.2020 um 22:17 Uhr)
Mit Zitat antworten top
Folgende 3 Benutzer bedanken sich für diesen Beitrag:
Antwort
Vorherige Seite - Ergebnis 4.181 bis 4.200 von 4.508Nächste Seite - Ergebnis 4.221 bis 4.240 von 4.508


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Coronavirus, Was kann ich meinem Immunsystem Gutes tun. Hubert W Kein Boot 61 17.03.2020 22:21
Jetzt droht auch Gefahr für Schiffsbesatzungen aus der Luft: Flybridge Kein Boot 8 15.02.2017 08:01
langzeitfahrt auf dem Rhein(nur ernste Beiträge) helenesee Deutschland 1 04.12.2010 00:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.